Kategoriebild

Reisefinder

 - 

MS HAMBURG – Grönland intensiv

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Grönland – Eisberge, Inuits und Schlittenhunde

Kangerlussuaq, Aassiaat, Qasigiannguit, Upernavik – allein in den grönländischen Ortsnamen schwingt das Abenteuer schon mit: Erleben Sie Schlittenhunde hautnah, kosten Sie grönländische Spezialitäten, erkunden Sie die einsame Landschaft: schillerndes Eis, bizarre Felsen, karge Natur – und mittendrin immer mal wieder fröhlich bunte Holzhäuser, die man in dieser Einöde kaum erwartet hätte. Kurzerhand die Discobucht überquert, halten Sie nochmal Ausschau nach Robbe, Rentier oder Polarfuchs, bevor Sie sich zum berühmten Eisfjord aufmachen, der komplett mit riesigen Eisbergen gefüllt ist. Ein sensationeller Anblick, den Sie bestimmt niemals vergessen werden!

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • reisewelt-Servicepaket: Transfer von unseren Zustiegstellen zum Flughafen Köln und zurück
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Köln nach Kangerlussuaq und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • Kreuzfahrt mit der MS HAMBURG wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee oder -kaffee mit Gebäck und Snacks, Abendessen und Mitternachtsimbiss)
  • Inkludierte Getränke: ganztägige Kaffee- und Tee-Stationen, Sekt zum Frühstück, Getränke nach Ausflugsrückkehr
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail an Bord
  • Kapitänsdinner am Anfang und am Ende der Reise
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang (ab 20 Personen)

Routenkarte

 

 Tag Hafen Ankunft Abfahrt
01.09. DiTransfer zum Flughafen Köln, Flug nach KANGERLUSSUAQ / Grönland,
Transfer zum Schiff, Einschiffung
18:00
02.09. MiSISIMIUT/ HOLSTEINSBORG / Grönland08:3018:00
03.09. DoAASIAT / EGEDISMINDE / Grönland
Kreuzen in der Diskobucht
QASIGIANNGUIT / CHRISTIANSHAB / Grönland
vormittags

nachmittags

04.09. FrQEQERTARSUAQ / GODHAVN / Grönland08:3015:00
05.09. SaUUMMANNAQ / Grönland08:0015:00
06.09. SoUPERNAVIK / Grönlandvormittags
07.09. MoSARQUAQ / Grönland
Kreuzen in der Diskobucht
vormittags
nachmittags
08.09. DiILULISSAT / JAKOBSHAVN / Grönlandganztags
09.09. MiPassage Stromfjord
10.09. DoKANGERLUSSUAQ / Grönland, Ausschiffung
Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Köln, Rücktransfer
06:00

Reiseverlauf

Di, 01.09.: Anreise und Einschiffung
Nach Ihrem Flug landen Sie in Kangerlussuaq, der Ort wird auch das Tor Grönlands genannt. Täglich landen hier neue Reisende, um ihr Grönlandabenteuer zu starten. Nachdem Sie gerade mühsam geübt haben den
Namen der kleinen Hafenstadt Kangerlussuaq auszusprechen, starten Sie am Abend Ihre Reise an Bord der MS Hamburg.

Mi, 02.09.: Sisimiut
Am Morgen erreichen Sie Ihr erstes Ziel auf Ihrer Reise. Sisimiut ist ein überschaubarer Ort, den Sie auch gut auf eigene Faust erkunden können. Als Zentrum des Walfangs erlebte der Ort bald nach seiner Gründung
seine erste Blüte. Das Wahrzeichen der Stadt ist die unweit des Hafens gelegene, farbenfrohe, kleine Holzkirche aus dem Jahre 1773 mit einem Tor aus zwei mächtigen Walkiefern davor. Um das Gotteshaus herum gruppieren sich die erhalten gebliebenen Bauten des historischen Ortskerns, die um die Mitte des letzten Jahrhunderts errichtet wurden.

Do, 03.09.: Aasiaat und Qasigiannguit
Bunte, kleine Häuser begrüßen Sie, wenn Sie am Morgen des dritten Tages in Aasiaat anlegen. Landschaftliche und architektonische Schönheit sowie die gastfreundlichen Besucher prägen schnell das Bild von Aasiaat. Auf einer Insel gelegen, inmitten einer herrlichen Schärenlandschaft, haben Sie einen traumhaften Blick auf die Eisberge in der Diskobucht. Am Nachmittag kreuzen Sie die Diskobucht und legen in Qasigiannguit an. Es handelt sich hierbei um eine modern wirkende Stadt mit etwa 1200 Einwohnern. Besonders sehenswert sind die kleinen, farbigen Wohnhäuser an der Bucht, die alten Kolonialbauten, das Museum mit wichtigen Zeugnissen der Jäger- und Fängerkultur, sowie der Frühgeschichte der Inuit.

Fr, 04.09.: Queqertarsuaq – die „Große Insel“
Den vierten Tag Ihrer Reise verbringen Sie in Qeqertarsuaq. Die Ortschaft liegt an der Südküste der größten Insel vor der Küste Grönlands. Diese Insel wird auch Diskoinsel genannt und verfügt über charakteristische, schneebedeckte Basaltberge, die sich markant von den Bergen auf dem Festland unterscheiden. Qeqertarsuaq, was so viel wie „Große Insel“ bedeutet, ist der Hauptort der Diskoinsel. Gletscher, als auch heiße Quellen, sowie fruchtbare Berghänge und Täler gibt es hier. Ein Großteil der in Grönland einheimischen Pflanzen lässt sich hier finden. Im Sommer stehen Ihre Chancen sehr gut um zahlreiche, verspielte Buckelwale zu  beobachten. Genießen Sie den Tag und lassen Sie die Seele baumeln.

Sa, 05.09.: Uummannaq
Uummannaq bedeutet „der Robbenherz-Förmige“, dies bezieht sich auf das Aussehen des ca. 1175 m hohen Berges, der die Insel dominiert. Nach Ihrem Frühstück an Bord haben Sie heute die Möglichkeit ein Stück Ihres
Herzens in Uummannaq zurück zu lassen, denn so sagt es die Legende. Ein Stück Ihres Herzens wird Sie bis ans Ende Ihrer Tage immer wieder hierher zurückrufen. Manche behaupten, dies liege an der Magie des  namensgleichen Berges, während andere sich sicher sind, dass dies am Kinderlachen liegt, welches weit über den Hafen hinausschallt. Doch egal mit welchem Mittel, Uummannaq schafft es einfach, das Herz seiner Besucher zu erobern. Die Stadt selbst ist nun nicht sonderlich groß, doch kann sie mit riesiger Natur um sich herum und typisch grönländischem Charakter aufwarten. Mit nur ein wenig Abenteuergeist und Offenheit
ausgestattet, werden Sie zahlreiche Möglichkeiten finden, die hiesige Inuitkultur besser kennenzulernen und die weitreichende Natur mit allen fünf Sinnen zu entdecken.

So, 06.09.: Upernavik – Frühlingsort
Den Vormittag liegt die MS Hamburg in Upernavik. Der Name des Ortes bedeutet „Frühlingsort“, da die Menschen im Frühjahr zur Eisschmelze herkamen um zu handeln und zu fischen. Bei der Einfahrt in den Hafen werden Sie direkt von der großen Sporthalle in unmittelbarer Hafennähe begrüßt. Sie dient als Versammlungshaus und steht im Kontrast zu den verstreut gelegenen, kleinen, bunten Häusern des Ortes. Sie finden hier das nördlichste Freilichtmuseum der Welt, welches Kolonialgeschichte und die Wikingerzeit vermittelt.

Mo, 07.09.: Sarqaq 
Am siebten Tag Ihrer Reise legen Sie in Sarqaq an, hier sind Zodiac-Ausflüge geplant (witterungsabhängig). Die Rundfahrten mit wissenschaftlicher Begleitung gelten als eines der absoluten Highlights auf Ihrer Grönlandreise. Die Bewohner dieses beschaulichen Ortes leben vom Fischfang und von der Arbeit der fisch- und fleischverarbeitenden Fabrik.

Di, 08.09.: Illulissat – „Die Eisberge“
Nachdem Sie die Diskobucht erneut gekreuzt haben, liegt Ihr Schiff den ganzen Tag in Ilulissat. Der Name Illulissat bedeutet „die Eisberge“, denn die unmittelbare Nachbarschaft des aktivsten Gletschers der nördlichen Halbkugel verhilft dem Ort zu einem unvergesslichen Naturschauspiel und einem absoluten Highlight Ihrer Kreuzfahrt: Im Wasser vor der Stadt treiben gewaltige Eiskolosse, die teilweise eine Höhe von bis zu 411 Meter über dem Meeresspiegel haben. Die Eisberge entstehen etwa 65 km östlich von Ilulissat am Kangaia-Gletscher. Mehr als 40 Millionen Tonnen Eis gelangen so jeden Tag in den Fjord. Seit 2004 gehört der Ilulissat-Eisfjord zum UNESCO-Weltnaturerbe. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Bootsausflug zu buchen (fakultativ). Dort haben Sie die Möglichkeit den Eisfjord kennen zu lernen und die Aussichten auf die zahlreichen
atemberaubenden Facetten der Eisberge zu genießen. Bei jedem Wetter sorgen die Lichtverhältnisse dafür, dass Sie dieses Erlebnis nicht vergessen werden.

Mi, 09.09.: Erholung auf See
Den heutigen und letzten Tag Ihrer Grönlandreise verbringen Sie an Bord der MS Hamburg, genießen dieAnnehmlichkeiten an Bord und lassen die Erlebnisse der Reise Revue passieren.

Do, 10.09.: Ausschiffung und Rückreise
Nach dem Ausschiffen werden Sie zurück zum Flughafen gebracht. Aber vergessen Sie nicht, ein Stück Ihrer Seele bleibt vielleicht wehmütig bis zum nächsten Mal zurück!

Schiff

MS Hamburg

Schiffsdaten und technische Daten

Baujahr:1991
Umbau (Renovierung):2013
Passagiere:600
Besatzungsstärke:280
BRZ:29.000
Länge / Breite:193 m / 25 m
Anzahl Decks:8
Geschwindigkeit:18 kn

 

Ihr Schiff: MS Hamburg

Klein und fein. Komfortabel und leger. Individuell und kommunikativ. International und deutschsprachig. Weltoffen und gleichfalls privat. Das alles ist die HAMBURG! Stilvoll und übersichtlich präsentieren sich die jeweiligen Decks, die Kabinen sowie alle öffentlichen Bereiche. Abwechslungsreich und überraschend ist unsere frische, internationale Küche. Das Show- und Unterhaltungsprogramm ist eine ausgewogene Mischung aus Entertainment und Information.

Herzlich willkommen auf Ihrer schwimmenden Wohlfühlinsel!

Die MS Hamburg verfügt über insgesamt 197 Kabinen und 8 Suiten. Es erwarten Sie viele Annehmlichkeiten, wie ein geräumiger Kleiderschrank, eine Klimaanlage, ein flauschiger Bademantel, der genauso zur Ausstattung gehört, wie Telefon, Fernseher, Safe, Duschbad mit WC und Föhn sowie eine Minibar (gegen Gebühr), die täglich gefüllt wird.
Die Aussenkabinen sind ca. 15 m² groß und bieten einen gemütlichen Wohnbereich mit Blick aufs Meer, die Innenkabinen sind ca. 13 m² groß.


Decksplan:
MS Hamburg

Zum betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie z.B. den kostenlosen Adobe Reader.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

 

Kat.KabinentypPreis
TIInnenkabine Garantie, Glück2979,-
2Innenkabine Garantie, Deck 23079,-
3Innenkabine Garantie, Deck 33229,-
4Innenkabine Garantie, Deck 4/53479,-
TAMeerblickkabine Garantie, Glück3679,-
5Meerblickkabine Garantie, Deck 13929,-
6Meerblickkabine Garantie, Deck 2/44179,-
7Meerblickkabine Garantie, Deck 24479,-
8Meerblickkabine Garantie, Deck 3/44679,-
9Meerblickkabine Garantie, Deck 44879,-
10Meerblickkabine Garantie, Deck 54979,-
2aInnenkabine Garantie, Deck 2, Einzelbelegung3879,-
6aMeerblickkabine Garantie, Deck 2/4, Einzelbelegung5279,-
3./4. Person in allen Kategorien2229,-
Kinder bis 11 Jahre949,-
Jugendliche bis 17 Jahre1129,-

Reise-Code: KF0174

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
01.09.20 - 10.09.20(10 Tage )ab € 2979,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Deutschsprachiges und kleines Expeditionsschiff mit bestem Service
  • UNESCO-Weltnaturerbe Eisfjord als Highlight der Reise
  • Zodiac-Anlandungen bereits inklusive
  • Unvergessliche Landschaftserlebnisse mit Eisbergen, Gletschern und heißen Quellen
  • Die spannende Inuitkultur hautnah erleben
  • Wissenschaftliche Begleitung während der kompletten Kreuzfahrt
Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der Reise gültigen Reisepass.

Gepäckbestimmungen:

Die exakten Gepäckbestimmungen entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen.

Anreise:

Die bequeme Anreise zum Flughafen Köln und zurück ist bereits im Reisepreis inbegriffen.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Flugdauer:

Köln – Kangerlussuaq ca. 5 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten (ab 20 Personen)

Währung:

Die gültige Währung an Bord ist EURO.
An Bord der MS Hamburg erhalten Sie einen Bordausweis, der gleichzeitig als Zahlungsmittel und als persönlicher Ausweis dient. Bitte führen Sie diesen während der gesamten Reise mit sich.
Am Ende der Reise erhalten Sie Ihre Bordrechnung, die sie in Bar, mit EC-Karte oder mit Kreditkarte (MasterCard oder Visa – mit noch mindestens 2 Monaten Gültigkeit) begleichen können.

Währungsinformation:
An Bord der MS Hamburg besteht keine Möglichkeit Euro in Landeswährung zu tauschen.

Grönland:
Währungseinheit: Dänische Krone (DKK)
1 Euro = ca. 7,45 DKK

Regelung Serviceentgelt:

Am Ende einer Kreuzfahrt ist es allgemein üblich, die Leistungen des Service- und Kabinenpersonals zu honorieren. Wir empfehlen einen Betrag von € 7,- pro Person und Nacht, sofern Ihre Erwartungen erfüllt wurden. Das Trinkgeld ist eine freiwillige Leistung und kann auch auf Ihren Wunsch direkt Ihrem Bordkonto belastet werden. Das Trinkgeld wird dann gerecht unter allen Service-Mitarbeitern durch die Schiffsleitung aufgeteilt.

Bordsprache:
Deutsch
Zeitverschiebung:

(MEZ = Mitteleuropäische Zeit)
Grönland MEZ – 2 Stunden

Reisewetter:

September:

Kangerlussuaq
Temperaturen: ca. -1 bis 8 °C
Sonnenstunden: ca. 5

Gesundheitshinweise:

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen nicht geeignet.

Wussten Sie schon?:

Kleiner als gedacht:
Grönland ist ein großes Land und natürlich viel größer als das Königreich Dänemark zu dem es politisch gehört. Aber es ist dennoch nicht so groß wie es viele Landkarten auf den ersten Blick vermuten lassen. Schuld ist die sogenannte Mercator-Projektion, die die meisten gebräuchlichen Landkarten verwenden. Diese lässt Flächen in der Nähe der beiden Pole weit größer erscheinen lassen, als Flächen in Äquatornähe. So wirkt der „Riese im Norden“ größer als er in Wirklichkeit ist. Tatsächlich hat Grönland etwa die gleiche Fläche wie Saudi-Arabien.

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen für die Ausflüge den Zwiebellook, da es auch mal etwas kühler sein kann. Die oberste Schicht Ihrer Kleidung sollte Wind- und wasserdicht sein. Auch eine Mütze / Kopfbedeckung ist empfehlenswert sowie festes Schuhwerk für die Landgänge. 
An Bord empfehlen wir tagsüber bequeme Freizeitkleidung. An 1-2 Abenden wird um festliche Abendgarderobe gebeten.

 

Reisepartner:
Plantours Kreuzfahrten, Martinistrasse 50-52 28195 Bremen
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof