Kategoriebild

MSC MAGNIFICA – Wunderschöne Nordsee


Die wunderschöne Nordsee erleben

Eine Route der ganz besonderen Art erwartet Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mit der MSC Magnifica in der wunderschönen Nordsee. Verlassen Sie Deutschland von Hamburg aus und entdecken Sie mit Southampton und Le Havre zwei Städte am Ärmelkanal. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt für einen Besuch im Titanic-Museum oder entdecken Sie die Hauptstädte London oder Paris. Anschließend führt Sie die Kreuzfahrt an die schroffen Küsten Schottlands und Englands. Suchen Sie das sagenumwobene Seeungeheuer Loch Ness in Invergordon oder besichtigen Sie Edinburgh von South Queensferry aus. Diese Kreuzfahrt lässt wirklich keine Wünsche offen.

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • reisewelt-Servicepaket: Busanreise mit „Guten-Morgen-Frühstück“ im modernen 4-Sterne-Fernreisebus nach Hamburg und zurück (ab 25 Personen)
  • Kreuzfahrt mit der MSC MAGNIFICA wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/ Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord (bis zu fünf Mahlzeiten täglich)
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 30 Personen)

Routenkarte

Routenverlauf 02.06. – 12.06.2018

 Tag Hafen Ankunft Abfahrt
02.06. SaTransfer nach HAMBURG / Deutschland, Einschiffung 21:00
03.06. SoErholung auf See  
04.06 MoSOUTHAMPTON / Großbritannien08:00 20:00
05.06. DiLE HAVRE / Frankreich07:00 20:00 
06.06. MiErholung auf See  
07.06. DoINVERGORDON / Großbritannien09:0020:00
08.06. FrSOUTH QUEENSFERRY / Großbritannien09:0020:00
09.06. SaNEWCASTLE TYNE / Großbritannien07:0017:00
10.06. SoAMSTERDAM / Niederlande15:00 
11.06. MoAMSTERDAM / Niederlande 07:00
12.06. DiHAMBURG / Deutschland, Ausschiffung, Rücktransfer07:00 

 

Routenverlauf 01.09. – 11.09.2018

 Tag Hafen Ankunft Abfahrt
01.09. SaTransfer nach HAMBURG / Deutschland, Einschiffung 21:00
02.09. SoErholung auf See  
03.09 MoSOUTHAMPTON / Großbritannien08:00 20:00
04.09. DiLE HAVRE / Frankreich07:00 20:00 
05.09. MiErholung auf See  
06.09. DoSOUTH QUEENSFERRY / Großbritannien07:0017:00
07.09. FrINVERGORDON / Großbritannien07:0017:00
08.09. SaNEWCASTLE TYNE / Großbritannien08:0017:00
09.09. SoAMSTERDAM / Niederlande15:00 
10.09. MoAMSTERDAM / Niederlande 07:00
11.09. DiHAMBURG / Deutschland, Ausschiffung, Rücktransfer07:00 

 

 

Reiseverlauf

Southhampton / Großbritannien
Das geschichtsträchtige Southampton hat sich zu einem der beliebtesten Reiseziele Südenglands für Freizeit- und Kulturinteressierte entwickelt. Seine Vorzüge liegen in den attraktiven Einkaufsgelegenheiten, den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und dem hochwertigen geschichtlichen und kulturellen Angebot. Im „Maritimen Museum” der Stadt erfahren Sie Wissenswertes über die Vergangenheit dieser bedeutenden Hafenstadt. Das Museum zeigt außerdem die Titanic-Ausstellung, wo sich die Geschichte des berühmten, aber unter einem ungünstigen Stern stehenden Schiffes hautnah nacherleben lässt. Diese Stadt hat Seefahrergeschichte geschrieben! Die Titanic und auch die Mayflower setzten hier ihre Segel, die „International Boat Show“ ist ebenfalls vor Ort. Ein reichhaltiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben hat diese Hafenstadt in ein Paradies für Shopping-Begeisterte und Clubgänger verwandelt.

Le Havre / Frankreich
Le Havre ist mit ca. 200.00 Einwohnern die größte Stadt der Normandie. Die Geburtsstadt des Impressionismus fasziniert mit ihrer kontrastreichen Schönheit: Sie vereint die Vorzüge einer aktiven Stadt, Welterbe-Architektur, die Dynamik eines großen europäischen Hafens und den Charme eines Seebades. Le Havre konnte sich trotz der verheerenden Verwüstungen des zweiten Weltkrieges zahlreiche historische Gebäude bewahren. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind die Kirche Notre-Dame (XVI.-XVII. Jahrhundert), die moderne Kirche Saint-Joseph und das Museum für Schönen Künste André Malraux.

Invergordon / Schottland:
Die Stadt am Cromarty Firth hat ihren Namen von Sir William Gordon of Embo, der im Jahre 1828 den Hafen errichtete. Berühmt ist Invergordon für seine vielen Destillerien, in denen das schottische Nationalgetränk, der Whisky, hergestellt wird. Von Invergordon besteht die Möglichkeit einen Ausflug nach Inverness, Dreh- und Angelpunkt für Touren in die Highlands zu starten. Zu Füßen der Stadt strömt der Fluss Ness gemächlich dahin, im Hintergrund erheben sich mächtig wie Theaterkulissen die rund 1000 m hohen Highland-Gipfel. Nur wenig südlich von Inverness liegt Loch Ness, das einst wie heute ernsthafte Forscher, Lebenskünstler und Schnappschussjäger zur Suche nach dem mysteriösen Ungeheuer Nessie veranlasst.

Amsterdam / Niederlande:
Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch bürgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Doch alles in überschaubarem und kleinem Rahmen. Die Stadt an sich hat ein internationales Flair und bietet etwas für jeden Geschmack. Angefangen von Grachtenrundfahrten und Museumsbesuchen bis hin zu ausgedehnten Shoppingtrips. Nichts ist weit voneinander entfernt, und alles ist gut durch den öffentlichen Verkehr zu erreichen.

Schiff

MSC Magnifica
Schiffsdaten und technische Daten

Baujahr:2010
Vermessung:  95.128 BRZ
Passagiere:      2.518 (auf 2-Bett-Basis)
Besatzungsstärke: ca. 1.038 Crewmitglieder
Anzahl der Kabinen:1.259 inkl. 16 behindertengerechter Kabinen
Länge / Breite / Höhe: 293,80 m / 32,20 m / 59,64 m
Anzahl Decks: 16, davon 13 Passagierdecks
Geschwindigkeit (max.):22,90 kn
Geschwindigkeit: 18 kn
Umwelttechnologie:Energiespar- und Monitoring System

 

Opulent und prachtvoll: Freuen Sie sich auf einen traumhaften Urlaub an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.
Die MSC Magnifica ist das vierte Schiff in der “Musica-Class” der Reederei MSC Kreuzfahrten.
Nach einer spektakulären Schiffstaufe in Hamburg wurde die MSC Magnifica im März 2010 vom Stapel gelassen und fährt jetzt eine Reihe von abwechslungsreichen Reisezielen an.
Ein revolutionäres und bahnbrechendes Kreuzfahrtschiff! Die MSC Magnifica verbindet herausragenden Komfort mit neuartigem Design und modernster Technologie und bietet dabei eine überragende Energie- und Umweltschutzbilanz. Auf der MSC Magnifica finden 2.500 Passagiere Platz und die meisten von ihnen entscheiden sich für den Genuss einer Kabine mit privatem Balkon und Meerblick. Die Gäste an Bord der MSC Magnifica werden von 1.000 Mitarbeitern umsorgt und genießen dabei auf ihrer Reise das Beste, was mediterraner Stil zu bieten hat.

Kabinen der MSC Magnifica:
Alle Kabinen sind komfortabel ausgestattet und verfügen über DU / WC, Föhn, Sat-TV / Radio, Klimaanlage und Safe.

Die Größe der Kabinen variiert je nach Kategorie:
Kat I1/I2  Innenkabine Bella / Fantastica  ca. 13 – 20 m²
Kat O1  Aussenkabine Bella  (teilweise Sichtbehinderung)  ca. 16 – 17 m²
Kat O2  Meerblickkabine Fantastica   ca. 16 – 17 m²
Kat B1/B2/B3   Balkonkabine Bella / Fantastica / Aurea  ca. 17 – 39 m²

Preiskategorien:
Bella – Fantastica – Aurea

Erlebnisbereich Bella:
Entspannen Sie in einer gut ausgestatteten Kabine und genießen Sie die große Auswahl an hervorragenden Spezialitäten an Bord, wobei Sie auch Ihren bevorzugten Sitzplatz für das Abendessen auswählen können. Und nicht nur das: Am Gourmet-Buffet können Sie sich täglich bis zu 20 Stunden kulinarisch verwöhnen lassen. Erleben Sie atemberaubende Bühnenshows und ein ganztägiges Freizeitprogramm, die mehrsprachigen Mitarbeiter an Bord organisieren. Nutzen Sie den  Pool, das moderne Panorama-Fitnesscenter und die Open-Air-Sportanlagen, um in Form zu bleiben.

Erlebnisbereich Fantastica:
Die Fantastica-Kategorie bietet alle Vorzüge von Bella plus weitere Extras.  
Wählen Sie unter unseren exklusiven Kabinen auf den oberen Decks, von wo die Lifte und Lounges schnell erreichbar sind. Genießen Sie den Roomservice rund um die Uhr sowie Vorrang bei der Auswahl der Tischzeiten in den À-la-carte-Restaurants. Viel Spaß bieten die Aktivitäten für Kinder, wie Fremdsprachen-Lernspiele und Kochkurse mit dem Team an Bord.

Erlebnisbereich Aurea:
Neben allen Vorzügen der Erlebniskategorien Bella und Fantastica bietet die Aurea-Kategorie zusätzlich Möglichkeiten der Entspannung für Körper und Geist.   
Genießen Sie die Vorzüge und entspannen Sie in einer der eleganten Kabinen, wo Sie sowohl ein kostenloses Set der Wohlfühlprodukte als auch einen Bademantel und Hausschuhe zur kostenfreien Nutzung finden werden. Nehmen Sie Ihr Abendessen zu einer Zeit Ihrer Wahl in einem reservierten Bereich des Restaurants ein. Hierzu gehört auch das Getränkepaket Premium All Inclusive.
Genießen Sie exklusiven Zugang zum privaten Sonnendeck. Und das Schönste: Nutzen Sie das fantastische Spa-Paket, das einen Spa-Begrüßungscocktail, eine Massage Ihrer Wahl aus dem Spa-Angebot, einen Solariumbesuch, eine private Wellness-Beratung und die unbegrenzte Nutzung des Thermalbereichs während der gesamten Kreuzfahrt umfasst. Das ist Entspannung pur!  

WLAN an Bord:
Über WLAN können Sie mit Ihrem mobilen Gerät in nahezu allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine kabellos surfen. Weiterhin steht an Bord ein Internet-Café zur Verfügung.
Informationen über die Kosten erhalten Sie an Bord.

Wellness und Sport: (teilweise gegen Aufpreis)
Body & Mind Spa, Türkisches Bad, Sauna, Fitness-Center, 5 Pools, Jogging Pfad an der frischen Seeluft, Basketball, Tennis

Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten:
4D-Kino, Kunstgalerie, Bowlingbahn, Kartenspielzimmer, Pokerraum, Bibliothek, Fotograf, Shopping Arkade, Musik- und Show Bar, Casino, Shows und Unterhaltung im Covent Garden Theater, Disco

Kulinarische Genüsse: (teilweise mit Reservierung und gegen Aufpreis)
Buffet-Restaurant, Hauptrestaurant, Shanghai-Chinarestaurant, italienisches Four Seasons Gourmet-Restaurant, Pizzeria, Eisdiele

Kinder & Teens:
Kinderclub, Teens Club

 

Decksplan: MSC Magnifica

 

Zum betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie z.B. den kostenlosen Adobe Reader.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat.KabinentypPreis 2.6.18

Preis 1.9.18

I1Innenkabine Bella899,-999,-
I2Innenkabine Fantastica999,-1099,-
O1Meerblickkabine Bella1099,-1199,-
O2Meerblickkabine Fantastica1199,-1299,-
B1Balkonkabine Bella1299,-1399,-
B2Balkonkabine Fantastica1399,-1499,-
B3

Balkonkabine Aurea (inkl. Premium All Inclusive)

1599,-1699,-

Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage.

 

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Sensationelles Preis- / Leistungsverhältnis – 11 Tage mit Vollpension!
  • Schottland, England, Frankreich und Niederlande in einer Reise
  • Eines der schönsten Schiffe von MSC!

 

Die Vorzüge von MSC-Kreuzfahrten:

  • Eine der modernsten Flotten der Welt
  • Deutschsprachige/s Bordprogramm, Menükarten, Borddurchsagen und Ansprechpartner
  • Stilvolles Ambiente an Bord
  • Exklusive Sportmöglichkeiten für jeden Geschmack
  • Hohe Kinderermäßigungen
  • Preiswerte Kreuzfahrten auch in den Ferienzeiten
  • Vielseitiges Unterhaltungsprogramm mit Aktivitäten für die ganze Familie
  • Erlebnisreicher Urlaub besonders für Kinder und Teens
Einreisebestimmungen:

Hinweise: Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Gewicht sowie ein Handgepäckstück mit max. 6 kg

Anreise:

Die Anreise zum Hafen nach Hamburg und zurück erfolgt im modernen 4-Sterne Fernreisebus und ist im Reisepreis bereits inklusive. (Mindestteilnehmerzahl 25 Personen)

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau.

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 7 Uhr morgens ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Die Fahrtdauer inklusive Pausen beträgt ca. 6 Stunden.

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten (ab 30 Personen).

Währung:

Zahlung/Währung an Bord:
An Bord erhalten Sie die Bordeigene Zahlungskarte, die sogenannte MSC Cruise Card. Zur Aktivierung der Cruise Card ist die Registrierung einer Kreditkarte oder EC Karte an den Registrierungs-Terminals an Bord oder das Hinterlegen einer Bar-Kaution bei der Rezeption nach der Einschiffung erforderlich. Mit den Registrierungsterminals wird Ihre Karte einfach, schnell und sicher erfasst. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren PIN-Code eingeben müssen.
Die Bordrechnung können Sie am Ende der Reise wie folgt begleichen:
Per EC-Karte, per Kreditkarte (VISA, Discover, Mastercard, Diners, JCB und American Express), bar.
Beträge, die der Karte belastet, aber nicht ausgegeben wurden, werden Ihnen am Morgen der Ausschiffung in bar an der Rezeption erstattet (gilt nur bei Zahlung in bar und mit EC-Karte). Bei Kreditkartenzahlung wird die Rechnung zur Kontrolle am Vorabend auf die Kabine gebracht und der Betrag am Ende der Reise entsprechend abgebucht.
Die Währung an Bord für Kreuzfahrten im Mittelmeer ist der EURO (€).

Währungsinformation:

Großbritannien:
Währungseinheit: Pfund Sterling ( £)
1 Pfund Sterling = 100 Pence.
1 Euro = ca. 0,85 £
1 US-$ = ca. 0,76 £

Frankreich, Niederlande
Währungseinheit EURO (€)

Regelung Serviceentgelt:

Auf den Schiffen von MSC Kreuzfahrten ist es üblich, Crew-Mitgliedern in Ihrem Ermessen Trinkgelder zu geben. Die Trinkgelder werden fair zwischen allen Mitarbeitern, auch denjenigen, die hinter den Kulissen arbeiten, verteilt. Die Reederei empfiehlt den üblichen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht von bis zu € 10,- (Mittelmeer, Nordeuropa, Vereinigte Arabische Emirate) bzw. bis zu USD 12,50 (Karibik, Südafrika, Südamerika). Um eine komfortable, diskrete Abwicklung zu ermöglichen, wird die Trinkgeldempfehlung bereits auf Ihrer Bordrechnung vorgemerkt. Der Betrag kann am Guest Service Desk Ihren wünschen entsprechend angepasst werden.
In den Bars und Lounges wird auf den Verzehr ein Servicezuschlag von 15 % berechnet. Bei im Voraus gebuchten und gezahlten Getränkepaketen entfällt der Servicezuschlag in den Bars.

Bordsprache:
An Bord wird in fünf Hauptsprachen kommuniziert: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Spanisch Die Informationsbroschüren in den Kabinen sowie alle gedruckten Materialien an Bord sind in jeder der oben genannten Sprachen verfügbar. Die Sprachen der Menükarten variieren je nach Zielgebiet. Als Service für deutsche Gäste stehen deutschsprachiges Servicepersonal und Hostessen sowie Menükarten, Bordprogramm, TVSender, Tageszeiten, Borddurchsagen und Landausflüge in deutscher Sprache zur Verfügung. (kann abweichen, je nach Route)
Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)
Großbritannien:              MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Juni:

Southampton:
Temperaturen: ca. 12 – 20°C
Sonnenstunden: ca. 6

Amsterdam:
Temperaturen: ca. 12- 18 °C
Sonnenstunden: 7

 

September:

Southampton:
Temperaturen: ca. 11 – 18°C
Sonnenstunden: ca. 5

Amsterdam:
Temperaturen: ca. 12 – 19 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen die Mitnahme von sportlich legerer Freizeitkleidung für die Tagesaufenthalte an Bord sowie gutes Schuhwerk für die Landausflüge. Für die Galaabende ist die Kleiderempfehlung förmlich, d. h. elegante Abendgarderobe (Herren Anzug mit Krawatte, Damen Cocktail- oder Abendkleid).
Weiterhin werden an Bord verschiedene Themenpartys (70er Jahre Party, italienische Party, Weiße Party) organisiert.

Reisepartner:
MSC Cruises S.A. Avenue Eugène-Pittard, 40 1206 Genf (Schweiz)
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: