Kategoriebild

Reisefinder

 - 

Weihnachten am GARDASEE

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Lichterglanz und Festtagsdüfte

Genießen Sie traumhafte Tage am wunderschönen Gardasee. Das verzauberte Kurstädtchen Arco, das bekannt ist für prächtige Villen, traumhafte Gärten und tolle Promenaden lockt nicht nur zur Sommerzeit. Die verwinkelten Straßen und Gassen sind mit Lichtern geschmückt und aus den zahlreichen Buden des wohl bekanntesten Weihnachtsmarktes am Gardasee strömen weihnachtliche Düfte. Abgerundet mit einer Rundfahrt durch die schönsten Bauerndörfer und einem Ausflug nach Trento erwarten Sie gemütliche Weihnachtstage in Italien.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel La Perla
  • Komfortable Zimmer mit DU/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Balkon, Sat-TV, WLAN
  • Begrüßungsgetränk
  • 2x Live-Musik am Abend im Hotel
  • 5x Frühstück
  • 3x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder Buffet
  • 1x mehrgängiges festliches Abendessen an Heiligabend
  • 1x Mittagessen als Menü oder Buffet am 25.12.
  • Ausflugsprogramm: Rundfahrt zu den Weihnachtsmärkten in den schönsten Bauerndörfern, Stadtführung Trient, Besuch des Weihnachtsmarkts in Trient, Besuch des Weihnachtsmarkts in Rovereto, Stadtbummel in Arco, Besuch der Weihnachtsmärkte in Bardolino und Garda
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 120,-
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

Unser reisewelt-TV Informationsvideo:

Reiseverlauf

Mi, 23.12.: Anreise
Am Morgen erfolgt die Anreise in Ihren Urlaubsort, die beliebte Stadt Arco, nördlich des Gardasees gelegen. In Ihrem Hotel in der Altstadt des Ortes gelegen und nur wenige Schritte vom historischen Schloss entfernt, werden Sie bereits mit einem Welcome Drink erwartet. Abendessen im Hotel.

Do, 24.12.: Die schönsten Bauerndörfer des Trentino
Heute steht eine ganz besondere Rundfahrt auf dem Programm, die in die schönsten Bauerndörfer des Trentino führt. Die Osterien (Gasthäuser) der Dörfer bieten unverfälschte Köstlichkeiten und typische Gerichte an. Backwaren wie zu Großmutters Zeiten, Gerstkaffee und Glühwein zu Ziehharmonika-Musik und Dudelsack-Klängen. Die Fahrt geht zunächst bis Canale di Tenno. Dort scheint das Mittelalter wieder aufzuleben! Schlendern Sie durch die verwinkelten Gässchen und antiken Innenhöfe und lassen Sie sich verzaubern von dieser einzigartigen Atmosphäre. Von dort aus geht es in kurzer Fahrt weiter nach Rango, einem der schönsten italienischen Bauerndörfer überhaupt. Hier – unter den malerischen, eng zusammengedrängten Häusern, den Lauben, Durchgängen und Innenhöfen mit breiten Portalen und langen Loggien – wird Weihnachten zu purer Magie, die Plätze und Gassen strömen festliche Wärme aus. Lichter, Düfte und Farben erobern die Herzen aller Besucher. Erfüllt von diesen malerischen Eindrücken geht die Fahrt zurück über Comano Terme, Lago di Toblino und weiter durch das Cavedine-Tal bis nach Arco.

Fr, 25.12.: Trient und Rovereto
Trient, die Stadt zwischen Dolomiten und Gardasee, steht heute auf dem Programm. Auch bekannt unter dem Namen Trento vereint die Stadt verschiedene Kulturen. So finden Sie hier Einflüsse italienischer, deutscher und österreichischer Kultur. Dies, gepaart mit den herrlichen Renaissance- und Barockgebäuden, wie dem Palazzi und verschiedenen Kirchen, macht diese Stadt so einmalig. Gemeinsam mit ihrer örtlichen Reiseleitung tauchen Sie während einer Stadtführung ein in das Leben von Trient. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit über den Weihnachtsmarkt zu schlendern, bevor Sie weiter fahren nach Rovereto. In den historischen Gassen der Stadt erwarten Sie viele Stände mit Glühwein, Leckereien und Handwerkskunst auf dem Weihnachtsmarkt. Auf dem Piazza Rosmini sollten Sie sich unbedingt den 18 m hohen Weihnachtsbaum ansehen, der als Symbol für die Verbindung zwischen den Bergen und der Stadt dient. Am Abend erwartet Sie ein festliches Abendessen mit Live-Musik in Ihrem Hotel.

Sa, 26.12.: Arco – Garda – Bardolino
Nutzen Sie den Vormittag um gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung durch Ihren Urlaubsort zu bummeln. Arco glänzt, gerade zur Weihnachtszeit, mit seinen tollen Bauwerken. Das Mittagessen nehmen Sie in Ihrem Hotel ein, bevor Sie am Nachmittag in Richtung Süden aufbrechen. Entlang des Gardasees fahren Sie zunächst nach Garda. Hier lockt der Weihnachtsmarkt „unter Olivenbäumen“ direkt am Seeufer. Festliche Stimmung garantieren die Buden, wo Sie unter anderem regionale Spezialitäten probieren können. Weiter geht es nach Bardolino. Auch in Bardolino erwartet Sie ein kleiner Weihnachtsmarkt entlang des Sees, der Sie mit allerlei Köstlichkeiten  und Handwerkskunst versorgt. Bummeln Sie unbedingt auch durch die Stadt, denn in den Schaufenstern der Geschäfte finden sie eine Krippenausstellung.

So, 27.12.: Halbtagesausflug nach Verona

Mo, 28.12.: Heimreise
Heute heißt es wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten Sie die Rückfahrt an.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

Hotelbeschreibung

Hotel LA PERLA in Garda

Das Mittelklassehotel La Perla überzeugt vor allem durch seine ruhige Lage nur ca. 200 m vom See entfernt und seine Nähe zum historischen Zentrum von Garda. Es verfügt über eine Bar, ein Restaurant, einen großen Aufenthaltsraum, TV, eine Taverne, Fahrstühle und Klimaanlage. Zur weitläufigen Anlage gehört auch ein Garten mit Außenpool. Am Morgen können Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet für den Tag stärken.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU9830

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
23.12.20 - 28.12.20(6 Tage )ab € 699,-
Väth

Ich begleite Sie bei dieser Reise

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen! Während der Reise stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung, vermittle Ihnen gerne die Höhepunkte der Urlaubsregion und habe ganz bestimmt auch noch tolle Geheimtipps für Sie parat. Bis bald!
Ihr Reinhard Väth

Weitere Reisen mit Reinhard Väth
Gute Gründe für diese Reise:
  • Festliches Abendessen an Heiligabend mit Live-Musik
  • Rundfahrt zu den schönsten Bauerndörfern des Trentino
  • Inklusive Besuch der beliebtesten Weihnachtsmärkte am Gardasee
  • Stadtführung Trient und Stadtbummel in Arco
  • Termin in den Weihnachtsferien
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.
Die genauen verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

ca. 10 – 11 Stunden inklusive Pausen

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Währung:

EURO (€)

Reisewetter:

Gardasee

Dezember:
Temperaturen: ca. 2 – 8 °C
Sonnenstunden: ca. 3

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof