Kategoriebild
Zurück

KROATIEN – Der Klassiker

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Das Herz der Adria erleben

Diese Reise bietet alles, was man sich von einer Urlaubsreise nach Kroatien wünschen kann: den Flair der mittelalterlichen Stadt Dubrovnik, einen Bootsausflug zur Insel Hvar und den Charme des Urlaubsstädtchens Makarska. Dies ist eine Reise für all diejenigen, die während ihres Aufenthalts in Kroatien das Hotel nicht wechseln möchten und trotzdem Land und Leute erleben wollen. Mit Ihrem Hotel in unmittelbarer Strandnähe können Sie die herrliche Makarska Riviera genießen.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Split und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne HOTEL LAURENTUM in Tučepi (Hoteländerung vorbehalten)
  • 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1x Sektfrühstück
  • 7x Abendessen
  • 1x rustikales Mittagessen mit landestypischem Käse, in der Asche zubereiteten Kartoffeln, luftgetrocknetem Schinken (Prsut), Brot, kräftigem Karstwein und Schnaps in einer alten Mühle
  • 1x Einkehr bei einem Karstbauern mit rustikalem Essen und Getränken
  • 1x Spezialitätenessen mit fangfrischem Fisch, Salat, Brot, Wein und Wasser
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtführung in Trogir
    – Halbtagesausflug nach Makarska inklusive Stadtführung
    – Tagesausflug nach Dubrovnik inklusive Stadtführung
    – Panaromabootsfahrt zur Insel Hvar
    – Stadtbesichtigung von Jelsa und Vrboska auf Hvar
    – Tagesfahrt zum Nationalpark Krka-Wasserfälle und zum Wasserfall Roski-Slap
    – Führung durch das kulturhistorische Museum
    – Ausflug „Unbekanntes Dalmatien – Der größte Karst Europas”
  • Inkludierte Eintritte: alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

Einzelzimmerzuschlag: € 150,-

Wunschleistung: Ausflug Naturpark Biokovo mit Besuch des neuen Skywalks, Naturparkgebühren
und Mittagessen mit Grillspezialitäten bei einem Ranger inklusive € 56,- p. P.

Hinweis: Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Reiseverlauf

Sa, 1. Tag: Anreise – Split – Trogir – Makarska Riviera
Flug nach Kroatien. Sie erleben mit dem Küstenstädtchen Trogir den Höhepunkt dalmatinischer Städtearchitektur des 15. Jahrhunderts. Die Harmonie der Bauwerke, Gassen und Plätze ist wahrlich außergewöhnlich. Die Kathedrale Sveti Lovre mit ihrem romanischen Portal stellt ein Kunstwerk ersten Ranges dar. Nach einer Führung haben Sie noch Zeit zum Bummeln, bevor  Sie entlang der dalmatinischen Adriaküste zur Makarska Riviera reisen. Sie erreichen eine der landschaftlich schönsten Urlaubsregionen Europas. Abendessen und Übernachtung.
Gegebenenfalls erfolgt die Besichtigung von Trogir – je nach Flugzeit – am Abreisetag.

So, 2. Tag: Halbtagesfahrt nach Makarska
Am Vormittag besuchen Sie das alte Städtchen Makarska mit seinem schönen Naturhafen, den zahlreichen kleinen Gassen und dem über 500 Jahre alten Franziskanerkloster. Ein Bummel über den Marktplatz beendet das heutige Besichtigungsprogramm. Nachmittags können Sie den herrlichen Strand direkt vor Ihrem Hotel genießen oder einen Spaziergang entlang der reizvollen Strandpromenade unternehmen.

Mo, 3. Tag: Ausflug nach Dubrovnik
Nicht umsonst zählt Dubrovnik zu den schönsten Orten der Welt. Eine 1940 Meter lange, wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, welche unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Große bauliche Aktivitäten, eine hohe Kultur und Zivilisation sowie das Wirken kroatischer Künstler und Wissenschaftler machten Dubrovnik zum „kroatischen Athen”. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Aus¬flug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Bevor Sie die Altstadt besuchen, werden Sie zu einem Aussichtspunkt fahren, von dem aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Altstadt haben. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie die Dominikanerkirche, den Rektorenpalast, die St.-Blasius-Kirche, den Dom Sv. Gospa, die Rolandsäule und den Onofriobrunnen.

Di, 4. Tag: Hvar – die Lavendelinsel unter südlicher Sonne
Keine Adriainsel wird so reich von der Sonne verwöhnt wie die rund circa sechzig Kilometer lange Insel Hvar. Die Insel Hvar weist neben einer einzigartigen Küstenlandschaft im Inselinnern verträumte Bergdörfchen, intensiv blühende Lavendelkulturen und steile Weinberge auf. Per Boot erreichen wir den wunderschönen Küstenort Jelsa mit seinem Naturhafen und dem historischen Ortskern mit gepflegten Promenaden, der Pfarrkirche des Heiligen Sebastian aus dem 12. Jahrhundert und dem lebhaften Marktplatz. Nicht umsonst hat sich Jelsa zu einem der beliebtesten Orte an der Ostküste der Insel entwickelt. Genießen Sie nach der Besichtigung einen Kaffee in einem der urigen Hafencafés, bevor wir mit dem Schiff entlang der Küste in die lange, fjordartige Bucht von Vrboska einlaufen. Der außerordentlich malerische Fischerort wird überragt von der einzigartigen Festungskirche Sveta Marija, die bis heute mit eindrucksvollen Wehrmauern an die Türkeneinfälle erinnert. Nach einem Bummel durch den Ort erwartet Sie ein Mittagessen mit fangfrischen Meeresspezialitäten. Am Nachmittag
Rückfahrt zum Festland, mit etwas Glück in Begleitung von Delfinen.

Mi, 5. Tag: Programmfreier Tag – Naturpark Biokovo (fakultativ)
Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, den herrlichen Strand, oder unternehmen Sie eine Wanderung zu den Bergdörfern am Fuße des Biokovomassivs, das wegen seiner außergewöhnlichen Naturschönheiten zum Naturpark erklärt wurde. Mit Kleinbussen fahren Sie über die alte Napoleonstraße hinauf auf das Biokovomassiv. Kein Küstengebirge am Mittelmeer ragt so imposant in die Höhe wie der rund 1800 Meter hohe Gebirgszug und kann eine solche Vielfalt an Pflanzen aufweisen. Vom Skywalk Ravna Vlasca genießen Sie einen
unvergesslichen Fernblick – an klaren Tagen über die Adria bis zur italienischen Küste! Zum Mittagessen kehren wir bei einem Ranger ein.

Do, 6. Tag: Nationalpark Krka-Wasserfälle
Wegen seiner natürlichen Schönheit wurde das Gebiet um den Karstfluss Krka, der am Fuße des Gebirgsstocks Dinara entspringt, zum Nationalpark erklärt. Der Fluss besticht durch seine außerordentliche Schönheit mit Schluchten, Kaskaden, kristallklaren Seen und wundersamen Formen von glitzernden Wasserfällen. Die Wassermassen stürzen in kurzen Abständen aufeinanderfolgender Travertinstufen in die Tiefe. Anschließend Weiterfahrt per Bus über den oberen Flusslauf zu den einsam gelegenen Wasserfällen Roski-Slap. Die steil aufragenden,
rötlichen Mergelfelsen erinnern an Bilder aus Utah. Hier wurden mehrere Szenen der alten Winnetou-Filme gedreht. In einer uralten Mühle dürfen Sie köstlichen, luftgetrockneten Karstschinken und kräftigen Karstwein probieren. Lassen Sie sich von den kulinarischen Köstlichkeiten Kroatiens verzaubern.

Fr, 7. Tag: Ausflug „Unbekanntes Dalmatien – der größte Karst Europas“ (Halbtagesausflug)
Der heutige Tag führt über das Biokovo-Gebirge mit unvergesslichen Ausblicken auf die Inselwelt Dalmatiens in das größte, europäische Karstgebiet. Hier in der schwer zugänglichen, beinahe menschenleeren Karstregion möchten wir Sie mit den Besonderheiten der Landwirtschaft vertraut machen und eine Bauernfamilie besuchen. Die Gastgeber verwöhnen Sie mit hausgemachten Produkten wie Schnaps und landestypischem Käse, in der Asche zubereiteten Kartoffeln, luftgetrocknetem Schinken (Prsut), hausgemachtem Brot und kräftigem Karstwein.

Sa, 8. Tag: Rückflug nach Frankfurt
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Flughafen Split um den Rückflug nach Frankfurt anzutreten.

Hotelbeschreibung

Hotel Laurentum ****

Das elegante und komfortable Hotel befindet sich ruhig gelegen direkt an der gepflegten Strandpromenade im Zentrum von Tučepi an der traumhaften Makarska Riviera. Vom Hotel aus kann man den Blick über den Yachthafen und zu den Inseln Brač und Hvar genießen. In unmittelbarer Umgebung des Hotels befinden sich diverse Einkaufs- und  Unterhaltungsmöglichkeiten, mehrere kleine Restaurants, urige Weinkeller und gemütliche Kaffeebars. Geschmackvolle Möbel im Stil des Biedermeier verleihen dem Haus seinen
unverwechselbaren Charme.

EINRICHTUNGEN:
Das stilvoll ausgestattete Haus besticht durch seine hochwertige Einrichtung. Den Gästen stehen Aperitif-Bar, ein À-la-carte-Restaurant mit großer Terrasse, Bistro/Pizzeria an der Uferpromenade, Internet-Corner in der Lobby, Lift, Fitnessraum, sowie Sauna zur Verfügung. Im gepflegten Außenbereich laden eine Sonnenterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen sowie ein Süßwasserpool zum Entspannen ein. Badehandtücher sind auf Wunsch kostenfrei erhältlich.

ZIMMER:
Die sehr geräumigen 43 Zimmer und Appartements sind im klassischen Biedermeier-Stil mit feinen Textilien und erstklassigen Möbeln eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse mit Meerblick (teilweise seitlich), Klimaanlage, Bad/WC, Föhn, Direktwahltelefon, Sat-TV, Safe sowie Minibar. WLAN ist kostenfrei im gesamten Hotel verfügbar.

VERPFLEGUNG
Jeden Morgen werden Sie mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet verwöhnt. Das Frühstück kann entweder im Restaurant oder auf der großen Sonnenterrasse (je nach Wetterlage) eingenommen werden. Der Koch bereitet verschiedene Eiergerichte ganz nach Ihren Wünschen für Sie zu. Am Abend Mehr-Gänge-Menü mit Menüwahl, sowie Salat- und Dessertbuffet.

 

Lage des Hotels:

 

Gute Gründe für diese Reise:
  • Seit Jahren unsere beliebteste Kroatienreise mit unzähligen Naturschönheiten und der Vielfalt Kroatiens
  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten Dalmatiens mit bester reisewelt-Reiseleitung erleben
  • Panoramafahrt zur Lavendelinsel Hvar
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg pro Person

Anreise:

Die Anreise zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis zubuchbar.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Split ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Währungseinheit: Kuna (HRK)
1 Euro = ca. 7,50 HRK

Regelung Serviceentgelt:

Trinkgelder sind Anerkennung.
Auf Reisen ist es allgemein üblich, die Zufriedenheit mit dem Hotelpersonal, Reiseleitern und Fahrern mit einem Trinkgeld anzuerkennen.

Reisewetter:

Makarska Riviera

Mai:
Temperaturen: ca. 11 – 21 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Juni:
Temperaturen: ca. 19 – 27 °C
Sonnenstunden: ca. 11

September:
Temperaturen: ca. 15 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Oktober:
Temperaturen: ca. 11 – 19 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Transferdauer:
Flughafen - Makarska Riviera ca. 1 Stunde