Kroatien

Istrien Wandern

Eine Wanderreise durch die Vielfalt der Region

Entdecken Sie die Schönheit der Natur, die kulturellen Schätze und kulinarische Köstlichkeiten

Herrliche Wanderungen und Ausflüge garantieren eine abwechslungsreiche Reise mit vielen Höhenpunkte

Alle Wanderungen werden durch einen qualifizierten Wandführer begleitet

Entdecken Sie die faszinierende Schönheit Istriens auf herrlichen Wanderwegen. Diese einzigartige Aktivreise führt Sie durch malerische Küstendörfer, vorbei an duftenden Pinienwäldern und entlang der azurblauen Adria. Erleben Sie die Vielfalt der Region, von antiken Städten bis hin zu idyllischen Weinbergen, während Sie auf gut ausgebauten Wanderwegen und alten Maultierpfaden durch das mediterrane Paradies wandern.
Tauchen Sie ein in die lokale Kultur, kosten Sie die köstliche mediterrane Küche, und lassen Sie sich von der Gastfreundschaft in Istrien verzaubern. Ihre reisewelt-Wanderführung zeigt Ihnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten und lässt Sie eintauchen in die Geheimnisse der istrischen Küche.

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   07.09. - 14.09.2024

Reise-Code: FL4297

Reisedatum Reisedauer Preis € p. P. Buchen
25.05. - 01.06.2024Fronleichnam 8 Tage ab € 1345,- 
pro Person
07.09. - 14.09.2024 8 Tage ab € 1295,- 
pro Person

Ferientermin Hessen

Ihre Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Rijeka und zurück
  • Alle Transfers vor Ort und sämtliche Fahrten zu den Ausgangsorten der Wanderungen
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne HOTEL ISTRA
  • 7x Halbpension mit Getränken zum Abendessen
  • Verkostung von Wein, Trüffeln und Olivenöl
  • Wander- und Ausflugsprogramm:
    - Küstenwanderung Vile Rubin – Rovinj
    - Wanderung Naturpark Kap Kamenjak und der    Orchideenpfad
    - Der Weg der sieben Wasserfälle und die kleinste Stadt der Welt
    - Wanderung Naturpark Ucka – Küstengebirge
    - Wanderung an der Ostküste Istriens mit Labin
    - Stadtführung Rovinj
    - Stadtrundgang Labin
    - Besichtigung von Pula
    - Besichtigung Hum
  • Einkaufsgutschein von doorout.com im Wert von € 25,- pro Person (Mindesteinkaufswert € 100,-)
  • Fachkundiger, deutschsprachiger Wanderführer
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 25 Personen)
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: € 199,-

Zuschlag Meerblick: € 89,- p. P.

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Ihr Reiseverlauf


Leistungsniveau dieser Reise:
Maximale Tagesleistung:
Höhenmeter: 680 m
Streckenlänge: 15 km
Aktivitätsdauer: 5 Std.

Flug von Frankfurt nach Rijeka
Nach der Ankunft in Rijeka werden Sie von Ihrem Wanderführer begrüßt. Gemeinsam fahren Sie entlang der Kvarner Bucht, vorbei an dem berühmten Seebad Opatija zur Westküste Istriens nach Rovinj. Nach der Überfahrt per Boot zur Privatinsel Sveti Andreas erreichen Sie Ihr Hotel Istra.

Küstenwanderung Vile Rubin – Rovinj
Die heutige „Kennenlern-Tour“ führt von Vile Rubin entlang des Meeres nach Rovinj. Der leichte Spaziergang lädt ein, die zahlreichen verschiedenen mediterranen Pflanzen und Parkanlagen dieses herrlichen Küstenabschnitts zu bewundern. Blicke auf das Meer, die vorgelagerten Inselchen und das angenehme Klima werden Sie auf diese abwechslungsreiche Wanderwoche einstimmen. Nach ca. zwei Stunden erreichen wir mit Rovinj ein Bilderbuchstädtchen welches von drei Seiten vom Meer umspült auf einem steilen Hügel liegt. Sie steigen durch kopfsteingepflasterte Gassen hinauf zum Wahrzeichen des Ortes, der Euphemia-Kirche mit ihrem über 60 Meter hohen Glockenturm, um die prächtige Aussicht zu genießen. Nach der Ortsbesichtigung laden wir Sie zu  einer Verkostung von Olivenölen in einer nachgelegenen Ölmühle ein. Den Nachmittag können Sie am Strand Ihres Hotels auf der Insel Sveti Andreas bei einem Sonnenbad genießen.
Streckenlänge: 7,8 km
reine Gehzeit: 2 Stunden
Aufstieg: 86 m
Abstieg: 91 m
Schwierigkeit:

Zur Südspitze Istriens – der Naturpark Kap Kamenjak und der Orchideenpfad
Der Naturpark Kap Kamenjak befindet sich im äußersten Süden Istriens auf der weit ins blaue Meer ragenden gleichnamigen Halbinsel. Heute gilt es wandernd dieses Naturparadies mit zahlreichen verschwiegenen Buchten und einer Vielzahl von geschützten Orchideenarten entdecken. Neben dem Orchideenpfad werden Sie auch den „Dinosaurierpfad“ mit Spuren von Dinosauriern kennenlernen. Ihre dreiklauigen Abdrücke sind im Stein der Küstenfelsen für die Ewigkeit erhalten. Am südlichsten Punkt der Wanderung, dem Kap Kamenjak genießen Sie einen unvergesslichen Blick auf das unwirklich blauschimmernde Meer. Auf dem Rückweg nach Rovinj ist ein kurzer Aufenthalt in Pula vorgesehen. Neben einem der größten, erhaltenen römischen Amphitheater der Antike, verfügt Pula über zahlreiche Bauwerke aus der goldenen Zeit der K&K-Monarchie.
Streckenlänge: 15 km
reine Gehzeit: 4 Stunden
Aufstieg: 350 m
Schwierigkeit:

Der Weg der sieben Wasserfälle und die kleinste Stadt der Welt
Der heutige Tag führt Sie zunächst in das Landesinnere, in die liebliche Hügellandschaft am Fluss Mirna. Der Weg der sieben Wasserfälle gilt aufgrund seiner vielfältigen Landschaft, den zahlreichen Teichen, Wasserfällen und alten Brücken als der schönste Wanderweg Istriens. Zunächst steil ansteigend führt der Weg später entlang der Mirna mit mehreren Wasserfällen zum wunderschönen Ort Kotli, inmitten grüner Wiesen. Über dem Flusstal thront auf einem Hügel die selbsternannte mittelalterliche „kleinste Stadt der Welt“, Hum. Der gerade einmal 100 Meter lange und 30 Meter breite Ort mit nur zwei Gässchen, zwei Kirchen und einer Konoba beherbergt nur elf Haushalte mit 30 Einwohnern. Eine Spezialität dieses blumengeschmückten Ortes ist der Biska, ein istrischer Mistelgrappa, der nach uralten Rezepten aus Trester gebrannt wird. Eine Besonderheit in Hum ist auch das System der jährlich im Juni stattfindenden Bürgermeisterwahl. Eine wahre Idylle erwartet Sie hier.
Streckenlänge: 13,5 km
reine Gehzeit: 5 Stunden
Aufstieg: 314 m
Schwierigkeit:

  Der schönste Fernblick Kroatiens – Wanderung im Naturpark Ucka-Küstengebirge
Die Ucka ist nicht nur der höchste Gliederzug der Halbinsel Istriens, sondern auch einer der schönsten kroatischen Berge überhaupt. Wegen der seltenen Naturerlebnisse und der landschaftlichen Schönheit wird der höchste Gipfel Vojak seit vielen Jahrzehnten von Botanikern und Bergwanderern besucht. Die mikroklimatischen Bedingungen, zahlreiche endemische Pflanzen und die üppige Vegetation sorgten dafür, dass ein Großteil dieses markanten Küstengebirges 1999 zum Naturpark erklärt wurde. Sie fahren mit Ihrem Wanderführer von Rovinj zum Poklon-Pass. Durch dichte Wälder und vorbei an der Quelle Topol führt der Wanderweg hinauf auf den steinigen Gipfelgrat zum 1401 Meter hohen Vojak, der mit einem steinernen Aussichtsturm aus der Habsburger Zeit markiert ist. Bei schönem Wetter sehen Sie von hier die gesamte istrische Halbinsel, die Julischen Alpen und oft sogar die Dolomiten. Tief unten liegt die Kvarner Bucht mit zahlreichen Inseln wie Krk, Losinj, Cres und viele anderen –  für viele Bergfreunde die schönste Fernsicht Kroatiens! Der Abstieg erfolgt über den niedrigeren Gipfel der Mala Ucka und Babin Grob zurück zum Poklon-Pass. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie eine Verkostung der berühmten istrischen Trüffel.
Streckenlänge: 13 km
reine Gehzeit: 5 Stunden
Aufstieg: 680 m
Schwierigkeit:

Die Ostküste Istriens – romantisches Labin
Fahrt nach Labin. Vor Beginn der heutigen Wanderung besuchen Sie die Altstadt von Labin, welche circa 300 Meter hoch über der Ostküste thront. Herrschaftliche Villen, enge und verwinkelte Gassen, orange und hellrosa gestrichene Fassaden und das alte Rathaus laden zu einem Bummel durch den Ort ein. Von der gotischen Pfarrkirche bietet sich ein schöner Blick zu den Inseln der Kvarner Bucht. Der Wanderweg führt nun vorbei an der Ruine der Hadrian-Kirche hinunter zur Küste nach Rabac. Wunderschöne Strände und das kristallklare Meer warten auf Sie. Nach einer Pause beginnt der Aufstieg auf dem schönen Sentonina-Weg, vorbei an Wasserfällen nach Labin, wo der Bus auf Sie wartet. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Probe verschiedener istrischer Weine ein.
Streckenlänge: 10 km
reine Gehzeit: 4 Stunden
Aufstieg: 450 m
Schwierigkeit:

Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie die zahlreichen Annehmlichkeiten Ihres 4-Sterne-Hotels. Mehrere Pools, ein schöner feiner Kiesstrand und auch die umfangreichen Wellness- und Spa-Angebote laden zum Erholen ein. Genießen Sie am Abend im Kreuzgang des ehemaligen Inselklosters im stilvollen Ambiente bei einem Glas Wein den zauberhaften Blick auf Rovinj.

Rückreise
Transfer zum Festland und Fahrt zum Flughafen Rijeka, Rückflug nach Frankfurt.

Ihr Urlaubsdomizil: das -Hotel Istra

Das moderne -Hotel Istra überzeugt sowohl mit dem fantastischen Standort auf der Privatinsel, sowie mit vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. In Ruhe die autofreie Insel entdecken, die Anlagen des Hotels genießen oder mit dem hoteleigenen Schiffsservice die Altstadt der romantischen Hafenstadt Rovinj erreichen (stündlich ca. 6 – 24 Uhr). Hier erwartet Sie eine perfekte Kombination zwischen ruhigem und erholsamem Urlaub in maritimem Ambiente und einem urigen, italienisch anmutenden Küstenstädtchen. Lassen Sie sich begeistern!

Ihr Urlaubsort: Rovinj – die Perle Istriens
Die vorgelagerte Zwillingsinsel Sveti Andreas ist ein ganz besonderer Ort der Ruhe und Erholung! Die gesamte Insel mit ihren zahlreichen Badebuchten und schönen Spazierwegen steht ausschließlich den Gästen des Hotel Istra zur Verfügung. Im ehemaligen Benediktiner-Inselkloster finden kulturelle Veranstaltungen statt und im beschaulichen Kreuzgang kann man eine ausgezeichnete Kulinarik genießen. Auch die Parkanlagen mit seltenen Pflanzen und tiefe Meeresbuchten mit dichtem Pinienbestand rund um die Insel wirken wie einem Gemälde entsprungen. Wenn sich der Drang nach einem Städtetrip breitmacht, ist dies auch ganz einfach möglich, denn nach einer kurzen Bootsfahrt findet man sich in der Hafenstadt Rovinj wieder. Begrüßt wird man von der Häuserfront, welche an 3000 Jahre Geschichte erinnert. Dies ist auch nur ein ganz kleiner Einblick, denn erst innerhalb der Altstadt wird klar, warum die romantische Stadt mit den historischen Sehenswürdigkeiten zum Kulturdenkmal erklärt wurde.
Auch abseits der Hafenstadt sorgen die vielen kleinen und großen Inseln, das angenehme Mikroklima Istriens und die weit in die Vergangenheit reichende Geschichte der Region, die von Illyrern, Römern, Byzantinern, Osmanen, Habsburgern und Italienern beeinflusst wurde, für ein hervorragendes Urlaubsgefühl.

Zimmer:
Die Zimmer des Hotel Istra sind komfortabel und mit modernem Design eingerichtet (ca. 23 m² groß). Klimaanlage, Sat-TV, WLAN, Safe, Minibar, Bad oder Dusche/WC mit Haarföhn, Schminkspiegel, Pflegeprodukte, möblierter Balkon, teilweise mit Meerblick und Echtholzfußböden zählen zur Ausstattung.

Verpflegung:
Morgens und abends werden Sie mit einem umfangreichen Buffet verwöhnt (Show Cooking und offene Küche). Die Küche bietet weiterhin spezielle Nachtischbuffets, vegetarische Gerichte und Diabetikerdiät. Nicht alkoholische Getränke (Mineralwasser und Säfte), nationale alkoholische Getränke (Hauswein und Fassbier) und Softdrinks sind während des Abendessens bereits inklusive! Lassen Sie sich jeden Tag aufs Neue kulinarisch verzaubern.

Sport und Unterhaltung:
Drei Tennisplätze mit Flutlicht, Tischtennis, Billard, Basketball, Volleyball, Surfschule, Windsurfing-Schule, Motor- und Tretbootverleih, Tauchschule und Nordic Walking stehen zur Verfügung (teilweise gegen Gebühr).

Wellness-Center: 
Ca. 1.600 m² großes, modernes Wellnesscenter mit mediterranem Ambiente
Großes Hallenbad mit Panoramablick auf das Meer 
Whirlpool
Fitnessraum mit reichlicher Geräteauswahl

Poollandschaft: 
Großer Pool mit ca. 290 m² Fläche
Hauptpool mit ca. 460 m² Fläche
Separates Kinderbecken mit ca. 130 m² Fläche
Liegen und Sonnenschirme gebührenfrei

Strand:
Zahlreiche, schöne Strände, teils direkt vor dem Hotel mit feinem Kies oder grobem Sand
Kristallklares Wasser (blaue Flagge!)
Zusätzlicher Strand auf der Nachbarinsel Maskin (mit der Hauptinsel verbunden)
Liegestühle gegen Gebühr
Süßwasserduschen direkt am Strand

Sonstige Einrichtungen: 
Fischrestaurant 
Grill 
Snackbar 
Captains Club 
Bars, Poolbar 
Bistro/Café 
Friseur
Minimarkt

Lage des Hotels:

Holiday-Check

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck" border="0"></a></div></div>

Reiseklima

Zustiegsorte

Zustiege:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo

Fahrt-/Flugdauer

Die Flugdauer von Frankfurt nach Rijeka beträgt ca. 1 Stunde, 45 Minuten

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   07.09. - 14.09.2024

Sparen mit Onlinebuchung!

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Kroatien

Softwandern

Entspanntes Wandern an der dalmatinischen Adriaküste

  8 Tage

  ab 21.04.2024

FL9224

Leichte und entspannte Wanderungen für Genießer und Entdecker

Traumhafter Ausblick auf die Küste, das Meer und die Inseln

Mittagessen direkt am Meer mit fangfrischen Meeresspezialitäten

Portugal

Portugal – Algarve

Natur pur, Strand und mehr – Softwandern an grandiosen Küsten

  8 Tage

  ab 02.05.2024

FL8203

Ausgewogenes Wander- und Besichtigungsprogramm mit leichten Wanderungen, auch für den Nichtwanderer geeignet

Hotel mit besten Bewertungen und hervorragende Verpflegung, auch während der Ausflüge

Nonstop-Flug von Frankfurt nach Portugal

Italien

Alpenüberquerung Süd

Von Meran an den Gardasee

  8 Tage

  ab 05.05.2024

EA4080

Fachkundige Betreuung durch geprüfte Wanderführer auf allen Wanderungen

Einmaliges Wander- und Gruppenerlebnis für jeden Wandertyp

Ausgesuchte Mittelklassehotels mit guter Küche