Kategoriebild
Zurück

CHIEMGAU – Bayerische Tradition

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Chiemgau und Chiemsee

Nicht umsonst zählt der Chiemgau zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Eiszeitliche Gletscher schufen hier am Alpenrand eine Seenlandschaft ohne Vergleich. Neben dem bekannten Chiemsee sorgen 50 weitere Seen und Moore und die unvermittelt steil aufragende Gebirgskette der Chiemgauer Alpen für einen bemerkenswerten landschaftlichen Kontrast. Im Herzen dieses oberbayrischen Urlaubsparadieses liegt im Tal der Tiroler Ache der Luftkurort Marquartstein zwischen Hochgern (1744 Meter) und Hochplatte (1587 Meter) und nur wenige Kilometer vom Chiemsee entfernt. Marquartstein ist umgeben von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Prächtige Kirchbauten, die bis heute erhaltenen mittelalterlichen Anlagen zur Salzgewinnung, königliche Schlösser wie zum Beispiel Herrenchiemsee, aber auch Zeugnisse aus der frühen römischen Epoche zeugen von der einstigen Bedeutung dieser geschichtsträchtigen Region. Gelebte Tradition, eine gepflegte heimische Küche und echte Gastfreundschaft sind die Attribute des kleinen Voralportes am Fuße der steil aufragenden Hochplatte mit ihren zahlreichen Almen.

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung im HOTEL WESSNER HOF in Marquartstein
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x mehrgängiges Abendessen mit Menüwahl
  • 1x Grillabend auf der Terrasse
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Ausflugsprogramm: Rundfahrt Chiemgauer Alpen mit Schifffahrt auf dem Königsee zur Halbinsel Bartholomä, Besuch von Berchtesgaden, Ausflug in die Mozartstadt Salzburg, Berg- und Talfahrt mit dem Sessellift zur Hochplatte, Höhenwanderung zum Gipfel der Hochplatte, Schifffahrt auf dem Chiemsee, Besuch der Schlossanlage Herrenchiemsee
  • Inkludierte Eintritte: Schifffahrt auf dem Königsee, Berg- und Talfahrt mit dem Sessellift zur Hochplatte, Schifffahrt Chiemsee, Schloss Herrenchiemsee
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 120,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Marquarstein

2. Tag: Im Banne des Watzmann – Berchtesgaden und der Königsee
Während einer Rundfahrt durch die Chiemgauer Berge besuchen wir heute den wohl schönsten Gebirgssee Deutschlands, den Königsee. Per Boot Fahrt über den See zur Halbinsel St. Bartholomä mit der berühmten Wallfahrtskirche. Geniessen Sie bei einem Spaziergang den imposanten Blick auf die mächtige Watzmann-Ostwand, der höchsten Kletterwand der Ostalpen.
Am Nachmittag Besuch von Berchtesgaden und der historischen Stiftskirche. Die Rückfahrt erfolgt über Ramsau und Inzell zurück nach Marquartstein.

3.Tag: Mozartstadt Salzburg
Kaum eine andere Stadt Österreichs, ausgenommen Wien, kann so viele Kunstwerke vorweisen und für sich in Anspruch nehmen, die Stadt der Musik zu sein. Die Festspielstadt und Heimat von W. Amadeus Mozart verdankt ihren Ruhm aber auch ihrer unvergleichlichen landschaftlichen und städtebaulichen Schönheit. Neben dem mächtigen Dom zum Hl. Rupert, der Residenz und der Festung Hohensalzburg übt besonders die historische Altstadt entlang der Salzach eine besondere Faszination auf die Besuche aus. Am Nachmittag Rückfahrt nach Marquartstein.

4. Tag: Die Hochplatte – urige Berghütten und blühende Almen
Ohne vorgelagerte Höhenzüge baut sich der Hochplattenstock direkt aus der Ebene der Chiemseemoore unvermittelt auf. Schon geringe Höhenunterschiede bieten daher beeindruckende Fernblicke über den gesamten Chiemgau. Einen der schönsten Blicke erleben wir heute vom Gipfel der Hochplatte. Wir fahren zunächst vom Hotel nach Niedernfels. Vorbei am gleichnamigen Schloss erreichen wir die Talstation der Hochplattenbahn. Per Sessellift Auffahrt zur Staffen-Alm auf 1050 m. Hier beginnt unsere gemütliche Höhenwanderung zum Gipfel der Hochplatte. Durch schöne Almwiesen und mit Latschen bewachsenen Hängen führt die aussichtsreiche Wanderung zum Gipfelkreuz des 1587 m hohen Berges. Die Rundschau ist atemberaubend: Im Norden die Seen- und Moränenlandschaft des Chiemgaus und an klaren Tagen sogar bis zum Bayerischen Wald, im Osten die Berchtesgadener Alpen und im Süden die Gletschergipfel der Zentralalpen. Auf der Sonnenterrasse der Piesenhausener Hochalm wird zünftig eingekehrt und das Alpenpanorama genossen bevor uns der Wanderweg zurück zur Talstation nach Niedernfels bringt. Teilnehmer welche weniger gut zu Fuß sind, finden auf dem aussichtsreichen Hochplateau der Hochplatte beinahe ebene Spazierwege und mehrere bewirtschaftete Almhütten zur Einkehr.
Im urigen Biergarten des Weßner Hofs genießen wir nochmals den schönen Blick auf die Chiemgauer Berge.

5. Tag: Auf den Spuren von König Ludwig II – das „bayerische Versailles“
In wenigen Minuten Fahrzeit erreichen wir Prien am Chiemsee, um das Schiff zur Insel Herrenchiemsee zu erreichen. Hier besichtigen wir die Schlossanlage Herrenchiemsee des Wittelsbacher König Ludwig II. Ab 1878 entstand hier nach dem Vorbild von Schloss Versailles unter dem Architekten Georg von Dollmann ein Prachtbau, der bis zum frühen Tod des Königs 1886 nicht vollständig fertiggestellt wurde. Viele Räumlichkeiten fielen noch prunkvoller aus, als in der Palastanlage des sogenannten Sonnenkönigs Ludwig XIV. in Frankreich. Herrenchiemsee wurde das kostspieligste Bauprojekt Ludwig II. 1948 tagte in den Räumlichkeiten das Konvent zur Vorbereitung des Grundgesetzes. Nach der ausführlichen Besichtigung der eindrucksvollen Palastanlage Rückfahrt nach Marquartstein.

6. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie gegen Mittag die Rückreise antreten.

Hotelbeschreibung

LANDHOTEL WESSNER HOF MARQUARTSTEIN

Umgeben von weiten Wiesenflächen und mit Panoramablick auf die Berge der Chiemgauer Alpen liegt das traditionelle Hotel Weßner Hof nur fünf Gehminuten vom Ortszentrum Marquartstein entfernt. Bayerische Tradition und Gastfreundschaft durch die Besitzerfamilie Moritz werden hier groß geschrieben. Das urgemütliche Landhotel ist idealer Ausgangspunkt für vielfältige Wander- und Radtouren aber auch für Ausflüge in das nahegelegene Salzburg, nach Berchtesgaden zum Königsee oder zum berühmten Chiemsee. Die gute hausgemachte Küche mit vielen Produkten aus Eigenproduktion ist im Chiemgau bekannt. Eine eigene Konditorei und Schnapsbrennerei runden das kulinarische Angebot ab. Besonders beliebt ist der hauseigene Biergarten mit Blick auf die Berge der Hochplatte. Alle gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche / WC, Föhn, Telefon, Kabelfernsehen, Radio und Balkon. Im urgemütlichen Restaurant steht ein umfangreiches Angebot an Speisen aus der traditionellen Küche zur Auswahl. Bayerische Gemütlichkeit wird hier groß geschrieben. WLAN ist im gesamten Haus gratis.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU1595

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
20.09.21 - 25.09.21 (6 Tage ) ab € 699,-
08.05.22 - 13.05.22 (6 Tage ) ab € 699,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • 6-Tage Reise zur besten Jahreszeit im Frühling oder Herbst
  • Vielfältiges Programm inklusive
  • Chiemgauer Alpen und Mozartstadt Salzburg
  • Bergfahrt mit der Hochplattenbahn inklusive
  • Schifffahrt auf dem Chiemsee zur Herreninsel
  • Unterbringung im Traditionshotel mit bayrischer Gemütlichkeit
Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Marquartstein ca. 5 – 6 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Reisewetter:

Chiemgau / Marquartstein

Mai
Temperaturen: ca. 8 – 19 °C
Sonnenstunden: ca. 6

September
Temperaturen: ca. 10 – 20°C
Sonnenstunden: ca. 6

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof