Kategoriebild

Reisefinder

 - 

MS AMELIA – An der schönen, blauen Donau

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

MS Amelia

Die Höhepunkte der majestätischen Donau

Zehn Länder passiert der zweitgrößte Fluss Europas auf dem Weg von seiner Quelle im Schwarzwald bis zur Mündung ins Schwarze Meer. Begleiten Sie uns auf einer der schönsten Etappen der Donau. Vorbeiziehende Uferlandschaften lassen das Herz eines jeden Reisenden höher schlagen. Bereits am ersten Tag erwartet Sie in der Schlögener Schlinge ein Naturspektakel, welches sich vor den norwegischen Fjorden nicht zu verstecken braucht. Zauberhaft erheben sich die bewaldeten Berge entlang der Donau, während Ihr Kapitän dem Schleifenverlauf des Flusses folgt. Erstmalig österreichische Luft schnuppern Sie während eines Spaziergangs durch das beschauliche Dürnstein, während Sie am Abend die Hauptstadt des Landes, Wien, Willkommen heißt. Puszta-Programm, Reiterspiele und ungarische Tradition erleben Sie am darauffolgenden Tag. Das wunderschöne Budapest können Sie während der langen Liegezeit ausgiebig kennenlernen und auch eine abendliche Lichterfahrt durch die anmutende Stadt wird unvergesslich bleiben. Mit Bratislava erleben Sie die dritte Landeshauptstadt Ihrer Reise, die den vorherigen in punkto Schönheit in nichts nachsteht. Das Stift Melk schließlich gehört zu den schönsten Barock-Ensembles Europas und zieht jährlich Touristen aus aller Welt an. Sie erwartet der perfekte Abschluss einer wundervollen Reise!

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • reisewelt-Servicepaket: Busanreise mit „Guten-Morgen-Frühstück” im modernen Fernreisebus nach Passau und zurück
  • Flusskreuzfahrt mit der MS AMELIA wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Außenkabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Exzellente Vollpension an Bord (Frühstück, Vormittagsbouillon (ausflugsabhängig), Mittagessen, Kaffee/Teezeit mit Kuchen, Abendessen und Mitternachtsbuffet)
  • 1x festliches Galadinner (6-Gänge-Menü)
  • 1x kostenfreie Nutzung des À-la-carte-Restaurants
  • Begrüßungs- und Abschiedsdrink
  • Täglich Abendunterhaltung durch Bordpianisten
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen wie Sauna, Dampfbad, kleiner Fitnessraum
  • Gepäckbeförderung bis zur Kabine
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Tägliche Informationsstunden durch die Reiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Routenkarte

KF8100_Routenkarte

 

 Tag Hafen Ankunft Abfahrt
30.05. Sa

 Transfer nach PASSAU / Deutschland, Einschiffung

Schlögener Schlinge

15:30

 

31.05. So

DÜRNSTEIN / Österreich

WIEN / Österreich

08:30

19:30

14:30

01.06. MoWIEN / Österreich18:30
02.06. Di

VÁC / Ungarn (Ausflugsabwicklung)
BUDAPEST / Ungarn

08:30
11:00

09:30

03.06. MiBUDAPEST / Ungarn
ESZTERGOM / Ungarn (Ausflugsabwicklung)
19:0014:00
19:30
04.06. DoBRATISLAVA / Slowakei08:0014:00
05.06. FrMELK / Österreich
Flussfahrt durch die Wachau
08:00

14:00

06.06. SaPASSAU / Deutschland, Ausschiffung
Rücktransfer
 08:00

Reiseverlauf

Dürnstein / Österreich:
Unverzichtbares Ziel in der Wachau, der bezaubernden Flusslandschaft am Ufer der Donau, ist die alte Kuenringerstadt Dürnstein. Der Ort ist der Inbegriff der romantischen Wachau. Frühe Berühmtheit erlangte Dürnstein durch die Gefangenschaft von König Richard Löwenherz im Jahre 1193. Obwohl der Ort recht klein ist, vereint er eine enorme Zahl an Sehenswürdigkeiten: zum, im 15. Jahrhundert gegründeten Augustiner-Chorherrenstift gehört auch die barocke Pfarrkirche mit ihrem markanten Turm. Bummeln Sie durch die Gassen und Läden der Stadt. An jeder Ecke finden sich Verkäufer von Marillenlikör, Wein oder köstlichen Spezialitäten, die sich wunderbar als Mitbringsel anbieten. Terrassen der alten Weingärten laden zum Verweilen ein.

Wien / Österreich:
Wien, die Stadt der vielen Gesichter! Kaum eine Metropole ist so vielseitig wie die österreichische Hauptstadt. Tauchen Sie ein in die Lebensfreude dieser Stadt, die als eine der lebenswertesten der Welt gilt. Sie erhalten Einblick in die Moderne, erfahren einiges aus der Zeit der Kaiser und Könige oder lernen im Zuge einer Fiakerfahrt die romantische Seite Wiens kennen. Natürlich wird auch der Wiener Tratsch nicht fehlen, genauso wie viele Geschichten aus den verschiedenen Zeitepochen. Die prächtige Hofburg, der Stephansdom oder der Prater mit dem berühmten Riesenrad sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie hier erwarten. Ein Muss für alle Liebhaber der Sissi-Filme ist der Besuch von Schloss Schönbrunn und seiner Parkanlage. Im Zuge einer Führung erfährt man allerhand Wissenswertes über das Leben der wahren Kaiserin Elisabeth.

Budapest / Ungarn:
Budapest, die Hauptstadt der Ungarn, thront majestätisch beiderseits der Donau. Aus zwei eigenen Städten, nämlich Buda und Pest, wurde diese Metropole gegründet, die zu einer der schönsten von Europa wurde. In der Fußgängerzone von Pest, dem eigentlichen Stadtzentrum, liegen die großen Einkaufsmeilen von Budapest. Auch die großen Budapester Märkte sind etwas Besonderes. So ist zum Beispiel die zentrale Markthalle seit 1897 ein Zentrum des Budapester Handels. In Pest findet man an jeder Ecke Straßencafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Besonders sehenswert ist das gewaltige Parlamentsgebäude, das das Donauufer zu beherrschen scheint und vor allem im Zuge einer Lichterfahrt in seiner ganzen Pracht erstrahlt. Nicht minder sehenswert ist das über der Donau thronende Burgviertel mit dem Burgpalast, der Matthiaskirche und der Fischerbastei, die einen fantastischen Blick auf die Donau und das Parlament bietet.

Esztergom / Vác / Ungarn:
Die Puszta ist eine der schönsten Steppenlandschaften Europas. Rinder- und Pferdezucht haben hier jahrhundertelange Traditionen. Aber vor allem die Lebensfreude und Freundlichkeit der Menschen, die Musik der Einheimischen und die exzellente Küche, wie z. B. feuriges Gulasch, ziehen seit langem die Reisenden hierher und haben das unverwechselbare Bild der Puszta-Romantik geprägt. In vielen Gegenden Ungarns wird das Brauchtum, vor allem das Tragen und Erhalten der traditionellen Trachten, immer noch stark gepflegt. Auch gelten die Ungarn als die Reiternation. In Ungarn findet man zahlreiche Gestüte mit berühmten Rassen, wie die Lipizzaner und das Kisbérer Halbblut. Im Zuge eines Ausflugs haben Sie die Möglichkeit ein solches Gestüt zu besuchen und einer Vorführung beizuwohnen.

Melk / Österreich:
Die niederösterreichische Stadtgemeinde Melk liegt unmittelbar am rechten Donauufer und wird als „Das Tor zur Wachau“ bezeichnet. Über der im Jahr 831 erstmals urkundlich erwähnten Stadt Melk liegt der imposanteste Barockbau an der Donau. Das Benediktinerkloster Stift Melk stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert und besitzt eine der weltberühmtesten Bibliotheken mit über 80.000 literarischen Werken und einem überwältigenden Deckengemälde.

Unser reisewelt-TV Informationsvideo:

Schiff

MS Amelia

Schiffsinformationen und technische Daten:
Länge:135 m
Breite:11,40 m
Tiefgang:1,60 m
Passagierzahl:216
Schiffscrew:42
Decks:4
Kabinengröße:ca. 14 – 16 m²
Reederei:Scylla AG
Flagge:Schweiz
Die MS Amelia setzt seit 2012 hohe Maßstäbe in den Bereichen Komfort und Erholung. Die großzügigen Kabinen sind komfortabel und elegant eingerichtet und besitzen überwiegend bis zum Boden reichende Fenster mit französischem Balkon. Die schicken Räumlichkeiten sind lichtdurchflutet, stilvoll und bieten ein angenehmes Ambiente. In den Restaurants Loreley und Wachau finden alle Gäste zu einer Tischzeit Platz. In dem großen Panorama-Salon wird Ihnen zusätzlich zum À-la-carté-Restaurant ein leichtes Mittagessen-Buffet angeboten. Darüber hinaus wird Ihnen hier täglich Kaffee und Kuchen sowie zur Abendunterhaltung ein kleiner Mitternachtssnack gereicht. Genießen Sie vom Salon aus auch einen herrlichen Blick auf die vorbei ziehende Donau. Wenn Ihnen der weitere Sinn nach Ruhe und Entspannung steht, können Sie diese auf dem schönen Sonnendeck mit Jacuzzi und Liegestühlen oder in der Sauna und dem vorhandenen Dampfbad finden.
 
Zur Bordausstattung gehören:
  • Lichtdurchflutete Panorama-Lounge mit Bar
  • Komfortable Lido-Bar am Heck mit Bistro
  • Barbecue-Restaurant und Außenterrasse
  • Atrium-Lobby über 2 Decks mit Rezeption
  • Boutiquen und Ausflugsbüro
  • Lift
  • Internetecke
  • Leseecke mit kleiner Bibliothek
  • Sauna, Dampfbad
  • kleiner Fitnessbereich
  • Wäscherei-Service
  • großflächiges Sonnendeck mit Liegestühlen und kleinem Pool
  • Shuffleboard
  • Minigolf
  • WLAN (kostenpflichtig)

Kabineninformation:

Die komfortablen Außenkabinen verfügen über eine Dusche/WC, Fön, individuell regulierbare Klimaanlage, Flachbildschirm-TV, Radio, Minibar, Safe, und Telefon. Die Kabinengröße beträgt je nach gebuchter Kategorie zwischen 14 und 16 m².

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat.KabinentypPreis
AAußenkabine, Neptundeck, achtern, Fenster
(nicht zu öffnen)
999,-
BAußenkabine, Neptundeck, Fenster (nicht zu öffnen)1069,-
CAußenkabine, Saturndeck, frz. Balkon1199,-
C3Außenkabine, Saturndeck, frz. Balkon, 3-Bett999,-
DAußenkabine, Saturndeck, frz. Balkon, deluxe1399,-
EAußenkabine, Oriondeck, frz. Balkon1299,-
FAußenkabine, Oriondeck, frz. Balkon, deluxe1499,-
B1Außenkabine, Neptundeck, Fenster (nicht zu öffnen),
Einzelbelegung
1905,-
C1Außenkabine, Saturndeck, frz. Balkon,
Einzelbelegung
2099,-

 

Reise-Code: KF0141

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
30.05.20 - 06.06.20(8 Tage )ab € 999,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Exklusive reisewelt-Kreuzfahrt
  • Erstklassige Betreuung durch reisewelt-Reiseleiter von Beginn an
  • Besuch vieler geschützter UNESCO-Welterbestätten
  • Exklusive reisewelt-Landausflüge (fakultativ)
  • Premium-Service, Gastlichkeit und Kulinarik für hohe Ansprüche
  • Sommerliche Temperaturen in der schönsten Jahreszeit
  • Wohlfühlgarantie mit bestem Erholungswert
Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Gewicht sowie ein Handgepäckstück mit max. 6 kg

Anreise:

Die Anreise zum Hafen nach Passau erfolgt im modernen Fernreisebus und ist im Reisepreis bereits inklusive.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Die Fahrtdauer von Fulda nach Passau inklusive Pausen beträgt ca. 6-7 Stunden.

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Die Währung an Bord ist EURO. Während der Reise wird für Sie ein Kabinenkonto eingerichtet, auf das sämtliche zusätzliche Ausgaben gebucht werden. Am Ende der Reise können Sie die Rechnung mit Visa oder MasterCard, EC-Karte oder Bargeld in Euro begleichen.

Währungsinformation:
Slowakei, Österreich:   EURO

Ungarn:
Währungseinheit: Forint (Ft)
1 Euro = ca. 323,66 Ft
1 US-$ = ca. 289,19 Ft

Regelung Serviceentgelt:

Auf der MS Amelia ist Trinkgeld zwar nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, mag eine Richtlinie von 4 € bis 5 € pro Gast/Tag gelten.

Bordsprache:
Deutsch
Reisewetter:

Mai / Juni:

Passau, Dürnstein, Wien, Melk
Temperaturen: ca. 11 – 22 °C

Budapest
Temperaturen: ca. 15 – 26 °C

Bratislava
Temperaturen: ca. 13 – 24 °C

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Kleidung:
Für die Stadtbesichtigungen sind bequeme, wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk erforderlich. Für die Abende an Bord wird gepflegte Kleidung erwartet. Für das Galadinner empfiehlt sich Abendgarderobe.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof