Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

THAILAND – Das Land des Lächelns


Große Kombination aus Rundreise und Baden

Kaum etwas fasziniert die Besucher mehr als die Sanftmut, dezente Freundlichkeit und gleichzeitige Lust am Leben und Genießen. Als hätten sich die Landschaftskontraste zwischen gebirgig-frischem Norden, kargem Nordosten, boomend-fruchtbarem Zentralthailand und tropisch-traumhaftem Süden auf die Mentalität der Menschen niedergeschlagen. Willkommen in Thailand!

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit Thai Airways von Frankfurt nach Bangkok und zurück von Phuket
  • Inlandsflug Chiang Mai – Phuket
  • Alle Transfers vor Ort
  • Rundreise in klimatisierten PKWs oder Reisebussen
  • 7x Übernachtung in guten Hotels während der Rundreise
  • 7x Halbpension während der Rundreise
  • Khantoke Abendessen
  • Ausflugsprogramm (Auszug): Tempel der Morgenröte in Bangkok, Königsstadt Ayutthaya, Wat Phra Thai in Lampang, Bergkloster Wat Doi Suthep, Klongfahrt auf dem Chao Phraya, Bootsfahrt auf dem Mekong, Besuch eines Elefantencamps
  • Inkludierte Eintritte: Eintritte laut Reiseverlauf inklusive
  • 6x Übernachtung/Frühstück im exzellenten 5-Sterne-Hotel PULLMANN PHUKET PANWA BEACH RESORT in direkter Strandlage
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreiseg

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Reiseverlauf

Di, 19.02.: Anreise
Flug von Frankfurt nach Bangkok.

Mi, 20.02.: Bangkok – Stadt der Engel
Nach der Ankunft werden Sie herzlich von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen. Transfer zum Hotel und Check-In. Es bleibt Ihnen ein wenig Zeit sich frisch zu machen, bevor Sie sich auf den Weg in das ländliche Bangkok begeben. Eine erlebnisreiche Klong-Bootsfahrt führt Sie durch ein Labyrinth von malerischen Seitenkanälen, wo noch heute das Leben seinen traditionellen Gang geht. Idyllische Holzhäuser am Ufer, umgeben von kleinen Gärten mit Bambus, Bananenstauden und Kokospalmen. Ihr heutiges Highlight ist der Tempel der Morgenröte „Wat Arun“.

Do, 21.02.: Bangkok – Tempel und Paläste
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Wat Traimitr, den Tempel des Goldenen Buddha. Der drei Meter hohe, sitzende Buddha wiegt fünf Tonnen und ist rund 700 Jahre alt. Er ist der weltgrößte, massiv goldene Buddha, und einer der kostbarsten Schätze des Buddhismus. Im Anschluss steht Wat Po, Bangkoks älteste und größte Tempelanlage, auf dem Programm. Die Anlage ist bis heute ein bekanntes Lehrzentrum für traditionelle Medizin und Massagen geblieben. Es bietet sich Ihnen die Möglichkeit sich einmal richtig „durchkneten“ zu lassen. Zuletzt besuchen Sie den 1782 erbauten Königspalast. Die schöne Tempelanlage beeindruckt mit ihrer Architektur und dem einmaligen Smaragd-Buddha, das meist verehrte buddhistische Heiligtum Thailands. Im Anschluss genießen Sie Ihr Mittagsessen, bei einem herrlichen Blick über den Fluss.

Fr, 22.02.: Bangkok – Ayutthaya – Sukhothai
Abfahrt nach Ayutthaya (UNESCO-Weltkulturerbe), Thailands glanzvoller Königsstadt. Besichtigung der kolossalen bronzenen Buddha-Statue, des Viharn Phra Mongkol Bopitr, der drei alten Pagoden im Wat Phra Si Sanphet und Wat Panan-Choeng, am Ufer des Chao Phraya. Die Weiterfahrt nach Phitsanulok führt Sie durch „die Reisschale der Nation“, Reisfelder soweit das Auge reicht. Besuch des Wat Maha Dhat, welcher die Buddha-Statue Phra Buddha Jinaraj beherbergt. Nach dem Programm fahren Sie weiter in die erste Hauptstadt Thailands, Sukhothai.

Sa, 23.02.: Sukhothai – Lampang – Chiang Rai
Sukhothai gilt als die Wiege Thailands. Im 13. Jahrhundert wurde Sukhothai das erste große Machtzentrum der Thai. Heute befinden sich innerhalb der alten Stadtmauern mehr als ein Dutzend Relikte alter Tempel. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Tempelanlage Wat Phra Thai Lampang Luang mit seinem berühmten Jade Buddha. Die erlebnisreiche Fahrt führt Sie am Nachmittag in die nördliche Provinz von Thailand. Überragt von hohen, mit dichtem Dschungel besetzten Bergen, liegt malerisch an einem herrlichen See, die einst blühende Stadt Phayao.

So, 24.02.: Chiang Rai
Über schöne Aussichtspunkte gelangen Sie in die kühle Bergwelt von Doi Tung, auf 2000 Meter Höhe. Ein Höhepunkt des Besuchs ist die Besichtigung der im Schweizer Chalet-Stil erbauten Villa der Königsmutter und ein Spaziergang durch den Botanischen Garten von Mae Fah Luang. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihren Weg zum „Goldenen Dreieck“ fort. In Chiang Saen treffen Sie auf den mächtigsten Strom Südostasiens, den 4.500 Kilometer langen Mekong, welcher die natürliche Grenze zwischen Thailand, Myanmar und Laos bildet.

Mo, 25.02.: Chiang Rai – Chiang Mai
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Wat Rong Khun, den weißen Tempel von Chiang Rai. Einer Bergstraße folgend, fahren Sie anschließend über Wiang Pa Pao nach Chiang Mai, der vielleicht schönsten Stadt des Landes. Über monumentale Steintreppen gelangen Sie zum Bergkloster Wat Doi Suthep. Der vergoldete Tempel gilt zurecht als größte Attraktion der Provinz. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch des Nachtmarktes in Chiang Mai.

Di, 26.02.: Chiang Mai
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Berglandschaft zu einer Elefantenfarm. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit die Tiere während ihrem Tagesablauf zu beobachten. Auf dem Rückweg besichtigen Sie eine Orchideenfarm. Der heutige Nachmittag gilt den Handwerkszentren um Chiang Mai. In einer Lackfabrik wird das Geheimnis der federleichten, schwarzen Lackschalen gelüftet, im Schirmdörfchen trocknen unzählige der bunten Papierschirme in der Sonne. Auch der Besuch einer Teakholzschnitzerei steht auf dem Programm. Am Abend erwartet Sie ein typisches Thai-Abendessen mit Vorführungen der alten Tänze.

Mi, 27.02.: Chiang Mai – Phuket
Am frühen Morgen Flug von Chiang Mai nach Phuket. Transfer zum Hotel und Check-In im Pullmann Phuket Panwa Beach Resort. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Do, 28.02. – Di, 05.03.: Pullmann Phuket Panwa Beach Resort
Erholen Sie sich von der erlebnisreichen Rundreise und genießen Sie die Vorzüge Ihres Hotels.

Mi, 06.03.: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Viele bleibende Erinnerungen nehmen Sie mit im Gepäck. Transfer zum Flughafen und Flug von Phuket nach Frankfurt, Landung am gleichen Tag.

Hotelbeschreibung

Sie übernachten in guten, ausgewählten Hotels.

Badeaufenthalt im 5-Sterne-Hotel PULLMANN PHUKET PANWA BEACH RESORT

Lage:
Ihr Hotel liegt an der malerischen Makham Bay, eingebettet in eine tropische Gartenlandschaft auf einem Hügel am Cape Panwa. Der hoteleigene, kostenfreie Shuttle-Service fährt Sie nach Phuket-Stadt (ca. 12 km) oder ins nahgelegene Central-Festival-Einkaufszentrum (ca. 15 km). Der Flughafen Phuket ist ca. 40 km vom Resort entfernt.

Ausstattung:
Das Strandresort bietet Ihnen ein Wohlfühlambiente durch moderne Akzente, Lounge-Charakter sowie erstklassigen Service und gelebte Freundlichkeit. Im Hotel stehen Ihnen mehrere Bars und Restaurants, sowie ein Fitnessraum zur Verfügung. Drei Swimmingpools mit einer Poolbar sowie bequemen Sonnensofas, -betten und Liegestühlen mit Schirmen laden zum Verweilen ein. Abgerundet wird Ihr Entspannungserlebnis mit absolutem Wohlfühlfaktor im professionellen Spa-Center mit umfangreichen Behandlungsangeboten (gegen Gebühr).

Deluxe-Zimmer:
Die modern eingerichteten Zimmer verfügen über ein Bad, separate Dusche, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Sat-TV, DVD-Player, Direktwahltelefon, WLAN inklusive, Kaffee/Teebereiter und Balkon oder Terrasse mit Tagesbett.

 

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: FL9250

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
19.02.19 - 06.03.19(16 Tage )ab € 2899,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Große Rundreise mit allen Highlights des Nordens
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Kleine Gruppengröße
  • 5-Sterne-Badehotel mit allen Annehmlichkeiten zum Relaxen
  • Perfekte Reisezeit

Reiseleiter-TIPP:
Die märchenhaften Naturlandschaften zu Land und Wasser haben mich fasziniert. Auch die hautnahe Begegnung mit einem Dickhäuter war ein ganz besonderes Erlebnis! Gönnen Sie sich zum Abschluss eine traditionelle Thai-Massage.

Ihre Natalie Möller

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise für deutsche Staatsangehörige ist ein Reisepass notwendig, der noch mindestens 6 Monate nach Rückreise Gültigkeit hat. 

Gepäckbestimmungen:

23 kg Freigepäck pro Person sowie 1 Stück Handgepäck mit 8 kg

Anreise:

Bequemer Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück ab Euro 22,- zubuchbar.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfluginformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Köln – Phuket ca. 12 Stunden

Reiseleitung:

örtliche deutschsprachige Reiseleitung 

Währung:

Währungseinheit: Baht ( B)
1 Baht = 100 Satang
1 Euro = ca. 39,21 B
1 US-$ = ca. 34,15 B

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

MEZ + 6 Stunden

Reisewetter:

Bangkok

Februar/März:
Temperaturen: ca. 24 – 34 °C
Sonnenstunden: ca. 9

Tipps für Ihren Aufenthalt:

SENSIMAR ist der Ruhepol für Paare ab 18 Jahren mit dezentem Sport- und Unterhaltungsprogramm.

Reisepartner:
TUI Deutschland
Veranstalter:
TUI Deutschland GmbH
Ausflugsinformation:

Ausflugsprogramm:
Klong-Bootsfahrt, Tempel der Morgenröte in Bangkok, Tempel des Goldenen Buddha, Bangkoks älteste und größte Tempelanlage Wat Po, Smaragd-Buddha, Beusch des UNESCO- Weltkulturerbe und Königsstadt Ayutthaya, Besuch von Wat Phra Si Sanphet und Wat Panan-Choeng am Chao Phraya, Besuch der ersten Hauptstadt Tailands „Sukhothai“, Wat Phra Thai in Lampang Luang, Bergwelt von Doi Tung mit Besichtigung der im schweizer Chalet-Stil erbauten Villa der Königsmutter, Spaziergang durch den Botanischen Garten von Mae Fah Luang, Besuch des weißen Tempel von Chiang Rai, Besuch der schönsten Stadt des Landes „Chiang Mai“, Bergkloster Wat Doi Suthep, Bootsfahrt auf dem Mekong, Besuch eines Elefantencamps und einer Orchideenfarm, Besichtigung einer Lackfabrik und Teakholzschnitzerei, typisches Thai-Abendessen mit Vorführung alter Tänze.

Transferdauer:
ca. 1,5 Stunden Phuket - Khao Lak


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: