Kategoriebild

Reisefinder

 - 

SCHWEDEN – Bilderbuchlandschaften, romantische Schlösser und natürlich Elche

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Wenn man an Schweden denkt, hat man viele Bilder im Kopf. Seien es die kleinen roten Holzhäuser, die unglaubliche Schönheit der unberührten Natur mit viel Wasser außen rum oder Astrid Lindgrens charmante Helden aus den Kinderbüchern und die spannenden Krimis von Kurt Wallander. Das alles ist Schweden, aber es hat noch viel mehr zu bieten. Wir möchten Sie mitnehmen auf eine abwechslungsreiche Rundreise und Ihnen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen aber auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Natürlich gehört der Besuch beim König des Waldes, dem Elch, auch dazu genau wie sich eines der herrschaftlichen Schlösser an zu schauen. Und Sie werfen auch einen Blick in eine typische schwedische Bäckerei und erfahren das Geheimnis der Herstellung der beliebtesten lokalen Süßigkeit. Bei den Besichtigungen und Begegnungen in Schweden werden sie schnell die Gründe erkennen, warum sich so viele Menschen zu diesem Land hingezogen fühlen – Freundlichkeit und Gelassenheit. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in das freundliche Königreich mit seiner unbeschreiblichen Natur und reichen Geschichte

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Travemünde – Trelleborg
  • Fährüberfahrt Marstrand – Koön und zurück
  • Fährüberfahrt Göteborg – Kiel
  • Schifffahrt auf dem Göta-Kanal von Berg nach Borensberg
  • 5x Übernachtung in guten Mittelklassehotels in Schweden
  • 2x Übernachtung an Bord der Fähre
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als Buffet oder Menüwahl
  • 1x Elchbratwurst mit Getränk, 1x schwedischer Fika (Kaffee und Kuchen)
  • Ausflugsprogramm: Besichtigung des Grönåsen Älg- und Lantdjurspark, Besichtigung der Kosta Glashütte, Besichtigung einer Bäckerei in Gränna, Besichtigung des Freiluftmuseums in Linköping, ausführliche Stadtführung in Stockholm mit Besuch der Markthalle, Führung im Schloss Läckö, Stadtführung Göteborg
  • Inkludierte Eintritte: alle Eintritte im Rahmen der Besichtigungen
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 300,- (Innenkabine)
Aufpreis Doppelkabine Außen: € 20,- p. P.
Aufpreis Einzelkabine Außen auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Routenkarte

Reiseverlauf

Di, 04.08.: Anreise nach Travemünde – Trelleborg
Morgens früh erfolgt die Anreise nach Travemünde zur Einschiffung auf die TT-Line und zur Fahrt nach Trelleborg in Schweden.

Mi, 05.08.: Trelleborg – Växjö
Am frühen Morgen erreichen Sie Trelleborg. Entlang der Küste fahren Sie bis Ystad, dem malerischen mittelalterlichen Städtchen, welches durch Henning Mankell und seinen Kommissar Wallander sehr bekannt geworden ist. Durch die sanfte Hügellandschaft von Schonen, dem Obst- und Gemüsegarten Schwedens, fahren Sie später vorbei an Kristianstad, welches seinen Namen nach dem Dänenkönig Christian IV. trägt. Schon bald erreichen Sie das Reich der roten Holzhäuser, von blauen Seen, tiefen Wäldern und kleinen Bauernhöfen umgeben, die Region Småland. Als erstes haben Sie ein Rendezvous mit dem „König der Wälder“, dem Elch. In einem schön angelegten Elchpark kommen Sie ihm so nahe wie sonst nie. Passend dazu erhalten Sie eine Elchwurst vom Grill serviert. Sie sind hier im „Glasreich“, und deshalb gilt Ihr nächster Besuch einer der hier ansässigen, weltbekannten Glashütten: Kosta Boda. Erleben Sie hautnah wie die Kunstwerke aus Glas hergestellt werden, und erstehen Sie ein Souvenir im angeschlossenen Outlet. Übernachtung in der typischen schwedischen Kleinstadt Växjö.

Do, 06.08.: Växjö – Linköping
Durch die so typisch schwedisch erscheinende Landschaft Smålands, Inspiration und Heimat der berühmten Schriftstellerin Astrid Lindgren, reisen Sie weiter nach Jönköping am südlichen Ende des See Vättern. Diesem folgen Sie auf der Panoramastraße mit Blick auf den See und die langgezogene Insel Visingö ins malerische Örtchen Gränna, wo Sie in einer Bäckerei die Herstellung der lokalen Süßigkeiten-Spezialität Polkagris sehen und erklärt bekommen. Auf dem weiteren Weg entlang des Sees Vättern kommen Sie an der Kleinstadt Vadstena vorbei, welche von großen historischen Gebäuden bestimmt wird, namentlich dem Schloss Gustav Wasas und dem Kloster der Heiligen Birgitta. Die lange Seepromenade lädt zu einem Spaziergang ein. In der Universitäts- und Bischofsstadt Linköping angekommen, erleben und erfahren Sie im interessanten Freilichtmuseum Alt-Linköping wie man in Schweden früher lebte. Die rund 80 Wohnhäuser, Schulen, Läden und Cafés wurden zum Teil aus der Innenstadt hierher umgezogen, als man dort modernere Gebäude errichten wollte. Übernachtung in Linköping.

