Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

NEPAL – Kultur, Safari und Entspannung inmitten des Himalayas


Die Höhepunkte Nepals

Nepal hat unvergleichlich viel zu bieten! Entdecken Sie bei dieser abwechslungsreichen Rundreise die Höhepunkte Nepals! Sie erleben die Königsstädte im Kathmandu-Tal, atemberaubende Landschaften und gastfreundliche Bewohner, die Vielfalt an wilden Tieren während einer Elefantenrücken-Safari im Chitwan Nationalpark und pure Entspannung während Ihres Aufenthaltes im Ayurveda-Zentrum am Begnas Lake. Entdecken Sie die faszinierenden Landschaften inmitten des Himalayas.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf

Leistungen

  • Flug mit Turkish Airlines von Frankfurt nach Kathmandu und zurück (Umsteigeverbindung)
  • Inlandsflug von Pokhara nach Kathmandu
  • Alle Transfers vor Ort
  • Rundreise im Reisebus
  • 4x Übernachtung im 5-Sterne- Hotel Yak & Yeti in Kathmandu
  • 1x Übernachtung im The Fort Resort in Nagarkot
  • 2x Übernachtung im Tigerland Safari Resort im Nationalpark Chitwan
  • 3x Übernachtung im Begnas Lake Resort in Pokhara
  • 11x reichhaltige Halbpension
  • 2x Mittagessen im Chitwan Nationalpark
  • 1x Abschiedsessen in einem typisch nepalesischen Restaurant und Volkstanz Show am letzten Abend in Kathmandu
  • 30-minütige Massage während Ihres Aufenthaltes im Ayurveda-Zentrum im Begnas Lake Resort
  • Ausflugsprogramm (Auszug): Stadtbesichtigung Kathmandu, UNESCO-Weltkulturerbe Swayambhunath, Besichtigung Pashupatinath Tempel, Bodnath – die größte Stupa Nepals,
  • Stadtbesichtigung Bhaktapur, Nationalpark Chitwan mit Elefantenrückensafari, Besuch der World Peace Pagode
  • Inkludierte Eintritte: Nationalparkgebühren
  • Alle Steuern & Gebühren
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Änderungen im Reiseverlauf / Hotelauswahl vorbehalten.

Nicht im Reisepreis inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Visa-Gebühren

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Flug von Frankfurt mit renommierter Arline nach Kathmandu (Umsteigeverbindung)

2. Tag: Ankunft in Kathmandu. Besichtigung von Kathmandu und Swayanbhunath
Nach der Landung am Flughafen in Kathmandu werden Sie herzlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in Kathmandu gebracht. Check In.
Am Nachmittag besichtigen Sie die Altstadt von Kathmandu mit ihren gepflasterten Straßen und farbenfrohen Märkten, das Haus der „lebenden Göttin“ Kumari sowie den Tempel Kal Bhairav. Zum Abschluss besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Swayambhunath, westlich von Kathmandu. Hierbei handelt es sich um einen 2.500 Jahre alten Stupa. Die große Stupa mit den allsehenden Augen Buddhas befindet sich auf einem Hügel und übersieht das gesamte Tal. Um den Stupa herum sind bunte Gebetsflaggen aufgehängt, die bei jedem Windstoß Gebete in den Himmel senden sollen. Transfer zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung im 5* Hotel Yak &Yeti in Kathmandu.

3. Tag: Besichtigung Pashupatinath, Boudhanath & Patan
Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Besichtigung des Pashupatinath Tempels auf, welcher am Ufer des heiligen Bagmati Flusses liegt. Der Tempel ist berühmt für seine großartige Architektur und goldenem Dach und die silbernen Türen. Weiterfahrt zur größten Stupa Nepals – Bodhnath, welcher in Form eines Mandalas angeordnet ist und von Häusern und Klosteranlagen umringt ist wo „Rinpoches“ (Buddhistische Mönche) residieren. Hier können Sie zudem vielzählige Buddha-Malereien bewundern. Am Nachmittag besichtigen Sie die Stadt Patan, welche auch Stadt der Schönheit genannt wird.Sie zählt zu einer der ältesten Städte im Kathmandu Tal und gilt als die Wiege der Kunst und Architektur. Die Stadt ist bekannt für ihre aufwändig geschnitzten Tempel, engen Gässchen und idyllischen Läden. Abendessen und Übernachtung im 5* Hotel Yak &Yeti in Kathmandu.

4. Tag: Fahrt von Kathmandu nach Nagarkot mit Besichtigung der Stadt Bhaktapur (morgens Fakultativ: Mountain Experience Flight)
Am Morgen Transfer zum Inlandsflughafen für den Mountain Flug. Der einstündige Flug ist die beste Gelegenheit den Mount Everest aus nächster Nähe zu betrachten (wetterabhängig, 8,850 m). Sie werden ebenso andere Berge wie Shisa Pangma, Melungste, Gauri Shankar, Melungste, Cho Oyu, Pumori, Nuptse, Lhotse & Ama Dablam bewundern können. Nach Landung Transfer zum Hotel.
Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und begeben sich auf die Fahrt nach Bhaktapur. Dort besuchen Sie den Durbar Square, welcher unzählige buddhistische Tempel und andere architektonischen Sehenswürdigkeiten beherbergt.
Nach dem Stadtbesuch wird die Weiterfahrt nach Nagarkot fortgesetzt. Das Örtchen befindet sich 36 Kilometer östlich von Kathmandu und ist einer der malerischsten Plätze im Bahaktapur Gebiet und ist bekannt für seine spektakulären Aussichten auf das Himalaya Gebirge. Der Rest des Nachmittags frei. Abendessen und Übernachtung im The Fort Resort.

5. Tag: Wanderung Nagarkot nach Telkote. Fahrt nach Kathmandu mit Besichtigung der Stadt Panauti
Am frühen Morgen haben Sie noch einmal die Gelegenheit die tolle Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel des Mount Everest zu genießen (an klaren Tagen). Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und begeben sich auf die Wanderung nach Telkote (ca. 2 Stunden Gehzeit). Danach erfolgt die Weiterfahrt zum Städtchen Panauti, welche an dem Zusammenfluss der Flüsse Punyamati & Roshi Khola liegt. Die Flussufer sind mit buddhistischen Tempeln und Schreine übersät. Gegenüber des Flusses liegt der Brahmayani Tempel und der größte Shivalingam in Nepal. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Kathmandu. Abendessen und Übernachtung im 5* Yak & Yeti.

6. Tag: Fahrt von Kathmandu in den Nationalpark Chitwan (180 km/ ca. 6 Stunden)
Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt durch eine malerische Bergstraße nach Chitwan. Dort werden Sie von einem Naturforscher der Dschungel Lodge begrüßt. Check In und Mittagessen.
Am Nachmittag begeben Sie sich auf eine Elefantenrücken Safari durch den Dschungel um die nepalesische Tierwelt zu bewundern. Am Abend wird Ihnen eine Folienpräsentation der Flora und Fauna in Nepal sowie ein kultureller Tanz des Tharu Stammes vorgeführt. Mittagessen, Abendessen und Übernachtung im Tigerland Safari Resort

7. Tag: Nationalpark Chitwan
Sie verbringen den Tag mit Dschungel Aktivitäten wie einer Wanderung um Vögel und andere Kleintiere zu beobachten, einer Boot Tour um Krokodile und Wasservögel zu sehen, sowie einem Besuch einer Siedlung des Tharu Stammes. Frühstück, Mittag- und Abendessen und Übernachtung im Tigerland Safari Resort

8. Tag: Fahrt von Chitwan nach Pokhara (148 Km/ ca. 4 Stunden). Nachmittag zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt ins Pokhara Tal über eine malerische Bergstraße. Das Pokhara Tal ist bekannt für seine schneebedeckten Berge, die prächtige grüne Pflanzenwelt und seinen Quellwasserseen. Bevor Sie die Stadt Pokhara erreichen, haben Sie die Möglichkeit den Begnas Bazaar zu besuchen. Die Anreise zur Unterkunft erfolgt per Boot über den Begnas See. In der Unterkunft Begnas Lake Resort angekommen haben Sie die Zeit eine Aryuveda Massage in Anspruch zu nehmen (kostenpflichtig) oder die Seele baumeln zu lassen.
Abendessen und Übernachtung im Begnas Lake Resort

9. Tag: Wanderung nach Simaldanda & Pachhbhaiya. Nachmittag zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück beginnt die Wanderung über schmale Pfade vorbei an Wäldern und Haselnussbäumen nach Chyaan Danda, wo Sie auf einen kleinen Dorf Bazaar treffen. Danach führt der Weg zu einem tollen Aussichtspunkt wo Sie von oben den Rupa See bestaunen können. Ihre nächste Station ist Pachhbhaiya. Sie treten den Rückweg zur Unterkunft an.
Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Sie können Ayurveda Massagen genießen oder im Begnas See schwimmen gehen.
Abendessen & Übernachtung im Begnas Lake Resort.

10. Tag: Wanderung zur World Peace Pagode und Besichtigung Pokhara
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pokhara City, von dort begeben Sie sich auf eine Wanderung zur Friedens Pagode. Die Pagode ist ein großer weißer buddhistischer Stupa welcher von buddhistischen Mönchen erbaut wurde. Die Pagode ist nicht nur eine beeindruckende Sehenswürdigkeit sondern auch ein toller Aussichtspunkt mit Blick auf das Annapurna Gebiet, Pokhara und den Phewa See. Anschließend wird die Stadtführung in Pokhara fortgesetzt und Sie besuchen den Bindabasini Tempel und den Wasserfall „Devis Falls“. In Pokhara bietet es sich an, einen Spaziergang am Ufer des Phewa Sees mit seinen Restaurants, Bars, Läden und Obstständen zu unternehmen. Abendessen und Übernachtung im Begnas Lake Resort.

11. Tag: Flug Pokhara nach Kathmandu. Nachmittag zur freien Verfügung
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen in Pokhara für Ihren Inlandsflug nach Kathmandu. Nach Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des Nachmittags ist frei und Sie können noch letzte Souvenirs und Mitbringsel einkaufen. Am Abend fahren Sie zu einem typisch nepalesischen Restaurant zum gemeinsamen Abschiedsabendessen.
Übernachtung im 5* Yak & Yeti in Kathmandu.

12. Tag: Heimflug
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Transfer zum internationalen Flughafen in Kathmandu. Ankunft in Frankfurt am Abend.

Reise-Code: FL9156

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
04.04.19 - 15.04.19(12 Tage )ab € 2190,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Safari auf Elefantenrücken im artenreichen Nationalpark Chitwan
  • Mehrtägiger Aufenthalt im Ayurveda-Zentrum im Begnas Lake Resort inmitten der spektakulären Himalaya-Region mit Schnupper-Ayurveda Massage (30 min)
  • Die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte Nepals in einer Reise
  • Beste Hotels vor Ort
Einreisebestimmungen:

für deutsche Staatsangehörige:

Zur Einreise benötigen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass, der nach Ihrer Rückkehr noch mindestens 6 Monate Gültigkeit hat. 

 

Visabestimmungen:

Das Visum für Nepal kann bei Einreise am Flughafen Kathmandu beantragt werden (Kosten ca. € 30,- für Visum)

Bitte beachten Sie, dass bei Visumbeantragung am Flughafen zu längeren Wartezeiten kommen kann. Es ist ebenfalls möglich, das Visum vorab zu beantragen.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck pro Person 1 x 20 kg + ein Handgepäckstück bis 7 kg

Anreise:

Die bequeme Busanreise zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- p. P. zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Kathmandu ca. 10 Stunden zzgl. Umsteigezeit

 

Reiseleitung:

Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

Währung:

Währungseinheit: Nepalesische Rupie (NR)
1 Nepalesische Rupie = 100 Paisa.
1 Euro = ca. 125,86 NR
1 US-$ = ca. 108,19 NR

In fast allen Hotels / Lodges können Sie mit gängigen Kreditkarten zahlen. Dies gestaltet sich jedoch oft recht langwierig.
Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld in Form von Dollar- oder Euro-Notierungen.

Regelung Serviceentgelt:

Trinkgelder sind Anerkennung. Wir empfehlen bei Zufriedenheit mit dem Service, Bedienung etc. die Gabe eines Trinkgeldes.

Zeitverschiebung:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +4 Stunden und 45 Minuten.
Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +3 Stunden und 45 Minuten. 

Reisewetter:

Kathmandu
April:
Temperaturen: ca. 12 – 28 °C
Sonnenstunden: ca. 10

Gesundheitshinweise:

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Fakultativ-Ausflug:
The Everest Experience Flight: € 190,- p. P.
Im Preis inklusive: Transfer von und zum Hotel, Flugpreise, Reiseleitung, Zertifikat der Airline, Champagner im Flugzeug.



Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: