Neue Reise

Portugal

Zauberhafte Azoren

Entdecken Sie die Inseln des ewigen Frühlings

Rundreise mit vielfältigem Ausflugsprogramm zu den Höhepunkten der Azoren

Aufenthalt in sehr guten -Hotels

Bequemer Nonstop-Flug mit Lufthansa

Die Azoren – ein verborgenes Juwel im Atlantik, das darauf wartet von Abenteurern entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in eine Welt aus smaragdgrünen Landschaften, brodelnden Vulkanen und azurblauen Gewässern. Erleben Sie die Magie dieser Inselgruppe, erkunden Sie malerische Dörfer, wandern Sie entlang spektakulärer Küstenpfade und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Schönheit und Vielfalt der Natur verzaubern. Willkommen auf den Azoren – Ihrem persönlichen Paradies fernab des Alltags.

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   11.09. - 18.09.2024

Reise-Code: FL4384

Reisedatum Reisedauer Preis € p. P. Buchen
11.09. - 18.09.2024 8 Tage ab € 1799,- 
pro Person

Ihre Leistungen:

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Ponta Delgada und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung im -Hotel AZORIS ROYAL GARDEN oder im -HOTEL TALISMAN
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen im Hotel
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtrundgang Ponta Delgada
    – Besichtigung der Vulkanseen Sete Cidades
    – Besuch einer Ananasplantage mit Likörverkostung
    – Besichtigung Feuerlagune
    – Besuch einer traditionellen Keramikfabrik
    – Besichtigung Kratersee in Furnas
    – Besuch einer Teeplantage mit Verkostung
  • Deutschsprachiger Reiseleiter vor Ort
Hinweise
Einzelzimmerzuschlag: ab € 399,-

Wunschleistungen:
Picknick am Aussichtspunkt Salto do Cavalo € 49,-
Ausflug Walbeobachtung auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Ihr Reiseverlauf:


Ankunft auf den Azoren
Fluganreise nach Ponta Delgada  auf der Insel São Miguel und Fahrt zum Hotel. Check-in.

Ponta Delgada
Bei einem halbtägigen Rundgang lernen Sie die Hauptstadt der Insel kennen. Die Stadt bildet eine interessante architektonische Einheit aus Basaltbauwerken mit einzigartigen Verzierungen. Sie sehen die Kirche der Mutter Gottes und bummeln entlang des Yachthafens. Als besonderes Bauwerk gilt das typisch azoreanische Rathaus aus der Zeit der Renaissance.

Die Kraterlandschaft „Sete Cidades“
Im westlichen Teil der Insel treffen Sie auf die Vulkanseen Sete Cidades . Die Seen liegen auf 250 Metern Höhe und zeigen sich in den Farben blau und grün. Eigentlich ist es nur ein einziger See, der in der Mitte durch eine Bogenbrücke überspannt wird. Um den Ort Sete Cidades ranken sich unzählige Legenden, denen Sie vor Ort genauer nachgehen werden. Der Blick vom Aussichtspunkt Vista do Rei auf das Rund der Caldera ist wirklich einzigartig. Auf der Rückfahrt nach Ponta Delgada besuchen Sie eine Ananasplantage. Dort werden Ihnen die verschiedenen Entwicklungsstadien dieser exotischen Frucht aufgezeigt. Probieren Sie im Anschluss den hauseigenen Ananaslikör.

Lagoa do Fogo – die „Feuerlagune“
Vom Berg Barrosa bietet sich eine herrliche Aussicht über den ruhigen und idyllischen See Lagoa do Fogo . Über die Berge erreichen Sie Caldeira Velha. Heiße Quellen wärmen das künstlich angelegte Badebecken in einer Waldlichtung, gefüllt von einem Wasserfall. Im Anschluss fahren Sie in das Städtchen Ribeira Grande . Um die zentrale Brücke findet man einen Park und drum herum gesellen sich Cafés. Auf dem Programm steht auch der Besuch einer traditionellen Keramikfabrik im der Stadt Lagoa.

Furnas, das große Phänomen der Insel
Der Kratersee in Furnas  – der Ort ist bekannt für seine Fumarolen, die an den vulkanischen Ursprung der Insel erinnern. Sie sehen schwefelige Dunstschwaden aus der Erde aufsteigen. In einem Restaurant probieren Sie dann den typischen Eintopf „Cozido das Furnas“, der im heißen Boden bei Furnas zubereitet wird. Nach dem Mittagessen spazieren Sie durch den Park Terra Nostra. Inmitten des Parks befindet sich ein riesiges, teichartiges Becken, das von heißen Quellen gespeist wird. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie eine der letzten europäischen Teeplantagen. Die Blätter werden nach der Ernte noch wie früher verarbeitet und die kleine Fabrikhalle gleicht einem Industriemuseum aus dem 19. Jahrhundert. Sie haben Gelegenheit schwarzen und grünen Tee zu probieren.

Die Ostküste der Insel
Heute können Sie den Osten der Insel erkunden. Ihr erster Halt ist der Aussichtspunkt von Salto do Cavalo. Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf den Kratersee in Furnas sowie über die Südküste. Entlang der Küste fahren Sie zum Aussichtspunkt Ponta do Sossego, wunderschön inmitten einer parkähnlichen Anlage mit unzähligen Blumenbeeten gelegen. Weiter geht die Fahrt ins Zentrum des Südostens nach Povoação . Spazieren Sie entlang der Uferpromenade oder durch die lebhafte Fußgängerzone.

Zeit zur freien Verfügung oder Ausflug Walbeobachtung (fakultativ)
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust, oder nehmen Sie an einem aufregenden Ausflug teil. Denn heute haben Sie die Gelegenheit zur Walbeobachtung. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung gehen Sie auf Walbeobachtungstour (circa drei Stunden). Mit etwas Glück sehen Sie die gewaltigen Meeressäugetiere von denen es rund um die Azoren verschiedene Arten gibt.

Rückreise
Fahrt zum Flughafen Ponta Delgada  und Rückflug nach Frankfurt.

-HOTEL AZORIS ROYAL


oder

-HOTEL TALISMAN

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo

Zeitzone

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) – 1 Stunde

Tipps für Ihren Aufenthalt

Picknick am Aussichtspunkt Salto do Cavalo € 49,-

Ausflug Walbeobachtung auf Anfrage

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   11.09. - 18.09.2024

Sparen mit Onlinebuchung!

Routenkarte

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Tansania

Kilimanjaro

Die Besteigung auf der Machame-Route

  11 Tage

  ab 25.02.2024

FL8635

Ausgebildete Träger und Koch

Wir stellen funktionelle, geräumige Salewa-Zelte (max. 2 Personen pro Zelt)

Ihr Gepäck wird, bis auf das Tagesgepäck, zum nächsten Hochlager getragen

Uganda

Uganda

Auf den Spuren der letzten Berggorillas

  13 Tage

  ab 25.02.2024

FL8028

Ausführliche Reise – viel Zeit für Tierbeobachtungen

Die großen Seen im Afrikanischen Grabenbruch

Begeisternde Expeditionsreise für Naturliebhaber

Italien

Rom

Caput Mundi – die Hauptstadt der Welt

  5 Tage

  ab 29.02.2024

FL9306

Alle Führungen und Besichtigungen mit fachkundiger und erfahrener Reiseleitung

Erleben Sie Rom auch abseits der Touristenströme

Zentrales Hotel in Vatikannähe