Fr, 07.08.: Linköping – Stockholm
Heute befahren Sie einen der schönsten Abschnitte des bekannten, rund 190 km langen Göta-Kanals. Sie starten an der Carl-Johans-Schleusentreppe (sieben Schleusen) und fahren mit einem Ausflugsschiff gemütlich durch eine idyllische Landschaft bis Borensberg. Unterwegs erleben Sie weitere neun Schleusen und zwei Aquädukte in einer faszinierenden Landschaft mit Häusern und Herrensitzen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Die anschließende Busfahrt vorbei an Norrköping bringt Sie in die Region Sörmland, welche aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit, der romantischen Städtchen, Schlösser und Herrenhäuser als Kulisse für die Inga Lindström-Filme diente. In einem der Drehorte, dem malerischen Ort Trosa an der Schärenküste, genießen Sie eine typische schwedische Fika (Kaffee/Tee und Kuchen). Am Abend erreichen Sie die schwedische Hauptstadt Stockholm, wo Sie zwei Nächte wohnen werden.

Sa, 08.08.: Stockholm
Viele meinen, dass kaum eine Stadt schöner gelegen sei als die schwedische Hauptstadt: Verteilt auf 14 Inseln, sehr viel Grün und das Wasser nie weit. Auf einer dreistündigen Stadtrundfahrt sehen Sie die schönsten Ansichten und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. So zum Beispiel das Stadshuset, wo jedes Jahr die Nobelpreise verliehen werden, die mittelalterliche Altstadt Gamla stan, die grüne Insel Djursgården mit vielen bekannten Museen sowie den elitären Stadtteil Östermalm, wo Sie auf einem Spaziergang durch die neurenovierte Markthalle einige der dort angebotenen Spezialitäten kennen lernen werden. Ein ideales Fotomotiv haben Sie am Aussichtspunkt Fjellvägen, wo man das fantastische Panorama so richtig genießen kann. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Vielleicht möchten Sie das berühmte Vasa-Museum besuchen, auf einer der zahlreichen Bootsfahrten die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenlernen oder einfach durch die Altstadt bummeln?

So, 09.08.: Stockholm – Trollhättan
Sie verlassen Stockholm und fahren südlich am See Mälaren entlang bis Örebro mit seinem mitten im Zentrum gelegenen, mächtigen Wasserschloss. Später überqueren Sie wieder den Göta-Kanal und erreichen Schwedens größten See, den Vänern. An abgelegener Lage auf einer Landzunge im See liegt das vor einigen Jahren zum schönsten Schloss Schwedens gewählte, schneeweiße Schloss Läckö. Auf einer Führung lernen Sie dessen wechselhafte Geschichte sowie unter anderem den reich ausgeschmückten Rittersaal kennen. Nach einem Bummel durch den bunten Schlossgarten und vielleicht einem Kaffee in der Caféteria setzen Sie Ihre Fahrt fort nach Trollhättan am südlichen Ende des Vänern. Die traditionsreiche Industriestadt (u. a. Saab Automobile) wird auch als „Trollywood“ bezeichnet, da hier zahlreiche Spielfilme produziert wurden.

Mo, 10.08.: Trollhättan – Göteborg
Die nördliche Westküste Schwedens, zählt mit ihren Schäreninseln und romantischen Fischerorten, zu den schönsten Regionen Schwedens. Sie besuchen dort den alten Badeort Marstrand, der auf einer autofreien Insel gelegen, mit alten Holzhäusern und schmalen Gässchen begeistert. Über allem thront die imposante Festung Carlsten. In Göteborg angekommen, lernen Sie diese weltoffene Hafenstadt und zweitgrößte Metropole des Landes auf einer Stadtführung kennen. Sie sehen zum Beispiel den Prachtboulevard Kungsportsavenyn, die Altstadt mit ihren historischen Bauwerken und kleinen, befahrbaren Kanälen sowie die Fischmarkthalle im Stil einer gotischen Kirche. Am späten Nachmittag Einschiffung auf Stena Line zur Fahrt nach Kiel. Abendessenbuffet und Übernachtung an Bord.

Di, 11.08.: Heimreise
Am Vormittag Ankunft in Kiel und Heimreise in die Heimatorte.

Hotelbeschreibung

Sie übernachten in ausgewählten Hotels

Die angegebenen Preise sind Frühbucherpreise und gültig bei Buchung bis 31.01.2020! € 50,- pro Person gespart!

Reise-Code: BU0544

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
04.08.20 - 11.08.20(8 Tage )ab € 1349,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Herrliche Rundreise mit den Höhepunkten Schwedens
  • Die schönsten Landschaften und spannendsten Städte in einer Reise
  • Alle Besichtigungen und Eintritte inklusive
  • Viele Extras wie Verkostungen, Kaffee und Kuchen und mehr inklusive
  • SOMMERFERIEN in Hessen!

 

Einreisebestimmungen:

Es wird ein Personalausweis benötigt, welcher mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist.

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Travemünde ca. 6 Stunden

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Währung:

Schweden:
Währungseinheit: Schwedische Krone (SEK)
1 Euro = ca. 10,47

Reisewetter:

Stockholm

August:
Temperaturen: ca. 13 – 20 °C
Sonnenstunden: ca. 8

 

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof