Kategoriebild

Reisefinder

 - 

Kroatien – Zauberhaftes ISTRIEN Busreise


Entdecken Sie das Zusammenspiel zwischen Kultur und Natur in Istrien

Ohne Zweifel zählt die kroatische Halbinsel Istrien zu den abwechslungsreichsten Landschaften an der Adria. 3000 Jahre Geschichte haben im Land der Extreme ihre Spuren hinterlassen. Illyrer, Römer, Byzantiner, Osmanen, Habsburger und nicht zuletzt die italienische Lebensart schufen gewaltige Amphitheater, die besterhaltenen Mosaike Kroatiens, einsame Dörfer auf den Kuppen der Berge, Prachtbauten im Jugendstil und elegante Promenaden an den Küsten.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1x Übernachtung im guten Mittelklassehotel am See von Bled / Slowenien auf der Hinfahrt inkl. Halbpension
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension im guten 4-Sterne-Hotel JAMA an den berühmten Karsthöhlen von Postojna
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel ISTRA auf der vorgelagerten Insel Sveti Andreas vor Rovinj
  • 7x Frühstück (Frühstücksbuffet)
  • 7x Abendessen (als Buffet mit Show Cooking)
  • Tischgetränke: Hauswein, Bier, Tafelwasser und Softgetränke zum Abendessen
  • Nutzung des Wellness-Bereichs: Hallenbad, Fitnessraum, Whirlpool
  • Täglich stündliche Bootstransfers zum Festland ohne Gebühr
  • Ausflugsprogramm: Besichtigung von Rovinj mit fachkundiger Reiseleitung, Ausflug nach Porec mit Führung inkl. Weinprobe auf dem Rückweg, Eintritt und Besichtigung der Euphrasius Basilika, Eintritt und Besichtigung der Höhlen von Postojna (Wert: ca. 24,- € p. P.)
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

    Zubuchbar:
    Trüffel, Wein und Eichenwälder – Panoramafahrt über die Halbinsel € 45,- p. P.
    UNESCO-Weltkulturerbe in Venedig € 85,- p. P. (vor Ort buchbar)

    Natur pur bei einem Ausflug in den Limfjord € 45,- p. P.

    Verlängerungswoche ab € 440,- p. P.

    Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Reiseverlauf

Fr, 1. Tag: Busanreise – See von Bled / Slowenien
Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise in Richtung Slowenien. Am Fuße der Julischen Alpen liegt einer der schönsten Alpenseen, der See von Bled, den wir am frühen Nachmittag erreichen.

Sa, 2. Tag: See von Bled – Rovinj
Am Morgen starten Sie vom See von Bled nach Istrien. Mit der berühmten Altstadt von Rovinj erreichen Sie gegen Mittag die Adria. Per Schiff erreichen Sie in wenigen Minuten Ihr Urlaubsdomizil für die nächsten sieben Nächte. Erkunden Sie die hoteleigene Insel bei einem entspannten Spaziergang.

So, 3. Tag: Rovinj – einzigartiges Flair und italienischer Charme
Erbaut auf einer Felseninsel, soll Rovinj schon in der Antike besiedelt gewesen sein. Mehr als ein halbes Jahrtausend herrschten die Venezianer über die Küstenstadt und ihre vorgelagerten Inseln. Im Mittelalter war Rovinj ein wichtiger Hafen für venezianische Schiffe. Heute lebt die Küstenstadt vor allem vom Tourismus. Auf der Grisia, der Hauptgasse mit etlichen Souvenirgeschäften und Galerien schlendert es sich am schönsten zum höchsten Punkt des Ortes. Dort steht die mächtige Kirche der Heiligen Euphemia. Euphemia ist die Schutzpatronin der Stadt. Ihre Figur auf der Kirchturmspitze dreht sich, je nach Wind, Richtung Land oder Meer. Rovinj zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten an der Adria, ist ein lebendiges, temperamentvolles, mediterranes Städtchen – vielleicht die schönste Stadt Istriens!

Mo, 4. Tag: Poreč – Erlebniswelt voller Überraschungen
Einst eine Stadt reicher Adliger und der römischen Aristokratie ist Poreč heute ein bekanntes Reiseziel Istriens. Es ist bekannt für seine zahlreichen Denkmäler, die sich entlang seiner Gassen abwechseln, genauso wie die Herrscher im Laufe seiner stürmischen Geschichte. Sehen Sie die sehenswerten Paläste und Marktplätze. Einen besonderen Platz nimmt der alte Stadtkern ein, der eine Vielzahl verschiedener Denkmäler sowie kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten verbirgt, von denen einige noch aus der Zeit des Römischen Reiches stammen. Besichtigen Sie bei einem Stadtrundgang die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Euphrasius-Basilika (6. Jahrhundert) mit ihren prachtvollen, byzantinischen Mosaiken. Sie ist eines der wichtigen Zeugnisse spätantiker und frühbyzantinischer Kunst im gesamten Adriaraum. Auf der Rückfahrt erwartet Sie eine Kostprobe von regionalen Köstlichkeiten, wie Brot, Olivenöl und Wein.

Di, 5. Tag: UNESCO Weltkulurerbe Venedig (fakultativ vor Ort zubuchbar)
Direkt am Hafen von Rovinj beginnt Ihre Reise, denn dort legen die Boote an, die Venedig und Rovinj miteinander verbinden. Venedig ist mit seiner Lage direkt im Meer eine wahre Besonderheit, hat Unglaubliches zu bieten und hat schon viele Künstler inspiriert. Spazieren Sie vom Hafen aus durch die engen venezianischen Gassen zu den berühmtesten Plätzen der Stadt. Bewundern Sie den Canale Grande, die größte Wasserstraße der Stadt, den Markusdom und den Markusplatz und beobachten Sie die Gondeln durch diese mystische Lagunenstadt ziehen. Venedig ist mit seiner Lage und seinen Bauten unverwechselbar und gehört deshalb auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Diese Stadt im Wasser ist einfach einzigartig und wird Sie verzaubern! Rückankunft im Hotel am Abend.

Mi, 6. Tag: Natur pur bei einem Ausflug in den Limfjord (fakultativ zubuchbar)
Panorama-Bootsfahrt entlang der Westküste in den malerischen Limski-Fjord. Der circa 11 km lange Limski-Kanal verläuft zwischen den Urlaubsdestinationen Rovinj und Vrsar in der Region Istrien. Der Name des Fjords führt auf das römische Zeitalter zurück. Zur Zeit des römischen Imperiums trennte hier der Limes die Regionen Poreč und Pula. Das gesamte Gebiet rund um die Limbucht (Limski zaljev) wurde zum Naturschutzgebiet erklärt. Aufgrund des hohen Sauerstoffgehalts und des geringen Salzgehaltes findet man entlang der Ufer viele Fisch- und Muschelzuchtbetriebe. Genießen Sie ein Mittagessen auf dem Schiff, während die Landschaft an Ihnen vorbei zieht.

Do, 7. Tag: „Trüffel, Wein und Eichenwälder“ – Panoramafahrt über die Halbinsel (fakultativ zubuchbar)
Das Landesinnere der Region Istrien lockt mit herrlichen Landschaften, bezaubernder Natur und kleinen urigen Städtchen und Dörfern. Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Zeit, und entdecken Sie die romantischen Schlösser, die mächtigen Burganlagen und die kleinen verwinkelten Altstädte, in denen man den Eindruck hat, dass die Zeit stehengeblieben ist. Genießen Sie ein typisches Mittagessen, verfeinert mit Trüffeln. Ein Glas Wein und Wasser sind bereits inkludiert. Etwas südlicher, im Herzen Zentral-Istriens liegt die Kleinstadt Motovun.

Fr, 8. Tag: Urlaub im Inselhotel Istra
Am heutigen Tag können Sie mal so richtig die Seele baumeln lassen. Genießen Sie alle Annehmlichkeiten die Ihnen das ausgezeichnete 4-Sterne-Hotel zu bieten hat. Entspannen Sie am privaten Strand, nutzen Sie die großzügige Poollandschaft inklusive Hallenbad und Spa-Bereich oder spazieren Sie einfach entlang der glasklaren Adria, bevor Sie sich an einer der vielen Bars einen Cocktail gönnen.

Sa, 9. Tag: Besichtigung der Adelsberger Grotten
Am frühen Morgen begeben Sie sich zu einem weiteren Highlight Ihrer Reise: Die Höhlen von Postojna – oder auch Adelsberger Grotten genannt. Mit einem Zug wird man in die Unterwelt der größten und meistbesuchten Karstgrotte in Europa entführt, zum Konzertsaal, dem weißen Schneesaal und zum schimmernden Stalagmiten-Brillanten. Hier sind die meisten Höhlentiere an einem Ort zu bewundern. Unweit des Höhleneingangs befindet sich Ihr erstklassiges Hotel Jama zur Zwischenübernachtung.

So, 10. Tag: Rückreise nach Deutschland
Am Vormittag Abreise in Richtung Ljubjana, Karawanken, Villach, Hohe Tauern zurück nach Deutschland.

Hotelbeschreibung

4-Sterne Hotel ISTRA

Auf der vorgelagerten Insel Sveti Andreas befindet sich das hervorragende 4-Sterne Hotel Istra. Die wunderschöne, autofreie Privatinsel ist von tiefblauem, glasklarem Wasser umgeben und in nur 10 Minuten mit dem hoteleigenen Schiff von der Altstadt Rovinjs zu erreichen. Hier erwartet Sie eine perfekte Kombination zwischen ruhigem und erholsamem Urlaub in maritimem Ambiente und einem urigen, italienisch anmutenden Küstenstädtchen. 

Zimmer:
Komfortabel und modern eingerichtet (ca. 23 – 33 m² groß), Klimaanlage, Sat-TV, WLAN (kostenfrei), Safe, Minibar, Bad oder Dusche / WC, Haarföhn, Schminkspiegel, Pflegeprodukte,  Balkon, teilweise mit Meerblick, Echtholzfußböden und Sitzecke.

Wellness-Center:

  • 1600 m² großes, modernes Wellnesscenter mit mediterranem Ambiente
  • großes Hallenbad mit Panoramablick auf das Meer
  • Whirlpool
  • Fitnessraum mit großer Geräteauswahl

Poollandschaft:

  • großer Pool mit 290 m²
  • Hauptpool mit ca. 460 m²
  • separates Kinderbecken mit ca. 130 m²
  • Liegen und Sonnenschirme kostenfrei

Sport und Unterhaltung:

  • 3 Tennisplätze mit Flutlicht
  • Tischtennis, Billard
  • Basketball, Volleyball
  • Surfschule, Tauchschule, Windsurfing-Schule
  • Motor- und Tretbootverleih

 

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU9202

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
24.05.19 - 02.06.19(10 Tage )ab € 850,-
31.05.19 - 09.06.19(10 Tage )ab € 880,-
07.06.19 - 16.06.19(10 Tage )ab € 910,-
27.09.19 - 06.10.19(10 Tage )ab € 760,-
04.10.19 - 13.10.19(10 Tage )ab € 730,-
11.10.19 - 20.10.19(10 Tage )ab € 730,-
Budecker

Ich begleite Sie bei dieser Reise

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen! Während der Reise stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung, vermittle Ihnen gerne die Höhepunkte der Urlaubsregion und habe ganz bestimmt auch noch tolle Geheimtipps für Sie parat. Bis bald!
Ihr Klaus Budecker

Weitere Reisen mit Klaus Budecker
Gute Gründe für diese Reise:
  • Vor- und Nachübernachtung für eine entspannte An- und Abreise
  • Kulturelle Höhepunkte und scheinbar unberührte Landschaften
  • Ständige Bootsverbindung direkt zur Altstadt von Rovinj (ohne Mehrkosten)
  • Überaus freundliches Personal
  • Seit Jahren hochbegeisterte reisewelt-Gäste

reisewelt Mitarbeiter Stanislav Benko

Mitarbeiter-TIPP:
Die magische Altstadt von Rovinj wird Sie faszinieren. Entdecken Sie die kleinen und engen Gassen dieses Ortes. Ein besonderes Erlebnis ist ein Spaziergang spät am Abend, denn da zeigt sich Rovinj von seiner geheimnisvollen Seite.

Ihr Stanislav Benko

Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Wir empfehlen die Mitnahme von 1 Gepäckstück à 20 kg sowie 1 Handgepäckstück. 
Weiterhin ist es empfehlenswert, für die Zwischenübernachtung ein weiteres kleines Gepäckstück mitzunehmen, somit kann das Hauptgepäck im Bus bleiben.

Anreise:

Sie reisen im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Burghaun
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Weitere Zustiegsstellen

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 6 Uhr morgens ab Fulda.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Bled ca. 11 Stunden inkl. Pause

Bled – Rovinj ca. 4 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Slowenien: EURO

Kroatien:
Währungseinheit: Kuna ( K)
1 Kuna = 100 Lipa.
1 Euro = ca. 7,46 K
1 US-$ = ca. 6,95 K

Reisewetter:

Rovinj

April:
Temperaturen: ca. 9 – 16 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Mai:
Temperaturen: ca. 13 – 21 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Juni:
Temperaturen: ca. 17 – 25 °C
Sonnenstunden: ca. 8

September:
Temperaturen: ca. 14 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Genießen Sie am Abend ein Glas Wein auf den Terrassen des ehemaligen Inselklosters in romantischer Atmosphäre (nur zwei Gehminuten vom Hotel)

Besuchen Sie in Rovinj die schönste Altstadt Istriens. Ihr Hotelschiff fährt Sie kostenfrei jede Stunde bis Mitternacht in ca. 10 Minuten direkt bis zur Altstadt.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Ausflugsinformation:

ZUSÄTZLICH BUCHBARE AUSFLÜGE:

„Trüffel, Wein und Eichenwälder“ Panoramafahrt über die Halbinsel € 45,- p. P.

UNESCO-Weltkulturerbe in Venedig € 85,- p. P.

Natur pur bei einem Ausflug in den Limfjord € 45,- p. P.

(Mindestteilnehmerzahl jeweils 10 Personen)