Kategoriebild
Zurück

SÜDTIROL – Radreise

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Radfahren in Südtirol 

In jeder Hinsicht ein wahrer Genuss

Sie denken bei Radfahren in Südtirol zuerst an unzählige, anspruchsvolle Höhenmeter mit Touren auf hohe Gipfel? Wir haben in dieser Reise schöne Radwege für Genussradfahrer und Familien im Angebot, denn schließlich will man sich im Urlaub nicht völlig verausgaben. In dieser Radreise haben wir für Sie Touren über sanft gewellte Hügellandschaften und Flusstäler mit Blick auf eine herrliche Berglandschaft zusammengestellt. Sie fahren auf sehr beliebten Radwegen unter anderem durch die mittelalterlichen Städte Sterzing, Klausen, Brixen und Bruneck. Und wer nach dem Radeln Erholung sucht, gönnt Sie sich eine Auszeit im Wellnessbereich des Hotels.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Sicherer und kontaktloser Radtransport im Anhänger
  • Alle Transfers vor Ort
  • 5x Übernachtung im Quality-Hotel RODENEGGERHOF
  • Komfortable Zimmer mit DU/WC, Föhn, Balkon, Sat-TV, Radio
  • 5x Frühstück
  • 5x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Ausflugsprogramm: Radtour „Auf dem Eisacktal-Radweg Richtung Bozen“, Radtour „Radtour im Pustertal und Tauferer Ahrntal”, Radtour „Gilfenklamm und Radweg-Eisacktal”, Radtour „Hochpustertal mit dem Rad erleben”
  • Inkludierte Eintritte: Gilfenklamm
  • Begleitung durch professionellen Radmechaniker auf allen Etappen
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 100,- 

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Am Morgen verlassen Sie Ihre Heimatorte Richtung Südtirol. Nachmittags erreichen Sie Ihr Hotel Rodeneggerhof, wo Sie der Hotelchef persönlich begrüßt.

2. Tag: Auf dem Eisacktal-Radweg Richtung Bozen
Heute haben wir eine ganz besondere Radtour für Sie im Programm. Im engen Eisacktal verlaufen drei Hauptverkehrsadern neben dem Fluss: die Brennerstraße, die Autobahn und die Eisenbahn. An Stelle der Eisenbahn, die in den letzten Jahren größtenteils in einen Tunnel verlegt wurde, verläuft jetzt der Eisacktal-Radweg. Sie fahren von Rodeneck vorbei am Kloster Neustift und der mittelalterlichen Bischofsstadt Brixen bis nach Klausen, welches vom Kloster Säben und Schloss Branzoll überragt wird. Nach einer Stärkung fahren Sie weiter, und ab Kollmann wird der Radweg durch Brücken und Tunnel besonders interessant. In Blumau endet Ihre heutige Etappe und Ihr Reisebus bringt Sie zurück zum Hotel.
Höhenmeter: ca. 280 m
reine Fahrzeit: ca. 3,25 Stunden
Streckenlänge: ca. 48 km
Schwierigkeitsgrad:

3. Tag: Radtour im Pustertal und Tauferer Ahrntal
Der Pustertaler-Radweg beginnt in Mühlbach und könnte Sie bis nach Venedig bringen. Sie fahren auf den erst ansteigenden Abschnitt vorbei an der beeindruckenden Burgruine Mühlbacher Klause bis nach Kiens, dann gemütlich über Ehrenburg und St. Lorenzen weiter bis nach Bruneck, wo Sie zur Mittagszeit eine Pause einlegen. Anschließend fahren Sie Richtung Norden über St. Georgen durch die Felder nach Gais und immer dem Fluss Ahr folgend bis nach Sand in Taufers zu den Reinbachfällen. Hier haben Sie die Möglichkeit bei einer kleinen Wanderung die beeindruckende Naturgewalt der drei Wasserfälle zu erleben. Oder Sie bummeln durch das Dorf Sand in Taufers und lassen sich vom Anblick des wunderschönen Schlosses verzaubern. Ihr Reisebus bringt Sie am Nachmittag zurück nach Rodeneck.
Höhenmeter: ca. 460 m
reine Fahrzeit: ca. 3,75 Stunden
Streckenlänge: ca. 50 km
Schwierigkeitsgrad:

4. Tag: Gilfenklamm und Eisacktal-Radweg
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Reisebus nach Ratschings. Ihr heutiger Tag beginnt mit einer kleinen Wanderung durch die Gilfenklamm, welche zu den schönsten Naturschauspielen im Alpenraum gehört. Anschließend geht es mit dem Rad nach Sterzing. Nach einem Abstecher in die Altstadt geht es auf dem beliebten Eisacktal-Radweg weiter Richtung Süden, wo Sie zuerst auf einer geraden Trasse zwischen der Brennerautobahn und dem Fluss Eisack fahren. Durch die Orte Stifles, Mittewald, vorbei am schönen Schloss Reifenstein und Franzensfeste gelangen
Sie nach Mühlbach und zurück nach Rodeneck.
Höhenmeter: ca. 460 m
reine Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Streckenlänge: ca. 40 km
Schwierigkeitsgrad:

5. Tag: Hochpustertal mit dem Rad erleben
Nicht fehlen darf während dieses Radurlaubs die Radtour im Hochpustertal von Toblach nach Bruneck. Mit wenigen Steigungen und vielen schönen Rastplätzen entlang der Strecke ist der Radweg einfach zu fahren und sehr beliebt. Ihr Reisebus bringt Sie nach Tolbach im Oberen Pustertal. Diese Region ist geprägt durch die Dolomiten, welche Teil des UNESCO-Weltnaturerbes sind. Sie fahren anschließend entlang der Rienz durch herrliche Wälder Richtung Pragser Tal. Der Radweg führt Sie vorbei an dem imposanten Schloss Welsperg und dem Olanger Stausee. Angekommen in der Enge der Rienzschlucht führt Sie Ihr Radweg spannend durch schwach beleuchtete Tunnels. Genießen Sie im Anschluss den Blick auf die Stadt Bruneck, die als Hauptort des Pustertals gilt. Ihr Reisebus bringt Sie zurück in Ihr Hotel.
Höhenmeter: ca. 140 m
reine Fahrzeit: ca. 2,25 Stunden
Streckenlänge: ca. 30 km
Schwierigkeitsgrad:

6. Abreise
Heute endet Ihr Radurlaub in Südtirol. Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Reisebus zurück in die Heimat.

Hotelbeschreibung

ALPENLANDHOTEL RODENEGGERHOF Rodeneck / Italien

Das Quality-Hotel RODENEGGERHOF liegt im Ort Rodeneck. Von der Panoramaterrasse des Hotels können Sie den Blick auf das Schloss Rodenegg genießen. Die geräumigen Zimmer sind mit Naturholzmöbeln ausgestattet und verfügen über einen Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Dusche, Fön und einen Safe. Das hoteleigene Schwimmbad und der Wellnessbereich laden zum Entspannen ein. Im Restaurant können Sie die kulinarischen Köstlichkeiten genießen.

 

Lage des Hotels

Reise-Code: BU1330

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
23.05.22 - 28.05.22 (6 Tage ) ab € 699,-
19.09.22 - 24.09.22 (6 Tage ) ab € 699,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • 6-Tage Radfahren in Südtirol
  • Herrliche, abwechslungsreiche Radtouren
  • Wunderschön angelegte Radwege erwarten Sie
  • Wohlfühlen im beliebten Stammhotel Rodeneggerhof
  • Großer Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Es wird ein Personalausweis benötigt, welcher mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus mit Fahrradanhänger

Der sichere und kontaktlose Transport in unserem modernen Fahrradanhänger stellt sicher, dass Ihr Rad den Transport in die Urlaubsregion unbeschadet übersteht.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am frühen Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Südtirol ca. 8-9 Stunden inklusive Pausen.

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen während der gesamten Reise zur Verfügung.

Weiterhin ist bei unseren Radreisen ein ausgebildeter Radmechaniker mit dabei.

Währung:

Euro (€)

Reisewetter:

Südtirol

Mai
Temperaturen: 11 – 24 °C
Sonnenstunden: 5

September
Temperaturen: ca. 11- 26 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Gesundheitshinweise:

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Sie haben kein eigenes Fahrrad?
Mit unserem Partner VeloCulTour haben Sie die Möglichkeit ein E-Bike zum Preis von € 100,- für die Reisedauer zu mieten. Sprechen Sie uns gerne an!

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH