Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

Kroatien – Busreise Zauberhaftes ISTRIEN


Erholung pur auf der Hotelinsel Sveti Andreas / Rovinj

Ohne Zweifel zählt die kroatische Halbinsel Istrien zu den abwechslungsreichsten Landschaften an der Adria. 3000 Jahre Geschichte haben im Land der Extreme ihre Spuren hinterlassen. Illyrer, Römer, Byzantiner, Osmanen, Habsburger und nicht zuletzt die italienische Lebensart schufen gewaltige Amphitheater, die besterhaltenen Mosaike Kroatiens, einsame Dörfer auf den Kuppen der Berge, Prachtbauten im Jugendstil und elegante Promenaden an den Küsten. Das hervorragende Hotel Istra auf einer vorgelagerten Privatinsel und die traumhaft schöne Altstadt von Rovinj werden Sie begeistern.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension am See von Bled in Slowenien
  • 7x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel ISTRA auf der vorgelagerten Insel Sveti Andreas vor Rovinj
  • 7x Frühstück (Frühstücksbuffet)
  • 7x Abendessen (als Buffet mit Showcooking)
  • Tischgetränke: Hauswein, Bier, Tafelwasser und Softgetränke zum Abendessen
  • Nutzung des Wellnessbereichs: Hallenbad, Fitnessraum, Whirlpool
  • Täglich stündliche Bootstransfers zum Festland ohne Gebühr
  • Ausflugsprogramm: Besichtigung von Rovinj mit fachkundiger Reiseleitung, Ausflug in die istrische Hauptstadt Pula mit Stadtführung (ohne Eintrittsgelder), Zwischenübernachtung mit Halbpension im guten 4-Sterne-Hotel Jama an den berühmten Karsthöhlen von Postojna, Eintritt und Besichtigung der Höhlen von Postojna (Wert: ca. 24,- € p.P.)
  • Örtliche reisewelt-Reiseleitung

Einzelzimmer-Zuschlag ab € 150,-

Zimmer zur Seeseite in Bled gegen Aufpreis buchbar.

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Verlängerungsaufenthalt buchbar.

Reiseverlauf

HÖHEPUNKTE:

1. Tag: Bequeme Busanreise von Deutschland zum See von Bled
Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise in Richtung Slowenien. Voraussichtlich über München, Salzburg und durch die Hohen Tauern führt die Reiseroute durch Kärnten nach Villach und weiter durch die Karawanken nach Slowenien. Am Fuße der Julischen Alpen liegt einer der schönsten Alpenseen, der See von Bled, den wir voraussichtlich am frühen Nachmittag erreichen. Nur wenige Schritte vom Seeufer entfernt und mit Blick auf die Burg von Bled liegt Ihr Hotel in bester Lage. Genießen Sie am Nachmittag einen erholsamen Spaziergang am See, besuchen Sie die stolze Festung mit prächtiger Aussicht, oder entspannen Sie im hoteleigenen Wellness-Center mit Hallenbad.

2. Tag: See von Bled – Rovinj
Am Morgen starten Sie vom See von Bled nach Istrien. Die Fahrt führt quer durch die istrische Halbinsel zur Westküste. Gegen Mittag erreichen Sie das italienisch anmutende Küstenstädtchen Rovinj, das als eines der schönsten Kroatiens bezeichnet wird. Der malerische Ort, überragt von der barocken Kirche Sveti Euphemia und dem 60 m hohen Glockenturm liegt auf der kleinen Halbinsel Monterosso. Die charakteristische Silhouette des Städtchens hat zahlreiche Maler angezogen, weshalb Rovinj heute eine wahre Künstlerkolonie bildet. Aber nicht nur die Maler, die ihre Werke in Galerien, auf den Plätzen oder verwinkelten Gassen anbieten, sondern auch die vielen Weinkeller, Cafés und winzigen Boutiquen ziehen Besucher aus aller Welt an. Während eines Stadtrundgangs erleben Sie die bedeutenden Sehenswürdigkeiten und genießen das italienisch anmutende Flair dieses zauberhaften Ortes. Im Anschluss an die Stadtbesichtigung per Boot zu Ihrer Hotelinsel St. Andreas, Abendessen und Übernachtung im Hotel Istra.

3. – 8. Tag: Hotel Istra / Rovinj

Ausflug „Pula und die Donaumonarchie“ (inklusive) Ab Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1918 war Pula der wichtigste Hafen der Donaumonarchie und Mittelpunkt der Schifffahrt an der Adria. Aus der glanzvollen Römerzeit zeugt bis heute eines der größten Amphitheater der römischen Welt, Tempelanlagen, Triumphbögen und das Forum. Das historische Erbe Pulas zeigt sich dem Besucher hier auf besonders eindrucksvolle Weise. Sie erleben einen ausführlichen Stadtrundgang, bevor am frühen Nachmittag die Rückfahrt zu Ihrem Hotel erfolgt.
Der Ausflugstag wird vor Ort bekannt gegeben.

9. Tag: Postojna – Europas größte Schauhöhle im Karst
Gegen Mittag Abfahrt in Richtung Slowenien. Bei Postojna erreichen Sie Ihr erstklassiges 4-Sterne-Hotel JAMA direkt am Eingang zu den weltberühmten Adelsberger Grotten (Postojna Jama) bei Postojna. Alle großzügigen Komfortzimmer sind neu und sehr geschmackvoll eingerichtet. Neben einem großen, offenen Bad mit Badewanne oder Dusche und Föhn sind Minibar, Großbildschirm, Safe, Telefon und Balkon vorhanden. Am späten Nachmittag Einfahrt mit der Höhlenbahn in das rund 24 km große Labyrinth dieser unterirdischen Welt. Während einer Führung sehen Sie die prächtigen Säle, Gänge und Galerien gefüllt mit farbenprächtigen Tropfsteinen (Eintritt und Höhlenbahn im Reisepreis bereits inklusive!). Abendessen in Ihrem komfortablen 4-Sterne-Hotel JAMA neben den Höhlen.

10. Tag: Ihre Rückreise
Am Vormittag Abreise in Richtung Ljubljana, Karawanken, Villach, Hohe Tauern zurück nach Deutschland

 

Programmänderungen vorbehalten.

Hotelbeschreibung

4-Sterne Hotel ISTRA

Auf der vorgelagerten Insel Sveti Andreas befindet sich das hervorragende 4-Sterne Hotel Istra. Die wunderschöne, autofreie Privatinsel ist von tiefblauem, glasklarem Wasser umgeben und in nur 10 Minuten mit dem hoteleigenen Schiff von der Altstadt Rovinjs zu erreichen. Hier erwartet Sie eine perfekte Kombination zwischen ruhigem und erholsamem Urlaub in maritimem Ambiente und einem urigen, italienisch anmutenden Küstenstädtchen. 

Zimmer:
Komfortabel und modern eingerichtet (ca. 23 – 33 m² groß), Klimaanlage, Sat-TV, WLAN (kostenfrei), Safe, Minibar, Bad oder Dusche / WC, Haarföhn, Schminkspiegel, Pflegeprodukte,  Balkon, teilweise mit Meerblick, Echtholzfußböden und Sitzecke.

Wellness-Center:

  • 1600 m² großes, modernes Wellnesscenter mit mediterranem Ambiente
  • großes Hallenbad mit Panoramablick auf das Meer
  • Whirlpool
  • Fitnessraum mit großer Geräteauswahl

Poollandschaft:

  • großer Pool mit 290 m²
  • Hauptpool mit ca. 460 m²
  • separates Kinderbecken mit ca. 130 m²
  • Liegen und Sonnenschirme kostenfrei

Sport und Unterhaltung:

  • 3 Tennisplätze mit Flutlicht
  • Tischtennis, Billard
  • Basketball, Volleyball
  • Surfschule, Tauchschule, Windsurfing-Schule
  • Motor- und Tretbootverleih

 

Lage des Hotels:

 

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Vor- und Nachübernachtung zur entspannten An- und Abreise
  • Deutschsprachige Rezeption (24 Stunden)
  • Ständige Bootsverbindung direkt zur Altstadt von Rovinj (ohne Mehrkosten)
  • Überaus freundliches Personal
  • Gut ausgebaute Wege laden zum Spaziergang oder Sport auf der Nachbarinsel Maskin ein

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Wir empfehlen die Mitnahme von 1 Gepäckstück à 20 kg sowie 1 Handgepäckstück. 
Weiterhin ist es empfehlenswert, für die Zwischenübernachtung ein weiteres kleines Gepäckstück mitzunehmen, somit kann das Hauptgepäck im Bus bleiben.

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 6 Uhr morgens ab Fulda.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Bled ca. 11 Stunden inkl. Pause

Bled – Rovinj ca. 4 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Slowenien: EURO

Kroatien:
Währungseinheit: Kuna ( K)
1 Kuna = 100 Lipa.
1 Euro = ca. 7,46 K
1 US-$ = ca. 6,95 K

Reisewetter:

Rovinj

April:
Temperaturen: ca. 9 – 16 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Mai:
Temperaturen: ca. 13 – 21 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Juni:
Temperaturen: ca. 17 – 25 °C
Sonnenstunden: ca. 8

September:
Temperaturen: ca. 14 – 24 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Genießen Sie am Abend ein Glas Wein auf den Terrassen des ehemaligen Inselklosters in romantischer Atmosphäre (nur zwei Gehminuten vom Hotel)

Besuchen Sie in Rovinj die schönste Altstadt Istriens. Ihr Hotelschiff fährt Sie kostenfrei jede Stunde bis Mitternacht in ca. 10 Minuten direkt bis zur Altstadt.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Ausflugsinformation:

ZUSÄTZLICH BUCHBARE AUSFLÜGE:
„Trüffel, Wein und Eichenwälder“ – Panoramafahrt über die Halbinsel € 40,- p.P.
UNESCO-Weltkulturerbe in Venedig € 80,- p.P.
Natur pur bei einem Ausflug in den Limfjord € 45,- p.P.

(Mindestteilnehmerzahl jeweils 15 Personen)

 



Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: