Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

TIROL – Genussbergwandern im Wipptal & den Stubaier Alpen


TIROL – Genussbergwandern im Wipptal & den Stubaier Alpen

Wir möchten Sie mitnehmen auf eine ganz besondere Wanderreise. Kommen Sie mit uns nach Tirol, und erwandern Sie mit uns das Wipptal und seine Seitentäler – ein echtes Highlight. Erleben Sie das Gefühl grenzenloser Freiheit bei Wanderungen durch unberührte Natur, entlang grandioser Panoramawege und durch sanfte Täler. Von Ihrem Hotel aus sind Sie in wenigen Minuten auf den ausgebauten Wanderwegen. Erkunden Sie von hier gemeinsam mit Ihrem Wanderführer, das ausgedehnte Wandernetz von über 500 Kilometern.

 

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”90″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_slideshow” gallery_width=”1070″ gallery_height=”510″ cycle_effect=”fade” cycle_interval=”6″ show_thumbnail_link=”0″ thumbnail_link_text=”[Zeige Vorschaubilder]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6x Übernachtung im 4-Sterne PARKHOTEL MATREI
  • 6x reichhaltiges Tiroler Frühstücksbuffet
  • 5x 4-Gang Abendmenü
  • 1x Tiroler Spezialitätenabend mit Livemusik im Hotel
  • 1x Kegelabend im Hotel
  • 1x zünftige Almjause
  • Nutzung des Erholungsbereiches im Hotel
  • Täglich geführte Wanderungen lt. Programm
  • Örtliche Wanderreiseleitung

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Tirol
Vorbei an Ulm und Innsbruck fahren Sie nach Matrei in Ihr Hotel. Nach der Ankunft haben Sie die Möglichkeit die Umgebung zu erkunden, bevor Ihr Wanderführer Sie in Empfang nimmt und Ihnen erste Informationen zu Ihren Wanderungen gibt.

2. Tag: Sonnseitwanderung Matrei – St. Peter
Gemeinsam mit Ihrem örtlichen Wanderführer starten Sie nach dem Frühstück mit einer leichten Wanderung von Ihrem Hotel aus. Die Strecke führt Sie über Schöfens, St. Michael und durch das Vigartal zum Fuße des Olympiaberges Patscherkofl . Hier haben Sie die Gelegenheit sich in einem traditionellen Gasthaus zu stärken, bevor Ihr Bus Sie am Nachmittag zurück ins Hotel bringt.
Höhenunterschied: 250 m
Streckenlänge: ca. 10 km
reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

3. Tag: Maria Waldrast
Ihr Bus bringt Sie zum Wallfahrtskloster Maria Waldrast, welches zu den ältesten und höchstgelegenen Wallfahrtsorten der Alpen gehört. Auf 1.641 m Höhe verkosten Sie das Quellwasser und genießen die herrliche Panoramawanderung am Fuße des Berges Serles, welcher auch als das „Hochaltar von Tirol“ bekannt ist. Atemberaubende Blicke ins Stubaital und auf Innsbruck sind hier vorprogrammiert. Während der Wanderung zurück in Ihr Hotel haben Sie die Möglichkeit in urigen Almen einzukehren und sich zu stärken.
Höhenunterschied: 250 m
Streckenlänge: ca. 6 km
reine Gehzeit: ca. 3 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

4. Tag: Wipptaler Heimattälerrundfahrt
Während der Wipptaler Heimattälerrundfahrt lernen Sie die drei bezaubernden Seitentäler dieser Region kennen. Gemeinsam mit dem Seniorchef des Hotels erleben Sie Tirol wie aus dem Bilderbuch. Sie fahren vorbei an wunderschönen Landschaften und verschiedenen Tälern. Im Anschluss wandern Sie gemeinsam auf die Laponesalm im Gschnitztal, wo wir Sie auf eine zünftige Almjause einladen möchten.
Höhenunterschied: 650 m
Streckenlänge: ca. 2 km
reine Gehzeit: ca. 1 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

5. Tag: Naviser Almwanderung
Frisch gestärkt vom Frühstück fahren Sie mit dem Bus ins Navistal. In ganz Tirol kennt man die Naviser Almen – hier bestimmen noch Brauchtum und Kultur den Alltag. Sie wandern entlang des Wildbaches und haben die Möglichkeit auf Ihrem Weg in den verschiedenen Almen einzukehren. Am Nachmittag erwartet Sie Ihr Bus an der Naviser Hütte, um Sie zurück in Ihr Hotel zu bringen.
Höhenunterschied: 650 m
Streckenlänge: ca. 12 km
reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
Schwierigkeit: Mittel

6. Tag: Der Hausberg von Matrei – Blaser
Der Berg Blaser darf auf einer Wanderung durch Tirol nicht fehlen – gilt er doch als einer der blumenreichsten Berge der Alpen. Mit dem Bus fahren Sie nach Trins im Gschnitztal. Nun startet Ihre Rundwanderung über blühende Bergwiesen bis zur Blaserhütte, welche am Fuße des Blasers gelegen ist. Wie wäre es mit einer Stärkung, bevor Sie den Weg zurück nach Trins nehmen, wo Ihr Bus bereits auf Sie wartet? Rückfahrt zum Hotel im Bus. Der letzte Abend in Ihrem Urlaubsort steht ganz im Zeichen Tirols. Während eines Tiroler Spezialitätenabend mit Live Musik wird Ihnen Ihre Wandernadel überreicht.
Höhenunterschied: 350 m
Streckenlänge: ca. 12 km
reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
Schwierigkeit: Mittel

7. Tag: Heimfahrt
Heute heißt es Abschied nehmen, und Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.

Hotelbeschreibung

PARKHOTEL MATREI
Matrei am Brenner / ITALIEN
Im Herzen des Tiroler Wipptales in Matrei am Brenner steht das Parkhotel Matrei, ein Haus, das gekonnt und überzeugend Tradition und Moderne verbindet. Traditionelle Österreichische Kulinarik in Verbindung mit zeitlosen Elementen aus der internationalen Küche machen die Genusskreationen so besonders. Das Hotel ist seit Generationen in Familienbesitz und bis heute familiengeführt.

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Traumhafte Wanderungen
  • Erfahrener Wanderführer
  • Zünftige Almjause inklusive
Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt in Fulda gegen 7 Uhr morgens.
Die genauen verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Tirol ca. 8-9 Stunden inklusive Pausen

Reiseleitung:

eine örtliche reisewelt-Wanderreiseleitung steht Ihnen während der Wanderungen zur Verfügung

Reisewetter:

Tirol

Temperaturen: 13 – 25 °C
Sonnenstunden: 7

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Für die Wandertouren benötigen Sie einen Tagesrucksack, feste knöchelhohe Wanderschuhe mit guter Profilsohle, ggf. Wanderstöcke, Trinkflasche
sowie geeignete Wanderkleidung (Fleecepullover, Regenschutz, Sonnenschutz, usw.)

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: