Kategoriebild

Reisefinder

 - 

RHODOS – Die schönsten Orte der Sonneninsel

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Rhodos – die schönsten Orte der Sonneninsel erleben

Aus gutem Grund ist Rhodos eine der bekanntesten griechischen Inseln. Hier scheint nicht nur beinahe durchgehend die Sonne, weshalb sie auch „Sonneninsel“ genannt wird, hier können Sie zudem in eine spektakuläre Geschichte eintauchen und an wunderschönen Stränden einen entspannten Urlaub verbringen. Entdecken Sie auf dieser Rundreise alle kulturellen Highlights, die die Insel zu bieten hat, und genießen Sie nachmittags die Sonne am Strand, gehen baden oder lassen Sie einfach die Seele baumeln. Kommen Sie mit auf eine unvergessliche Reise nach Rhodos.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Rhodos und zurück
  • Alle Busfahrten in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel DIONYSOS
  • 7x Frühstück im Hotel
  • 7x Abendessen im Hotel
  • Ausflugsprogramm: alle Besichtigungen laut Programm, u. a. Großmeisterpalast und Archäologisches Museum in Rhodos Stadt sowie ein Kaffee am Nachmittag, Besuch von Filerimos, Kameiros und Tal der Schmetterlinge inklusive Orangensaft, Tee oder Kaffee und Loukoumia, Lindos mit der Akropolis
  • Inkludierte Eintritte: sämtliche Eintrittsgelder laut Programm
  • Deutschsprachiger, diplomierter Fremdenführer für alle Ausflüge
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 20 Personen)

Einzelzimmerzuschlag: € 100,- 

Mindestteilnehmerzahl 17 Personen

Örtliche Übernachtungssteuer:
Seit dem 01.01.2018 muss im Hotel eine Übernachtungssteuer von € 3,- pro Zimmer und Nacht bezahlt werden.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Flug nach Rhodos
Am Flughafen werden Sie von der örtlichen Reiseleitung begrüßt. Gemeinsam fahren Sie zu Ihrem 4-Sterne-Hotel Dionysos. Nach dem gemeinsamen Abendessen erfahren Sie alles Wissenswertes zu Ihrem bevorstehenden Programm.

2. Tag: Rhodos Stadt – Altertum und Moderne
Rhodos Stadt ist nicht nur ein Relikt aus dem Mittelalter und Weltkulturerbe, sondern auch die moderne Hauptstadt und intellektuelles Zentrum der Insel. Nach dem Frühstück geht es direkt in die berühmte Altstadt von Rhodos. Sie gehört zum Weltkulturerbe und entführt den Besucher in die Zeit der Kreuzritter. Die Altstadt ist einzigartig und bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten. Nebeneinander finden Sie Ritter-, Türken- und Judenviertel. Neben zahlreichen romantischen Plätzen das Archäologische Museum, welches im ehemaligen Ordenshospital der Ritter untergebracht ist und den gewaltigen Großmeisterpalast, den Sie gemeinsam besichtigen werden. Die alte Ritterstraße mit den Pflastersteinen und den ehemaligen Herbergen bleibt unvergesslich. Hauptanziehungspunkt im Türkenviertel ist die Sokratesstraße, die mit den unzähligen Souvenirgeschäften an einen orientalischen Bazar erinnert. Beeindruckend sind auch die Sulei-Moschee, die türkische Bibliothek und das türkische Bad. Der Mittelpunkt im Judenviertel ist der Platz der jüdischen Märtyrer mit dem reizenden Seepferdchen-Brunnen und dem Palast der Admiralität, der auch Erzbischof-Palais genannt wird. Nach Ihrem ausgiebigen Rundgang haben Sie Gelegenheit zu einem Mittagessen in einer der traditionellen Tavernen der Altstadt. Anschließend Freizeit um selbst die kleinen Gassen und bunten Geschäfte zu entdecken. Bevor Sie wieder zurückfahren ins Hotel, besuchen Sie am Nachmittag ein authentisches „Cafeneion“, wo Sie bei einem Kaffee oder Tee entspannen und sich erfrischen.

3. Tag: „Castle–Tour“ – Panoramafahrt zu den Burgen der Kreuzritter
Heute schauen Sie sich zwei der beeindruckenden Ritterburgen der Insel an. Zunächst geht es entlang der Westküste Richtung Süden auf einer etwa zweistündigen Panoramafahrt bis Sie Monolithos erreichen. Nach einer kurzen Pause im gleichnamigen Ort besuchen Sie die mittelalterliche Festung Monolithos. Die Burg, 1480 zum Schutz der Insel errichtet, wurde niemals eingenommen. Oben angekommen, werden Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Weiter geht es nach Siana. Die kleine traditionelle und lebendige Ortschaft liegt an den Hängen des Berges Akramitis, im Landesinnern der Insel. Hier besichtigen Sie ein kleines  Olivenmuseum. Anschließend fahren Sie wieder Richtung Norden, zunächst nach Kritinia. Ein mittelalterliches Kastell aus dem 15. Jahrhundert erwartet Sie hier. Auch dieses thront hoch über der Küste, und abermals werden Sie für den Aufstieg mit einer traumhaften Sicht über die Insel und die Küste belohnt. Danach haben Sie Gelegenheit zu einer Erfrischung oder zu einem Kaffee, bevor es wieder zurück ins Hotel geht.

4. Tag: Zeit zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie Ihr Hotel, welches an einem sehr schönen Strand liegt, und lassen Sie die bereits gesammelten Eindrücke auf sich wirken.

5. Tag: Menschen, Kultur und eine grüne Oase auf der Sonneninsel
Die heutige Fahrt geht zunächst nach Filerimos, wo Sie die Klosterkirche mit der berühmten Madonnen-Ikone besuchen. Sie liegt auf einer ca. 270 m hohen Anhöhe, mit traumhaftem Blick auf die Westküste. Anschließend besichtigen Sie die Ausgrabung Kameiros, ein Ort, der schon 2000 v. Chr. besiedelt war. Die Fundamente aber, die heute zu sehen sind, stammen aus dem 3. Jahrhundert. Nach einer Mittagspause mit Gelegenheit zu einem stärkenden Snack am Strand von Kameiros, besuchen wir das bekannte Tal der Schmetterlinge, welches man auf Rhodos auf keinen Fall verpassen sollte. Die Oase auf der heißen und  sonnendurchfluteten Insel beherbergt neben 200 wildwachsenden seltenen Pflanzensorten einen dichten Wald aus orientalischen Amberbäumen. Ihr Harzgeruch zieht jedes Jahr eine große Population von Schmetterlingen an, die hauptsächlich von Juni bis September zu bewundern sind. Der wunderschöne, schattige und befestigte Weg führt an einem Bachlauf entlang und durch wilde Vegetation. Im Anschluss an unseren  traumhaften Spaziergang und bevor es wieder zurückgeht ins Hotel geht, laden wir Sie, in schöner Umgebung im Tal, zu einem Orangensaft und Loukoumia ein, eine beliebte traditionelle Süßigkeit.

6. Tag: Lindos – Antikes und traditionelles Kunsthandwerk
Heute besuchen Sie zunächst die Perle der Insel, Lindos. Die Stadt war – neben Ialyssos und Kameiros – eine der drei alten Königsstädte und berühmter Hafen des antiken Rhodos. Sie stoßen auf Spuren dreier Zeitalter, nämlich der Antike, des Byzanz und des Mittelalters mit seinen Kreuzrittern. Hoch über dem Städtchen und dem Meer thront der Burgfels mit der berühmten Akropolis, die von einer Ritterfestung umgeben ist. Die Akropolis erreichen sie über einen Stufenweg zu Fuß oder per Esel-Taxi (gegen Gebühr). Vorher geht es durch enge Gassen, vorbei an alten Kapitänshäusern, geschmückt mit traditionellen Kieselmosaiken. Oben erwarten Sie die Überreste des berühmten Athena-Tempels, ein imposanter Schiffsabdruck in der Mauer und die umgebende Ritterfestung. Führung und Besichtigung. Nach einer Freizeit, um durch die malerischen Gassen zu bummeln und mit Gelegenheit zu einem Mittagessen, geht es am Nachmittag wieder Richtung Norden. Unterwegs halten Sie in Archangelos. Hier besuchen Sie einen Töpfer, der Sie bei der Arbeit über seine Schulter schauen lässt. Anschließend unternehmen Sie einen gemeinsamen Rundgang durch den traditionellen Ortskern und besuchen die Kirche des Erzengels Michael, bevor es zurückgeht ins Hotel.

7. Tag: Zeit zur freien Verfügung
Heute haben Sie nochmals Gelegenheit zur freien Gestaltung Ihres Tages.

8. Tag: Abreise
Nun heißt es wieder Abschied nehmen von der Sonneninsel Griechenlands, um die Rückreise nach Frankfurt anzutreten.

Hotelbeschreibung

Hotel DIONYSOS

Das Hotel Dionysos befindet sich an der Nordwest-Küste von Rhodos in einer wunderschönen Kulisse, inmitten einer schönen Gartenanlage mit einem großen Pool in der Mitte. Der Strand und das Meer sind nur 200 m entfernt. Elegante Zimmer, die komfortabel und modern eingerichtet sind, sowie ein dezenter Luxus im ganzen Hotel erschaffen ein perfektes Urlaubsambiente. In den eleganten Restaurants werden kreative mediterrane und internationale Gerichte serviert.


Lage des Hotels:

Reise-Code: FL0572

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
29.09.20 - 06.10.20(8 Tage )ab € 1299,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Neue Reise! Exklusiv bei reisewelt buchbar
  • Komplettes Besichtigungsprogramm bereits inklusive
  • Keine Hotelwechsel während der Reise

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Rhodos benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis oder Reisepass der noch mindestens bis zum Ende der Reise Gültigkeit hat.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg sowie ein Stück Handgepäck mit 5 kg pro Person

Die exakten Gepäckbestimmungen entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Anreise:

Der bequeme Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis zubuchbar.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Rhodos ca. 4 Stunden

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 20 Personen)

Währung:

Euro (€ )

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

Griechenland: MEZ + 1 Stunde

Reisewetter:

Rhodos:

April / Mai
Temperaturen: ca. 12 – 25°C
Sonnenstunden: ca. 10

September / Oktober
Temperaturen: ca. 15 – 29°C
Sonnenstunden: ca. 8-11

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Transferdauer:
Flughafen Rhodos-Stadt - Hotel Dionysos ca. 30 Minuten