Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

PRAG – Die goldene Stadt


PRAG – Die goldene Stadt

DEN ZAUBER DER STADT ERLEBEN

Leben und leben lassen! Dieses Motto ist typisch für die „Goldene Stadt“ an der Moldau. Die märchenhafte Kulisse steckt voller Überraschungen und ist geradezu übersät mit großen Kunst- und Kulturdenkmälern. Die Stadt hat zig Facetten. Entdecken auch Sie sie bei einem Spaziergang über die berühmte Karlsbrücke, bei einem Ausflug auf den Hradschin oder beim Beobachten des Figurenspiels der Astronomischen Uhr. Prag, die Stadt der Dichter und Denker, Händler und Handwerker, ist ideal für Jung und Alt. Hier kommen alle auf ihre Kosten.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel DUO
  • Komfortable Zimmer mit Badewanne oder DU/WC, Haartrockner, Klimaanlage, Wasserkocher, Safe, Sat-TV, Minibar
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Ausflugsprogramm: Stadtführung Prager Altstadt, Stadtführung Prager Burg, Zwischenstopps mit kurzen Stadtbummeln auf der Hin-/ Rückfahrt möglich
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 90,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Prag
Am Morgen starten Sie Ihre Anreise nach Prag. Nach dem Check In im Hotel unternehmen Sie einen ersten Orientierungsspaziergang mit Ihrer Reiseleitung und erkunden die unmittelbare Umgebung.

2. Tag: Prager Altstadt
Nach dem Frühstück wartet bereits ihr örtlicher Reiseleiter um Ihnen die Highlights der Prager Altstadt zu zeigen. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist die Prager Altstadt der älteste Stadtteil Prags. Seit 1992 zählt sie zudem zum Welterbe der UNESCO. Hier können Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten, wie den Altstädter Ring mit seinen vielen Cafés und Restaurants, das Rathaus mit seiner Astronomischen Uhr, und die Teynkirche, die neben der Prager Burg das bedeutsamste gotische Bauwerk Prags ist, besichtigen. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem gemütlichen Prager Bierabend inklusive Abendessen teilzunehmen (fakultativ).

3. Tag: Hradschin – Prager Burg
Der heutige Vormittag steht im Zeichen des berühmtesten Wahrzeichens der Stadt. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie den Prager Stadtteil Hradschin. (Außenbesichtigung) Dieser wird meist im gleichen Atemzug mit Prags berühmtestem Wahrzeichen, der Prager Burg, genannt. Irrtümlicherweise bezeichnen viele Menschen die Prager Burg selbst als Hradschin. Tatsächlich ist Hradschin jedoch der Name der Burgvorstadt, die im Jahre 1320 nach den Prager Stadtteilen Kleinseite und Altstadt, gegründet wurde. Am besten können Sie den Stadtteil Hradschin, mit all seinen Gassen, Ecken, Winkeln und Sehenswürdigkeiten, auf dem Weg zur Prager Burg, oder auch auf dem Weg zurück in die Altstadt für sich entdecken. Den Nachmittag können Sie ganz nach Ihren eigenen Wünschen gestalten. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einer Moldauschifffahrt mit Abendessen und Musik teilzunehmen (gegen Aufpreis).

4. Tag: Rückreise
Heute treten Sie nach dem Frühstück die Rückreise an. Sicherlich wird Ihr Reiseleiter auch hier noch den einen oder anderen Stopp einplanen. Am Abend erreichen Sie Ihre Ausgangsorte.

Hotelbeschreibung

4-Sterne Hotel DUO in Prag

Die Unterbringung erfolgt im 4-Sterne Hotel Duo, das sich im Herzen vom Prag ca. 9 km vom Stadtzentrum entfernt befindet. In der Nähe des Hotels befindet sich eine U-Bahn Station, von der man in wenigen Minuten das Zentrum erreicht. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, ein Bowlingcenter sowie Wellnessbereich mit Hallenbad, Fitnesscenter, Sauna und Massagemöglichkeit. Die Zimmer sind modern ausgestattet und verfügen über ein Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Wasserkocher für Tee oder Kaffee, Klimaanlage, Safe, Sat-TV, Kühlschrank und kostenloses WLAN.


Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU8732

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
19.07.18 - 22.07.18(4 Tage )ab € 299,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Top Hotel in zentraler Lage mit direktem Zugang zur Metro
  • Inklusive Führung Prager Altstadt und Hradschin
  • Möglichkeit zur abendlichen Moldausschifffahrt
Einreisebestimmungen:

für deutsche Staatsbürger:

Zur Einreise nach Tschechien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise nach Prag erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Rasthof Uttrichshausen
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 6 Uhr morgens ab Fulda.

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Prag ca. 6-7 Stunden inklusive Pausen

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Währungseinheit: Tschechische Krone (Kc)
1 Tschechische Krone = 100 Heller.
1 Euro = ca. 27,03 Kc
1 US-$ = ca. 25,28 Kc

Reisewetter:

Prag

April:
Temperaturen: ca. 3 – 12 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Juli:
Temperaturen: ca. 16 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 9

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Fakultativ zubuchbar:

Moldauschifffahrt mit Abendessen: € 25,- p. P.
Erleben Sie eine Schifffahrt durch das nächtlich beleuchtete Prag und entdecken Sie die „Goldene Stadt“ aus einer neuen Perspektive.

Prager Bierabend inkl. Abendessen: € 24,- p. P.