Kategoriebild

ALLURE OF THE SEAS – Herzklopfen in der Karibik


Entspannen Sie am traumhaften Hollywood Beach unweit von Miami und kommen Sie zur Ruhe, bevor Sie sich auf Ihre spektakuläre Kreuzfahrt mit der Allure of the Seas – Herzklopfen in der Karibik – in das türkisblaue Meer der Karibik begeben. Inseln wie Bahamas, St. Thomas und St. Kitts laden zum Verweilen ein. Doch der geheime Star dieser Reise ist Ihr schwimmendes Hotel, die Allure of the Seas. Hier wird Unterhaltung und Entertainment groß geschrieben. Eislaufen in der Karibik? Kein Problem! Selbst Paraden werden auf der Royal Promenade abgehalten. Hier kommen Sie aus dem Staunen nicht mehr raus. Eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt erwartet Sie!

 

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”25″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_slideshow” gallery_width=”1070″ gallery_height=”510″ cycle_effect=”fade” cycle_interval=”6″ show_thumbnail_link=”0″ thumbnail_link_text=”[Zeige Vorschaubilder]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Bequemer Flughafentransfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück (ab 32 Personen), alternativ Rail&Fly
  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Düsseldorf nach Miami und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 3x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Crowne Plaza Hollywood Beach Resort am Hollywood Beach
  • Kreuzfahrt mit der ALLURE OF THE SEAS wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord (Frühstück, Mittag- und Abendessen im Hauptrestaurant, Windjammer-Buffetrestaurant, Parkcafé, Boardwalk Dog House und in vielen anderen Restaurants)
  • Tischgetränke: hauseigene Getränke wie Eiswasser, Kaffee, Tee und hauseigene Limonaden während der Mahlzeiten
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Ausflugsprogramm: Stadtrundfahrt in Miami
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung auf den Transfers in Miami und an Bord
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 32 Personen)

Routenkarte

KF7700_Routenkarte

 

 

Tag Hafen AnkunftAbfahrt
23.11. DoTransfer zum Flughafen Düsseldorf, Flug nach MIAMI / USA, Transfer zum Hotel, Übernachtungen  
24.11. FrTag zur freien Verfügung  
25.11. SaTag zur freien Verfügung  
26.11. SoTransfer zum Schiff nach Fort Lauderdale / USA, Einschiffung 16:00 
27.11. MoNassau / Bahamas07:00 14:30 
28.11. DiErholung auf See  
29.11. MiCharlotte Amalie / St. Thomas10:00 19:00 
30.11. DoBasseterre / St. Kitts08:00 17:00 
01.12. FrErholung auf See  14:00 
02.12. SaErholung auf See   
03.12. SoFort Lauderdale / USA, Ausschiffung, Stadtrundfahrt Miami, Transfer zum Flughafen Miami, Rückflug nach Düsseldorf06:15 
04.12. MoLandung in Düsseldorf, Rücktransfer  

 

 

Reiseverlauf

Vorprogramm:
Starten Sie Ihre Reise in einem luxuriösen Urlaubsresort:
Ihr Hotel Crowne Plaza Hollywood Beach befindet sich in unmittelbarer Nähe der schönen Strände von Florida und nur ein paar Fahrminuten von Fort Lauderdale entfernt, mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Gulfstream Park und dem Sun Life Stadion, Spielstätte der Miami Dolphins. Ihr Hotel verfügt über ein hochmodernes Fitnesscenter, einen großzügigen Außenpool zum Entspannen, eine Bar, die zum Verweilen einlädt sowie ein Bistro, das zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet ist und Sie mit der Küche Südfloridas verwöhnt. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche, WC, Balkon, Safe, Kühlschrank, Mikrowelle, Kabel-TV sowie kostenfreier High-Speed-Internetzugang.  Nur wenige Minuten vom Hotel entfernt befinden sich das Seminole Hard Rock Casino, das Gulfstream Park Casino, die Pferderennbahn sowie das Broward Convention Center.

Miami / Florida
Angefangen bei den weißen Sandstränden über das bläulich-grün schimmernde Meer bis hin zu den leuchtenden Farben der Häuser im Art Déco-Viertel ist Miami eine farbenfrohe und sehr lebendige Stadt. Unternehmen Sie einen Trip an die Miami Bayside, eine bezaubernde Einkaufsgegend in der Nähe des Hafens, wo Sie nach Herzenslust bummeln und shoppen können. Oder machen Sie einen Ausflug in das Naturparadies der Everglades wo Sie Krokodile, Alligatoren, Schildkröten und unzählige Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

Nassau / Bahamas
Ein Paradies für Sportbegeisterte erwartet Sie! Egal ob Sie vor einer Traumkulisse am Strand entlang galoppieren, sich beim Hochseefischen behaupten, in einem „Semi-U-Boot” von der Unterwasserwelt faszinieren lassen oder diese beim Tauchen hautnah erleben – die über 700 Inseln im glasklaren Atlantik werden Sie in ihren Bann ziehen. Und für den, der das Bummeln und Shoppen liebt, bietet sich die Möglichkeit, in Nassaus Hauptstraße, der Bay Street, das Passende zu finden.

Charlotte Amalie / St. Thomas / US Virgin Islands
Eine ideale Insel zum Schwimmen, Schnorcheln, Entspannen oder Bummeln. 1493 entdeckte Christoph Kolumbus die Insel auf seiner zweiten Reise in die Neue Welt. Bis dahin war die Insel von Indianervölkern besiedelt. In der späteren Kolonial- und Blütezeit zog St. Thomas zahlreiche Piraten an, die in den vielen Buchten Unterschlupf fanden und von dort aus Schiffe in der Karibik plünderten. Die bekanntesten Seeräuber, die Saint Thomas besuchten waren Blackbeard und Bluebeard.

Basseterre / St. Kitts
Die herrlich grüne Insel St. Kitts verzaubert Sie mit ihren rosaroten Stränden, der prächtigen Gebirgsküste und pittoresken Fischerdörfern. St. Kitts blickt auf eine bewegte Piratenzeit zurück und kann mit dem 300 Jahre alten Brimstone Hill mit der vielleicht imposantesten Festung der Karibik aufwarten.

Fort Lauderdale / Florida
An der Ostküste Floridas gelegen, wird Fort Lauderdale wegen seiner zahlreichen Wasserstraßen das „Venedig Floridas“ genannt. Unzählige Villen, Luxusjachten und weitflächige Parks zeugen vom Reichtum der hier ansässigen Bevölkerung. Der Ort ist nach Major William Lauderdale benannt, der hier zwei Schutzforts zum Kampf gegen die Seminolen errichten ließ. Heute prägen elegante Einkaufsstraßen und gepflegte Sandstrände die elegante Stadt.

Schiff

ALLURE OF THE SEAS
Schiffsdaten und technische Daten

Baujahr:2010
Umbau (Renovierung):2015
Passagiere:      5400
Besatzungsstärke: 106
Bruttoraumzahl:225.282 t
Länge / Breite: 362 m / 60,5 m
Tiefgang:9,1 m

 

Highlights an Bord der Allure of the Seas:
Broadway Musical Mamma Mia an Bord
Central Park mit über 12.000 echten Bäumen
Zipline Seilrutsche – 25 Meter lang, 9 Decks hoch
Eislauf – und Luftakrobatikshows

Die Allure of the Seas sucht auf den Weltmeeren ihresgleichen: Sie ist eines der größten Kreuzfahrtschiff der Welt. Mit ihrem unvergleichlichen Angebot in den Bereichen Unterhaltung, Sport, Freizeit und Wellness sowie ihren zahlreichen erstklassigen Restaurants lockt sie Jahr für Jahr unzählige begeisterte Passagiere in die Karibik.

Unterhaltungsangebot:
Langeweile kommt an Bord der Allure of the Seas unter keinen Umständen auf – bei niemandem! Die unzähligen verschiedenen Angebote an Bord bieten für Klein und Groß je nach Bedarf Unterhaltung oder Entspannung pur und sorgen dafür, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Abenteuerlustige finden z. B. an der Zipline, einer 25 Meter langen und neun Decks hohen Seilrutsche Gefallen oder können mit dem Flowrider Surfsimulator zum ersten Mal hoch über dem Meer auf der perfekten Welle reiten. Nicht minder beliebt sind die zahlreichen Akrobatik-, Eis- und Wassershows, das Casino, das 3D-Kino und die vielen Shopping-Möglichkeiten. Darüber hinaus bieten die vielen Musicals, die im riesigen Haupttheater aufgeführt werden, Unterhaltung auf Broadway-Niveau.

Kinderparadies:
Kinder kommen auf der Allure of the Seas im Wasserpark, im handgeschnitzten Karussell oder dem Adventure Ocean Kinder- und Jugendprogramm voll auf ihre Kosten. Dank der Dreamworks Experience haben die Kleinen sogar die Gelegenheit, Shrek und andere Kinohelden an Bord zu treffen und einzigartige Erinnerungsfotos zu schießen.

Wellness: (teilweise gegen Aufpreis)
Zur Ruhe kommen Passagiere bei einer Massage im Vitality Spa, auf dem Sonnendeck oder einem der vielen Pools und Whirlpools, die einen einmaligen Blick auf das Meer gewähren. Weiterhin steht ein modernes Fitnesscenter mit Kursen wie Yoga oder Tai Chi zur Verfügung.

Restaurantauswahl: (teilweise gegen Aufpreis)
Hauptrestaurants mit früher und später Essenssitzung oder dem flexiblen My Time Dining, Park Café, Windjammer Buffetrestaurant, verschiedene Spezialitätenrestaurants, American Diner, Pizzeria, sowie Starbucks®
Kabinen der Allure of the Seas:
Die komfortablen Kabinen verfügen über DU/WC, Föhn, Sat-TV / Radio, Klimaanlage und Safe.

Die Größe der Kabinen variiert je nach Kategorie:
Kat. N  Innenkabine  14 – 16 m²
Kat. F  Meerblickkabine 16 – 18 m²   mit Panoramafenster
Kat. D5  Balkonkabine  14 – 19 m²   mit Privatbalkon
    
Internet an Bord:
Die Allure of the Seas verfügt über ein Internet-Café. Die Nutzung ist kostenpflichtig.

 

 

Decksplan: MS OCEAN DIAMOND

 

Zum betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie z.B. den kostenlosen Adobe Reader.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person

 

Kat.KabinentypPreis
NInnenkabine1999,-
FMeerblickkabine2129,-
D5Balkonkabine2299,-
NInnenkabine, zur Einzelbelegung2999,-
FMeerblickkabine, zur Einzelbelegung3159,-
D5Balkonkabine, zur Einzelbelegung3419,-

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Entspanntes Vorprogramm im 4-Sterne-Strandhotel Crowne Plaza Hollywood Beach Resort am Hollywood Beach
  • Sensationelles Kreuzfahrtschiff mit vielen Attraktionen (Eisbahn, Aqua-Theater, Zipline, Paraden uvm.)
  • Karibik-Kreuzfahrt zur besten Jahreszeit mit vielen Höhepunkten

 

Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der Reise gültigen Reisepass.

ESTA-Einreisegenehmigung für die USA:
Weiterhin wird eine elektronische Einreiseerlaubnis (ESTA) benötigt, die spätestens 72 Stunden vor Einreise oder dem Transit im Internet unter https://esta.cbp.dhs.gov/esta gegen eine Gebühr von 14 US-$ (Stand 10/16) eingeholt werden muss.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück à 20 kg sowie 1 Handgepäckstück pro Person

Anreise:

Anreise zum Flughafen:
Der bequeme Transfer zum Flughafen Düsseldorf ist im Reisepreis bereits inklusive (ab 32 Personen). Alternativ Rail & Fly.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau.

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Flugdauer:

Düsseldorf – Miami   ca. 10 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten (ab 32 Personen)

Währung:

Zahlung/Währung an Bord:
Die gültige Währung ist der US-Dollar. Auf allen Royal Caribbean Kreuzfahrtschiffen gibt es ein bargeldloses Bordzahlungssystem, welches gegen Vorlage einer gültigen Kreditkarte oder Einzahlung von USD 200,- für die Gäste eingerichtet wird.
Hierüber werden alle Bordausgaben abgerechnet und am Ende der Reise der Kreditkarte belastet oder in bar beglichen.

USA:
Währungseinheit: US-Dollar (US-$)
1 US-Dollar = 100 Cents.
1 Euro = ca. 1,06 US-$

Bahamas:
Währungseinheit: Bahama-Dollar (B$)
1 Bahama-Dollar = 100 Cents.
1 Euro = ca. 1,07 B$
1 US-$ = ca. 1,01 B$

St. Thomas:
Währungseinheit: US-Dollar (US-$)
1 US-Dollar = 100 Cents.
1 Euro = ca. 1,06 US-$

St. Kitts:
Währungseinheit: Ostkaribischer Dollar (EC$)
1 Ostkaribischer Dollar = 100 Cents.
1 Euro = ca. 2,88 EC$
1 US-$ = ca. 2,72 EC$

 

Regelung Serviceentgelt:

Serviceentgelt an Bord:
Es ist üblich der Crew, die Sie während der Kreuzfahrt persönlich betreuen und mit denen Sie besonders zufrieden sind, ein Trinkgeld zu geben. Pro Tag und Person wird empfohlen einen Gesamtbetrag von USD 13,50 für Kabinenpersonal und Kellner einzuplanen. Die Trinkgelder werden Ihrer Bordkarte automatisch belastet. Erhöhungen oder Stornierungen können am Relations Desk an Bord vorgenommen werden.
Bei allen Rechnungen für Getränke und Schönheitsbehandlungen wird Ihrem Bordkonto außerdem eine Service-Gebühr von 18 Prozent belastet..

Bordsprache:
Englisch
Das Tagesprogramm sowie die Speisekarte sind in weiteren Sprachen abgedruckt. Je nach Anzahl deutschsprachiger Gäste, steht teilweise auch deutschsprechendes Personal zur Verfügung.
Zeitverschiebung:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) – 6 Stunden

Reisewetter:

Miami:
Temperaturen: 19 – 28 °C
Sonnenstunden: 4

Bahamas:
Temperaturen: 21- 29 °C
Sonnenstunden: 7

St. Kitts:
Temperaturen: 25 – 29 °C
Sonnenstunden: 7

Gesundheitshinweise:

ZIKA-Virus:
Infektionen mit dem Zika-Virus sind in Ländern Mittel- und Südamerikas, der Karibik, vereinzelt auch in Afrika, Südostasien und im Pazifischen Ozean aufgetreten. Wenngleich die Infektion im Allgemeinen problemlos ausheilt, wird vermutet, dass Zika-Virus-Infektionen bei Schwangeren zu einer Schädigung des Kindes führen könnten.

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen die Mitnahme von legerer Urlaubskleidung für den Tag, Badesachen, Freizeitkleidung sowie Kopfbedeckung und bequeme Schuhe für die Landausflüge und elegante Abendgarderobe für die festlichen Abende an Bord.

Reisepartner:
RCL Cruises Ltd., Zweigniederlassung Frankfurt, Lyoner Str. 20, 60528 Frankfurt am Main
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: