Neuseeland

Neuseeland

Das Land der langen, weißen Wolke

Angenehme Anreise durch Aufenthalt in Singapur mit Übernachtung im Luxushotel Marina Bay Sands

Besonders umfangreiche Neuseeland-Rundreise mit allen Highlights des Landes, aber auch mit intensivem Kontakt zu Land und Leuten

Alle Ausflüge, sowie die Eintritte in Nationalparks und Museen sind bereits inkludiert

Kulturelles Highlight: ein Maori-Kulturabend mit traditionellem Hangi-Abendessen

Für alle, die einmal im Leben nach Neuseeland wollen, haben wir bei dieser Reise die wichtigsten Höhepunkte der Nord- und Südinsel zusammengefasst. Neuseeland bietet unvergleichliche Abwechslung: gigantische Vulkane und Gletscher, paradiesische Strände, malerische Fjorde und Regenwälder, sanfte grüne Hügel mit Schafen, Thermalquellen und eine einzigartige Flora und Fauna. Neuseeland ist voller Kontraste, die Kultur der Maoris neben der der europäischen Einwanderer, hohe Temperaturen und Vulkane auf der Nordinsel gegenüber schneebedeckten Gletschern auf der Südinsel. Kommen Sie mit uns ans andere Ende der Welt, und lassen Sie sich verzaubern!

Günstigstes Angebot

  •   24 Tage
  •   20.10. - 12.11.2023

Reise-Code: FL3447

Reisedatum Reisedauer Preis in € p. P. Buchen
20.10. - 12.11.2023 24 Tage ab € 8888,- 
pro Person
05.01. - 28.01.2024 24 Tage ab € 8888,- 
pro Person

Ihre Leistungen

  • Flug mit Singapore Airlines von Frankfurt über Singapur nach Christchurch und zurück von Auckland
  • Alle Transfers vor Ort
  • 1x Übernachtung im 5-Sterne-Luxushotel MARINA BAY SANDS in Singapur mit Frühstück
  • 19x Übernachtung in (sehr) guten Mittelklassehotels in Neuseeland
  • 19x Frühstück
  • 14x Abendessen
  • Ausflugsprogramm:
    - Stadtrundfahrt in Singapur
    - Stadtrundfahrt bzw. – rundgang in Christchurch
    - Besuch des Aoraki Mt. Cook-Nationalpark
    - Besuch einer Albatross-Brutkolonie
    - Bootsfahrt durch die Glühwürmchen Grotten
    - Bootsfahrt mit Picknick durch den Milford Sound
    - Fahrt mit dem Kohledampfer über den Wakatipu See
    - Wanderung um den Lake Matheson
    - Besuch des Wildlife Centers inkl. einer Kiwi Vogel Aufzuchtstation
     - Besuch der Pancake Rocks
    - Wanderung im Nelson Lakes Nationalpark
    - Weinprobe im Marlborough-Weingebiet
    - Bootsfahrt entlang des Queen Charlotte Sounds
    - Fährüberfahrt von Picton nach Wellington
    - Stadtrundfahrt bzw. Rundgang in Wellington
    - Fahrt mit der Standsteilbahn zum Botanischen Garten
    - Besuch des Tongariro Nationalparks
    - Besuch der Huka-Wasserfälle
    - Besuch eines Maori-Kulturzentrums
     - Stadtrundfahrt Rotorua
    - Besuch der Coromandel Halbinsel
    - Spaziergang im Waipoua Forest
    - Spaziergang zu den Regenbogen Wasserfall
    - Besuch Waitangi Treaty Grounds
    - Katamaranfahrt durch die Bay of Islands
    - Stadtrundfahrt durch Auckland
    - Besuch des Skytowers inkl. Abendessen
  • Inkludierte Eintritte: alle Besichtigungen, Eintritte, Tagesausflüge, Bootsfahrten laut Programm mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reiseliteratur
  • Reiseleitung ab/an Neuseeland: Wilhelm Lehmberg
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: € 2250,-

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen / maximal 15 Personen


 

Flug von Frankfurt nach Singapur

Singapur
Ankunft in Singapur und Transfer zu Ihrem Luxushotel Marina Bay Sands.

Singapur
Nach einem erholsamen Schlaf können Sie heute Morgen in Ruhe die Annehmlichkeiten des Hotels genießen. Berühmt ist das Hotel u.a. für den Infinity Pool auf dem Dach - dieser ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten. Aber auch der Skypark auf dem Dach ist einen Spaziergang wert. Am Nachmittag starten Sie dann zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt mit allen Highlights Singapurs: Nach vielen Jahrhunderten unter Britischem Mandat wurde Singapur nach dem Zweiten Weltkrieg eine unabhängige Nation. Heute leben in Singapur mehr als 5 Millionen Menschen. Erleben Sie hautnah die verschiedenen Kulturen, die vor Ihren Augen lebendig werden. Danach Transfer zum Flughafen und Flug von Singapur nach Christchurch, Neuseeland.

