Kategoriebild

Reisefinder

 - 

HERRLICHES KROATIEN – Bezaubernde Küsten und historische Stätten


Seit Jahren unsere beliebteste Busreise!

Ohne Zweifel zählen die vielfältigen Landschaften Kroatiens zu den schönsten Urlaubsregionen Europas. Beinahe menschenleere Karstlandschaften mit traumhaften Nationalparks, verträumten Fischerdörfern, aber auch pulsierende Städte mit großer geschichtlicher Vergangenheit prägen insbesondere die Küsten und das Hinterland Dalmatiens. Schon die Anreise über Slowenien und weiter entlang der kaum befahrenen Küstenstraße wird zum unvergesslichen Erlebnis, welches dem Fluggast verborgen bleibt. Ohne lästiges Kofferpacken lernen Sie bei spannenden Ausflügen die landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte der dalmatinischen „Sonnenküste“ auf angenehme Art kennen.

  • Leistungen
  • Reiseverlauf

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension in Slowenien
  • 7x Übernachtung im ausgewählten 4-Sterne-Hotel an der Makarska Riviera
  • 7x reichhaltige Halbpension
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Jama in Postojna
  • Ausflugsprogramm: Besuch der Krka-Wasserfälle inkl. Führung und Eintrittsgebühren, Halbtagesfahrt zur romantischen Altstadt von Makarska inkl. Stadtführung, Bootsfahrt zur Marmorinsel Brač mit Besuch des Fischerdorfs Povlja, 1x reichhaltiges Fisch
  • Spezialitätenessen inkl. Wein und Wasser, Tagesausflug nach Dubrovnik inkl. Stadtführung (ohne Eintrittsgebühren), Halbtagesausflug nach Omiš inkl. Stadtführung und Bootsfahrt auf dem Fluss Cetina, Besichtigung der Adelsberger Grotten
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung

Einzelzimmerzuschlag: € 100,-

Aufpreis Zimmer zur Meerseite: € 40,- p. P.

Zubuchbar:
Tagesausflug nach Mostar € 45,- p. P.
Halbtagesausflug „Dalmatinischer Abend“ € 30,- p. P.
Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Nachbuchungen können, je nach Verfügbarkeit, auch von unterwegs von unserer Reiseleitung angenommen werden.

Bitte beachten Sie, dass eine Buchung während der Reise jedoch nur gegen Aufpreis möglich ist. Die Bezahlung der Nachbuchungen erfolgt bar direkt bei unserer Reiseleitung.

Reiseverlauf

1. Tag: Busanreise – See von Bled / Slowenien
Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise in Richtung Slowenien. Voraussichtlich über München, Salzburg und durch die Hohen Tauern führt die Reisroute durch Kärnten nach Villach und weiter durch die Karawanken nach Slowenien. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: See von Bled / Slowenien – Nationalpark Krka-Wasserfälle – Makarska Riviera
Vorbei an Ljubljana führt die Reise entlang mächtiger Karstberge vorbei am Nationalpark Paklenica und Zadar. Wir machen Halt, um den Nationalpark Krka Wasserfälle zu besuchen. Hier fließt der Karstfluss Krka auf seinem Weg zum Meer durch zahlreiche Seen, Wasserfälle und Stromschnellen. Die tiefen Schluchten des Flusses stehen in einem pittoresken Kontrast zur trockenen Karsthochebene. Sie besuchen mit dem Skradinski Buk den größten der Wasserfälle. Über einen Höhenunterschied von 46 m stürzen je nach Jahreszeit bis zu 300.000 Liter Wasser pro Sekunde hinab. Anschließend Weiterfahrt zur Makarska Riviera, einer der schönsten Küstenlandschaften der Adria. Dort erreichen Sie Ihr komfortables 4-Sterne-Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Makarska – venezianisches Erbe
Am Vormittag besuchen Sie das alte Städtchen Makarska mit seinem schönen Naturhafen, den zahlreichen kleinen Gassen und dem über 500 Jahre alten Franziskanerkloster. Während der Sommerabende ist der Hafen voll von kleinen Yachten und der Kačić Platz im Zentrum der Stadt wird zum Treffpunkt für Jung und Alt. Ein Bummel über den Marktplatz beendet das heutige Besichtigungsprogramm. Nachmittags können Sie den herrlichen Strand direkt vor Ihrem Hotel genießen oder einen Spaziergang entlang der reizvollen Strandpromenade unternehmen.

4. Tag: Bootsausflug zur Insel Brač
Eine romantische Bootstour entführt Sie heute von der Makarska Riviera zu der vorgelagerten Insel Brač, welche für ihren hellen Marmor bekannt ist. Die fjordartige Bucht von Povlja, mit dem gleichnamigen Fischerdörfchen ist Ihr Ziel. Eine alte Wehrkirche aus frühchristlicher Zeit mit einem einzigartigen Taufbecken wird Sie ebenso begeistern, wie die vollkommen aus Marmor errichteten Häuser. Nach der Besichtigung erwartet Sie im kleinen Hafen ein köstliches Spezialitätenessen in einzigartiger Atmosphäre.

5. Tag: Dubrovnik
Nicht umsonst zählt Dubrovnik zu den schönsten Orten der Welt. Eine wuchtige Stadtmauer aus dem 15. Jahrhundert umgibt die Altstadt, welche unter Denkmalschutz der UNESCO steht. Zahlreiche Paläste, Kirchen und Patrizierhäuser aus dem 15. und 16. Jahrhundert zeugen von der ruhmreichen Vergangenheit, die vor allem durch den lebhaften Seehandel geprägt war. Die subtropische Mittelmeervegetation und eine bezaubernde Landschaft lassen diesen Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Im Rahmen einer Stadtführung sehen Sie u. a. die Dominikanerkirche, den Rektorenpalast, die St.-Blasius-Kirche, den Dom Sv. Gospa, die Rolandssäule und den Onofriobrunnen. Um 12 Uhr mittags findet das traditionelle Taubenfüttern am Marktplatz statt. Auf der Rückfahrt zur Makarska Riviera sehen Sie die berühmten Austernbänke von Ston und die längste Wehrmauer Europas auf der Halbinsel Peljesac.

6. Tag: Mostar – Schmelztiegel zwischen Orient und Okzident (fakultativ)
Über eine eindrucksvolle Panoramastraße führt Sie der heutige Weg über das Biokovogebirge mit überwältigenden Blicken auf die Küste in die Karstlandschaften Bosnien-Herzegowinas nach Mostar. Hier sehen Sie unter anderem die weltberühmte osmanische Brücke und das Viertel der Kupfer- und Silberschmiede. Am späten Nachmittag Rückfahrt zur Makarska Riviera.

7. Tag: Cetina Canyon – Auf den Spuren der Seeräuber
Nördlich der Makarska Riviera erleben Sie heute mit dem Cetina-Canyon eine der eindrucksvollsten Karstlandschaften Europas. Mehrere hundert Meter tief hat sich der Fluss in den Fels des Mosor-Gebirges gegraben. An der Mündung in die Adria liegt der uralte Ort Omiš, der im Mittelalter als Piratensitz im gesamten Mittelmeerraum berüchtigt war. Nach einem Bummel durch die malerischen Gassen fahren Sie mit Booten flussaufwärts zu einer Mühle aus dem 16. Jahrhundert, wo in den 60-er Jahren zahlreiche Aufnahmen für die Winnetou-Filme gedreht wurden.

8. Tag: Zur freien Verfügung oder Dalmatinischer Abend (fakultativ)
Für heute haben wir einen urigen Abend in einem kleinen Bergdorf geplant. Die Bewohner des Dorfes bereiten ein typisch dalmatinisches Essen unter Eisenglocken vor. Dazu gibt es köstlichen Wein und die typische Musik Dalmatiens. Von der Terrasse genießt man einen herrlichen Blick auf die tief unten liegende Adriaküste und zu den Inseln Brač, Hvar und Korčula.

9 Tag: Makarska-Riviera – Höhlen von Postonija
Am Morgen verlassen wir die Makarska Riviera in Richtung Norden, vorbei am Velebit-Gebirge und durch das slowenische Hügelland zu den Höhlen von Postonija oder auch Adelsberger Grotten genannt. Mit einem Zug wird man in die Unterwelt der größten und meistbesuchten Karstgrotte in Europa entführt, zum Konzertsaal, dem weißen Schneesaal und zum schimmernden Stalagmiten-Brillanten. Hier sind die meisten Höhlentiere an einem Ort zu bewundern. Ihr Hotel befindet sich in direkter Nachbarschaft zu den Höhlen.

10. Tag: Rückreise nach Deutschland
Nach dem Frühstück Rückreise durch die Karawanken, vorbei an den Hohen Tauern und Salzburg zurück nach Fulda.

Reise-Code: BU9220

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
09.05.19 - 18.05.19(10 Tage )ab € 820,-
27.09.19 - 06.10.19(10 Tage )ab € 890,-
10.10.19 - 19.10.19(10 Tage )ab € 790,-
Budecker

Ich begleite Sie bei dieser Reise

Ich bin Ihr Reiseleiter für diese Reise und freue mich auf schöne und erlebnisreiche Tage mit Ihnen! Während der Reise stehe ich Ihnen für Fragen zur Verfügung, vermittle Ihnen gerne die Höhepunkte der Urlaubsregion und habe ganz bestimmt auch noch tolle Geheimtipps für Sie parat. Bis bald!
Ihr Klaus Budecker

Weitere Reisen mit Klaus Budecker
Gute Gründe für diese Reise:
  • Rundreise ohne ständige Hotelwechsel
  • Viele Ausflüge bereits inklusive
  • Erleben Sie eindrucksvolle Landschaften während der Fahrt
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück pro Person mit 20 kg sowie 1 Handgepäckstück pro Person 

Weiterhin empfehlen wir Ihnen für die Zwischenübernachtung ein kleines separates Gepäckstück zu packen. Das Hauptgepäck kann somit im Bus bleiben.

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Burghaun
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Weitere Zustiegsstellen

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 6 Uhr morgens ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Bled in Slowenien ca. 10 – 11 Stunden mit Pausen

Slowenien – Makarska Riviera ca. 6 – 7 Stunden mit Pausen

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen vor Ort zur Verfügung.

Währung:

Währungseinheit: Kuna ( K)
1 Kuna = 100 Lipa.
1 Euro = ca. 7,46 K
1 US-$ = ca. 6,95 K

Reisewetter:

Makarska Riviera

April / Mai:
Temperaturen: ca. 11 – 23  °C
Sonnenstunden: ca. 7

September / Oktober:
Temperaturen: ca. 14 – 26 °C
Sonnenstunden: ca. 7-9

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Die schönsten Badestrände der Adriaküste erwarten Sie! Bringen Sie auf jeden Fall Badekleidung mit! Badeschuhe für den Kiesstrand sind empfehlenswert. Sonnenschutz und geeignete Hautcremes sollten Sie auf keinen Fall vergessen.

Für das Ausflugsprogramm empfehlen wir festes Schuhwerk.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof