Kategoriebild
Zurück

SÜDTIROLER Perlen

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Entdecken Sie Neues und Unbekanntes

Südtirol ist nicht nur alpin, sondern auch mediterran mit Weinbergen und Palmen. Man spannt hier Brücken zwischen den Kulturen, spricht deutsch, italienisch und ladinisch. Hier genießt man nicht nur die Natur und die Ruhe, sondern auch die fast grenzenlose Freiheit. Unsere Südtirol-Spezialistin Birgit Matz hat exklusiv für unsere reisewelt-Kunden eine neue Tour entwickelt und zeigt Ihnen die noch unbekannten Perlen Südtirols. Lassen Sie sich auf ein neues Erlebnis ein, und entdecken Sie Südtirol wie bisher noch nicht erlebt.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 6x Übernachtung im Quality-Hotel RODENEGGERHOF
  • Komfortable Zimmer mit DU/WC, Föhn, Balkon, Sat-TV, Radio
  • 6x Frühstück
  • 6x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtbesichtigung Klausen
    – St. Magdalena inkl. Naturparkhaus
    – Spaziergänge über Almen (Wanderungen nur für geübte Wanderer)
    – Panoramafahrten durch das Villnößtal und Antholzer Tal
    – Besuch Plätzwiese
    – reisewelt-Reiseleitung durch Birgit Matz oder Bettina Masché von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 125,-

Wunschleistung:
Ausflug Sterzing mit Bergbaumuseum Ridnaun und Jause € 25,- p. P.

Hinweis: Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Den Start der Reise machen Sie im komfortablen Fernreisebus nach Rodeneck zu unserem Stammhaus Rodeneggerhof. Zum Abendessen werden Sie persönlich vom Hotelchef begrüßt.

2. Tag: Ahrntal – Der Gipfel der Genüsse
Nicht umsonst trägt das schöne Tal abgehend von Bruneck diesen Namen. Zusammen mit unserer Reiseleitung sehen Sie sich den Ort Sand in Taufers an und genießen dabei einen fantastischen Blick auf die mächtige Burganlage. Von dort aus geht es weiter in ein Nebental: das Reintal mit seinen drei imposanten Wasserfällen, welche dem Naturpark Riesenferner entspringt.

3. Tag: Rodenegger Alm
Drei schöne Almen liegen entlang eines wunderbaren Weges. Gemeinsam geht es heute auf eine kleine Wanderung vom Parkplatz Zumis aus. Leicht ansteigend laufen Sie keine 500 Meter weit bis zur Oberhauser Hütte. Wer möchte macht hier Rast und genießt die Fernsicht. Weiter geht es hinauf zur Roner Alm (drei Kilometer entfernt), wo es sich ausgezeichnet schlemmen lässt. Zwei Kilometer später kommen Sie schlussendlich an der schönen Rodenegger Alm an, wo Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die Dolomiten genießen.

4. Tag: Klausen und das Villnößtal
Durch das idyllische Eisacktal fahren Sie nach Klausen, geprägt von schmalen Gassen und mittelalterlichen Bauten und am Fuße vom Klosterberg Säben. Auf einem Bummel lernen Sie die Stadt kennen. Anschließend geht es weiter in das Villnößtal, Teil des UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten mit den prächtigen Geislerspitzen. Den ersten Stopp machen Sie in St. Magdalena mit einem kurzen Besuch des Naturparkhauses. Daraufhin geht es mit dem Bus weiter zur Zanse Alm. Hier ist eine schöne Gelegenheit zur urigen Einkehr mit typischen südtiroler Spezialitäten. Wer möchte kann hier eine kleinere Wanderung unternehmen und dabei die imposante Dolomitenkulisse auf sich wirken lassen.

5. Tag: Die Plätzwiese
Heute geht es zur Plätzwiese, eine Hochalm auf ca. 2000 Metern mit überwältigenden Ausblicken auf die umliegende Bergwelt des Dürrenstein und der Hohen Gaisl. Mit dem Shuttlebus geht es bergauf, wo jeder nach eigener Kondition die Gelegenheit hat dieses Naturschauspiel selbst zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie ins Antholzer Tal, wo Sie einen Blick auf die Südtirol Arena des Biathlonstadions werfen können und einen kleinen Spaziergang zum idyllischen Antholzer See unternehmen.

6. Tag: Sterzing und Ridnaun (fakultativ)
Bei einem Bummel durch eine der schönsten südtiroler Städte können Sie heute Sterzing kennenlernen. Sie entdecken die Sehenswürdigkeiten der Fuggerstadt oder genießen das Leben. Ihre Reiseleitung wird Ihnen hier bei jeder Unternehmung mit Rat zur Seite stehen. Am Mittag geht es ins Ridnauntal, das von den Bergen der Stubaier Alpen umschlossen wird. Bei einer kleinen südtiroler Jause haben Sie die Gelegenheit sich von der gewaltigen Kulisse beeindrucken zulassen. Danach geht es in das Landesmuseum des Bergbaus in Ridnaun.

7. Tag: Achensee – Abreise
Bevor Sie heute wieder wohlbehalten zu Hause ankommen, besuchen Sie den Achensee.

Hotelbeschreibung

ALPENLANDHOTEL RODENEGGERHOF Rodeneck / Italien

Das Quality-Hotel RODENEGGERHOF liegt im Ort Rodeneck. Von der Panoramaterrasse des Hotels können Sie den Blick auf das Schloss Rodenegg genießen. Die geräumigen Zimmer sind mit Naturholzmöbeln ausgestattet und verfügen über einen Balkon, Telefon, Sat-TV, Radio, Dusche, Fön und einen Safe. Das hoteleigene Schwimmbad und der Wellnessbereich laden zum Entspannen ein. Im Restaurant können Sie die kulinarischen Köstlichkeiten genießen.

 

Lage des Hotels

Reise-Code: BU2256

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
05.05.22 - 10.05.22 (6 Tage ) ab € 739,-
12.09.22 - 17.09.22 (6 Tage ) ab € 739,-
Matz

Ich begleite Sie bei dieser Reise

Ich bin Ihre Reiseleiterin für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen! Während der Reise stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung, vermittle Ihnen gerne die Höhepunkte der Urlaubsregion und habe ganz bestimmt auch noch tolle Geheimtipps für Sie parat. Bis bald!
Ihre Birgit Matz

Weitere Reisen mit Birgit Matz
Gute Gründe für diese Reise:
  • Unsere neueste Südtirol-Tour exklusiv für reisewelt-Kunden
  • Naturschauspiele und imposante Bergwelten inklusive UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten
  • Übernachten im beliebten Hotel Rodenegger Hof mit Schlossblick

Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
Es wird ein Personalausweis benötigt, welcher mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am frühen Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Südtirol ca. 8-9 Stunden inklusive Pausen.

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen während der gesamten Reise zur Verfügung.

Währung:

Euro (€)

Reisewetter:

Südtirol

Mai
Temperaturen: 11 – 24 °C
Sonnenstunden: 5

September
Temperaturen: ca. 11- 26 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Sehenswürdigkeit Meran:
Meran liegt im Herzen Südtirols auf der Südseite der Alpen. Für Menschen aus dem Norden ist die Region das Tor zum Süden. Für Menschen aus dem Süden, das Tor zum Norden. Die Kurstadt Meran und ihre umliegenden Orte und Täler profitieren in vielerlei Hinsicht von dieser besonderen Lage: Ganzjährig herrscht ein mildes Klima, blühende Gärten treffen auf verschneite Gipfel, es wird deutsch und italienisch gesprochen und in der Küche finden sich mediterrane Zutaten genauso wie alpine.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Ausflugsinformation:

Wunschleistung: Ausflug Sterzing mit Bergbaumuseum Ridnaun und Jause € 25,- p. P.