Italien

Abruzzen auf zwei Rädern

Erkunden Sie die Abruzzen auf zwei Rädern: ein E-Bike-Abenteuer durch Italiens verstecktes Juwel

Vielseitige Reise mit allen Besichtigungen abseits der ausgetretenen Pfade inklusive

Entdecken Sie die Schönheit der Natur, die kulturellen Schätze und kulinarische Köstlichkeiten

Nonstop-Flug mit Lufthansa und Leihgebühr für E-Bike bereits inklusive

Frühbucher Fahne

Entdecken Sie die malerischen Abruzzen, und erleben Sie einen unvergesslichen E-Bike-Urlaub in einer der schönsten und vielfältigsten Regionen Italiens. Auf Ihrem Abenteuer durch diese atemberaubende Landschaft werden Sie die Küstenabschnitte der Adria erkunden, durch weitläufige Nationalparks fahren und sich in die majestätischen Apennin-Berge hinaufwagen. Genießen Sie die Freiheit und Leichtigkeit des E-Bike-Fahrens, während Sie sich von historischen Dörfern, köstlichen kulinarischen Genüssen und der herzlichen Gastfreundschaft der Abruzzen verzaubern lassen. Erleben Sie die Natur und Kultur dieser Region in einem unvergesslichen Urlaub, der alle Ihre Sinne begeistern wird. Packen Sie Ihre Abenteuerlust und Ihre Vorliebe für natürliche Schönheit ein, und begeben Sie sich auf eine Reise, die Körper und Seele erfrischen wird.

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   14.05. - 21.05.2024

Reise-Code: FL4364

Reisedatum Reisedauer Preis € p. P. Buchen
14.05. - 21.05.2024Pfingstmontag 8 Tage ab € 2199,- 
pro Person
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 50,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 29.02.2024).
11.09. - 18.09.2024 8 Tage ab € 2199,- 
pro Person
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 50,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 30.06.2024).

Ferientermin Hessen

Ihre Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Rom und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 3x Übernachtung im Mittelklasse HOTEL EDE
  • 4x Übernachtung auf dem AGRITURISMO „LE MACINE“
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als 3-Gänge-Menü mit Salatbuffet
  • 1x Imbiss in einem Agriturismo
  • 1x Aperitivo all’italiana
  • 1x Imbiss auf dem Trabocco
  • Jeweils 1x Verkostung von Konfetti und Lakritze
  • Rad-, Wander- und Ausflugsprogramm:
    – Radtour im Nationalpark Maiella
    – Radtour nach Viletta Barrea
    – Radtour nach Sumona mit Ortsführung
    – Wanderung Atri und das Naturreservat der Calanchi
    – Besuch Museum der Wölfe
    – Radtour „Costa dei Trabocchi“
    – Besichtigung eines Weinguts
  • Hochwertiges E-Bike für vier Tage
  • Fachkundiger, örtlicher Radguide
Hinweise
Einzelzimmerzuschlag: € 300,-
Hinweis: Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Ihr Reiseverlauf:



Leistungsniveau dieser Reise:
Maximale Tagesleistung: Höhenmeter: 1020 m
Streckenlänge: 55 km / Aktivitätsdauer: ca. 4 Stunden



Flug von Frankfurt nach Rom
Nach der bequemen Fluganreise nach Rom  erwartet Sie Ihr Transferbus in die Abruzzen für die Fahrt zu Ihrem guten Hotel Ede. Hier erwartet Sie Ihr Abendessen.

Im Nationalpark Maiella
Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Campo di Giove. Über den Passo San Leondardo mit seinen 1280 Metern erreichen Sie die Gemeinde Caramanico im Maiella-Nationalpark . Nach dem Besuch einer traditionellen Kellerei können Sie sich einen der besten abruzzischen DOC Weine zusammen mit landestypischem Schinken, Salami und Käsesorten schmecken lassen, bevor es mit dem Bus zurück zum Hotel geht.
Höhenmeter: ca. 770 m  reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 46 km  Schwierigkeitsgrad:

Entdecken wir einen der ältesten Nationalparks von Italien
Viletta Barrea 
heißt heute das erste Ziel. Der Ort in der gleichnamigen Gemeinde liegt im ältesten Nationalpark der Abruzzen. Am Lago di Barrea können Sie sich bei einem Picknick stärken, bevor der Bus Sie in das malerische Bergdorf Civitella Alfedena bringt. Das Museum der Wölfe ist hier Ihr nächster Halt. Die Abruzzen sind für ihre reiche Tierwelt bekannt. Neben den auch bei uns bekannten Arten, wie Hirsche und Gämse leben hier auch Braunbären und besonders der Apenninwolf, eine Unterart des grauen Wolfs, in fast unberührter Natur.
Höhenmeter: ca. 1020 m  reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 42 km  Schwierigkeitsgrad:

Sulmona
Durch den Wald von San’Antonio mit seinen jahrhundertealten Bäumen starten Sie Ihre Tour über Cansano nach Sulmona . Auf dem Weg durch die Gole del Sgittario (Schlucht der Schützen) in das Dorf Anversa degli Abruzzi machen Sie einen Halt an einem Bauernhof, der für die Zucht von Eseln in Italien berühmt ist. Am Nachmittag besichtigen Sie mit einem ortskundigen Führer Sulmona. Die Stadt ist nicht nur reich an Kunstwerken und die Geburtsstadt des antiken Dichters Ovid, zusätzlich wurde hier auch das aus vorrömischer Zeit stammende Konfetti (mit Zucker überzogene Mandeln) erfunden. Nachdem Sie diese Süßigkeit selbst kosten konnten, besichtigen Sie den Complesso dell‘Annunziata, bestehend aus der Kathedrale San Panilo, dem Palazzo und der Kirche Annunziata, der Porta Napoli, einem mittelalterlichen Aquädukt und der Kirche Santa Maria della Tomba. Anschließend beziehen Sie Ihr Zimmer für Ihren restlichen Aufenthalt auf dem Agriturismo „Le Macine“.
Höhenmeter: ca. 180 m  reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 55 km  Schwierigkeitsgrad:

Atri und das Naturreservat der Calanchi
Frühstück im Hotel und Fahrt entlang des Naturreservats der Calanchi bis Atri , dann Wanderung von circa zwei Kilometern durch das regionale Naturschutzgebiet und die WWF-Oase „Calanchi di Atri“, eine Schatzkammer der Artenvielfalt, die verschiedene Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Das Gebiet beherbergt eine der faszinierendsten Formen der adriatischen Landschaft: die „calanchi“, sogenannte Schratten (Lösungsverwitterungen im Karst), ein Ergebnis der langsamen Erosion des tonhaltigen Bodens durch Regen und Trockenperioden. Nach der Wanderung geführter Rundgang durch die tausendjährige Kunststadt Atri, eine der bedeutendsten Städte der abruzzesischen Renaissance an der Küste. Zahlreiche Kunstwerke, darunter die Kathedrale der Assunta, im Innern der schönste Gemäldezyklus aus der Renaissance der Region, Palazzo Acquaviva, das Teatro Comunale, die Augustinerkirche und ein herrlicher Aussichtspunkt, von dem aus der Blick vom Meer bis zu den Gipfeln des Gran Sasso reicht. Verkostung von Lakritze in einer historischen „Bottega“. Ein Aperitivo all’Italiana muss sein! Dolce far niente! Rückkehr zum Agriturismo am späten Nachmittag. Bis zum Abendessen haben Sie Zeit, die Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Abendessen und Übernachtung.
Höhenmeter: ca. 250 m  reine Gehzeit: ca. 2 Stunden
Streckenlänge: ca. 7 km  Schwierigkeitsgrad:

Die grüne Straße an der „Costa dei Trabocchi“
Es geht weiter Richtung Süden. Vom Hotel geht es zum Agriturismo Casale San Giovanni . Auf dem Weg wird ein Fischer Ihnen die charakteristischen Trabocchi erklären. Sie wurden früher für den Fischfang verwendet und sind nicht nur ein Blickfang in der Landschaft, sondern sind auch von der UNESCO geschützt. Nach einem leichten Imbiss besteigen Sie wieder die E-Bikes und fahren an der abwechslungsreichen Küste entlang, durchqueren die Naturschutzgebiete Lecceta di Torino di Sangro und Punta Aderci zur Abtei San Giovanni in Venere. Dieses eindrucksvolle Gebäude ist auf dem Fundament eines Venustempels errichtet worden. Die Römer nannten diesen Küstenstreifen den Golf der Venus.
Höhenmeter: ca. 320 m  reine Fahrzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 43 km  Schwierigkeitsgrad:

Zur freien Verfügung
Der Tag heute steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Annehmlichkeiten des Hotels genießen und die vielen Eindrücke Ihrer Rundreise auf sich wirken lassen.

Rückreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Rom  und Rückflug nach Frankfurt.

IHR HOTEL EDE
Das Hotel Ede befindet sich in der Kurstadt Caramanico Terme im Nationalpark Maiella. Die Lage ist ideal für Naturliebhaber, da der Park zahlreiche Wanderwege bietet, die erkundet werden können. Die Stadt selbst ist für ihre Thermalquellen und ihre entspannte Atmosphäre bekannt. In der Umgebung gibt es auch verschiedene Radwege, die zu erkunden sind.

Lage des Hotels:


IHR AGRITURISMO „LE MACINE“
Ein schönes familienfreundliches Gästehaus in Silvi Marina zu finden, muss nicht schwierig sein. Willkommen im Agriturismo „Le Macine“, einer guten Wahl für Reisende, die die Schönheit der Region erleben möchten. Darüber hinaus können Sie während ihres Aufenthalts im Agriturismo „Le Macine“ gerne den Pool und das Restaurant besuchen oder die Gartenmöbel im Außenbereich, die Sonnenterrasse, sowie kostenloses WLAN in Anspruch nehmen.

Lage des Hotels:

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Es wird ein Personalausweis benötigt, welcher mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist.

Auswärtiges Amt Logo

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   14.05. - 21.05.2024

Sparen mit Onlinebuchung!

Routenkarte

reisewelt-Tipp

Kulturreise

reisewelt-Tipp

weitereradreisen

reisewelt-Bonus

Velocultour

reisewelt-Tipp

Alleine günstig reisen

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Deutschland

Radreise Nationalpark Harz

Der Natur auf der Spur

  4 Tage

  ab 25.04.2024

BU4357

Besichtigen Sie die historische Stadt Goslar, und entdecken Sie die größte Talsperre Deutschlands

Natur hautnah erleben: Besuchen Sie eine Imkerei und gehen Sie mit einem Ranger auf Tour durch den Wald

Unterstützen Sie die Rekultivierung der Wälder beim Pflanzen eines eigenen Baumes

Kroatien

Insel-Radwandern in Kroatien

Mit unserer exklusiven Motoryacht

  8 Tage

  ab 05.05.2024

FL9217

Die schönsten Radtouren auf den Inseln – genussvolles Radeln in herrlicher Landschaft

Mit der Motoryacht Liberty wunderschöne Orte vom Wasser und vom Land entdecken

Baden in traumhaften Buchten als perfekter Ausgleich zu den Radtouren

Kroatien

Radurlaub in Dalmatien

Die Vielfalt Dalmatiens auf dem Fahrrad oder E-Bike entdecken

  8 Tage

  ab 12.05.2024

FL0391

Dalmatien ist die perfekte Region für höchst abwechslungsreiche und spannende Radtouren

Ideale Reise für sportbegeisterte Naturfreunde, die einen erkundungsreichen Urlaub in angenehmer Gesellschaft schätzen

Die Villa Cascada verwöhnt mit ihrer Lage am Meer und tollem Service in persönlicher Atmosphäre