Kategoriebild
Zurück

MS ANNABELLE – Höhepunkte auf Rhône und Saône

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Vom Burgund im Herzen Frankreichs in die sonnenverwöhnte Provence

Vive la France heißt es auf dieser wunderbaren Reise auf zwei der schönsten Flüsse Frankreichs. Flussabwärts geht es von der Weinregion Burgund gen Mittelmeer in die wunderschöne, sonnige Provence. Auf dieser Reise gilt: Der Weg ist das Ziel! Von Ihrem schwimmenden Hotel aus können Sie jeden Tag die schönsten Aussichten auf die vorbei ziehende Landschaft genießen, die nie langweilig wird, denn mit dem Flussverlauf ändert sich auch die Szenerie und bietet immer wieder neue Reize. Ein besonderes Highlight auf einer jeden Kreuzfahrt ist mitunter auch die Hafeneinfahrt in zauberhafte, alte Städte, die es zu erkunden gilt. Charmante Altstädte, prächtige Monumente und Bauten wie z. B. die Brücke von Avignon, die Abtei von Cluny, das Amphitheater in Arles oder der Papstpalast in Avignon, in dem im 14. Jahrhundert Päpste ihren Sitz hatten. Nicht minder eindrucksvoll ist die Natur auf Ihrer Reise. Unternehmen Sie von Avignon aus Ausflüge zur berühmten Pont du Gard oder in die Camargue – dem wohl eigenwilligsten Landstrich Südfrankreichs mit einer einzigartigen Artenvielfalt an Tieren. Weiße Wildpferde, schwarze Stiere oder pinke Flamingos können mit etwas Glück Ihr Fotomotiv werden. Sie erwartet eine unvergessliche Reise mit unzähligen Eindrücken an Bord der MS Annabelle. Dank der komfortablen Einrichtung, der hervorragenden Küche und nicht zuletzt dem unvergleichlichen Service der Crew und Ihres Reiseleiters, wird jede Rückkehr an Bord zum „nach Hause kommen.“

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise
Leistungen
  • Busanreise mit „Guten-Morgen-Frühstück“ im modernen Fernreisebus nach Lyon und zurück
  • Kreuzfahrt mit MS ANNABELLE wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Exzellente Vollpension an Bord (Frühstück, Mittagessen, Kaffee/Teezeit mit Kuchen, Abendessen und Mitternachtssnack)
  • Kapitänsempfang
  • 1x festliches Galadinner
  • Begrüßungs- und Abschiedsdrink
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen
  • Abendunterhaltung durch Bordpianisten
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung durch Claude Cendre von Anfang an
Routenkarte

Tag   Hafen   Ankunft  Abfahrt 
24.07. Sa

Transfer nach LYON / Frankreich, Einschiffung

 

20:00

25.07. So TOURNUS
CHALON-SUR-SAÔNE

04:00
14:00

11:30
19:00

26.07. Mo MACON
TREVOUX
COLLONGES-AU-MONT-D’OR
00:30
16:30
19:00
12:00
17:00
20:30
27.07. Di LA VOULTE
VIVIERS
08:00
13:30
09:00
20:00
28.07. Mi

ARLES
AVIGNON

05:00
22:00

18:30
29.07. Do     17:30
30.07. Fr VIENNE
LYON
15:00
19:00
15:30
31.07. Sa LYON, Auschiffung, Rücktransfer    
Reiseverlauf

Höhepunkte während Ihrer Flusskreuzfahrt:

Lyon
Lyon ist nicht nur erster und letzter Hafen auf Ihrer Reise, auch zwischendurch werden Sie diese schöne Stadt mit Ihrem Flussschiff anlaufen. Denn nur so haben Sie die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Dazu zählen in jedem Fall die Basilika und das alte Lyon mit Häusern aus der Zeit der Gotik und der Renaissance. Eine echte Besonderheit der Altstadt von Lyon sind ihre zahlreichen Quergassen, „Traboules“ genannt. Man findet sie hauptsächlich im Viertel Croix-Rousse. In Ermangelung ausreichenden Platzes für ein Straßennetz wurden Dutzende dieser quer zur Sâone verlaufenden Gassen angelegt, die durch spitzbogige Gänge mit vielen Gebäuden, Innenhöfen und Galerien im Renaissancestil führen. Unbedingt anschauen sollten Sie sich auch die Basilique Notre-Dame de Fourvière, welche auf dem Hügel Fourvière liegt.

Viviers
Viviers liegt ganz in der Nähe der Ardèche. Die Landschaft ist einmalig. In der Gorges de l´Ardèche schlängelt sich der Nebenfluss der Rhône seit Urzeiten durch die Kalksandsteinberge. Die Ardèche hat sich im Laufe der Jahrmillionen bis zu 300 Meter tief in den Kalksandstein gefräst und damit eine der schönsten Landschaften Frankreichs geformt. Verpassen Sie nicht den Ausflug entlang der vielen Windungen des Flusses und sehen Sie dabei die berühmte „Pont d´Arc“ – eine natürliche Steinbrücke, die als Wahrzeichen der Region gilt.

Arles
Arles ist nicht nur die Partnerstadt der Barockstadt Fulda. Arles gehört auch zu den sehenswertesten Städten der Provence und besitzt zahlreiche Überreste antiker Pracht, unter denen die folgenden hervorzuheben sind: das Amphitheater, die Reste des alten Forums und die Überreste des antiken Theaters. Das bedeutendste Bauwerk der Stadt ist allerdings die Benediktiner-Kirche Saint-Trophime, eine der schönsten romanischen Kirchen der Provence. In dieser Kirche wurde Friedrich Barbarossa am 30. Juli 1178 zum König gekrönt.

Avignon
Die Hauptstadt der Christenheit im 14. Jahrhundert hat den Abdruck dieses großartigen Schicksals behalten: der Palast der Päpste, die Brücke Heiliger Bénezet, genannt „Brücke von Avignon“, eine fast intakte Stadtmauer, außergewöhnliche profane gotische Architektur, Kirchen und Plätze – all diese Spuren zeugen von der reichen Vergangenheit, die der Stadt eine einzigartige Atmosphäre geben und die Sie bei einem Stadtrundgang erleben können.

Schiff

MS ANNABELLE

Technische Daten:

Länge: 135 m
Breite: 11,40 m
Tiefgang: 1,50 m
Flagge: Schweiz
Passagierzahl: 180
Schiffscrew: 40
Decks: 4

 

MS Annabelle – Unser Flusskreuzfahrtschiff der Premium-Klasse!

Unser luxuriöses Flussschiff MS Annabelle der Reederei Scylla AG setzt neue Maßstäbe in der Premium-Klasse. Das Flaggschiff bietet Ihnen ein geschmackvolles und hochwertiges Ambiente im luxuriösen Stil. Lassen Sie sich in unserem großzügigen Restaurant (eine Tischzeit) von den kulinarischen Höhepunkten verwöhnen. Den großen Kabinen, überwiegend mit franz. Balkon, fehlt es an nichts. Dusche/WC, Satelliten-TV mit Flatscreen, Radio, Telefon, Safe, Haartrockner, WLAN (gegen Gebühr), Nespresso-Kaffeemaschine sowie eine individuell regulierbare Klimaanlage.
Elegante Räumlichkeiten auf 4 Passagierdecks verteilt. Stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, Panorama-Restaurant ”Vier Jahreszeiten“ (eine Tischzeit), elegante Heckbar mit Außenterrasse, je nach Route auch mit à la carte-Restaurant.
Lift (zwischen Neptun- und Oriondeck).

Atrium-Lobby mit Rezeption, kleine Boutique und Ausflugsbüro, Internet-ecke, Sauna, Dampfbad, kleiner Fitnessbereich, Friseur, Wäscheservice, großflächiges Sonnendeck mit kleinem Pool, Liegestühle, Sitzgruppen, Schattenplätze und Sitzterrasse vorne sowie Barservice und kleine Aussichtsterrasse am Bug, WLAN (kostenpflichtig), je nach Fahrgebiet kann es ggf. zu Ausfällen/Störungen kommen.

 

Ihre Kabinen – komfortabel & luxuriös

Alle Kabinen liegen außen, sind sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet. Auf dem Orion- und Saturndeck mit französischem Balkon. Auf dem Neptundeck mit kleinen Fenstern (nicht zu öffnen).

Ausstattung: Dusche/WC, Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV (Flachbildschirm), Radio, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine, Safe, Telefon, kleine Tageszeitung. DIe Bordspannung liegt bei 230 V Wechselstrom. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Herzlich Willkommen auf MS Annabelle!

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat. Kabinentyp Preis
B Außenkabine, Deck Neptun, achtern, Fenster 1399,-
C Außenkabine, Deck Neptun, Fenster 1499,-
D Außenkabine, Deck Saturn, frz. Balkon 1699,-
E Außenkabine, Deck Orion, frz. Balkon 1799,-
I Außenkabine, zur Einzelbelegung, Deck Saturn,
frz. Balkon
2199,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Neues Schiff – Taufe März 2021
  • Besichtigung vieler geschichtsträchtiger Hafenstädte in Südfrankreich
  • Premium-Service, Gastlichkeit und Kulinarik für hohe Ansprüche
  • Erstklassige Betreuung durch unseren Frankreich-Experten Claude Cendre von Anfang an
  • Sommerferien-Termin!
Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Gewicht sowie ein Handgepäckstück mit max. 6 kg

Anreise:

Die An- und Abreise zum Hafen nach Lyon erfolgt im modernen Fernreisebus und ist im Reisepreis bereits inklusive.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am frühen Morgen. Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor der Reise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Die Anreise nach Lyon beträgt ca. 12 Stunden inklusive Pausen.

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Frankreich
EURO (€)

Die Währung an Bord ist EURO.
Sie erhalten am Ende der Reise eine Rechnung, die Sie bequem mit Kreditkarte (Visa und MasterCard), Girocard oder in bar begleichen können.

Regelung Serviceentgelt:

Es ist zwar nicht obligatorisch, wir empfehlen dennoch bei Zufriedenheit mit dem Service dem Schiffspersonal ein Trinkgeld zukommen zu lassen. Als Richtwert gilt etwa 5 € pro Gast / Übernachtung.

Bordsprache:
Deutsch
Reisewetter:

Juli:

Lyon
Temperaturen: ca. 16 – 26 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Kleidung an Bord:
Zum Kapitänsdinner empfehlen wir elegante Kleidung (keine Abendgarderobe), ansonsten sportlich-leger und für die Ausflüge ist festes Schuhwerk empfehlenswert.

Reisepartner:
Phoenix Reisen
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH