Deutschland

Porzellanstadt Meißen

mit Dresden und Riesa

Besuch der staatlichen Porzellanmanufaktur mit Führung durch die Schauwerkstatt und Eintritt ins Museum

Werksführung in einer Teigwarenfabrik – Pastagericht inklusive!

Unterbringung im sehr guten 4-Sterne Dorint Parkhotel Meißen in herrlicher Lage direkt an der Elbe

Exklusiv bei reisewelt: täglich kostenfreie Nutzung des Saunabereichs im Hotel

Frühbucher Fahne

Wie wäre es einmal mit einer Reise in die sächsische Stadt Meißen? Die historische Stadt an der Elbe liegt zwischen Dresden und Leipzig und ist weltweit für ihr Meißner Porzellan bekannt. Besuchen Sie die Schauwerkstatt der Porzellanmanufaktur, und besichtigen Sie außerdem das Werk des größten Teigwarenherstellers Sachsens mit einer über hundertjährigen Tradition. Natürlich darf ein Ausflug nach Dresden mit Besuch des Schlossparks Moritzburg auf der Reiseroute nicht fehlen. Gekrönt wird diese attraktive Kurzreise mit einem Top-Hotel in herrlicher Lage direkt an der Elbe, mit Blick auf die mächtige Albrechtsburg. Worauf warten Sie noch? Lassen Sie sich diese vielseitige Kurzreise nicht entgehen!

Günstigstes Angebot

  •   4 Tage
  •   18.04. - 21.04.2024

Reise-Code: BU4318

Reisedatum Reisedauer Preis € p. P. Buchen
18.04. - 21.04.2024 4 Tage ab € 499,- 
pro Person
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 20,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 29.02.2024).
12.09. - 15.09.2024 4 Tage ab € 529,- 
pro Person
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 20,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 30.06.2024).

Ihre Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne DORINT PARKHOTEL MEISSEN
  • Komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Schreibtisch, kostenfreies WLAN
  • 1x Flasche Mineralwasser bei Ankunft auf dem Zimmer
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Pastagericht im Restaurant „Makkaroni“
  • Täglich kostenfreie Nutzung von Dampfsauna, Finnischer Sauna und Aromasauna
  • Kostenfreie Nutzung des Fitnessraums
  • Ausflugsprogramm:
    - Stadtführung Meißen
    - Besuch Teigwaren Riesa mit Werksbesichtigung, Museum und Filmvorführung
    - Besuch Staatliche Porzellanmanufaktur Meißen mit Schauwerkstatt und Museum
    - Stadtrundgang Dresden
    - Besuch mit Spaziergang im Schlosspark Moritzburg
    - Zwischenstopp mit Stadtbummel in Chemnitz
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: € 150,-

Wunschleistung:
Kreativ-Workshop: „Porzellan selbst gestalten – Ihr persönliches Meißen Unikat“ (inkl. Versand zur Wunschadresse nach Glasur und Brennung)
€ 39,- Vide-Poche Schale / € 69,- Mug-Henkelbecher

Bitte beachten Sie, dass bei der Werksbesichtigung Teigwaren Riesa viele Treppen zu bewältigen sind.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Ihre Reiseverlauf


Anreise
Am Morgen starten Sie Ihre Reise im modernen Fernreisebus in Richtung Meißen. Nach Ihrer Ankunft lernen Sie die Stadt zunächst bei einer Stadtführung kennen. Anschließend erfolgt der Check-in im Hotel mit individuellem Abendessen.

Meißen und Riesa
Nach einem guten Frühstück im Hotel fahren Sie nach Riesa. Dort angekommen besuchen Sie das Werk der Teigwaren Riesa. Der Hersteller gehört zu den größten in Deutschland und ist bereits seit über 100 Jahren für die Produktion von Nudeln bekannt. Bevor Sie durch die Produktion geführt werden, besuchen Sie noch das Museum und sehen sich einen Film über die Marke an. Nach der Führung können Sie im Shop noch etwas stöbern. Ein gemeinsames Mittagessen im Restaurant „Makkaroni“ rundet den Besuch des Werks ab. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Meißen. Jeder der Meißen kennt, kennt auch das Produkt, welches weltweit mit der Stadt verbunden wird: Porzellan. Ein Besuch der Porzellanmanufaktur mit Schauwerkstatt und Museum bringt Ihnen das sächsische Traditionsprodukt näher. Sie möchten einmal selbst ein Stück Porzellan gestalten? Beim angebotenen Kreativ-Workshop ist das auf Wunsch möglich. Alternativ ist auch die Besichtigung der Burg oder ein Stadtbummel durch Meißen möglich.

Dresden und Moritzburg
Am Vormittag fahren Sie nach Dresden. Die Stadt wird aufgrund Ihrer großen Kunstsammlungen und ihrer Architektur auch „Florenz an der Elbe“ genannt. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen zunächst einige Highlights bei einem Stadtrundgang, bevor Sie noch etwas auf eigene Faust durch die Stadt bummeln können. Im Anschluss bringt Sie der Bus zum Aschenbrödel-Schloss Moritzburg. Spazieren Sie durch den herrlichen Schlosspark, oder besichtigen Sie das Schloss, bevor Sie wieder nach Meißen zurückfahren.

Abreise
Genießen Sie heute nochmal ein reichhaltiges Frühstück im Hotel, bevor Sie die Heimreise antreten. Als Zwischenstopp ist noch ein Besuch der Stadt Chemnitz, der drittgrößten Stadt Sachsens vorgesehen, bevor es wieder in die Ausgangsorte zurückgeht.

IHR DORINT PARKHOTEL MEISSEN
Das Dorint Parkhotel Meißen besticht mit seiner hervorragenden Lage direkt an der Elbe und bietet einen herrlichen Ausblick auf die malerisch gelegene Albrechtsburg. Die komfortablen Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, TV, Schreibtisch und WLAN. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels gehört das Restaurant „Ohm“ mit dem angrenzenden Wintergarten „Belvedere“, eine Hotelbar mit Terrasse sowie ein Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und Fitnessraum.

Lage des Hotels:

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Fahrt-/Flugdauer

Die Anreise nach Meißen beträgt ca. 6 Stunden inklusive Pausen.

Tipps für Ihren Aufenthalt

Probieren Sie doch einmal die köstliche sächsische Eierschecke – sie gilt als Pendant zum klassischen Käsekuchen und ist in sämtlichen Cafés in Sachsen erhältlich!

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   4 Tage
  •   18.04. - 21.04.2024

Sparen mit Onlinebuchung!

Ihre Reisebegleitung

Köhnkow

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen!
Ihr Rüdiger Köhnkow

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Italien

Südtirol

Das Wintermärchen vom Rodeneggerhof

  6 Tage

  ab 25.02.2024

BU4330

Erleben Sie die winterliche Bergwelt Südtirols

Top-Reiseleitung durch Südtirol-Expertin Birgit Matz von Anfang an

Unterbringung im beliebten Quality-Hotel Rodeneggerhof in herrlicher Panoramalage

Deutschland

Dresden

Die Zauberflöte in der Semperoper

  3 Tage

  ab 08.03.2024

BU4064

Inklusive der Aufführung der Erfolgsoper „Die Zauberflöte“ in der berühmten Semperoper (PK 5)

Stadtrundfahrt und ausführlicher Rundgang mit Ihrer reisewelt-Reiseleitung

Ausgewogenes Programm mit ausreichend Zeit zur freien Verfügung

Holland

Tulpenblüte

Blumenmeer im Keukenhof

  3 Tage

  ab 27.03.2024

BU1073

Bestaunen Sie die weltberühmten Tulpenfelder in voller Blüte – die Eintrittskarte für den Keukenhof ist natürlich bereits inklusive

Grachtenfahrt in Amsterdam und Besuch des Fischerörtchens Volendam am Ijsselmeer inklusive

Viele begeisterte Gäste in den vergangenen Jahren