Flusskreuzfahrt

MS Amelia

Traumhaft-schöne Donau

Der Klassiker unter den Donau-Kreuzfahrten kommt nicht aus der Mode: herrliche Städte und viele geschützte UNESCO-Welterbestätten begeistern reisewelt-Gäste immer wieder

Komfortables Schiff mit vielen Balkonkabinen

Exzellente All-Inclusive-Verpflegung an Bord

Schon Kurt Tucholsky wusste „Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an“. Auf dieser zauberhaften Flusskreuzfahrt auf Europas zweitlängstem Fluss werden Sie innerhalb von nur einer Woche gleich drei Länder und deren Hauptstädte kennenlernen, die möglicherweise noch auf Ihrer Wunschliste stehen. Kommen Sie an Bord der MS Amelia, und finden Sie nach einer kurzen Anreise nach Passau, Entspannung, wie Sie sie heutzutage nur noch selten finden. Genießen Sie den Ausblick von einer Liege auf dem großzügigen Sonnendeck, oder kuscheln Sie sich einfach in Ihr Bett und schauen durch die Fensterfront Ihres französischen Balkons, wenn sich dicht bewaldete Berghänge und kleine, schmucke Dörfer abwechseln. Beobachten Sie einheimische Spaziergänger am Ufer, oder halten Sie einfach nur das Gesicht in die Sonne und lauschen dem Klang der Wellen. Aber nicht nur das Schiff selbst, sondern auch die angefahrenen Häfen dieser Route versprechen Urlaubsgefühl der Extraklasse. Bummeln Sie durch das kleine Dürnstein, und vergessen Sie nicht einen der köstlichen Marillenliköre zu kosten, für den die Wachau mitunter sehr bekannt ist. Österreichs Hauptstadt Wien ist nicht umsonst bereits mehrfach zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt worden. Stephansdom, Prater oder Schloss Schönbrunn sind nur drei der vielen Sehenswürdigkeiten, die Sie mit uns erleben können. Die ungarische Perle Budapest ist noch immer ein Geheimtipp unter Städtereisenden. Prächtige Bauwerke wie das imposante Parlament oder auch die Fischerbastei mit Matthiaskirche sind unvergessliche Anblicke. Die Lichterfahrt durch die ungarische Hauptstadt nach Einbruch der Dunkelheit ist unser absolutes Highlight der Reise. Aber auch die bekannte Puszta mit ihrer Reitertradition können Sie im Zuge eines Ausflugs hautnah erleben. Etwas gemächlicher können Sie Ihren Landgang in Bratislava angehen. Zu Fuß können Sie zum Beispiel die gesamte Altstadt erkunden, in einem gemütlichen Café einkehren oder sich auf die Suche nach dem berühmten „Gaffer“ machen – einer Figur, die aus einem Gullideckel heraus schaut. Der letzte Anleger mit dem prächtigen Stift Melk, das das Tal überblickt, wird Sie nochmals in Staunen versetzen. Die weltberühmte Bibliothek oder die eindrucksvolle Stiftskirche im Barockstil gehören zu den weltweit schönsten Ihrer Art. Begleiten Sie uns auf ein Schiff, das an diesem Termin exklusiv nur für reisewelt fahren wird! Sie werden begeistert sein von einer der schönsten Strecken, die unser Kontinent zu bieten hat und den kulinarischen Köstlichkeiten, die Sie an Bord erwarten.

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   25.05. - 01.06.2024

Reise-Code: KF2215

Reisedatum Reisedauer Preis € p. P. Buchen
25.05. - 01.06.2024Fronleichnam 8 Tage ab € 1099,- 
pro Person

Ferientermin Hessen



Kabinenpreise

Kabinenpreise für Termin: 25.05.2024
Kat. Kabinentyp Preis € p. P.
B Außenkabine Deck Neptun, achtern, Fenster (nicht zu öffnen) 1099,- Buchen
C Außenkabine Deck Neptun, Fenster (nicht zu öffnen) 1149,- Buchen
G Außenkabine Orion Deck, frz. Balkon, Dreibettbelegung 1249,- Buchen
D Außenkabine Deck Saturn, frz. Balkon 1399,- Buchen
E Außenkabine Deck Orion, frz. Balkon 1599,- Buchen
F Außenkabine Deck Saturn, frz. Balkon, deluxe, etwas größer 1599,- Buchen
G Außenkabine Deck Orion, frz. Balkon, deluxe etwas größer 1799,- Buchen
H Außenkabine Neptun Deck, Fenster, zur Einzelbelegung 1799,- Buchen
I Außenkabine Saturn Deck, frz. Balkon, zur Einzelbelegung 1999,- Buchen

Ihre Leistungen:

  • Busanreise im modernen Fernreisebus nach Passau und zurück (ab 20 Personen)
  • Flusskreuzfahrt mit der MS AMELIA wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Außenkabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Exzellente All-Inclusive-Verpflegung an Bord: Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Teezeit mit Kuchen, Abendessen und Mitternachtssnacks, Hausweine, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks wie Cola, Limonade, Säfte, Mineralwasser, Kaffee/Tee in der Zeit von 8 - 24 Uhr
  • Kapitänsempfang und festliches Gala-Dinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsdrink
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen wie Sauna, Dampfbad, kleiner Fitnessbereich
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Tägliche Informationsstunden durch die Reiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 31 Personen)

Schiffsrouting

Tag

Hafen Ankunft Abfahrt
1. Tag Transfer nach PASSAU / Deutschland, Einschiffung   15:30
Schlögener Schlinge    
2. Tag DÜRNSTEIN / Österreich 08:30 14:00
WIEN / Österreich 19:30  
3. Tag WIEN / Österreich  19:00
4. Tag ESZTERGOM / Ungarn, Ausflugsabwicklung 07:30 09:00
BUDAPEST / Ungarn 19:30  
5. Tag BUDAPEST / Ungarn 13:00 
6. Tag BRATISLAVA / Slowakei 08:00 14:00    
7. Tag MELK / Österreich 08:00 14:00 
Flussfahrt durch die Wachau    
8. Tag PASSAU / Deutschland,Ausschiffung, Rücktransfer 09:00           

 

Die Highlights Ihrer Donaukreuzfahrt:


Dürnstein / Österreich
Unverzichtbares Ziel in der Wachau, der bezaubernden Flusslandschaft am Ufer der Donau, ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein. Der Ort ist der Inbegriff der romantischen Wachau. Frühe Berühmtheit erlangte Dürnstein durch die Gefangenschaft von König Richard Löwenherz im Jahre 1193. Obwohl der Ort recht klein ist, vereint er eine enorme Zahl an Sehenswürdigkeiten: zum, im 15. Jahrhundert gegründeten Augustiner-Chorherrenstift gehört auch die barocke Pfarrkirche mit ihrem markanten Turm. Im ehemaligen Schloss aus dem Jahre 1622 befindet sich heute ein Hotel. Die Landschaft der Wachau ist geprägt von Naturschönheiten, wie den Terrassen der alten Weingärten, die zum Verweilen einladen

Wien / Österreich
Wien, die Stadt der vielen Gesichter! Kaum eine Metropole ist so vielseitig wie die österreichische Hauptstadt. Tauchen Sie ein in die Lebensfreude dieser Stadt. Sie erhalten Einblick in die Moderne, erfahren einiges aus der Zeit der Kaiser und Könige, lernen die romantische Zeit Wiens kennen und erleben Jugendstil. Natürlich wird auch der Wiener Tratsch nicht fehlen, genauso wie viele Geschichten aus den verschiedenen Zeitepochen. Speziell abseits der Touristenwege verströmt die österreichische Hauptstadt einen wunderbaren Charme. Allerdings hat die Stadt so viel zu bieten, dass man sich bei seinem ersten Besuch kaum entscheiden kann. Die prächtige Hofburg oder faszinierende Ausstellungen von Klimt über Monet bis hin zu Picasso. Für Pferdefreunde empfiehlt sich ein Besuch der weltberühmten Spanischen Hofreitschule. Und wem die Zeit nicht reicht, der kann die Metropole in einer Fiaker – einer traditionellen Pferdekutsche erkunden, die bspw. auf dem Stephansplatz stehen.

Budapest / Ungarn
Budapests Geschichte beginnt um 89 n. Chr. mit der Gründung einer Siedlung mit Festung namens Aquincum durch die Römer. Am Westufer Buda, am Ostufer Pest 1873 zu einer einzigartigen Stadt vereint – wird Budapest „die Perle der Donau“ oder das „Paris des Ostens“ genannt. Vorbei an den Rosengärten der Margareten-Insel unter der gleichnamigen Brücke und unter der weltberühmten Kettenbrücke hindurch erkunden Sie Budapest, eine der großartigsten Städte Europas.

Bratislava / Slowakei
Die Hauptstadt der Slowakei liegt direkt an der Donau, im Dreiländereck mit Österreich und Ungarn. Bratislava besitzt eine malerische Altstadt mit vielen bedeutenden kulturellen Einrichtungen. Die Donau erreicht hier eine Breite von bis zu 300 Metern und wird von 4 Brücken überspannt. Die bekannteste und modernste ist die SNP-Donaubrücke, eine vom südlichen Donau-Ufer in Richtung alter Stadtkern gespannte riesige Straßenbrücke, die zu den Wahrzeichen der Stadt gehört. Doch noch bekannter ist das viertürmige Burgschloss auf dem Burgberg - die Preßburg - die auch im Wappen von Bratislava zu finden ist.

Melk / Österreich
Die niederösterreichische Stadtgemeinde Melk liegt unmittelbar am rechten Donau-Ufer und wird als „Das Tor zur Wachau“ bezeichnet. Über der im Jahr 831 erstmals urkundlich erwähnten Stadt Melk liegt der imposanteste Barockbau an der Donau. Das Benediktinerkloster Stift Melk stammt aus dem frühen 18. Jh. und besitzt eine der weltberühmtesten Bibliotheken mit über 80.000 literarischen Werken und einem überwältigenden Deckengemälde.

MS AMELIA
Die MS Amelia setzt hohe Maßstäbe in den Bereichen Komfort und Erholung. Die großzügigen Kabinen sind komfortabel und elegant eingerichtet und besitzen überwiegend bis zum Boden reichende Fenster mit französischem Balkon. Die schicken Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, stilvoll und bieten ein angenehmes Ambiente. In den Restaurants Loreley und Wachau finden alle Gäste zu einer Tischzeit Platz. In dem großen Panoramasalon wird Ihnen zusätzlich zum À-la-carte-Restaurant ein leichtes Mittagessen-Buffet angeboten. Darüber hinaus wird Ihnen hier täglich Kaffee und Kuchen sowie zur Abendunterhaltung ein kleiner Mitternachtssnack gereicht. Genießen Sie vom Salon aus auch einen herrlichen Blick auf die vorbeiziehende Donau. Wenn Ihnen der weitere Sinn nach Ruhe und Entspannung steht, können Sie diese auf dem schönen Sonnendeck mit kleinem Pool und Liegestühlen oder in der Sauna und dem vorhandenen Dampfbad finden – Hauptsache, Sie fühlen sich wohl!

Zur Bordausstattung gehören:

  • Lichtdurchflutete Panorama-Lounge mit Bar
  • Komfortable Lido-Bar am Heck mit Bistro
  • Barbecue-Restaurant und Außenterrasse
  • Atrium-Lobby über 2 Decks mit Rezeption
  • Boutiquen und Ausflugsbüro
  • Lift
  • Internetecke
  • Leseecke mit kleiner Bibliothek
  • Sauna, Dampfbad
  • kleiner Fitnessbereich
  • Wäscherei-Service
  • großflächiges Sonnendeck mit Liegestühlen und kleinem Pool
  • Shuffleboard
  • Minigolf
  • WLAN (kostenpflichtig)


Kabineninformation:

Die komfortablen Außenkabinen verfügen über eine Dusche/WC, Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, Flachbildschirm-TV, Radio, Minibar, Safe, und Telefon. Die Kabinengröße beträgt je nach gebuchter Kategorie zwischen 14 und 16 m².

Schiffsdaten:

Länge: 135 m
Breite: 11,4 m
Tiefgang: 1,6 m
Passagierzahl: 216 m
Decks: 4
Kabinengröße: ca. 14 - 16m²
Reederei: Scylla AG
Flagge: Schweiz


 

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Für diese Reise benötigen Deutsche und EU-Bürger einen für die Dauer der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei den zuständigen Behörden (Änderungen vorbehalten).

Fahrt-/Flugdauer

Die Fahrt zum Zielort beträgt ca. 5 Stunden (ohne Pausen).

Tipps für Ihren Aufenthalt

Ausflugstipp: Die Markthallen in Budapest – ein kulinarisches Abenteuer     Schlendern Sie auf jeden Fall in Ihrer Freizeit durch eine der Markthallen, diese haben in Budapest eine lange Tradition. Dort kann man so gut wie alles kaufen. In den Hallen herrscht ein ganz besonderes Flair, denn viele kleine Stände mit Köstlichkeiten reihen sich aneinander und es duftet herrlich nach würzigen Speisen, frischem Obst und reifem Gemüse. Vieles darf vor dem Kauf probiert werden.

reisewelt-Tipp: Buchen Sie früh, und sichern Sie sich Ihre Wunschkabine!

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter Gmbh, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   8 Tage
  •   25.05. - 01.06.2024

Sparen mit Onlinebuchung!

Routenkarte

Ihre Reisebegleitung

Cendre

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen!
Ihr Claude Cendre

Begleitet Sie bei den folgenden Terminen: 

  • 25.05.2024 - 01.06.2024

Matz

Ich bin Ihre Reiseleiterin für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen!
Ihre Birgit Matz

Begleitet Sie bei den folgenden Terminen: 

  • 25.05.2024 - 01.06.2024

Rühlicke

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen!
Ihr Rolf Rühlicke

Begleitet Sie bei den folgenden Terminen: 

  • 25.05.2024 - 01.06.2024

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Deutschland, Niederlande

MS Andrea

Hollandflair

  5 Tage

  ab 22.03.2024

KF4049

Kurzkreuzfahrt zum Kennenlernen

Ausflug Rotterdam bereits im Reisepreis enthalten

Viel Zeit in Amsterdam

Norwegen

AIDAsol

Winter im hohen Norden

  15 Tage

  ab 23.03.2024

KF4055

AIDA Selection Reise mit außergewöhnlichen Routen und Häfen sowie kulinarischen Highlights mit regionalen Spezialitäten

Premium-Tarif: Wählen Sie Ihre Kabine selbst aus und profitieren Sie von vielen Zusatzleistungen

Das Nordkap als Highlight der Reise

Flusskreuzfahrt auf der Donau

MS ADORA

Ostererlebnis auf der Donau

  5 Tage

  ab 30.03.2024

KF4470

Wunderschöne Osterreise auf dem reisewelt-Exklusivcharter mit der luxuriösen MS Adora (Baujahr 2019)

Komfortable An- und Abreise sowie hochwertige All-Inclusive-Verpflegung bereits inklusive

Sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis bei bester reisewelt-Qualität