LAGO MAGGIORE - Wanderreise | reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

LAGO MAGGIORE – Wanderreise


Lago Maggiore – unberührte Natur und kulinarische Erlebnisse

Der Lago Maggiore besticht durch seine grandiose Landschaft und kulinarischen Köstlichkeiten. Das einzigartige Zusammenspiel von mächtigen Gebirgszügen mit zahlreichen Seitentälern so-wie dem bereits mediterranen Klima am See machen Wanderungen am Lago Maggiore besonders abwechslungsreich. Aber auch die kulinarischen Freuden kommen nicht zu kurz. Die lokale Küche verwöhnt Sie immer wieder mit örtlichen Spezialitäten.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung im 3-Sterne Superior-Hotel VITTORIA / MODERNO in Premeno
  • Gemütliche Zimmer mit DU/WC, Haartrockner, Sat-TV
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • 1x traditionelles Mittagessen
  • 1x Mittagessen „Tessiner Platte“
  • Ausflugsprogramm: abendlicher Spaziergang zur Aussichtsplattform, Wanderung um Premeno, Wanderung Macugnaga und Monte Rosa, Wanderung Verzascatal
  • Örtliche Wanderführung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 50,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Es erfolgt die Anreise an den Lago Maggiore.

2. Tag: Premeno
Vom Hotel aus startet die Wanderung zum bekannten Aussichtspunkt Tornicco, der für sein Heilwasser bekannt ist. Im Anschluss wandern Sie weiter zum Aussichtspunkt General Cadorna, von dem Sie einen fantastischen Ausblick auf die 7 Dörfer des Intrasca-tals und die Gipfel des Monte Rosa haben. Die Wanderung führt Sie entlang des Pizzo D´Omo und über das Dorf Manegra zurück zum Hotel. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug zu den Borromäischen Inseln zu unternehmen.

reine Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenmeter: Aufstieg ca. 200, Abstieg ca. 200
Schwierigkeit: leicht


3. Tag: Macugnaga – Monte Rosa

Das erste Ziel heute ist Macugnaga, am Fuße des Monte Rosa. Die Bergbahn führt Sie auf den Glet-scher, von wo aus Ihre Wanderung startet. Der Weg führt Sie durch tiefblaues Eis entlang des Gletschers. Sie wandern zum Loccesee und Effimeersee, die auf 2300 m liegen und genießen eine herrliche Aussicht. Am Mittag können Sie sich bei einem traditionellen Hirschgulasch mit Steinpilzen und Polenta (Maisbrei) stärken, bevor Sie mit dem Sessellift zurück nach Macugnaga fahren und einen Stadtrundgang durch den Holzfäller-Ort unternehmen.

reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Höhenmeter: Aufstieg ca. 300, Abstieg ca. 300
Schwierigkeit: schwer

 

4. Tag: Das Verzascatal
Entlang der Küste fährt der Bus nach Lavertezzo. Das romantische Dorf ist der ideale Ausgangspunkt um das spektakuläre Verzascatal zu erwandern. Fantastische Wasserfälle und wilde Schluchten begleiten Sie bis nach Sonogno. Bei einer Mittags-pause können Sie sich an einer Tessiner Platte mit Wein stärken.

reine Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenmeter: Aufstieg ca. 200, Abstieg ca. 200
Schwierigkeit: mittel

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Rückreise an. Vollgepackt mit neuen und schönen Erinnerungen.

Hotelbeschreibung

3-Sterne Superior Hotel Vittoria & Moderno
Sie wohnen im 3-Sterne Superior Hotel Vittoria & Moderno in Premeno, am Westufer des Lago Maggiore. Das Hotel liegt auf 800 Metern Höhe inmitten der umliegenden grünen Berge, mit einer herrlichen Aussicht auf den Golf von Borromeo, die Inseln, die Hügel von Sasso Corbè und Pizzo D’Omo.  Die Standardzimmer des Hotels Vittoria verfügen über ein gemütliches Ambiente und sind mit Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage auf Anfrage, Direktwahltelefon, Satelliten-Fernsehen in 3 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch).
Das hoteleigene Restaurant serviert Ihnen Spezialitäten aus dem Piemont und ganz Italien.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU8501

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
09.09.18 - 13.09.18(5 Tage )ab € 589,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Seit vielen Jahren unser Stammhotel
  • 2x traditionelles Mittagessen inklusive
  • Ein erfahrener Wanderführer begleitet Sie!
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 7 Uhr morgens ab Fulda.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Premeno ca. 9 – 10 Stunden (inkl. Pause)

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Reisewetter:

Lago Maggiore

Mai:
Temperaturen: ca. 10 – 21°C
Sonnenstunden: ca. 6

September:
Temperaturen: ca. 13 – 23°C
Sonnenstunden: ca. 7

Gesundheitshinweise:

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Fakultativ zubuchbar:
Ausflug Borromäische Inseln:
Isola Bella und Isola Pescatori – die 2 Perlen im Lago Maggiore sollten Sie nicht verpassen: € 49,- p.P.



Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: