Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

IRLAND – Connemara Wanderreise


Connemara – einfach „Wanderbar“

Zu Fuss durch irische Landschaften, Meerblick inklusive! Entlang des einzigen irischen Fjords, den Connemara Nationalpark wanderbar erleben, ungewöhnliche Perspektiven auf die Cliffs of Moher bei einer Klippenwanderung, erwandern wir uns ein Land voller Mystik, Mythen und freundlicher Bewohner mit Ihrer reisewelt-Reiseleitung.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Dublin und zurück
  • Permanente Busgestellung in Irland durch hochwertige Busse und erfahrene Fahrer
  • 4x Übernachtung im 4-Sterne RENVYLE HOUSE HOTEL & RESORT am Wild Atlantic Way
  • 2x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel TALBOT in Dublin Stillorgan
  • 6x Irisches Frühstück
  • 5x Abendessen in den Hotels
  • 1x Irischer Abend in Dublin mit Abendessen und musikalischer Unterhaltung
  • Kleiner Lunch im Roundstone Musikzentrum
  • Fish and Chips in Howth
  • Ausflugsprogramm: Besichtigung Brigit’s Garden, Wanderung am Fjord von Killary Harbour, Wanderung im Connemara Nationalpark, Besichtigung Kylemore Abbey, Wanderung Mount Errisberg, Besuch einen Bodhran Instrumentenbauers in Roundstone, Wanderung zu den Cliffs of Moher entlang des Burren Ways, Besichtigung der Cliffs of Moher, Wanderung auf der Halbinsel Howth, Stadtrundgang Dublin
  • Eintritte: alle Eintritte im Rahmen der ausgeschriebenen Besichtigungen inklusive
  • Permanente Reiseleitung in Irland

Einzelzimmerzuschlag € 200,-
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Reiseverlauf

Bei einem Irland-Wanderurlaub ist natürlich nicht das Ziel ausschlaggebend sondern die Strecken, und diese sind in Irland vielfältig. Von Bergtouren bis zu Strandwanderungen hat das Land alles zu bieten. Neben den landschaftlichen Höhepunkten sind bei reisewelt-Wandertouren in Irland aber auch immer kulturelle und kulinarische Elemente enthalten. So entsteht eine wundervolle Mischung aus Besichtigungen, Wanderungen und kleinen Verkostungen lokaler Produkte.

1. Tag: Willkommen in Irland
Am Vormittag Abflug nach Dublin, nach der Ankunft erwartet Sie der irische Reisebus. Sie fahren quer über die grüne Insel nach Westen zu Brigit‘s Garden. Dort begrüsst Sie die Kuratorin Jenny Beale. Sie nimmt Sie mit auf eine außergewöhnliche Wanderung in das Reich der Mythen und Legenden… Lassen Sie sich überraschen. Abendessen und Übernachtung in
Ihrem 4-Sterne RENVYLE HOUSE HOTEL & RESORT direkt am Ufer des Wild Atlantic Ways.

2. Tag: Ein traumhafter Fjord
Wir beginnen unsere Wanderwoche mit einer Fahrt zu Irlands einzigem Fjord, dem Killary Harbour, eine etwa 10 km langen Tour mit 180 m Höhenunterschied, von Wanderführern als „easy“ (leicht) klassifiziert (ca. 3,5 – 4 Stunden). Entspannte Wanderungen mit herrlichen Aussichten und mit ganz viel Glück sogar ein Blick auf Delphine, welche sich in diesem Fjord gerne aufhalten, erwarten Sie an dieser Strecke. 
Höhenunterschied: 180 m
Streckenlänge: ca. 10 km
reine Gehzeit: ca. 3,5-4 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

3. Tag: Wanderung im National Park
Die heutige mittelschwere Tour führt uns inmitten des Connemare National Parks – hinauf auf den Diamond Hill. Von dort genießen Sie bei gutem irischen Wetter einen traumhaften Panoramablick über die bizarre Bergwelt Connemaras bis hinaus auf den Atlantik. Am Nachmittag statten wir noch der berühmten Kylemore Abbey einen Besuch ab.
Höhenunterschied: 950 m
Streckenlänge: ca. 10 km
reine Gehzeit: ca. 5 Stunden
Schwierigkeit: Mittel

4. Tag: Strandläufer
Über gemütliche irische Straßen fahren wir nach dem Frühstück ins malerische Roundstone. Dort wandern wir auf den Gipfel des Mount Errisbeg und werden mit einem Ausblick auf die faszinierende Berg- und Seenlandschaft des südlichen Connemaras belohnt, Höhenunterschied 300m, Gehzeit 3 Stunden. Anschließend statten Sie in Roundstone dem berühmten Bodhran-Instrumentenbauer Malachy Keans einen Besuch ab, der Sie zudem mit einem köstlichen Mittagsimbiss verwöhnen wird. Wie wäre es mit einem Bad im Atlantik? Bei einem Strandspaziergang am Nachmittag zwischen Gorteen und Dogs Bay können Sie sich frische irische Meeresluft so richtig um die Nase wehen lassen, bevor es zurück zum Hotel geht. 
Höhenunterschied: 300 m
Streckenlänge: ca. 6 km
reine Gehzeit: ca. 3 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

5. Tag: Spektakuläre Aussichten
Sie verlassen das Hotel und fahren zum Fischerdörfchen Doolin im County Clare. Von dort erwandern Sie sich heute die weltberühmten „Cliffs of Moher“, in dem Sie einen der schönsten und beeindruckendsten Teilstücke des Burren Way – hier als sogenannten Klippen-Weg bezeichnet – gehen. Im Anschluss an die Wanderung erwartet Sie an den Cliffs of Moher neben dem majestätischen Anblick der über 200m hohen (oder tiefen!) Klippen auch die Gelegenheit zu einem Imbiss. Danach erfolgt die Fahrt quer über die Insel zurück zur Ostküste. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne-Hotel TALBOT in Dublin Stillorgan.
Höhenunterschied: 200 m
Streckenlänge: ca. 8 km
reine Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Schwierigkeit: Mittel

6. Tag: Die Irische See und Irische Erlebnisse
Am heutigen Vormittag fahren Sie aus Dublin heraus, um an der nördlich gelegenen Halbinsel Howth eine herrliche Rundwanderung mit Ausblick auf die Irische See zu unternehmen. 10 km lang, ca 4 Stunden über 240 m Höhenunterschied führt Sie die leichte bis mittelschwere Abschlusswanderung an der Küste entlang. Das Ziel des Vormittags liegt im malerischen Howth Harbour, berühmt für seine Meeresfrüchte. Hier werden Sie auch ein traditionelles „Fish and Chips“ in einem der bekanntesten Restaurants der Stadt einnehmen. Am frühen Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Dublin. Nach dem Abendessen im Hotel erwartet Sie ein ganz besonderes Highlight zum Abschluss einer unvergesslichen Wanderwoche. Bei traditioneller Musik, Gesang und Tanz bei der Irish House Party können Sie noch einmal so richtig Irisch feiern. Übernachtung im 4-Sterne Hotel TALBOT.
Höhenunterschied: 240 m
Streckenlänge: ca. 10 km
reine Gehzeit: ca. 4 Stunden
Schwierigkeit: Leicht

7. Tag: Am Puls der Iren und Abschiedsschmerz
Den letzten Tag verbringen Sie in der irischen Hauptstadt Dublin. Sie unternehmen einen kurzen Stadtrundgang, unter 2 km, ca. 1,5 Stunden, wandertechnisch leicht natürlich mit vielen Informationen über die Stadt. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor am frühen Nachmittag der Transfer zum Flughafen erfolgt.

Hotelbeschreibung

RENVYLE HOUSE HOTEL & RESORT

Das Renvyle House ist ein historisches Landhaus-Hotel und liegt mitten in Connemaras wilder Schönheit an der Atlantikküste. Die Ländereien umfassen circa 81.000 m², auf denen sich unter anderem ein eigener See, 9-Loch-Golfplatz, Privatstrand sowie Waldgelände und Gärten befinden. Das Hotel hat im Laufe der Jahre immer wieder Auszeichnungen für seine exzellente Küche und Gastlichkeit gewonnen und heißt jeden Gast mit köstlichen Speisen und urgemütlichen Zimmern herzlich willkommen.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: FL8312
ReisedatumReisedauer Preis in € p.P.Buchen
07.06.18 - 13.06.18 ( 7 Tage ) ab 1199.00
05.09.18 - 11.09.18 ( 7 Tage ) ab 1199.00
Gute Gründe für diese Reise:
  • Top Reiseleitung von Anfang an
  • Top Hotels
  • Einzigartige Wanderungen und exklusives Programm
Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Irland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg pro Person sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg

Anreise:

Der Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- p. P. zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Reiseanritt mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Dublin ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Permanente Reiseleitung in Irland

Währung:

Euro (€)

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

Irland: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Connemara

Juni: 
Temperaturen: ca. 10 – 17 °C

September:
Temperaturen: ca. 10 – 16 °C

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Eine Wanderausrüstung mit Wanderschuhen, Stöcken und kleinem Tagesrucksack sind notwendig.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Klimainformation:

In Irland herrscht ganzjähriges ein mildes Klima. Die angenehmste Reisezeit liegt zwischen April und September, da die Tage lang sind und der Niederschlag gering.

Transferdauer:
Flughafen Dublin - Renvyle House Hotel ca. 4 Stunden