Kategoriebild

KROATIEN – Die schönsten Naturparks


Entdecken Sie Kroatien auf Winnetous Spuren 

Diese Rundreise ist für all jene gedacht, die neue Energie suchen. Smaragdgrün schimmernde Bergseen, unzählige imposante Wasserfälle, die Schätze historischer Städte und das Wellness-Angebot für Körper und Geist in Ihrem 4-Sterne-Plus-Hotel helfen Ihnen den Alltag zu vergessen. Wie heißt es so schön? „In der Ruhe liegt die Kraft!“ – Das Kriegsbeil können Sie getrost zu Hause vergraben lassen. Die Landschaftseindrücke, die wir Ihnen auf dieser Reise bieten, werden Sie nicht enttäuschen. Sie erleben die schönsten Naturparks Kroatiens und besuchen die Krka Wasserfälle oder auch Plitvice, wo Sie sich sogar auf Entdeckungstour in Winnetous Schatzhöhle begeben.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Alle Fahrten in Kroatien im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 4x Übernachtung im 4-Sterne-Plus-Hotel im Amadria Park in Šibenik
  • 1x Übernachtung im Hinterland der Plitvicer Seen
  • 2x Übernachtung im Strandhotel Pinija
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen
  • Ausflugsprogramm: Stadtbesichtigung in Trogir, Besichtigung von Zadar, Ausflug Nationalpark Velebit inkl. Eintritt, Bootsfahrt zur Schwammtaucherinsel Krapanj, Eintrittsgebühren in die Kathdedrale und in das Franziskaner-Museum in Krapanj, Besichtigung von Šibenik, Nationalpark Plitvicer Seen inklusive Bootsfahrt inkl. Eintrittsgebühren, Ausflug Nationalpark Krka und Besuch der Wasserfälle von Skradin und Roski Slap inkl. Eintritt, rustikales Mittagessen bei einem Karstbauern mit luftgetrocknetem Schinken, hausgemachtem Käse, Brot, Wein und Wasser
  • Möglichkeit zum Interview mit der ehemaligen Winnetou-Schauspielerin Gordana Zeitz
  • Sämtliche Eintrittsgebühren
  • Örtliche reisewelt-Reiseleitung

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Einzelzimmerzuschlag: € 159,-

Verlängerungsaufenthalt auf Anfrage!

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Frankfurt – Trogir – Sibenik
Flug von Frankfurt nach Split. Der erste Stopp wird in dem mittelalterlichen Städtchen Trogir sein. Trogir zeigt noch heute die Spuren der Griechen, Römer, Kroaten, Venezianer, Franzosen und Österreicher – ein steinernes Geschichtsbuch auf einer kleinen Insel. Sie ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden. Der Stadtkern stammt überwiegend aus dem 13. bis 15. Jh. Auf der Pijaca steht der romanische Dom Sveti Lovro, den man durch ein Portal des 13. Jahrhunderts betritt. Der Bildhauer Radovan aus Trogir hat um 1240 mit dem Portal eine ganze Bilderbibel geschaffen. Weiterhin sehen Sie auch die Loggia, den Uhrturm und das Rathaus. Trogir war ebenfalls Drehort und wurde als Santa Fe in den Winnetou-Filmen verewigt. Nach einer ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Altstadt Weiterfahrt in Ihr Hotel nach Sibenik. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.
Ggf. erfolgt der Ausflug nach Trogir – je nach Flugzeit – am Abreisetag.

2. Tag: Panorama-Bootsfahrt zur Insel der Schwammtaucher und Besichtigung von Sibenik
Südlich von Sibenik besuchen Sie die kleinste der bewohnten Inseln Kroatiens, Krapanj. Bekannt wurde die Insel durch die Schwammtaucher, welche seit dem Jahre 1700 dieser Tätigkeit bis heute nachgehen. Ein kleines Museum mit den Tauchgeräten und antiken Meeresfunden sehen Sie im Kreuzgang des kleinen Franziskanerklosters, ebenso das berühmte Gemälde von Francesco da Santacroce aus dem 16. Jh.: „Das letzte Abendmahl“. In der Inselortschaft Krapanj scheint die Zeit stillzustehen. Genießen Sie vor der Rückfahrt die Ruhe und Beschaulichkeit. Gegen Mittag besuchen Sie die Altstadt von Sibenik direkt an der Mündung des Flusses Krka in die Adria. Umgeben von zahlreichen mittelalterlichen engen Gassen liegt die wohl eindrucksvollste Kathedrale Dalmatiens. Dem Heiligen Jakobus geweiht, wurde das UNESCO-geschützte Gotteshaus ab dem 15. Jh. Von dem genialen Baumeister Juraj Dalmatinac im Stil der Renaissance entwickelt. Nach Besichtigung und Freizeit Rückfahrt zu Ihrem Strandhotel in Sibenik.

3. Tag: Sibenik – Vodice – Zadar
Nach dem Frühstück geht die Fahrt in Richtung Norden nach Zadar. Die Altstadt ist eine Schatzkammer archäologischer Funde aus der Antike, dem Mittelalter und der Renaissance. Davon zeugen zahlreiche sakrale und architektonische Denkmäler – die Kirche Sv. Donat, das römisches Forum Kalelarga – die längste und breiteste Gasse der Stadt und die Kathedrale Sv. Stošija. Die Stadt wird Sie verzaubern. Im Rahmen einer Stadtführung wird die wechselvolle Geschichte der Stadt greifbar. Anschließend Rückfahrt, Abendessen und Übernachtung in Sibenik.

4. Tag: Sibenik – Nationalpark Plitvice
Der heutige Tag führt uns in den wohl berühmtesten und schönsten Nationalpark Kroatiens. Schon die Fahrt dorthin zeigt, wie facettenreich die Landschaft Kroatiens ist. Ein schöner Fußweg führt zu zahlreichen tosenden Wasserfällen und versteckten Höhlen. Der weltweit einzigartige Nationalpark zeichnet sich durch 16 blau-grün schimmernde Seen aus, die durch unzählige Wasserfälle verbunden sind. Schäumende Kaskaden, gurgelnde Bäche und waldreiche Hügellandschaften begleiten Sie beim Spaziergang durch das von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Karstphänomen. Die Dramatik dieser Landschaft kann mit jedem amerikanischen Nationalpark mithalten, einer der Gründe, dass hier der ideale Schauplatz für den „Silbersee“ gefunden wurde. Per Bootüberfahrt auf dem Kozjak-See erkunden Sie die Seenlandschaft hautnah. Abendessen und Übernachtung im Hinterland der Plitvicer Seen.

5. Tag: Nationalpark Plitvice – Velebit-Gebirge – Paklenica
Nach dem Frühstück verlassen wir die Gegend um die Plitvicer Seen zu einem weiteren Highlight Ihrer Reise. Das Velebit ist das längste und eindrucksvollste Gebirge Kroatiens. Die Wucht seiner Formen und die Kontraste seiner Steilabhänge sind überwältigend. Der mächtige Gebirgsstock besteht aus einem Gewirr von Bergspitzen und Senken, deren höchste Erhebungen der Mali Rajinac (1699 m) im Norden, der Vaganski Vrh (1757 m) und der Sveto Brdo (1751 m) im Süden sind. Neben einer Vielfalt von seltenen Pflanzen, darunter auch mehrere endemische, weist das Biosphärenreservat eine vielfältige Fauna auf: Falken, Eulen, Gänsegeier und Steinadler gehören ebenso zu den Bewohnern, wie Braunbären, Gämsen, Luchse und Wildschweine. Durch die gewaltige Schlucht Velika Paklenica wandern Sie auf einem schmalen Weg hinein in eine Zauberwelt. Hier entstanden zahlreiche Filmaufnahmen für „Der Schatz im Silbersee“, „Old Shurehand I“, und „Unter Geiern“. Ein wahrhaft unvergesslicher Tag! Abendessen und Übernachtung im Raum Zadar.

6. Tag: Paklenica – Tulove Grede – Starigrad
Durch die weiten Karstlandschaften führt uns die Route zum Velebit-Gebirge. Urplötzlich fällt der Blick tief hinunter zum Karstfluss Zrmanja, wo auf dem oberhalb gelegenen Karstplateau Winnetous Pueblo stand und im Unterlauf der Schlucht Old Shatterhand gegen Intschutschuna kämpfte. Welch eine archaische Landschaft, die bis heute vom Tourismus unentdeckt blieb! Als weiteres Highlight steht die raue Landschaft von Tulove Grede auf dem Programm. Hier war das Grab Winnetous. Abendessen und Übernachtung im Raum Zadar.

7. Tag: Nationalpark Krka-Wasserfälle – Im Canyon der rauschenden Wasser
Nach dem Frühstück führt uns die Fähre zum Canyon der rauschenden Wasser – dem heutigen Nationalpark Krka-Wasserfälle. Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Vielfalt an Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen in über 17, in kurzen Abständen aufeinanderfolgenden Travertinstufen, in die Tiefe. Anschließend Weiterfahrt per Bus zum oberen Flusslauf bis zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. In einer uralten Mühle haben Sie Gelegenheit, luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Wein zu probieren. An beiden Wasserfällen entstanden in den 60er Jahren wunderschöne Aufnahmen für die Winnetou-Filme. Abendessen und Übernachtung in Sibenik.

8. Tag: Abreise
Fahrt zum Flughafen Split und Rückflug nach Frankfurt.

Programmänderungen vorbehalten.

Hotelbeschreibung

 

 

 

Bei Buchung bis zum 31.12.2018 sparen Sie 30,- Euro p. P.

Reise-Code: FL9218

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
13.05.19 - 20.05.19(8 Tage )ab € 930,-
23.09.19 - 30.09.19(8 Tage )ab € 930,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Exklusiv bei reisewelt!
  • Erholung, Natur und Kultur
  • Möglichkeit zum Interview mit der ehemaligen Schauspielerin Gordana Seitz
  • Vielfältige Hintergrundinformationen zu den Dreharbeiten
  • Die schönsten Nationalparks Kroatiens
  • Alle Nationalpark- und Eintrittsgebühren inklusive

Frühzeitige Anmeldung dringend erforderlich!

Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg pro Person

Anreise:

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- pro Person zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Split ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Währungseinheit: Kuna ( K)
1 Kuna = 100 Lipa.
1 Euro = ca. 7,46 K
1 US-$ = ca. 6,95 K

Regelung Serviceentgelt:

Trinkgelder sind Anerkennung.
Auf Reisen ist es allgemein üblich, die Zufriedenheit mit dem Hotelpersonal, Reiseleitern und Fahrern mit einem Trinkgeld anzuerkennen.

Reisewetter:

Sibenik

Mai
Temperaturen: ca. 16 – 23 °C
Sonnenstunden: ca. 8

September
Temperaturen: ca. 19 – 26 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

Fakultativ zubuchbar: 
Panorama-Bootsfahrt zur Koralleninsel Zlarin-Sibenik € 45,- p. P. 
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Transferdauer:
Flughafen - Hotel ca. 1 Stunde, 30 Minuten


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: