Kategoriebild

MS TROLLFJORD – Sommer mit Hurtigruten


Sommer mit Hurtigruten

Der Sommer ist ideal, um die Küste Norwegens in all ihren Facetten zu entdecken. Auf Grund der langen, hellen Tage genießt ganz Norwegen das Leben in vollen Zügen. Blühende Blumen, fischreiche Flüsse und zahllose Wasserfälle schaffen die perfekte Sommerkulisse. Genießen Sie das wunderbare Licht der Mitternachtssonne an Bord der MS Trollfjord. Nördlich des Polarkreises können Sie rund um die Uhr das Tageslicht genießen, die Sonne wird auf diesen Breitengraden nicht untergehen. Jeder der 34 Häfen auf unserer Route versprüht seine ganz individuelle Note. Das Licht rund um die Uhr versorgt nicht nur die Flora und Fauna, sondern auch die Menschen entlang der Küste mit Energie. Warum Hurtigruten im Sommer? Erleben Sie das Land der Mitternachtssonne, wenn es seinem Namen alle Ehre macht. Der Anblick dieser „norwegischen Nacht“ wird Sie immer wieder aufs Neue begeistern.

 

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Bequemer Flughafentransfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Bergen und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • Hurtigruten-Seereise mit der MS TROLLFJORD wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Garantiekabine in gebuchter Kategorie (keine Kabinenwahl möglich)
  • Vollpension an Bord (reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Mittagessen, sowie 3-Gänge-Menü mit fester Tischplatzreservierung am Abend)
  • Tischgetränke: Tafelwasser zum Mittag- und Abendessen
  • 1x Übernachtung mit Frühstück in Bergen
  • Ausflugsprogramm: Stadtrundfahrt in Bergen
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Hinweise: Es gelten die Hurtigruten-Stornobedingungen.

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Routenkarte

MS Nordkapp, Routenkarte

 

TagHafenAnkunftAbfahrt
05.07. FrTransfer zum Flughafen Frankfurt, Flug nach BERGEN / Norwegen,
Transfer zum Hurtigrutenanleger, Einschiffung
  20:00
05.07. Fr –
16.07. Di
Seerreise gemäß Hurtigruten-Fahrplan
BERGEN – KIRKENES – BERGEN
  
16.07. DiBERGEN / Norwegen, Ausschiffung,
Stadtrundfahrt in Bergen, Transfer zum Hotel, Übernachtung mit Frühstück
 14:30

17.07. MiTransfer zum Flughafen, Rückflug nach Frankfurt, Rücktransfer  

Reiseverlauf

Das Besondere einer Hurtigruten-Seereise
Eine Seereise mit Hurtigruten ist keine Kreuzfahrt, sondern das authentische Erleben der norwegischen Natur, Kultur und der Menschen, die an der Küste leben. Mit den legendären Postschiffen erreichen Sie Fjorde und Hafenstädte, die für große Kreuzfahrtschiffe unerreichbar sind. Und das alles unter Gleichgesinnten, die die Natur mehr lieben als eine Boutique oder eine Animationsprogramm an Bord. Erleben Sie eine Reise mit Hurtigruten, die in einer ganz persönlichen Atmosphäre mitten ins Herz Norwegens führt.

Die Vorzüge von Hurtigruten

  • Genießen Sie authentische Einblicke in die norwegische Natur, Kultur und Tradition
  • Lernen Sie über 100 Fjorde aus nächster Nähe kennen
  • Die Schiffe sind Tag und Nacht in unmittelbarer Küstennähe unterwegs
  • Freuen Sie sich auf köstliche Gerichte mit regionalen Zutaten der Saison
  • Verlassen Sie sich auf über 125 Jahre Navigationserfahrung in den anspruchsvollen, norwegischen Gewässern

Schiff

MS Trollfjord

Schiffsdaten und technische Daten

Baujahr:2002
Passagiere:822
Betten:638
BRZ:16.140
Länge:135,75 m
Breite:21,5 m
Geschwindigkeit (max.):15 kn

 

Die MS Trollfjord trägt den Namen des spektakulären Trollfjords der Lofoten und bietet außergewöhnlichen Komfort mit moderner Ausstattung. Die Küche an Bord bietet eine Speisenkarte, inspiriert von der einheimischen Küche mit den Produkten des Sommers. 

Genießen Sie einen traumhaften Blick während Sie in der großzügigen Panorama Lounge, direkt über dem Bug des Schiffes, sitzen. Durch die große Fensterfront wird die Lounge von Tageslicht durchflutet und lädt zum Verweilen ein.

An Bord des MS Trollfjord befindet sich ein Expeditionsteam, welches zu interessanten Vorträgen und Präsentationen rund um die durchfahrenen Gewässer und Gebiete einlädt sowie zum gemütlichen Beisammensein am Abend. Weiterhin werden Wanderungen und verschiedene Aktivitäten passend zum jeweiligen Ziel angeboten.

Zur weiteren Ausstattung der MS Trollfjord gehören:

  • doppelstöckige Panorama Lounge
  • Bars
  • Café
  • Bibliothek
  • WLAN
  • Restaurant
  • Separates Esszimmer á la carte
  • Spielzimmer
  • Sauna
  • Jacuzzi
  • Fitnessraum
  • Shop

Kabinen der MS TROLLFJORD:
Alle Kabinen sind mit separaten Betten, einem eigenen Bad mit DU / WC ausgestattet.
Die Garantie-Außenkabine Superior verfügt außerdem über getrennte Betten, von denen eines zum Sofa umgebaut werden kann. Einige Kabinen haben auch Doppelbetten und einen Kühlschrank.

Die Größe der Kabinen variiert je nach Kategorie:
USPI Garantie-Innenkabine ca. 5 – 10 m²
USPT Garantie-Außenkabine ca. 5 – 13 m²
USPD Garantie-Außenkabine Superior ca. 5 – 13 m²


Vorträge:
Das Expeditionsteam an Bord verfügt über ein weitreichendes Wissen zu den Gebieten, die Sie bereisen. Während der Reise werden in regelmäßigen Abständen Vorträge zu Themenbereichen wie Biologie, Geschichte und Geologie angeboten.

 

 

Kabinenpreise

Kabinenkategorien,  Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat.KabinentypPreis
USPIGarantie-Innenkabine (I )3099,-
USPTGarantie-Außenkabine, teilweise sichtbehindert (J, L, N, O und QJ)3499,-
USPDGarantie-Außenkabine Superior (P, U, und YA)4129,-
USPIGarantie-Innenkabine, Einzelbelegung4749,-
USPTGarantie-Außenkabine, teilweise sichtbehindert,
Einzelbelegung
5399,-
USPDGarantie-Außenkabine Superior, Einzelbelegung6499,-

Achtung Frühbucher:
Bei Buchung bis 06.07.2018 erhalten Sie ein Bordguthaben in Höhe von ca. € 250,- p. P. (wird in NOK bereitgestellt)

Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Reise-Code: KF9131

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
05.07.19 - 17.07.19(13 Tage )ab € 3099,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Die längsten Tage im Jahr: nördlich des Polarkreises geht die Sonne gar nicht mehr unter und es ist 24 Stunden hell
  • Der Trollfjord und der Geirangerfjord sind am schönsten zu dieser Jahreszeit
  • Freuen Sie sich auf eine Speisekarte, inspiriert von der einheimischen Küche und den Produkten des Sommers

Reiseleiter-TIPP:
Der Nidarosdom in Trondheim ist für mich eines der vielen Highlights dieser Seereise. Die Mächtigkeit dieses monumentalen Bauwerks ist beeindruckend. Schließlich handelt es sich hierbei um die nördlichste mittelalterliche Kathedrale der Welt. Sie ist das Nationalheiligtum.
Ihr Bernd Vogler

 

Die Vorzüge von Hurtigruten:

  • Genießen Sie authentische Einblicke in die norwegische Natur, Kultur und Tradition
  • Lernen Sie über 100 Fjorde aus nächster Nähe kennen
  • Die Schiffe sind Tag und Nacht in unmittelbarer Küstennähe unterwegs
  • Freuen Sie sich auf köstliche Gerichte mit regionalen Zutaten der Saison
  • Verlassen Sie sich auf über 120 Jahre Navigationserfahrung in den anspruchsvollen, norwegischen Gewässern
Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Wir empfehlen die Mitnahme von 1 Gepäckstück pro Person mit maximal 20 kg sowie ein Handgepäckstück mit 5 kg.
In Norwegen ist der Gepäckträger weithin unbekannt. Nehmen Sie daher nur so viel Gepäck mit, wie Sie selbst tragen und beaufsichtigen können. In Bergen wird das Gepäck am Hurtigruten-Terminal entgegengenommen und bis vor Ihre Kabine transportiert.
Bei der Ausschiffung müssen Sie das Gepäck selbst mit von Bord nehmen.

Anreise:

Der bequeme Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück ist in Ihrem Reisepreis bereits inkludiert.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Flugdauer:

Frankfurt – Bergen    ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten. 

Währung:

Die Bordwährung auf Hurtigruten Schiffen ist die Norwegische Krone (NOK). An Bord werden die meisten Währungen gewechselt, ebenso werden folgende Kreditkarten akzeptiert: VISA, American Express, MasterCard und DinersCard. EC-Karten werden nicht akzeptiert.
An Bord gibt es ein bargeldloses Zahlungssystem, d. h. Sie erhalten am Anreisetag eine Cruise-Card, auf die sämtliche Ausgaben gebucht werden. Am Ende der Reise erhalten Sie eine Sammelrechnung, welche Sie mit Kreditkarte zahlen können. Zur Zahlung mit Kreditkarte ist die Eingabe der PIN notwendig und die Kreditkarte muss noch mindestens 3 Monate nach Reiseende gültig sein.

Norwegen:
Währungseinheit: Norwegische Krone (nkr)
1 Norwegische Krone = 100 Øre.
1 Euro = ca. 8,90 nkr
1 US-$ = ca. 8,38 nkr

Regelung Serviceentgelt:

An Bord der Hurtigruten Schiffe ist die Vergabe von Trinkgeldern kein Muss. Wenn Sie mit dem Service besonders zufrieden sind, steht es Ihnen frei, diesen zu honorieren.

Bordsprache:
Englisch und Norwegisch, Die Bordsprache auf Hurtigruten-Schiffen ist Norwegisch und Englisch. Die Mitarbeiter an der Rezeption sowie der Bordreiseleiter sprechen außerdem Deutsch. Informationsmaterialien sie Ausflugsbroschüren, Menü- und Getränkekarten sowie Tagesprogramm werden ebenfalls in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.
Zeitverschiebung:

In Norwegen gilt Mitteleuropäische Zeit (MEZ) – keine Zeitverschiebung

Reisewetter:

Juli:

Bergen
Temperaturen: ca. 12 – 18°C
Sonnenstunden: ca. 7

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Hinweis zur Kleidung während einer Hurtigrutenkreuzfahrt:
Um den Witterungsbedingungen in Norwegen gerecht zu werden, empfehlen wir den sogenannten Zwiebellook, um auf die verschiedenen Temperaturen und Wetteränderungen reagieren zu können.
Gesellschaftskleidung (Abendkleid / Anzug) ist nicht erforderlich, dennoch empfehlen wir die Mitnahme eines Jacketts oder Blazers.

Hinweis: Bei den Hurtigruten Schiffen handelt es sich um Arbeitsschiffe mit Ladeaktivitäten. Die Häfen werden rund um die Uhr angelaufen, dabei kann es beim An- und Ablegen sowie beim Be- und Entladen zu lauteren Motoren- und Ladegeräuschen kommen.

Reisepartner:
Hurtigruten GmbH, Große Bleichen 23, 20354 Hamburg
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Straße 2, 36119 Neuhof