Willkommen in Neuseeland
Willkommen in Neuseeland! Am Vormittag landen Sie in Christchurch. Wilhelm wird Sie herzlich begrüßen. Die größte Stadt der Südinsel wird auch die „Gartenstadt“ genannt und ist das Tor zur Südinsel. Vom Flughafen aus starten Sie mit ihm zu einer Stadtrundfahrt bzw. -rundgang.

Canterbury Ebene
Welch grandiose Landschaft! Durch die Can¬terbury Ebene geht es hinauf in die Region der Bergseen Tekapo und Pukaki, eine Landschaft wie aus einem Bilderbuch. Am Abend genießen wir den Blick auf den Aoraki, auch Mount Cook genannt, mit 3.724 m der höchste Berg Neuseelands.

Otago Halbinsel - Dunedin
Der Waitaki Stausee, an dem Sie entlangfahren und der wunderschön in die Landschaft integriert ist, dient der Energiegewinnung. Wieder an der Pazifikküste angekommen, bewundern Sie die Moeraki Boulders, mysteriöse, bis zu 2 m hohe Felsen an der North-Otago Küste. Wie sind sie dahin gekommen? Die Maori haben ihre eigenen Geschichten, und Wilhelm kennt sie. Auf der Otago Halbinsel besuchen Sie eine Albatross-Brutkolonie, bevor Sie am Abend die von schottischen Ein¬wanderern gegründete Stadt Dunedin erreichen.

Te Anau
Sie verlassen Dunedin und begeben sich wieder ins Landesinnere der Südinsel. Über Gore gelangen Sie nach Te Anau. Nach einer Fahrt über den Te Anau See erreichen Sie am Abend die Glühwürmchen Grotten der Te Anau Tropfsteinhöhlen, deren natürliche Illumination Sie bei einer Bootsfahrt begeistern wird.

Milford Sound - Queenstown
Heute erwartet Sie eine Fahrt durch den Homer Tunnel zum Milford Sound, der einzige, der über die Straße erreichbar ist. Bei einer Bootsfahrt durch die Fjorde des Milford Sounds erleben Sie die Magie des Mitre Peak und der Bowen Wasserfälle bei einem Picknick an Bord. In der offenen Tasman See angekommen, sind es nur noch 3.000 km bis Australien. Sie aber wählen die Fahrt entlang des Wakatipu Sees nach Queenstown.

Queenstown
Nach den anstrengenden Besichtigungstagen mal die Seele baumeln lassen, shoppen gehen oder auf dem Rundweg am See spazieren gehen – Queenstown bietet viel. Der Höhepunkt folgt dann am Abend, eine Fahrt mit dem Kohledampfer „TSS Earnslaw“ über den Wakatipu See zum Abendessen mit einer unterhaltsamen Farmshow.

Arrowtown – Westland National Park
Der Weg von Queenstown führt Sie zunächst nach Arrowtown. Diese malerische Siedlung war einst Ausgangspunkt für einen wilden Goldrausch. Mit mehr als 60 restaurierten Gebäuden aus dem neunzehnten Jahrhundert bewahrt sich das Städtchen seinen historischen Charakter. Auf der höchsten Passstrasse Neuseelands gelangen Sie über Cardrona nach Wanaka am gleichnamigen See. Vorbei am Lake Hawea geht es Richtung Norden entlang des Haast Flusses. Genießen Sie die Wasserfälle, die grünen Täler und unberührten Flüsse unterwegs. Die Straße schlängelt sich weiter durch den Aspiring National Park, welcher sich auf 3500 km² zwischen dem Haast River im Norden und dem Fjordland Nationalpark im Süden erstreckt. Schließlich erreichen Sie den Lake Matheson, auch Spiegelsee genannt, denn in ihm spiegeln sich die beiden höchsten Berge Neuseelands, der Aoraki/Mt. Cook und der Mt. Tasman. Bei einer Wanderung um den See werden Sie fasziniert sein. Am frühen Abend Ankunft im Westland National Park, der Heimat des Fox und Franz-Josef-Gletschers. Hier treffen Sie direkt auf die Südalpen, die südlich von Hokitika abrupt zu einer Höhe von bis zu 3500 m aufsteigen. Oberhalb der Schneegrenze sammeln sich die Eismassen zu Gletschern. Der Franz Josef und auch der Fox Gletscher reichen hinab bis zu einer Höhe von 250 m über dem Meeresspiegel, was in dieser Klimazone einzigartig ist.

Hokitika
Am Morgen haben Sie Gelegenheit, im Helikopter zu einem grandiosen Rundflug (optional) über Gletscher und Hochgebirgsgipfel abzuheben – sofern das Wetter es zulässt. Dann geht es entlang der Küste der Tasmanischen See nach Norden. In Hokitika, der Jadehauptstadt Neuseelands, besuchen Sie das Wildlife Center mit einer Kiwi Vogel Aufzuchtstation, dem Nationalvogel Neuseelands. Der Pfannkuchenfelsen (Pancake Rocks) lädt zu einer kleinen Wanderung ein.


Nelson Lakes Nationalpark - Picton
Weinberge und wildromantische Schluchten (die Buller Gorge) begleiten Sie heute auf dem Weg durch das Landesinnere des Nordens der Süd-Insel zur Ostküste. Eine kurze Wanderung am Rotoiti See im Nelson Lakes Nationalpark verschönert den Tag ebenso wie eine Weinprobe in Marlborough. Am Abend erreichen Sie Picton, die malerische Hafenstadt im Nordosten mit schönen Cafés und Restaurants.

Maritim Nationalpark
Heute unternehmen Sie eine Bootsfahrt entlang des Queen Charlotte Sounds im Maritim National-
park der Marlborough Sounds. Es sind vom Meer geflutete ehemalige Flusstäler und Buchten, wun-derschöne Strände und eine Regenwald-Vegetation. Eine Wanderung am Ship Cove lässt Sie auf den Spuren von James Cook wandeln, der bei allen seinen drei Reisen hier an Land ging.

von Süd nach Nord
Es ist der Tag, an dem Sie von der Süd- zur Nordinsel wechseln. Erleben Sie auf dem Inter-Islander die Überfahrt von Picton nach Wellington, in die Hauptstadt Neuseelands, wo Sie eine Stadtrundfahrt unternehmen. Dynamisches Stadtleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten, gepaart mit eindrucksvoller Natur, das ist Wellington. Die Stadt ist an einer fast kreisrunden Bucht wunderschön gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus. Sie sehen heute u.a. das Parlament (von außen) und den Mount Victoria Aussichtspunkt.

Wellington – Tongariro Nationalpark
Heute wird der Stadtrundgang in Wellington fortgesetzt. Mit der Standseilbahn geht es hin¬auf zum Botanischen Garten. Eine wundervolle Parkanlage und ein grandioser Panoramablick ergänzen einander.
Am Nachmittag Weiterfahrt zum Tongariro Na-tionalpark, Neuseelands ältestem Nationalpark, der durch seine Vulkane in einer beeindruckenden Landschaft besticht. Der Tongariro National Park ist 79.598 ha groß und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Der Maori Stamm Ngati Tuwharetoa schenkte dieses Gebiet 1887 der neuseelän¬dischen Regierung. Die Hänge der drei Vulkane - Mount Ruapehu, Mount Tongariro und Mount Ngauruhoe – sowie die umliegenden Wälder und Flüsse bieten das ganze Jahr Abenteuer pur.

Lake Taupo – Huka Wasserfälle - Rotorua
Die heutige Fahrt ist aufgrund der ungewöhnlichen vulkanischen Geographie sehr abwechslungsreich. Am östlichen Ufer des Lake Taupo, des größten Sees Neuseelands, entstanden bei einem Vulkanausbruch, gelangen Sie zu den wirklich beeindruckenden Huka Wasserfällen. Die schäumenden Kaskaden und riesigen Wassermassen brechen hinab in den Waikato River. Von hier geht es geradewegs zu den spektakulären Waiotapu Thermalquellen, deren Geysire sich durch besonders hohe Fontänen auszeichnen und deren Thermalwasser in verschiedensten Farben sprudelt. Am Abend kommen Sie nach Rotorua. Es erwartet Sie im Mitai Maori Village ein traditionelles Hangi (Festessen). Tauchen Sie in die Kultur der Maori ein!

Rotorua - Tairua
Rotorua gilt mit seinen sprudelnden Geysiren und der thermalen Aktivität als das „Heiße Herz“ Neuseelands. Lernen Sie die Stadt bei einer kur¬zen Rundfahrt kennen. Dann erfolgt die Weiterfahrt zur Coromandel Halbinsel. Fakultativ ist die Besichtigung von Hobbiton möglich. Wer die „Herr der Ringe“ Trilogie gesehen hat, war von den Landschaftsaufnahmen sicher beeindruckt. Am Abend erreichen Sie Tairua.

Coromandel Halbinsel
Ein besonderes Kleinod Neuseelands ist die Co¬romandel Halbinsel. Endlose Sandstrände und subtropische Vegetation ergänzen sich zu einer paradiesischen Einheit. Am Hot Water Beach sprudeln bei Ebbe heiße Quellen aus dem Sand. Das Erlebnis, hier ein Bad zu nehmen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Eine Wanderung führt Sie zum Cathedral Cove, einer riesigen Felsgrotte, die von der Brandung des Meeres ausgespült wurde. Relaxen, erleben, bewundern – das macht die Gegend von Coromandel aus!

Hokianga Region
Heute steht die Fahrt in den Norden der Nord-Insel Neuseelands an. Der „Waipoua Forest“ ist die Heimat der größten Kauri Bäume Neuseelands – ein Urwald Spaziergang der besonderen Art. Highlights der Hokianga Region sind die Siedlungen Opononi und Rawene.

Kerikeri - Paihia
Sie fahren auf die Seite des Pazifischen Ozeans nach Kerikeri. Ein Spaziergang zu dem nahe gelegenen Regenbogen Wasserfall lässt Sie nicht aus dem Staunen herauskommen. Im Anschluss besuchen Sie die Waitangi Treaty Grounds, den Ort, an dem 1840 die erste Verfassung zwischen der britischen Krone und neuseeländischen Maori-Völkern unterzeichnet wurde. Am Nachmittag erreichen Sie Paihia, das als das Juwel der wunderschönen Bay of Islands gilt. Schimmerndes Wasser und herrliche Strände bieten Möglichkeit für viele Freizeitaktivitäten auf den 144 umliegenden Inseln.

Bay of Island – Cape Brett
Nach dem Frühstück treibt es Sie aufs Wasser: An Bord eines Katamarans geht es durch die Bay of Islands bis zum Cape Brett. Wenn die Wetterbedingungen es erlauben, wird der Kapitän mit Ihnen durch das berühmte „Hole in the Rock“ fahren.

Auckland
Was jetzt noch an unserer Neuseeland Reise fehlt, ist die größte Stadt und zugleich wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. In Auckland selbst erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die „Stadt der Segel“. Eine der Hauptattraktionen ist der Skytower. Mit seinen 328 Metern ist er das höchste Gebäude der südlichen Hemisphäre. Hier genießen Sie bei einem 360 Grad Rundblick im drehenden Panoramarestaurant Ihr Abschiedsabendessen.

Rückreise
Abschied von Neuseeland. Transfer zum Flughafen und Rückflug über Singapur.

Ankunft in Deutschland
Ankunft in Frankfurt.

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens einen Monat nach Beendigung der Reise gültigen Reisepass. Deutsche Staatsangehörige müssen außerdem im Besitz der elektronischen Einreisegenehmigung NZeTA sein. Die NZeTA-Beantragung ist online möglich und gebührenpflichtig (NZD 12,- / Stand 03/23). Zusätzlich wird eine Tourismussteuer verlangt (NZD 35,- / Stand 03/23).

Die aktuellsten Informationen entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:
Auswärtiges Amt Logo

Tipps für Ihren Aufenthalt

"Ich habe selbst mehrere Monate in Neuseeland verbracht und das Land in dieser Zeit lieben gelernt. Es ist unheimlich abwechslungsreich und die Menschen sind sehr naturverbunden.
Lassen Sie sich nicht von dem langen Flug und dem hohen Reisepreis abschrecken –  die Eindrücke der Reise werden Ihnen in Erinnerung bleiben – es lohnt sich in jedem Fall!"

Ihre Stefanie Möller vom Team der reisewelt

Reiseveranstalter

VA: Dr. Augustin Studienreisen GmbH, Bayreuther Str. 9, 91301 Forchheim

Günstigstes Angebot

  •   24 Tage
  •   20.10. - 12.11.2023

Sparen durch Onlinebuchung!

Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Kroatien

Villa Cascada

Unser Schmuckstück an der Makarska Riviera

  8 Tage

  ab 02.04.2023

Panoramalage am Meer

Komfortable Zimmer in einem modernen Haus

Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick

Tansania / Ostafrika

Tansania und Sansibar

Atemberaubende Tierwelt im Schatten des Kilimanjaro

  14 Tage

  ab 04.04.2023

Tropische Wälder und Kraterseen am Fuße des Mont Meru

Pirschfahrten im UNESCO-Weltnaturerbe Ngorongoro-Krater – die Arche Noah Afrikas

Tarangire-Nationalpark – Baobabs und Elefanten

USA

New York

Die Stadt, die niemals schläft

  6 Tage

  ab 07.04.2023

Unsere erstklassigen New York-Expertinnen Birgit Matz und Tanja Riefer haben in der Vergangenheit bereits Tausenden begeisterten reisewelt-Gästen New York auch abseits der Touristenpfade gezeigt

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für ein bewährtes und perfekt ausgearbeitetes Reiseprogramm

Beste Flugverbindung mit Singapore Airlines und Lufthansa