Kategoriebild
Zurück

Zauberhafter Harz – Eisenbahn-Romantik mit Doppelkorn

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Eine weiße Winterlandschaft mit Tannenwipfeln, dazwischen Dampfträume und ein kleiner Schluck Echten Nordhäuser Doppelkorn. So lässt sich gut in die Vorweihnachtszeit starten. Genießen Sie mit uns die frische Luft im Norden Thüringens, dem Südharz. Statten Sie den Weihnachtsmärkten von Goslar und Wernigerode einen Besuch ab, und verköstigen Sie bei einem lauschigen Lagerfeuer einen Doppelkorn. Mit reisewelt erleben Sie alles, was der Südharz nur bieten kann!

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung im 3-Sterne FERIEN HOTEL SÜDHARZ in Ellrich, Sülzhayn
  • 2x Abendessen im Hotel als 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • 1x weihnachtliches Kaffeetrinken
  • 1x Glühweintrinken am Lagerfeuer
  • Ausflugsprogramm:
    – Führung Stadt Wernigerode
    – Besuch des Weihnachtsmarkts in Wernigerode
    – Besuch des Weihnachtsmarkts in Goslar
    – Bahnfahrt mit der Harzer Schmalspurbahn nach Drei Annen Hohne
    – Bahnfahrt mit der Harzquerbahn
    – Besuch und Führung in einer Echten Nordhäuser
  • Traditionsbrennerei mit Adventsausstellung und Kornprobe
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Wernigerode
Am Morgen startet Ihre Kurzreise in den Südharz. Auf dem Weg dahin machen Sie einen Stopp in Wernigerode und besuchen hier den Weihnachtsmarkt und machen noch eine Fahrt mit der Harzer-Schmalspurbahn durch die Winterlandschaft nach Drei Annen Hohne. Am späten Nachmittag beziehen Sie dann Ihr Zimmer für die nächsten zwei Nächte und genießen das Abendessen im Hotel.

2. Tag: Südharz und Harzquerbahn
Nach dem Frühstück startet Ihr Tag bei einem Besuch in einer der malerischsten und schönsten Städte des Harzes, das mittelalterliche Stolberg. Von Eisfeld Talmühle legen Sie ein Stück des Weges mit der Harzquerbahn durch die Winterlandschaft nach Ilfeld zurück. Dort haben Sie die Möglichkeit das einzige Steinkohle-Besucherbergwerk in Mitteldeutschland, den Rabensteiner Stollen, zu besuchen. Fahren Sie mit dem Grubenzug „Rabenstein-Express” gut 500 Meter in den Berg hinein, und erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in die Arbeitswelt der Bergleute sowohl unter als auch über Tage. Weiter geht es nach Nordhausen: Bei einer Führung in einer Echten Nordhäuser Traditionsbrennerei probieren Sie noch drei verschiedene Köstlichkeiten.

3. Tag: Heimreise – Goslar
Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter nach Goslar. Hier besuchen Sie noch einmal einen Weihnachtsmarkt, bevor es dann auf die Heimreise geht.

Hotelbeschreibung

3-Sterne FERIEN HOTEL SÜDHARZ

 

Reise-Code: BU2745

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
04.12.22 - 06.12.22 (3 Tage ) ab € 299,-
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 20,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 31.10.2022).
Gute Gründe für diese Reise:
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn nach Drei Annen Hohne
  • Besuch der Weihnachtsmärkte in Goslar und Wernigerode
  • Führung in einer Traditionsbrennerei inklusive Verkostung

 

Frühbucher Fahne
Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Braunlage ca. 3 Stunden

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Reisewetter:

Braunlage

Dezember:
Temperaturen: ca. -1 bis 4 °C
Sonnenstunden: ca. 1

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof