Kategoriebild

Reisefinder

 - 

KROATIEN – Natur, Kultur und Adria

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Idealer Mix aus Kulturerlebnis und Stranderholung

Auch wenn Kroatien ein eher kleines Land ist, gibt es doch eine bemerkenswerte Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaften und kulturellen Höhepunkten welche den Besucher angenehm überrascht. Diese tolle Kombinations-Reise ermöglicht ein entspanntes Reisen während Sie die schönsten und bedeutendsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen, ohne tägliche Hotelwechsel und langen Fahrtstrecken. Entdecken Sie die unterschiedlichsten Merkmale von Kroatien mit unbeschreiblichen Naturwundern, traumhafte Sonnenuntergänge am Meer und zahlreiche unter UNESCO-Weltkulturerbe stehende Küstenorte ohne Zeitdruck und lästiges Kofferpacken. Mittel- und Norddalmatien in einer Reise – wir zeigen Ihnen wo das Land an der Adria am schönsten ist!

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne APARTHOTEL TAMARIS direkt am Strand von Tučepi
  • 4x Übernachtung im 4-Sterne AMADRIA PARK HOTEL JAKOV in Šibenik
  • 9x Frühstücksbuffet
  • 9x Abendessen in Buffetform
  • Kurtaxe
  • Ausflugsprogramm: Ausflug „Unbekanntes Dalmatien“ inklusive 1x Mittagessen mit Karstwein, Rundgang in Makarska, Stadtbesichtigung Trogir, Führung im Nationalpark Plitvicer Seen inklusive Bootsfahrt, Stadtbesichtigung Zadar, Stadtbesichtigung Šibenik
  • Inkludierte Eintritte: sämtliche Eintrittsgebühren laut Programm
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

Einzelzimmerzuschlag: € 190,-
Verlängerungswoche auf Anfrage
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Reiseverlauf

Fr, 1. Tag: Anreise – Transfer zum Hotel
Flug nach Split. Empfang durch unsere Reiseleitung und Fahrt entlang der Adria-Küstenstraße. Vorbei an den Ausgrabungen der antiken Siedlung Salona führt die Anreise zur Makarska Riviera, einer der schönsten Küstenlandschaften Kroatiens.

Sa, 2. Tag: Programmfreier Tag oder Bootsfahrt zur Insel Brač (fakultativ)
Genießen Sie die ausgesprochen schöne Lage und das Ambiente Ihres Hotels direkt am langen, weißen Kiesstrand von Tučepi. Erholsame Spaziergänge entlang der autofreien Uferpromenade oder durch den Pinienwald von Kap Osejava zur historischen Altstadt von Makarska oder auch über alte Maultierpfade in die nahegelegenen Bergdörfchen erschließen Ihnen eine bemerkenswerte Landschaft. Alternativ unternehmen Sie mit uns eine Bootsfahrt auf die dalmatinische Insel Brač mit herrlichen Ausblicken auf die Küste der Makarska Riviera. An der Ostseite der Insel erreichen Sie den romantischen Fischerort Povjla, welcher am Ende einer tiefen, fjordartigen Bucht liegt und von der Pfarrkirche St. Johannes überragt wird. Bei einem Spaziergang durch das Fischerdörfchen besuchen Sie die Kirche. Das berühmte Baptisterium birgt das älteste Taufbecken Kroatiens. Nach der Besichtigung lädt die Schiffsbesatzung zu einem urigen Mittagessen direkt am Meer ein, wo frische Meeresspezialitäten und Hauswein gereicht werden. Am Nachmittag gemütliche Panoramafahrt entlang der Makarska Riviera.

So, 3. Tag: „Unbekanntes Dalmatien“ – Der größte Karst Europas
Der heutige Tag führt über das Biokovo-Gebirge mit unvergesslichen Ausblicken auf die Inselwelt Dalmatiens in das größte europäische Karstgebiet. Hier in der schwer zugänglichen, beinahe menschenleeren Karstregion möchten wir Sie mit den Besonderheiten der Landwirtschaft vertraut machen und eine Bauernfamilie besuchen. Die Gastgeber verwöhnen Sie mit hausgemachten Produkten wie Schnaps und landestypischem Käse, in der Asche zubereiteten Kartoffeln, luftgetrocknetem Schinken (Prsut), hausgemachtem Brot (unter der Eisenglocke gebacken) und kräftigem Karstwein. Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen Sie die Stadt Makarska, das Juwel an der dalmatinischen Küste. Bei einem kleinen Rundgang erleben Sie die kleinen Gassen und den lebhaften Markt der aus der venezianischen Epoche stammenden Stadt.

Mo, 4. Tag: Programmfreier Tag oder „Die Seen von Imotski – Ein rätselhaftes Naturphänomen“ (fakultativ)
Tief verborgen im dalmatinischen Hinterland, an der Grenze zu Bosnien und Herzegowina, liegt Imotski. Aus weißem Stein gehauen, wacht die Stadt über die Felder und die umliegenden Weinberge. Als natürliche Attraktion der Region gelten die Kraterseen von Imotski. Der Blaue See verdankt seinen Namen seiner einzigartigen blauen Farbe, und der Rote See wird wegen den roten Steilfelsen, die ihn umgeben so genannt. Nahezu senkrecht fallen die Steilwände 200 Meter tief hinab zur Wasseroberfläche. Nach der ausführlichen Besichtigung der beiden Kraterseen mit spektakulären Blicken in die tiefsten Einsturzdolinen der Welt führt ein Bummel durch die schönsten Gassen und Plätze Imotskis in einen urigen Weinkeller. Bei einem leichten Mittagessen können Sie die Spezialitäten der Region und verschiedene Weine probieren. Mit atemberaubenden Blicken auf das wilde Biokovo-Gebirge führt die Fahrt am frühen Nachmittag zurück zur Küste.

Di, 5. Tag: Programmfreier Tag oder Wanderung im Naturpark Biokovo (fakultativ)
Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und genießen Sie die Sonne und den Strand. Das glasklare Wasser und der schönste Strandabschnitt der Riviera laden zum Baden ein. Gerne können Sie an einer kleinen Wanderung im Nationalpark Biokovo mit seinen unzähligen Pflanzenarten und der interessanten Tierwelt teilnehmen. Der Höhenweg verläuft auf ca. 1300 Meter Höhe durch eine einzigartige Karstlandschaft mit Ausblicken auf die Küstenlandschaft und oft sogar über die gesamte Adria bis zum italienischen Apennin-Gebirge. Beobachten Sie Mufflons und Gämsen, und kehren Sie in einer urigen Rangerhütte ein.

Mi, 6. Tag: Stadtführung im UNESCO-Weltkulturerbe Trogir und Stadtführung Šibenik
Entlang der Adria-Küstenstraße erreichen Sie eines der Highlights in Kroatien, die Altstadt von Trogir. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Von den Griechen im 4. Jahrhundert v. Chr. gegründet, stellt der als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnete Ort heute ein lebendiges Museum dar. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze dürfte im Mittelmeerraum einzigartig sein. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Gegen Mittag besuchen Sie die Altstadt von Šibenik direkt an der Mündung des Flusses Krka in die Adria. Umgeben von zahlreichen mittelalterlichen, engen Gassen liegt die wohl eindrucksvollste Kathedrale Dalmatiens. Dem Heiligen Jakobus geweiht, wurde das UNESCO-geschützte Gotteshaus ab dem 15. Jahrhundert von dem genialen Baumeister Juraj Dalmatinac im Stil der Renaissance entwickelt. Nach Besichtigung Fahrt zu Ihrem Hotel in Šibenik.

Do, 7. Tag: Nationalpark Plitvicer See
Der heutige Tag führt uns in den wohl berühmtesten und schönsten Nationalpark Kroatiens. Schon die Fahrt durch die Berglandschaften des Velebit-Gebirges und der Lika zeigt, wie facettenreich die Landschaft Kroatiens ist. Ein schöner Fußweg führt zu zahlreichen tosenden Wasserfällen und versteckten Höhlen. Der weltweit einzigartige Nationalpark zeichnet sich durch 16 blau-grün schimmernde Seen aus, die durch unzählige Wasserfälle verbunden sind. Schäumende Kaskaden, gurgelnde Bäche und waldreiche Hügellandschaften begleiten Sie beim Spaziergang durch das von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Karstphänomen. Die Dramatik dieser Landschaft kann mit jedem amerikanischen Nationalpark mithalten, einer der Gründe, dass hier der ideale Schauplatz für den „Silbersee“ gefunden wurde. Per Bootsüberfahrt auf dem Kozjaksee erkunden Sie die Seenlandschaft hautnah. Am Nachmittag Fahrt zurück zur Küste.

Fr, 8. Tag: Programmfreier Tag oder Besichtigung Nationalpark Krka-Wasserfälle (fakultativ)
Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Schönheit mit Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und wundersamen Formen von glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen über 17 in kurzen Abständen aufeinanderfolgender Travertinstufen in die Tiefe. Per Bus fahren Sie über den oberen Flusslauf zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Die steil aufragenden rötlichen Mergelfelsen erinnern an Bilder aus Utah. In einer uralten Mühle dürfen Sie luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Karstwein probieren. Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten Kroatiens verzaubern.

Sa, 9. Tag: Historische Stadt Zadar
Schon die Lage Zadars am Rande der fruchtbaren Ebene Ravni Kotari ist in Dalmatien einzigartig: auf einer Landzunge umgeben von einer ausgedehnten Inselwelt errichteten hier die Römer einen geschützten Hafen und gründeten Jadera, das heutige Zadar. Noch immer ist das römische Straßenschema deutlich zu erkennen. Während Ihrer Stadtführung spazieren Sie über das Originalpflaster des römischen Forums und bewundern Fragmente ornamentaler Skulpturen und Säulen. Mit der Kirche St. Donat aus dem frühen 9. Jahrhundert erleben Sie ein außergewöhnliches Beispiel sakraler vorromanischer Architekten in Europa. Auch aus Byzantinischer Zeit und der langen Besetzung Zadars durch die Republik Venedig sind zahlreiche Bauwerke von unschätzbarem Wert erhalten geblieben wie zum Beispiel die Kathedrale St. Anastasia und die Simeonskirche mit dem berühmten Silbersarg des heiligen Simeon. An der neu gestalteten Uferpromenade lauschen Sie nach so viel Kultur der Meeresorgel, deren Töne durch die Wellenbewegung des Meeres erzeugt werden. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre dieser außergewöhnlichen Stadt. Die Rückfahrt nach Šibenik erfolgt entlang der Küste und vorbei am Vranskosee.

So, 10. Tag: Abreise
Nach einem ausführlichen Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen. Mit vielen Eindrücken und tollen Erlebnissen im Gepäck geht es zurück nach Deutschland.

Hotelbeschreibung

Hotel Jakov Amadria Park

Auf der Halbinsel Soline in der Šibeniker Bucht wird nach umfangreichen Umbauarbeiten 2018 das komfortable Familienhotel „Jakov“ eröffnen. Die schöne Lage mit Blick auf den Inselarchipel und die Nähe zu den berühmten Nationalparks Kroatiens sind ein Garant für einen vielfältigen Urlaub. Kein Hotel in Kroatien weist eine solch gelungene Kombination eines eleganten Resorts, verbunden mit dalmatinischer, traditioneller Lebensart im Solaris Ethno-Dorf auf. Die bezaubernde Altstadt von Šibenik liegt nur sechs Kilometer entfernt. Auffallend ist die gepflegte Gartenanlage inmitten eines duftenden Pinienwalds. Tausende Rosen, mächtige Olivenbäume und nach alten Mustern angelegte Weinberge entführen den Gast in eine Welt der Sinne. Spaß für Groß und Klein ist garantiert.

Unterkunft:
✓ 24-Stunden Rezeption (deutschsprachig)
✓ Lift
✓ WLAN kostenfrei
✓ Außenpool beheizt
✓ Innenpool
✓ Strandhandtücher
✓ Wäscheservice
✓ Aquapark

Zimmer:
✓ Bad/WC
✓ Föhn
✓ Klimaanlage
✓ Heizung
✓ Safe
✓ Telefon
✓ Sat-TV
✓ Minibar (gegen Gebühr)
✓ Bügeleisen

Verpflegung:
✓ Frühstücksbuffet
✓ Abendbuffet mit Show Cooking
✓ Restaurant
✓ Mehrere Bars
✓ Gemütliche Weinstuben
✓ Café
✓ Dalmatinisches Dorf mit einheimischen Spezialitäten

Sportliche Vielfalt:
✓ Verschiedene Wassersportmöglichkeiten
✓ Tennis
✓ Radsport
✓ Minigolf
✓ Golfplatz
✓ Beachvolleyball
✓ Billard
✓ Aquapark

Extras für Kinder / Teens: (teilweise gegen Aufpreis)
✓ Großer Aktivspielplatz
✓ Minigolf
✓ Familien-Piratenabenteuer mit den Solaris-Piraten
✓ Aquapark mit tollen Attraktionen (Wetterbedingt geöffnet)
✓ Kinderanimation
✓ Fahrt durch das Resort mit dem Solaris Express-Zug
✓ Große Poolanlage
✓ Teen-Disco 21-23 Uhr
✓ Hip-Hop & Breakdance

Lage des Hotels:

Aparthotel Tamaris

Ideal am wunderschönen Strand von Tučepi am Fuße des Biokovo-Gebirges gelegen, bietet das Aparthotel Tamaris seinen Kunden ein Restaurant mit verschiedenen internationalen Gerichten sowie eine Bar, welche den ganzen Tag mit leckeren Erfrischungen zur Verfügung steht (gegen Gebühr). Die klimatisierten Zimmer sind im modernen Stil eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad. Ein saisonaler Außenpool mit Aussicht auf das Meer sowie eine Sonnenterrasse laden zum Entspannen ein.

Unterkunft:
✓ 24-Stunden-Rezeption
✓ Aufzug
✓ WLAN kostenfrei
✓ Familienzimmer
✓ Außenpool (saisonal)
✓ Sonnenterrasse
✓ Bügelservice
✓ Waschsalon/Wäscheservice

✓ Bar ✓ Restaurant

Zimmer:
✓ Bad/WC
✓ Föhn
✓ Klimaanlage
✓ Heizung
✓ Kostenlose Pflegeprodukte
✓ Safe
✓ Telefon
✓ Sat-TV
✓ Minibar (gegen Gebühr)
✓ Bügeleisen

✓ Allergikerfreundlich

Aktivitäten:(teilweise gegen Gebühr)
✓ Live-Musik
✓ Happy Hour
✓ Fahrradtouren
✓ Tauchen
✓ Radfahren
✓ Kanusport
✓ Bibliothek

✓ Fahrradverleih
✓ Whirlpool/Jacuzzi
✓ Massage
✓ Spa & Wellnesscenter
✓ Fitnesscenter
✓ Sauna
✓ Tennisplatz

Lage des Hotels:

Die angegebenen Preise sind Frühbucherpreise und gültig bei Buchung bis 31.01.2020! € 50,- pro Person gespart!

Reise-Code: FL0511

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
22.05.20 - 31.05.20(10 Tage )ab € 1099,-
18.09.20 - 27.09.20(10 Tage )ab € 1159,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Mittel- und Norddalmatien in einer Reise
  • Erstklassige 4-Sterne-Hotels
  • Abwechslung und Erholung bestens kombiniert
  • Neue Reise – 10 Tage für Genießer!

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg pro Person

Anreise:

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis zubuchbar.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Split ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Währungseinheit: Kuna (HRK)
1 Euro = ca. 7,38 K

Regelung Serviceentgelt:

Trinkgelder sind Anerkennung.
Auf Reisen ist es allgemein üblich, die Zufriedenheit mit dem Hotelpersonal, Reiseleitern und Fahrern mit einem Trinkgeld anzuerkennen.

Reisewetter:

Makarska Riviera

Mai:
Temperaturen: ca. 11 – 21 °C
Sonnenstunden: ca. 8

September:
Temperaturen: ca. 15 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 7

 

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Panorama-Bootsfahrt zur Insel Brač mit Besichtigung und rustikalem Mittagessen inklusive Wein und Wasser € 34,- p. P

Tagesausflug „Die Seen von Imotski – Ein rätselhaftes Naturphänomen“ mit Besichtigung Kulturhistorisches Museum, Weinprobe und leichtem Mittagessen € 39,- p. P.

Ausflug Naturpark Biokovo inkl. Mittagspause bei einem Karstbauern sowie Grillspezialitäten & Naturparkgebühren € 55,- p. P.

Besichtigung Nationalpark Krka-Wasserfälle mit Besuch einer alten Mühle inklusive leichtem Mittagessen mit lokalen Spezialitäten inklusive Wein und Wasser € 67,- p. P.

 

 

 

Transferdauer:
Flughafen - Makarska Riviera ca. 1 Stunde