Kategoriebild
Zurück

MS GEOFFREY CHAUCER – Silvester – Flusskreuzfahrt auf dem Rhein

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Metropolen in Holland und Belgien

Erleben Sie den Jahreswechsel einmal auf ganz besondere Art, bei einer Silvester – Flusskreuzfahrt an Bord der nagelneuen und festlich geschmückten MS Geoffrey Chaucer. Lassen Sie das alte Jahr ganz harmonisch ausklingen. Von Köln reisen Sie den Rhein flussabwärts, mit eindrucksvollen Anlaufhäfen wie Antwerpen, Rotterdam und Arnheim. Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Niederlande und wird auch “Manhattan an der Maas” genannt. Architektonisch bietet Rotterdam eindrucksvollen Neubauten z. B. würfelförmiger Häuser, die auf einer Spitze stehen. Außerdem beherbergt Rotterdam den größten Seehafen Europas sowie den drittgrößten Hafen der Welt. 

Antwerpen in Belgien wird auch liebevoll “eine Weltstadt im Taschenformat” genannt. Antwerpen ist eine Stadt mit imponierenden Monumenten, erstaunlichen Kunstwerken, Kneipen und Restaurants mit herrlichen belgischen und multikulturellen Gerichten und reich an Geschichte und Kultur.

Ihr schwimmendes Hotel ist ein Schiff der Premium-Klasse und verwöhnt Sie mit exzellenter Küche, einem festlichen Silvesterabend mit Silvestergala und Live-Musik. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Kabinenkategorien, von einer klassischen Standardkabine bis zur Luxus-Suite ist alles buchbar. Gönnen Sie sich Ihre persönliche Auszeit auf dieser Reise und lassen Sie sich richtig verwöhnen. 

Silvester in Amsterdam

Den letzten Tag des Jahres verbringen Sie in Amsterdam, dem Höhepunkt Ihrer Silvester – Flusskreuzfahrt. Der Tag steht Ihnen zur Erkundung der Stadt zu Verfügung. Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch birgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben – doch alles in überschaubarem Rahmen. Die Stadt an sich besitzt internationales  Flair und bietet für jeden Geschmack etwas. Genießen Sie das Treiben dieser tollen Stadt bei einem Spaziergang oder buchen Sie eine Stadtführung mit Ihrem Reiseleiter, bevor Sie den Jahresabschluss gebührend feiern werden. Und wie Sie es feiern! Sie genießen das hochwertige Silvester-Buffet, trinken Sekt und erleben ein fantastisches Feuerwerk. So glamourös haben Sie das neue Jahr noch nie begrüßt. 

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise
Leistungen
  • Flusskreuzfahrt mit der MS GEOFFREY CHAUCER
  • Komfortable Außenkabinen mit Flachbild-TV, Minibar, Safe, Haarföhn, Klimaanlage, Telefon, Dusche sowie Kaffee- und Teeküche, kleinem Sitzbereich mit Tisch und separatem Schreibtisch
  • Vollpension an Bord bestehend aus Frühstück, Mittagessen, Nachmittagstee/-kaffee, Abendessen, und Midnight – Snacks
  • Galadinner und Silvester-Galaabendessen
  • Kostenlose Nutzung des Fitnessbereichs
  • Live-Musik in der Lounge
  • Bordreiseleitung
Routenkarte

Routenkarte:

Tag Hafen Ankunft Abfahrt
28.12. Mi Transfer nach KÖLN / Deutschland, Einschiffung ab 14 Uhr   15:00
29.12. Do ROTTERDAM / Niederlande 09:00 15:00
30.12. Fr ANTWERPEN / Belgien 01:30 14:00
31.12. Sa AMSTERDAM / Niederlande 06:30  
01.01. So AMSTERDAM / Niederlande
ARNHEIM / Niederlande
12:00 03:30
18:00
02.01. Mo KÖLN / Deutschland, Ausschiffung und Rücktransfer 11:00

 
Reiseverlauf

Reisehighlights:

Rotterdam
Rotterdam zählt zu den modernsten Städten der Niederlande und wird daher auch „Manhatten an der Maas“ genannt. In städtebaulicher Hinsicht hat Rotterdam aufgrund der Art und Weise des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt vollkommen zerstört wurde, weltweite Anerkennung gefunden. Dabei wurden unzählige Architektenträume wahr. Es entstanden würfelförmige Häuser, die auf einer Spitze stehen und andere Bauten, für die die Gesetze der Schwerkraft nicht gültig zu sein scheinen. Außerdem beherbergt Rotterdam den größten Seehafen Europas und immerhin den drittgrößten Hafen der Welt. Lernen Sie all diese Sehenswürdigkeiten im Rahmen einer Stadt- und Hafenrundfahrt kennen (fakultativ).

Antwerpen
Antwerpen ist eine Stadt, welche zugleich erwärmend und ungekünstelt, aber auch lebhaft und kosmopolitisch ist. Es ist eine Stadt zum Leben und gesegnet mit schöner Architektur, imponierenden Monumenten, erstaunlichen Kunstwerken, Kneipen, in denen das Bier reichlich fließt, und Restaurants mit den herrlichsten belgischen und multikulturellen Gerichten. Kultur, Geschichte, ein brausendes Nachtleben und Geschäfte von Weltklasse sind unmittelbar erreichbar. Antwerpen wird auch liebevoll „eine Weltstadt im Taschenformat“ genannt.

Amsterdam
Auf den ersten Blick entspricht Amsterdam mit seinen Grachten, Brücken und gemütlichen Cafés genau unserer Vorstellung. Es wimmelt von klingelnden Straßenbahnen und Fahrrädern. Dank Ihrer Aufgeschlossenheit und Toleranz ist die Stadt aber auch eine Mischung verschiedenster Kulturen. Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch birgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben – doch alles in überschaubarem Rahmen. Die Stadt an sich besitzt internationales  Flair und bietet für jeden Geschmack etwas. Erleben Sie hier einen zauberhaften Silvesterabend an Bord der MS Geoffrey Chaucer.

Arnheim
Anrheim ist ein Erlebnis, tags wie abends lebendig, bunt und voller Möglichkeiten. Zu den größten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt das Niederländische Freilichtmuseum Anrheim mit historischer Architektur. Aber auch der spektakuläre Burgers‘ Zoo, ein moderner Tierpark ist sehr bekannt. Es gibt viele Parks, die man z. B. mit dem Fahrrad erkunden kann. Auch Shoppingfans kommen in Arnheim voll auf ihre Kosten kommen, denn Arnheim ist Hollands Modestadt Nummer eins, es gibt sogar ein eigenes „Modekwartier“ mit zahlreichen Boutiquen namhafter Designer.

Schiff

MS Geoffrey Chaucer

Schiffsinformationen und technische Daten:

Baujahr: 2020
Länge:   135.00 m
Breite:   11.45 m

Tiefgang: 1,50 m
Besatzung:  44 Personen
Passagiere: 176 Personen

Flagge: Schweiz

MS Geoffrey Chaucer – Ein Schiff der Premium-Klasse zum Wohlfühlen
Das Schiff verfügt über eine elegante Eingangshalle auf dem Diamant Deck (Oberdeck) mit Rezeption und Bord – Boutique. Von der Eingangshalle gelangt man in die modische Lounge mit Panorama-Bar, an der man abends einen Drink genießen kann. An der anderen Seite des Diamant Deck, am Heck, befindet sich die Bistro Bar mit offener Küche und Terrasse. Auf dem Smaragd Deck finden Sie einen Friseur, Nagelstudio, Massagesalon, sowie ein Fitnessstudio. Das Schiff verfügt insgesamt über 88 Kabinen. Die Kabinen auf dem Diamant – und Rubin Deck sind mit einem „französischen Balkon“ ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über einen Flachbildfernseher, eine Minibar, Safe, Haarföhn, Klimaanlage, Telefon, Dusche sowie Kaffee- und Teeküche und einem kleinen Sitzbereich mit Tisch und einem separaten Schreibtisch.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat. Kabinentyp Preis
A Außenkabine, Smaragd-Deck, achtern 755,-
B Außenkabine, Smaragd-Deck Superior 869,-
C Außenkabine, Rubin-Deck, Superior frz. Balkon, achtern 975,-
D Außenkabine, Rubin-Deck Premium frz. Balkon 1019,-
E Außenkabine, Diamant-Deck Deluxe frz. Balkon 1090,-
JS Junior-Suite, Smaragd/Rubin/Diamant-Deck frz. Balkon 1215,-
S Luxus-Suite, Diamant-Deck Privatbalkon 1315,-
     
  Einzelbelegung:  
B1 Außenkabine, Smaragd-Deck Superior 1565,-
C1 Außenkabine, Rubin-Deck, Superior frz. Balkon, achtern 1755,-
D1 Außenkabine, Rubin-Deck, Premium frz. Balkon 1835,-
E1 Außenkabine, Diamant-Deck Deluxe frz. Balkon 1962,-
JS1 Junior-Suite, Rubin/Diamant-Deck frz. Balkon 2430,-
S1 Luxus-Suite, Diamant-Deck Privatbalkon 2630,-

Einzelkabinen auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Gute Gründe für diese Reise:
  • Sehr gute Vollpension an Bord
  • Festliches Galadinner und Silvester-Galaabendessen
  • Vorwiegend großzügige und luxuriöse Komfort-Kabinen sowie geräumige Suiten
Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Wir empfehlen 1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Gewicht sowie ein Handgepäckstück

Anreise:

Eigenanreise

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Reiseleitung:

An Bord steht Ihnen eine Reiseleitung zur Verfügung.

Währung:

Die Währung an Bord ist EURO. Weitere Informationen zu den an Bord gültigen Zahlungsmitteln, erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Regelung Serviceentgelt:

Es steht Ihnen frei, die Leistungen des Servicepersonals nach eigenem Ermessen in Form eines Trinkgelds zu belohnen. Wir empfehlen bei Zufriedenheit mit dem Service an Bord ca. € 5,- pro Person und Tag.

Bordsprache:
Deutsch
Reisewetter:

Dezember:

Köln
Temperaturen: ca. 0 – 6 °C

Amsterdam:
Temperaturen: ca. 2 – 6°C

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Kleidung an Bord:
An Bord herrscht eine ungezwungene Atmosphäre. Für das Gala-Dinner und das Silvester-Dinner empfehlen wir festliche Kleidung, ansonsten sportlich-legere Freizeitkleidung.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof