SÜDENGLAND und CORNWALL | reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

SÜDENGLAND und CORNWALL


Lebendige Geschichten und faszinierende Landschaften

Mythen und Legenden, romantische Landschaften mit ihren sanften Hügeln. Prächtige Schlösser und großartige Kathedralen – das alles und noch viel mehr ist Südengland. Entdecken Sie malerische Fischerdörfchen und die Steilklippen Cornwalls. Ein Land voller Legenden – die höfische Sagenwelt von König Artus und die unglaublichen römischen Bäder in Bath werden Sie begeistern. Eine Mischung aus immer noch spürbarer Geschichte und atemberaubender Natur – wir entführen Sie aus dem Alltag!

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Überfahrt mit der Fähre Calais – Dover – Calais
  • 1x Übernachtung im RAMADA HOTEL DOVER
  • 1x Übernachtung im HALLMARK HOTEL in Bournemouth
  • 2x Übernachtung im BEST WESTERN LIVERMEAD CLIFF HOTEL in Torquay
  • 2x Übernachtung im CARNMARTH HOTEL in Newquay
  • 1x Übernachtung im DOUBLETREE BY HILTON HOTEL in Bristol City Centre
  • 1x Übernachtung im RAMADA HOTEL DOVER
  • 8x englisches Frühstück
  • 8x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Ausflugsprogramm: Ausflug nach Winchester mit Besichtigung der Great Hall, der Kathedrale und des St. Cross Hospital, Besichtigung Stourhead Gardens und Stonehenge, Besichtigung der Burgruine Tintagel, Besichtigung Lanydrock House & Garden und der Kathedrale von Wells, Besichtigung Roman Baths
  • Eintritte inklusive: Great Hall in Winchester, Kathedrale von Winchester, St. Cross Hospital, Stourhead Gardens, Stonehenge, Burgruine Tintagel, Lanhydrock House & Garden, Kathedrale von Wells, Roman Baths
  • reisewelt-Reiseleitung durch Lars Dörenmeier von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 240,-
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Dover
Morgens Anreise von Fulda nach Calais. Mit der Fähre geht es nach Dover. Übernachtung im 4-Sterne- Hotel RAMADA DOVER.

2. Tag: Dover – Winchester – Southampton
Ihr erstes Ziel ist heute Winchester. Zunächst besichtigen Sie die Great Hall, in der eine runde Tischplatte aufbewahrt wird, an der einst König Artus‘ Tafelrunde gespeist haben soll. Die mächtige Kathedrale von Winchester zeigt verschiedene Stile der englischen Romanik und Gotik. Das St. Cross Hospital, das älteste Armenhaus Englands, welches im 12. Jahrhundert gegründet wurde, ist unser nächstes Ziel: mittelalterliche Wohnhäuser und ein imposantes Gotteshaus dominieren die bezaubernde Anlage. Weiterfahrt und Übernachtung im HALLMARK HOTEL in Bournemouth.

3. Tag: Stourhead House and Garden – Stonehenge
Heute beginnt der Tag mit der Besichtigung des berühmtesten Steinkreises der Welt, Stonehenge. Im Anschluss besuchen Sie den bekannten Stourhead Garden, ein wunderbares Beispiel der Gartenkunst des 18. Jahrhunderts, inspiriert von italienischen und französischen Malern. Übernachtung im BEST WESTERN LIVERMEAD CLIFF HOTEL in Torquay.

4. Tag: Exeter
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Exeter mit seiner bemerkenswerten Kathedrale. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Übernachtung im BEST WESTERN LIVERMEAD CLIFF HOTEL in Torquay.

5. Tag: Tintagel Castle
König Artus ist Thema des heutigen Vormittags. Zunächst besichtigen Sie das spektakulär auf einer Felsklippe gelegene Tintagel Castle, in dem Artus gezeugt und aufgewachsen sein soll. Auch das malerische, schiefergedeckte Old Post Offi ce lohnt einen Besuch sowie einen Fotostopp in der einmaligen Natur. Ihre Mittagspause verbringen Sie im winzigen Fischerdörfchen Boscastle, das früher als Schmugglerhochburg berüchtigt war. Übernachtung im CARNMARTH HOTEL in Newquay.

6. Tag: Land’s End – St. Yves – Newquay
Am heutigen Tag lernen Sie den westlichsten Zipfel Cornwalls kennen. Nach einem Fotostopp an der Bucht des St. Michael’s Mount fahren Sie nach Land’s End mit seiner grandiosen Steilküste, die zu Spaziergängen einlädt. Der malerische Küstenort St. Yves, bekannt durch die Verfilmung des Romans „Die Muschelsucher“ von Rosamunde Pilcher, erwartet Sie am Nachmittag. Übernachtung im CARNMARTH HOTEL in Newquay.

7. Tag: Lanhydrock House – Wells – Bristol
Am Vormittag besichtigen Sie Lanhydrock House, eines der prachtvollsten viktorianischen Landhäuser Englands. Die Fahrt führt Sie weiter in Richtung Bristol, bekannt für seinen bedeutenden Hafen und mittelalterliche Gassen. Bevor Sie Bristol erreichen, steht jedoch noch eine besondere Sehenswürdigkeit auf dem Programm. Die Kathedrale von Wells, sie ist ein Wunder an Harmonie gotischer Baukunst. Übernachtung im DOUBLETREE by HILTON HOTEL Bristol City Centre.

8. Tag: Bath – Dover
Nach dem Frühstück besichtigen Sie Bath, das mit seinen Plätzen und Straßenzügen ein vollständiges Architekturensemble der georgianischen Zeit darstellt, sowie Bäder, die von den Römern im 1. Jahrhundert um die heißen Quellen von „Aquae Sulis“ angelegt wurden. Übernachtung im 4-Sterne-Hotel RAMADA DOVER.

9. Tag: Calais – Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach Ihrer Fährüberfahrt von Dover nach Calais erreichen Sie am Abend Ihre Ausgangsorte.

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Abwechslungsreiche Besichtigungen
  • Eintritte im Wert von über € 100,- pro Person inklusive
  • Reiseleitung durch den Buchautor Lars Dörenmeier
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach England benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 6 Uhr morgens ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Calais ca. 7-8 Stunden

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung durch Lars Dörenmeier von Anfang an.

Währung:

Währungseinheit: Pfund Sterling ( £)
1 Pfund Sterling = 100 Pence.
1 Euro = ca. 0,88 £
1 US-$ = ca. 0,77 £

Zeitverschiebung:

England: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Cornwall

Mai
Temperaturen: ca. 8 – 15 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Eine Reise nach Cornwall ist nicht vollkommen ohne Besuch von Land’s End. Es gibt sicherlich dramatischere Klippen, beschaulichere Orte und spektakulärere Aussichten. Die Vorstellung jedoch, dass dies hier das westliche Ende Englands ist, ab hier gibt es nur noch den Ozean dies fasziniert Besucher. Ihre Südengland-Reise geht ab jetzt in eine andere Himmelsrichtung. Ein klein wenig Fernweh und Abschiedsschmerz erfasst jeden, der hier am „Ende der Welt“ schon einmal gestanden hat. Vielleicht möchten auch Sie einmal eine Postkarte vom „letzten Briefkasten Englands“ abschicken?

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Tageskilometer:

1. Tag: ca. 700 km
2. Tag: ca. 300 km
3. Tag: ca. 240 km
4. Tag: ca. 70 km
5. Tag: ca. 190 km
6. Tag: ca. 140 km
7. Tag: ca. 290 km
8. Tag: ca. 350 km
9. Tag: ca. 700 km



Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: