Kanarische Inseln

Teneriffa und La Gomera

Wanderabenteuer im Inselparadies

Spektakuläre Landschaften: Vom höchsten Berg Spaniens bis zu malerischen Küstenpfaden

Beide Inseln verfügen über ein hervorragendes Netzwerk von Wanderwegen

Einzigartige Naturerlebnisse und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt

Kulturelle Erlebnisse und Entdeckungen durch den Besuch idyllischer Bergdörfer und der Verkostung lokaler Speisen

Doppelte Schönheit zweier Inselparadiese, die viele Überraschungen für Sie bereithalten

Deutschsprachige Wander- und Fremdenführung

Tauchen Sie ein in die unvergleichliche Schönheit der kanarischen Inseln Teneriffa und La Gomera auf unserer exklusiven Wanderreise. Diese faszinierenden Inseln bieten nicht nur spektakuläre Landschaften und ein mildes Klima, sondern auch eine Fülle von Wanderwegen, die sowohl erfahrene Bergsteiger als auch Naturliebhaber gleichermaßen begeistern werden. Lassen Sie sich von den atemberaubenden Ausblicken und der Ruhe der Natur verzaubern, erklimmen Sie fesselnde Vulkanlandschaften, und schlendern Sie entlang malerischer Küstenpfade. Diese Reise entführt Sie in eine Welt voller Kontraste, von wilden Naturschönheiten bis zu charmanten Dörfern, die ihre authentische kanarische Kultur bewahrt haben. Erleben Sie ein Abenteuer, das Ihre Sinne belebt und Ihren Geist erfrischt, während Sie die Wunder von Teneriffa und La Gomera erkunden.

Angebot anfragen

Zur Zeit ist keine Reise verfügbar. Bitte fragen Sie mögliche Termine bei uns an.

Ihr Reiseverlauf

  • Flug mit Condor von Frankfurt nach Teneriffa und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 4x Übernachtung im 3-Sterne HOTEL PLAYA SUR TENERIFE
  • 3x Übernachtung im 3-Sterne HOTEL TORRE DEL CONDE (Juni-Termin) bzw. im 4-Sterne HOTEL BANCAL (Oktober-Termin)
  • 7x Halbpension
  • Wanderprogramm:
    - Vulkan-Wanderung
    - Wanderung „Orotava-Tal“
    - Wanderung „Las Cañadas del Teide“
    - Wanderung „Fabelwald und Valle Gran Rey“
    - Wanderung Nationalpark „Garajonay“ Santiago und San Sebastián
    - Wanderung „Hirtenpfad“
  • Einkaufsgutschein von doorout.com im Wert von € 25,- pro Person (Mindesteinkaufswert € 100,-)
  • Örtliche, deutschsprachige Wander- und Fremdenführung
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: € 169,- (Juni-Termin) / € 460,- (Oktober-Termin)

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Leistungsniveau dieser Reise

Schwierigkeitsgrad:
Maximale Tagesleistung: Höhenmeter: 400 m
Streckenlänge: 11 km, Aktivitätsdauer: 4 Stunden

Ihr Reiseverlauf


Anreise
Flug von Frankfurt nach Teneriffa Süd (1). Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel Playa Sur Tenerife und Begrüßung durch die örtliche Wander- und Fremdenführung.

Vulkan-Wanderung
Bei dieser Tageswanderung werden Sie die spektakulären Vulkane von Arenas Negras und Chinyero (2) bewundern können. Es handelt sich bei diesen Vulkanen um die bekanntesten auf Teneriffa: Arenas Negras zerstörte 1706 den größten Teil des Hafens von Garachico, und der Vulkanausbruch von Chinyero im Jahre 1909 war der letzte auf der Insel.
Höhenmeter: ca. 350 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad:

Wanderung „Orotava-Tal“
Die Wanderung führt Sie durch das Orotava-Tal (3), welches auf Grund seiner Schönheit und kulturellen Aspekte einen Besuch wert ist. Sie durchqueren eine ländliche Gegend, wo ein natürlicher Raum mit Pinien und Laurisilva neben traditionellem Anbau von Kartoffeln und Wein existiert. Außerdem werden Sie unterwegs Wassergalerien und wunderschöne Aussichten bewundern.
Höhenmeter: ca. 400 m
reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad:

Wanderung „Las Cañadas del Teide“
Auf circa 2000 Metern Höhe eröffnet sich der große Kessel von Las Cañadas (4), woraus der Teide, mit seinen 3.718 Metern, der höchste Gipfel Spaniens, herausragt. Der „Parque Nacional del Teide” ist ein großer und gut erhaltener Nationalpark, der natürliche und kulturelle Werte von wissenschaftlichem, lehrreichem und ästhetischem Wert besitzt. Sie werden durch Lavafelder wandern.
Höhenmeter: ca. 150 m
reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Streckenlänge: ca. 8 km
Schwierigkeitsgrad:

La Gomera – Fabelwald – „Valle Gran Rey“
Nach dem Frühstück steht die Überfahrt von Teneriffa nach La Gomera an. Der heutige Tag startet im Töpferdorf El Cercado, dem Ausgangspunkt der Wanderung. Bald darauf erreichen Sie den ältesten Teil des Lorbeerwaldes. Umgeben von Nebelschwaden wandern Sie an moosbewachsenen und mit Flechten behangenen Bäumen vorbei, um zu Ihrem Picknickplatz mitten im Wald zu gelangen. Nach einer kleinen Stärkung setzen Sie die Wanderung durch den mystischen Teil des Waldes fort, bis Sie wieder in das wärmende Licht der Sonne treten. Nachdem Sie dem Bergdorf Arure noch einen Besuch abgestattet haben, geht es weiter in das Valle Gran Rey (5), wo Sie Zeit für eine Ortsbesichtigung haben und den wunderschönen Sandstrand besuchen können. Anschließend Fahrt in Ihr Hotel.
Höhenmeter ca. 180 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 9 km
Schwierigkeitsgrad:

Nationalpark „Garajonay“ Santiago und San Sebastián de La Gomera
Auf der heutigen Wanderung erklimmen Sie den höchsten Punkt der Insel, den „alto Garajonay“, im Nationalpark „Garajonay“ Santiago (6). Von dort aus haben Sie einen atemberaubenden Rundblick über La Gomera bis hin zu den Nachbarinseln El Hierro, La Palma, Teneriffa und Gran Canaria. Anschließend fährt Sie der Bus in das Besucherzentrum in La Palmita. Hier können Sie sich über die Insel informieren. Nach der Weiterfahrt in das Herz des Nationalparks, die Laguna Grande, steht die Rückfahrt nach San Sebastián (7) an, wo Sie noch eine kleine Stadtbesichtigung vornehmen.
Höhenmeter: ca. 240 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 9 km
Schwierigkeitsgrad:

Hirtenpfad
Am heutigen Tag erkunden Sie den höchsten Berg der Insel, der 1.487 Meter hohe Pico de Garajonay. Er ist vulkanischen Ursprungs und Teil einer Reihe eng zusammenliegender Vulkankrater. Genießen Sie auf zahlreichen Forst- und Wanderwegen die vielfältige Flora und Fauna. Lassen Sie sich von tiefen Schluchten und einem herrlichen Blick auf die Fortaleza, einen prominenten Tafelberg, begeistern. Im Anschluss besuchen Sie noch ein Töpferdorf mit traditionellen Werkstätten.
Höhenmeter: ca. 350 m
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Streckenlänge: ca. 11 km
Schwierigkeitsgrad:

Rückreise
Transfer vom Hotel zurück zum Hafen. Anschließend Fährüberfahrt nach Teneriffa und Transfer zum Flughafen Teneriffa Süd (1). Mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck treten Sie Ihren Rückflug nach Frankfurt an.

IHR HOTEL PLAYA SUR TENERIFE auf Teneriffa
Das 3-Sterne-Hotel liegt direkt am Strand von El Médano, dem größten Naturstrand Teneriffas. El Médano selbst ist ein ruhiger Ort mit einer einladenden Promenade, an der zahlreiche Cafés und Restaurants zu finden sind. Die privilegierte Lage erlaubt Ihnen einen Urlaub ohne große Menschenmengen genießen zu können. Das Hotel Playa Sur Tenerife besitzt insgesamt 75 Zimmer, welche alle perfekt ausgestattet, komfortabel und funktional sind. Entworfen für Ihre Erholung! Des Weiteren bietet das Hotel einen Außenpool mit Sonnenterrasse und Liegestühlen sowie ein abwechslungsreiches und hochwertig gastronomisches Angebot.

Lage des Hotels:


IHR HOTEL TORRE DEL CONDE auf La Gomera
 (Juni-Termin)
Das Hotel Torre del Conde liegt sehr zentral im Herzen von San Sebastián de La Gomera. Aufgrund der zentralen Lage ist es der perfekte Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. In näherer Umgebung befinden sich Restaurants, Bars und Einkaufmöglichkeiten sowie ein malerischer Park und der Strand Playa de la Villa. Die schlicht eingerichteten Zimmer sind hell, geräumig und verfügen über eine moderne Ausstattung. Das Hotel beherbergt außerdem ein Restaurant mit traditionell kanarischen Gerichten und eine Café-Bar. Von der Terrasse des Hotels aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf die nahegelegene Bucht. Genau der richtige Ort, um zu entspannen!

Lage des Hotels:


IHR HOTEL BANCAL (Oktober-Termin)
Neues modernes 4-Sterne Hotel, welches nur 1,8 Kilometer vom Playa de la Cueva und 29 Kilometer vom Nationalpark Garajonay entfernt liegt. Die Zimmer sind sehr komfortabel und modern eingerichtet. Das Hotel verfügt über einen Außenpool und einen schönen Garten. Des Weiteren beherbergt das Bancal ein Restaurant, welches spanische, lokale und internationale Küche serviert. Genießen Sie auf der Terrasse des Hotels einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Umgebung.

Lage des Hotels:

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Fahrt-/Flugdauer

Die Flugzeit von Frankfurt nach Teneriffa beträgt ca. 4 - 5 Stunden

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Angebot anfragen

Sparen mit Onlinebuchung!

reisewelt-Bonus

Doorout

reisewelt-Tipp

Alleine günstig reisen

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Italien

Alpenüberquerung Süd

Von Meran an den Gardasee

  8 Tage

  ab 16.06.2024

EA4080

Fachkundige Betreuung durch geprüfte Wanderführer auf allen Wanderungen

Einmaliges Wander- und Gruppenerlebnis für jeden Wandertyp

Ausgesuchte Mittelklassehotels mit guter Küche

Italien

Radfahren in Südtirol

In jeder Hinsicht ein wahrer Genuss

  7 Tage

  ab 19.06.2024

BU3444

Herrliche, abwechslungsreiche Radtouren auf wunderschön angelegten Radwegen erwarten Sie

Wohlfühlen im beliebten Stammhotel Rodeneggerhof mit Hallenbad, Dampfbad und Sauna

Viele begeisterte Gäste in den letzten Jahren

Deutschland / Österreich / Italien

Alpenüberquerung Nord

Von Garmisch-Partenkirchen nach Sterzing

  7 Tage

  ab 30.06.2024

EA2676

Fachkundige Betreuung durch geprüfte Wanderführer auf allen Wanderungen

Einmaliges Wander- und Gruppenerlebnis für jeden Wandertyp

Gute Mittelklassehotels mit guter Küche