Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

IRLANDS SEELE – Eine kulinarische Entdeckungsreise


IRLANDS SEELE – Eine kulinarische Entdeckungsreise

Kulinarisches Irland? Also Kartoffeln, Stew und das gute süffige dunkle Bier? „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“ so sagt ein bekanntes Sprichwort. Dies gilt besonders in Irland. Und hier bei uns in Irland kommt noch etwas hinzu: Und danach wird gerne und gut musiziert. Irland hat sowohl eine historisch lange und reiche Esskultur als auch alte Musiktradition – beides ist untrennbar miteinander verbunden. Das glauben Sie nicht? Nun, dann lassen Sie sich überraschen. Wir laden Sie ein und nehmen Sie mit auf eine ganz besondere musikalische und kulinarische Entdeckungsreise über die grüne Insel. Holen Sie sich Appetit beim Besuch von irischen Bauernhöfen, Käsereien, Whiskey-Destillerien. Erleben Sie irische Gastfreundschaft, und genießen Sie irische Klänge an Irlands Küsten oder abends live im Pub.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Dublin und zurück
  • Permanente Busgestellung im modernen Fernreisebus
  • 2x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel CAMDEN COURT in Dublin / Mittelklasse Castle Hotel in top zentraler Lage in Dublin
  • 1x Übernachtung im eleganten BRANDON HOUSE HOTEL in New Ross
  • 2x Übernachtung im 4-Sterne TRIDENT HOTEL in Kinsale
  • 1x Übernachtung im Mittelklassehotel in West Cork
  • 1x Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Tralee
  • 1x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel CONNEMARA COAST direkt an der Galway Bucht
  • 8x Irisches Frühstück / Abendessen in den Hotels
  • Ausflugsprogramm: Stadtbesichtigung Dublin, Besichtigung des alten georgianischen Viertels in Dublin mit Besuch des „Georgian House No. 29“, Besichtigung des National Heritage Parks in Wexford und des Auswandererschiffs „Dunbrody“, Besichtigung von Blarney Castle mit seinen herrlichen Gartenanlagen, Stadtbesichtigung Cork mit English Market, Butter-Museum und St. Ann’s Cathedral, Panoramafahrt entlang der „Irischen Riviera“, Besichtigung des spektakulären Aussichtspunkts Mizen Head, Fahrt durch den faszinierenden Killarney National Park, Besichtigung der traditionellen Muckross Farm, Besichtigung des Flying Boats-Museums in Foynes, Besichtigung der weltbekannten Cliffs of Moher, Stadtbummel in Galway
  • Inkludierte Eintritte: Alle Eintritte im Rahmen der ausgeschriebenen Besichtigungen
  • Auftritt einer Irish Dancing-Group im Hotel
  • Besuch einer Whiskey-Destillerie mit Verkostung
  • Tee/Kaffee und Scones beim „Dairy Talk“
  • Irish Coffee-Verkostung
  • Eintrittskarte zum einzigartigen Musiktheater Siamsa Tire
  • Permanente reisewelt-Reiseleitung

Einzelzimmerzuschlag: € 250,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Vorbehaltlich Änderungen im Ablauf bzw. der Hotels

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Flug nach Dublin
Nach der Ankunft erreichen Sie schon bald Ihr Hotel in Dublin. Nutzen Sie die zentrale Lage für einen ersten Stadtbummel durch die Hauptstadt Irlands.

2. Tag: „In Dublin’s Fair City…“
…sind nicht nur die “Girls so pretty”. Entdecken Sie bei einem besonderen Stadtrundgang, was die irische Hauptstadt kulinarisch alles zu bieten hat. Am Nachmittag Spaziergang durch die alten georgianischen Viertel Dublins mit Besuch des „Georgian Houses No 29“.

3. Tag: Auf in den Süden – Wexford – New Ross
Auf der Fahrt nach New Ross entlang der irischen Ostküste besuchen Sie den National Heritage Park in Wexford, einem Freilichtmuseum. Machen Sie eine Zeitreise durch 9000 Jahre irischer Geschichte, und bereiten Sie dort zusammen mit Ihrem Guide Ihr eigenes Mittagessen zu, so wie es die irischen Vorfahren schon vor vielen 1000 Jahren getan haben. Am Nachmittag besuchen Sie das alte Auswandererschiff „Dunbrody“ aus dem 19. Jahrhundert. Hier erfahren Sie, dass die Kulinarik an Bord dieser Schiffe nicht ganz so ausgeprägt war. Nach dem Abendessen im Brandon House Hotel in New Ross erwartet Sie eine exklusive Aufführung einer Irish Dancing Gruppe.

4. Tag: Käse & Whiskey – New Ross – Cork – Kinsale
„Das Wasser des Lebens“, wie der Ire eines seiner Lieblingsgetränke, den Whiskey, respektvoll nennt, werden Sie heute kennenlernen. In der Middelton Distillery bei Cork erfahren Sie alles über dessen Herstellung eine Kostprobe des ˜ flüssigen „Goldes“ darf natürlich auch nicht fehlen. Im Anschluss erwartet uns in Blarney Castle allerhand Kurioses. Warum gibt es hier einen Giftgarten und warum pilgern alle Besucher auf den Turm? Neben den Antworten auf diese Frage haben Sie hier aber auch die Möglichkeit einen Spaziergang durch die romantischen Gartenanlagen zu unternehmen. Die nächsten beiden Nächte verbringen Sie im Trident Hotel in Kinsale.

5. Tag: Cork: „Irische Butterwege sind (un)ergründlich“
Die Hauptstadt des gleichnamigen Countys an der Südküste hat kulinarisch und musikalisch einiges zu bieten. Warum die irische Butter weit über die Grenzen der Insel Berühmtheit erlangt hat, erfahren Sie bei einer Führung im Butter-Museum. Im Anschluss läuten Sie die Glocken in der berühmten St. Ann‘s Cathedral aus dem 19. Jahrhundert und genießen vom Turm einen herrlichen Blick über Cork. Schlendern Sie hinterher genüsslich durch die Victorianischen Markthallen des berühmten English-Market. Lassen Sie all Ihre Sinne bezaubern mit dem, was
Irland im Meer und auf dem Land kulinarisch zu bieten hat! Nach so vielen Eindrücken steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. bei einem Bummel durch die Gassen der Altstadt von Cork.

6. Tag: Küstenpanorama
Heute ist der Weg das Ziel. Entlang der „irischen Riviera“ fahren Sie zum pittoresken Fischerort Rosscarbery, wo Sie mit Kaffee/Tee und Scones verwöhnt werden. Im Anschluss führt Sie der Weg nach Mizen Head, dem südwestlichsten Zipfel Irlands. Ein einmaliger Spaziergang, mit grandiosen Ausblicken auf die bis zu 100 Meter hohen Klippen führen zum Mizen Head Signal Station. Eine wahrhaft spektakuläre Erfahrung. Übernachtung in West Cork

7. Tag: Killarney National Park – Tralee
Der Killarney National Park besticht durch seine faszinierende Berg- und Seenlandschaft – beœfinden sich dort doch die ältesten Wälder und höchsten Berge Irlands. Dorthin fahren wir am Vormittag zum Muckross House and Gardens. Auf der dortigen Muckross Traditional Farm erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes über das Leben und Arbeiten auf einer irischen Farm. Am Abend erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der Reise: Eine Aufführung des Irischen Tanztheaters Siamsa Tire in Tralee. Übernachtung im Raum Tralee.

8. Tag: Irish Coffee und Dairy Talk – Galway
Was haben der längste Fluß Irlands, der Traum der Menschheit, nämlich Fliegen zu können, und Irish Coffee gemeinsam? Dieses Geheimnis werden Sie zusammen mit Ihrem Guide lüften beim Besuch des Flying Boat Museums in Foynes am Vormittag. Gegen Mittag werfen Sie einen Blick über die spektakulären Klippen von Moher im County Clare, bevor Sie sich am frühen Nachmittag in Kinvara zum „Dairy Talk“ bei Brenda und Mihael einfinden. Bei traditionellem irischem Tee, Kaffee und Scones können Sie sich mit dem Farmer über biologischen Anbau austauschen. Zum Abschluss Ihrer Reise statten Sie Galway, der vielleicht lebendigsten Stadt Irlands, noch einen Besuch ab. An einem ganz besonderen Ort, bei einzigartiger irischer Musik, lassen Sie die erlebnisreichen Tage in Irland ausklingen. Den letzten Abend verbringen Sie direkt an der Galway Bucht.

9. Tag: Heimreise Galway – Dublin
Heute heißt es leider Abschied nehmen von der grünen Insel – „Slain Abhaile“ – bis bald.

Hotelbeschreibung

Während Ihrer Rundreise wohnen Sie in ausgewählten Mittelklassehotels.

CAMDEN COURT HOTEL in Dublin
Das 4-Sterne Hotel befindet sich in Dublin ca. 500 m vom St. Stephen’s Green Park entfernt und verfügt über ein Restaurant und eine Bar, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Die Zimmer sind mit Bad, WC, Föhn, WLAN, TV sowie Tee- und Kaffeezubehör ausgestattet. Mit der Straßenbahn hat man hervorragende Verbindungen in die Stadt.

BRANDON HOUSE HOTEL in New Ross
Zwischen Wexford und Waterford begrüßt Sie das Hotel Brandon House. Im Restaurant wird Ihnen traditionelle Küche serviert. In der Bar genießen Sie eine große Auswahl an Getränken und eine Aussicht auf den River Barrow. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über Sat-TV, DVD-Player, Kaffee- und Teezubehör, Bügeleisen, Bad mit Badewanne oder Dusche, Föhn und WC.

TRIDENT HOTEL in Kinsale
Ihr Hotel befindet sich am Flussufer im historischen Kinsale, nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. In der Umgebung finden Sie zahlreiche Geschäfte, Cafés und Pubs. Die Zimmer verfügen über Badezimmer mit Dusche, Föhn, TV, WLAN, Telefon, Bügeleisen, Tee- und Kaffeezubehör.

CONNEMARA COAST HOTEL an der Galway Bucht
Ihr 4-Sterne Hotel befindet sich am Wild Atlantic Way in wunderschöner Lage an der Bucht von Galway, wo Sie traumhafte Ausblicke auf das Meer genießen können. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants und 2 Bars sowie einen Coast Club mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Jacuzzi Fitnessraum und Tennisplatz. Zur Zimmerausstattung gehören ein Bad mit Badewanne oder Dusche, Föhn, WC, Flachbildfernseher, Telefon, WLAN, Tee- und Kaffeezubehör.

 

Reise-Code: FL8305
ReisedatumReisedauer Preis in € p.P.Buchen
27.05.18 - 04.06.18 ( 9 Tage ) ab 1549.00
01.07.18 - 09.07.18 ( 9 Tage ) ab 1499.00
Gute Gründe für diese Reise:
  • Exklusive Reise mit „versteckten Schätzchen“
  • Karten für Irisches Musiktheater inklusive
  • Zahlreiche Verkostungen und Extras inklusive
Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Irland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg pro Person sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg

Anreise:

Der Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- p. P. zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Reiseanritt mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Dublin ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Euro (€)

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

Irland: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Dublin
Mai:
Temperaturen: ca. 6 – 15 °C
Sonnenstunden: ca. 7

Juli:
Temperaturen: ca. 11 – 20 °C
Sonnenstunden: ca. 6

 

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Klimainformation:

In Irland herrscht ganzjähriges ein mildes Klima. Die angenehmste Reisezeit liegt zwischen April und September, da die Tage lang sind und der Niederschlag gering.

Tageskilometer:
  1. Tag: ca. 50 km
  2. Tag: ca. 60 km
  3. Tag: ca. 160 km
  4. Tag: ca. 220 km
  5. Tag: ca. 60 km
  6. Tag: ca. 190 km
  7. Tag: ca. 100 km
  8. Tag: ca. 210 km
  9. Tag: ca. 215 km