Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

LAGO MAGGIORE – Die Schönheit Oberitaliens


Die Schönheit Oberitaliens

Begleiten Sie uns in eine der beliebtesten Regionen Italiens. Spektakuläre Kulisse, mediterranes Klima, optimale Lage vor den italienischen Alpen und die Herzlichkeit der Italiener – all das und noch mehr bietet die Urlaubsregion am Lago Maggiore. Angrenzend an das Piemont und die Lombardei ist Ihr Aufenthaltsort der ideale Ausgangspunkt, um den See und dessen Region zu erkunden. Lassen Sie sich von den Uferpromenaden zu romantischen Spaziergängen einladen, oder verweilen Sie in den Cafés am See. Besonders berühmt für den Lago Maggiore sind die drei Borromäischen Inseln: Isola Madre, Isola Bella und die Isola dei Pescatori.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung im 3-Sterne Superior Hotel VITTORIA / MODERNO in Premeno
  • 4x Halbpension (Abendessen als 3-Gang Menü)
  • Abendlicher Spaziergang zur Aussichtsplattform
  • Ausflug zum Verzasca Tal inkl. Mittagsimbiss
  • Stadtbummel in Locarno
  • Ausflug Monte Rosa inkl. Sesselliftfahrt und Mittagsimbiss
  • reisewelt-Reiseleitung

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Die Anreise führt Sie über Ulm und den Bodensee an das Westufer des Lago Maggiore, nach Premeno.

2. Tag: Borromäische Inseln
Am Vormittag lernen Sie bei einem geführten Rundgang das romantische, mittelalterliche Dorf Premeno kennen.  Unternehmen Sie am Nachmittag einen Ausflug zu den Borromäischen Inseln (fakultativ), und entdecken Sie den „schönsten Ort der Welt“, wie bereits der französische Dichter Montesquieu sagte.

3. Tag: Macugnaga – Monte Rosa
In Macugnaga am Fuße des Monte Rosa, können Sie im Walser Museum eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und sich ein Bild vom kargen Leben der Walser im 17. und 18. Jh. machen. Danach geht’s bergauf – mit einem Sessellift fahren Sie auf den Gletscher und genießen das einzigartige Panorama bei einer gemütlichen Einkehr in einem Berggasthof mit Spezialitätenessen.

4. Tag: Verzascatal
Mit dem Bus fahren Sie am Morgen nach Lavertezzo. Das romantische Dorf ist der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug ins Verzascatal. Eine einzigartige Natur mit glasklaren Bächen, spektakulären Wasserfällen und tiefgrünen Wäldern erwartet Sie. Vorbei am höchsten
Staudamm Europas geht es in das Dorf Sonogno, wo Sie eine leckere Tessiner Platte und ein köstlicher Merlot erwarten.Bei der Rückfahrt zum Hotel bietet sich ein Stopp in Locarno an, am Nordufer des Lago Maggiore und der angeblich wärmsten Stadt der Schweiz.

5. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend wieder die heimatlichen Gefilde. Blicken Sie auf eine Reise voller Impressionen zurück.

Hotelbeschreibung

3-Sterne Superior Hotel Vittoria & Moderno
Sie wohnen im 3-Sterne Superior Hotel Vittoria & Moderno in Premeno, am Westufer des Lago Maggiore. Das Hotel liegt auf 800 Metern Höhe inmitten der umliegenden grünen Berge, mit einer herrlichen Aussicht auf den Golf von Borromeo, die Inseln, die Hügel von Sasso Corbè und Pizzo D’Omo.  Die Standardzimmer des Hotels Vittoria verfügen über ein gemütliches Ambiente und sind mit Bad mit Dusche, Haartrockner, Klimaanlage auf Anfrage, Direktwahltelefon, Satelliten-Fernsehen in 3 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch).
Das hoteleigene Restaurant serviert Ihnen Spezialitäten aus dem Piemont und ganz Italien.

Reise-Code: BU7365
Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
25.09.17 - 29.09.17 ( 5 Tage ) ab 499.00
Gute Gründe für diese Reise:
  • Hotel in traumhafter Panoramalage, seit vielen Jahren unser Stammhotel
  • 2x traditionelles Mittagessen inklusive
  • Besuch des höchsten Staudamm Europas
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen 4-Sterne-Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Altenstadt
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 7 Uhr morgens ab Fulda.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Premeno ca. 9 – 10 Stunden (inkl. Pause)

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Reisewetter:

September
Temperaturen: ca. 13 – 22 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Im südlichen Lago Maggiore gelegen sind die Borromäischen Inseln ein absoluter Tipp für einen gelungenen Ausflug. Die zauberhafte Isola Bella mit ihrem prachtvollen Park und mächtigen Palast im barocken Stil, lässt die Besucher erstaunen. Aber auch die Isola Pescatori, die einzige Insel, die das ganze Jahr bewohnt ist, hat viel zu bieten. Heißt Sie doch übersetzt Fischerinsel. Die mehrstöckigen Häuser haben lange Balkone an deren Geländern, auch heute noch, die Fische zum Trocknen aufgehängt werden.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Fakultativ zubuchbar:
Ausflug Borromäische Inseln
Isola Bella und Isola Pescatori – die 2 Perlen im Lago Maggiore sollten Sie nicht verpassen € 30,- p..P.

Klimainformation:

Am Lago Maggiore sind die Tage auch im Herbst noch überwiegend sonnig und warm. Ein mildes, mediterranes Klima mit vielen Sonnentagen prägt die Region.