Kategoriebild

Reisefinder

 - 

MOTORYACHT SPALATO – Wandern auf den Inseln Dalmatiens


Dalmatiens traumhafte Inselwelt

Erholung und Wandern

Träumen Sie von einem erholsamen Urlaub, einsamen Buchten, kristallklarem Wasser und vielen Sehenswürdigkeiten? Erleben Sie die landschaftliche Vielfalt Kroatiens, die herzliche Gastfreundschaft und eine ausgezeichnete Küche. Auf ausgewählten und abwechslungsreichen Wanderungen erschließt sich Ihnen die Flora und Fauna dieser Region auf besondere Weise. Nichts bringt die Landschaft, die Vielfalt und die Einzigartigkeit der kroatischen Küste so nahe, wie eine Kreuzfahrt auf der MS Spalato.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung an Bord der MOTORYACHT SPALATO in der gebuchten Kategorie
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6x Mittagessen
  • 3x Abendessen
  • Kabinenservice
  • Ausflugsprogramm: alle fachkundigen Führungen, Wanderungen und Besichtigungen auf den besuchten Inseln und Häfen
  • Inkludierte Eintritte: Eintrittsgelder Nationalparks
  • Fachkundiger, örtlicher reisewelt-Wanderführer oder fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

Zusatzkosten p. P. (vor Ort zu zahlen): Hafentaxe € 40,- / Kurtaxe ca. € 1,- pro Tag

 

Unser reisewelt-TV Informationsvideo:

Reiseverlauf

Sa, 1. Tag, Anreise nach Split – Insel Solta
Nach der Ankunft am Flughafen Split Fahrt entlang des Kozjak-Gebirges und der Riviera von Kastela nach Split. In unmittelbarer Nähe des römischen Diokletianpalastes lieg die MS SPALATO für Sie bereits im Hafen. Nach dem Einchecken Abfahrt zur Mitteldalmatinischen Insel Šolta. Am Abend laufen wir den Hafen von Stomorska an der Südostküste an. Die nur 52m2 große Mitteldalmatinische Insel ist bis heute vom Tourismus weitgehend unberührt. Bereits ab dem 4. Jh. v. Chr. Siedelten hier Griechen und später Römer wovon noch immer einige Ausgrabungen Zeugnis ablegen. Die Nacht verbringen wie im kleinen Hafen von Slomorska.

So, 2.Tag, Insel Solta – Rogoznica
Am Vormittag wandern wir zum höchsten Punkt der Insel dem 237 Meter hohen Veliko Straza. Die Ursprünglichkeit der Landschaft ist bis heute bewahrt geblieben. Landleben mit dem Wein-und Olivenanbau bestimmen neben dem Fischfang das Einkommen der wenigen Bewohner. Vorbei an dem kleinen Dorf Gornje Selo führt der Weg zurück zum Hafen von Stomorska. Nach dem Mittagessen am Bord fährt die MS SPALATO vorbei an der Insel Drvenik eine kleine Bucht zum Baden an. Genießen Sie das glasklare Meerwasser dieser Region. Am Nachmittag Ankunft in Rogoznica, wo Sie noch einen kleinen Spaziergang zum „Drachenauge“, einem beeindruckenden Karstphänomen unternehmen. Übernachtung in Rogoznica. Lassen Sie den Abend bei einem Glas Babic Wein, der hier auf besonders Kunstvoll angelegten Terrassen gedeiht, ausklingen.
Wanderstrecke: ca. 8 Km reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden, Aufstieg: ca. 250 Höhenmeter

Mo, 3.Tag, Rogoznica – Šibenik
Am Vormittag Fahrt entlang der Küste, vorbei am Weindorf Primosten in die Meerenge von Šibenik. Hier bildet der Fluss Krka eine beeindruckende Naturbucht und damit einen geschützten Hafen für Šibenik. Schon die Fahrt durch das Labyrinth von Inseln und Inselchen und später in die Mündung des Karstflusses Krka, lässt das Herz jedes Naturfreundes höher schlagen. Höhepunkt ist das Einlaufen durch eine schmale Meerenge vorbei an der Meeresfestung Sveti Nikola. Vor der Kulisse des mittelalterlichen Städtchens legt die MS SPALATO an. Die heutige leichte Wanderung führt zur Festung Sveti Nikola. Die Venezianer haben ringsum die Stadt einen ganzen Gürtel an Festungen erbaut um ihre Handelsmacht in der Adria gegenüber den Osmanen zu verteidigen. Immer entlang des Meeres, wandern wir über eine kleine Halbinsel Richtung offenes Meer. Von hier wird jedem Betrachter die außergewöhnliche Lage von Sibenik eindrucksvoll bewusst. Der angehende Duft von Pinien und Rosmarin begleitet unseren Weg. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine Stadtbesichtigung der Altstadt mit ihren zahlreichen Kirchen, darunter die Kathedrale Sveti Jakov, ein wahres Wunderwerk aus Stein und heute UNESCO-Weltkulturerbe. Nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt liegt die MS Spalato am Hafen. Unternehmen Sie am Abend einen entspannten Spaziergang durch das Gewirr von Gassen und romantischen Plätzen.
Wanderstrecke: ca. 8 Km reine Gehzeit: ca. 3,5 Stunden, Aufstieg: ca. 100 Höhenmeter

Di, 4.Tag, Šibenik – Skradin – Nationalpark Krka – Zlarin
Die heutige Fahrt durch den Canyon des Krka Fluss nach Skradin ist einer der großen Höhepunkte der Reise. In mehreren Windungen und über den Prokljansko See erreicht die MS SPALTO den romantisch gelegenen Ort Skradin. Von hier führt die Wanderung weiter entlang des Flusses (teilweise auf der Trasse einer alten Römerstraße) in den Nationalpark Krka. Nach ca. 4 Kilometern erreichen wir die größten Wasserfälle von Skradinski Buk. In zahlreichen Kalksinterwasserfällen ergießen sich enorme Wassermassen Kaskadenartig rund 50 Meter in die Tiefe. Sie unternehmen eine Wanderung durch das Labyrinth aus Wasserfällen, kleinen Seen und einer bezaubernden Natur. Nach dem Besuch einer uralten Mühle (Essen nicht inklusive), welche noch heute arbeitet, führt unser Weg zurück zur MS SPALATO nach Skradin. Am Nachmittag können Sie erneut die Fahrt durch den Krka Canyon und die Engstelle Sveti Ana zum offenen Meer genießen. Die Eindrücke sind unvergesslich. Wir laufen am Abend die Insel Zlarin an. Übernachtung im Hafen von Zlarin.
Wanderstrecke: ca. 9 Km reine Gehzeit: ca. 4 Stunden, Aufstieg: ca. 100 Höhenmeter

Mi, 5.Tag, Insel Zlarin – Insel Vis
Bis heute ist die Insel Zlarin für die Herstellung von Korallenschmuck bekannt. Einige Familien leben noch immer von dieser alten Tradition. Die nur dünn besiedelte Insel lebt ansonsten von der Landwirtschaft und vom Fischfang. Am Morgen verlassen wir Zlarin und nehmen Kurs auf das offene Meer zur Insel Vis. Die abgelegene Insel wurde bereits im 7. Jahrhundert vor Christus von Griechen besiedelt und hat bis heute nichts von ihrer Ursprünglichkeit verloren. An der Südküste laufen wir den romantischen Fischerort Vis an von wo aus die heutige Wanderung auf den Berg Hum (585 Meter) führt. Eine Höhle unweit des Gipfels war im 2. Weltkrieg Rückzugsort für den damaligen Partisanenführer Tito. Der Aufstieg ist zwar recht beschwerlich, jedoch wird der Wanderer mit unbeschreiblichen Blicken auf das Meer und die Insel Biševo reichlich belohnt. Nach dem Abstieg Fahrt zum Fischerort Komiza an der Westküste von Vis, der zu den schönsten Küstenorten Dalmatiens zählt. Bis heute leben die Bewohner vom Fischfang und Weinbau. Den goldgelben Vugava Wein sollten Sie unbedingt probieren. Am Abend laden mehrere kleine Cafés und Tavernen am Hafen von Komiža zum entspannten Bummeln ein. Die MS SPALTO liegt diese Nacht vor der wunderschönen Kulisse des Ortes.
Wanderstrecke: ca. 9 Kilometer reine Gehzeit: ca. 4,5 Stunden, Aufstieg: ca. 550 Höhenmeter

Do, 6.Tag, Insel Vis- Insel Brač- Milna
Am Morgen Auslaufen zur größten Dalmatinischen Insel, nach Brač. Schon die Fahrt entlang der Nordostküste von Vis und später durch das Inselarchipel Pakleni Otoci wird für Sie unvergesslich bleiben. Um die Nordwestspitze von Hvar, dem Kap Pelegrin erreicht die MS SPALATO die Meerenge zwischen Hvar und Brač und läuft vorbei am berühmten „Goldenen Horn“ den kleinen Ort Bol an. Hier besteht die Möglichkeit am wohl schönsten Strand Dalmatiens Zlatni Rat zu baden oder am Aufstieg zum Berg Vidova Gora teilzunehmen. Der höchste Berg aller Adriainseln ist zugleich einer der eindrucksvollsten Aussichtspunkte des Landes. In Serpentinen führt der schmale Eselpfad zunächst durch Weinberge, später durch typische Mittelmeervegetationen mit vielen Kräutern und Heide hinauf zum 780 Meter hohen Gipfel. Der Blick auf die Nachbarinseln, wie Hvar, Korcula, Lastovo, Vis, ja manchmal sogar bis zum italienischen Apennin ist atemberaubend.
Nach dem Abstieg nach Bol nimmt die MS SPALATO Kurs auf Milna an der Nordwestküste. Der in einer tiefen fjordartigen Bucht gelegene Fischerort ist der heutige Übernachtungsort.
Wanderstrecke: ca. 8 Kilometer reine Gehzeit: ca. 5 Stunden, Aufstieg: ca. 780 Höhenmeter

Fr, 7.Tag, Insel Brač- Split
Auf der heutigen Fahrt durch Split wird auf dem Meer wieder ein Badestopp eingelegt. Am Nachmittag Ankunft in der lebhaften Hafenstadt Split wo Sie heute den gewaltigen Palast des römischen Kaisers Diokletian besuchen. Bei diesem Ausflug erleben Sie eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split, welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Während der Stadtführung wird der gewaltige Diokletianspalast besichtigt. Er verdeutlicht die große Macht des einstigen römischen Imperators. Kaiser Diokletian ließ hier mit Baumaterial aus der gesamten antiken Welt eine rund 30.000 m² große Palastanlage errichten und verbrachte in Split seinen Lebensabend. Die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt dürfte in dieser Art weltweit einzigartig sein. Am Abend laden die zahlreichen Gassen mit kleinen Geschäften, urigen Bars und Cafés zum letzten Spaziergang ein. Übernachtung an Bord in Split

Sa, 8. Tag, Split – Trogir, Rückflug
Am Morgen verlassen wir die MS SPALATO und fahren mit dem Bus nach Trogir. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Von den Griechen im 4. Jahrhundert v. Chr. gegründet, stellt der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort heute ein lebendiges Museum dar. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze dürfte im Mittelmeerraum einzigartig sein. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Rückflug nach Deutschland.

 

HINWEISE ZUR REISEROUTE
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Reiseroute, als auch der Verlauf vorbehaltlich gelten. Änderungen sind ausdrücklich möglich. Aus witterungsbedingten und technischen Gründen, flugzeitenbedingt oder wegen entsprechender Anweisungen der Hafenbehörden kann eine Umstellung des ausgeschriebenen Programms erforderlich werden. Die Verantwortung hierfür trägt einzig der Kapitän. Ein fester Zeitplan mit Ankunfts- und Liegezeiten kann nicht vorab erstellt werden.

Schiff

MY SPALATO

Die stilvolle Motoryacht wurde 2012 erbaut und bietet mit 19 großzügigen und geschmackvoll eingerichteten Kabinen Platz für bis zu 36 Personen. Jede Kabine besitzt ein eigenes Bad mit DU/WC, eine Klimaanlage und Doppel-/Twinbetten (keine Stockbetten). Am Heck des Schiffes gibt es zudem eine Badeplattform mit Duschen, von der aus Sie auf bequeme Weise ein Bad im Meer nehmen können. Auf der MY SPALATO herrscht eine lockere Atmosphäre – Kapitän und Besatzung stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat gerne zur Verfügung und sorgen dafür, dass Ihr Kreuzfahrturlaub ein unvergesslich schönes Erlebnis wird. Entspannen und erholen Sie sich, während Ihr Schiff von Bucht zu Bucht kreuzt und dort verbleibt, wo das Wasser besonders klar ist und die Luft angenehm warm über die Haut streicht. Abseits vom großen Tourismus werden Sie von der Crew mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, und die einzigartige Atmosphäre an Bord sorgt für ein freundliches und ungezwungenes Miteinander. Unsere Reiseleitung, welche Sie auf der gesamten Reisen (ab/bis Flughafen Split) begleitet, wird Ihnen Dalmatien von seiner unbekannten Seite näherbringen. Sie werden begeistert sein. Verbringen Sie eine wundervolle Zeit, und bereisen Sie Orte, die Sie so nur bei einer Blauen Reise erleben.

 

 

 

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

Kat.KabinentypPreis
HDAußenkabine, Hauptdeck1399,-
MDAußenkabine, Mitteldeck1549,-
ODAußenkabine, Oberdeck1639,-
AEAußenkabine, Hauptdeck, zur Einzelbelegung1894,-

Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Reise-Code: FL0039

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
06.06.20 - 13.06.20(8 Tage )ab € 1399,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Perfekte Kombination aus Erholung und Aktivreise
  • Abwechslungsreiche Wandertouren

Kategorien3 - MOTORYACHT SPALATO – Dalmatiens traumhafte Inselwelt

Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Gepäckbestimmungen:

Die Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaft erlauben die Mitnahme von 20 Freigepäck pro Person sowie ein Handgepäckstück mit 5 kg.

Anreise:

Der bequeme Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis buchbar, ab € 22,-pro Person.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Burghaun
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Weitere Zustiegsstellen

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Flugdauer:

Frankfurt – Split

ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine örtliche reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Kreuzfahrt begleiten.

Währung:
Zahlung/Währung an Bord:
Die offizielle Währung an Bord der MY SPALATO ist Kuna.
Alle zusätzlichen Kosten sind per Barzahlung zu begleichen.
Die Endabrechnung der Nebenkosten erfolgt per Barzahlung in Kuna.
Währungsinformation:
Kroatien:
Währungseinheit: Kuna ( K)
1 Kuna = 100 Lipa
1 Euro = ca. 7,45 K
1 US-$ = ca. 6,71 K
Regelung Serviceentgelt:

Trinkgeld ist auf der MY SPALATO nicht obligatorisch.

Wenn Sie mit dem Service des Personals zufrieden sind, empfehlen wir ein Trinkgeld nach Ihrem Ermessen.

Bordsprache:
Kroatisch, Deutsch und Englisch
Reisewetter:

Kroatien:

Sibenik
Juni:
Temperaturen: ca. 18 – 27 °C
Sonnenstunden: ca. 11

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen die Mitnahme von legerer und bequemer Freizeit- und Badekleidung.
Für das Wanderprogramm benötigen Sie einen Tagesrucksack, feste knöchelhohe Wanderschuhe mit guter Profilsohle, Trinkflasche sowie geeignete Wanderkleidung (Pullover, Wind-/Regenjacke, Sonnenschutz usw.)

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof