Kategoriebild

GOLF VON SORRENT – Romantik unter dem Vesuv


Glitzernde Perlen am Tyrrhenischen Meer 

An keinem anderen Ort der Erde leuchten die Farben so intensiv und klar wie an der Küste der Halbinsel Sorrent. Eine schon von Februar an blühende Region, die verspielt ihre Vorzüge präsentiert. Romantik unter dem Vesuv, die Stadt Neapel mit ihren vielen Schätzen, eine imposante Felsenküste, kleine Buchten mit herrlichen Sandstränden, sowie ein wundervolles Mediterraneum mit romantischen Orten wie Amalfi und Capri in unmittelbarer Nähe.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Neapel und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel CARAVEL (im Mai) / Hotel ZI TERESA (im Okt.)
  • Komfortable Zimmer mit Bad/DU/WC, Föhn, TV, Kühlschrank, Safe, Telefon und Klimaanlage
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen (Menüwahl)
  • Ausflugsprogramm: Ausflug Neapel, Ganztagesausflug Pompeji-Vesuv, Ganztagesausflug Amalfi und Küste, Bootsfahrt Amalfi – Salerno,
  • Inkludierte Eintritte: Dom von Amalfi, Pompeji und Vesuv
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an (ab 25 Personen)

Einzelzimmerzuschlag: € 240,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Frankfurt – Neapel
Flug nach Neapel und Fahrt zu Ihrem 4-Sterne-Hotel. Beim anschließenden Abendessen werden Sie mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnt.

2. Tag: Neapel intensiv
Heute steht die impulsive Stadt Neapel auf dem Programm. Entlang der Felsenküste der Halbinsel Sorrent erreichen Sie das Stadtzentrum. Die Schönheit dieser 3000 Jahre alten Stadt ist sprichwörtlich. Hier erleben Sie eine kleine Kunstgeschichte verschiedener Baustile: Kirchen, Paläste, Konvente und Herrenhäuser aus Renaissance, Barock und Rokoko bis hin zum Klassizismus. Enge, treppenartige Gassen führen durch die Altstadt, überragt von vielstöckigen Häusern mit wunderschönen Balkonen. Nach einer kurzen Rundfahrt genießen Sie in
einem historischen Café einen kleinen Aperitif. Bevor Sie zum Hotel zurückfahren, können Sie noch etwas Zeit zum Bummeln nutzen.

3. Tag: Zur freien Verfügung/Capri und Anacapri (fakultativ)
Den heutigen Tag können Sie für eigene Erkundungen nutzen. Alternativ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Ausflug nach Capri und Anacapri zu unternehmen. Nach dem Frühstück setzen Sie mit der Fähre nach Capri über, die berühmte Insel im Golf von Neapel. Kein Wunder, dass die Schönheit dieser Insel bereits den antiken Römern auffiel. Tiberius zog sich auf Capri zurück und regierte von hier das Weltreich. Die größten Sehenswürdigkeiten Capris sind die Grotten. Nach etwas Freizeit geht es mit Minibussen nach Anacapri, wo Sie einen Spaziergang zur Villa San Michele unternehmen. Vom Garten der Villa genießen Sie ein unbeschreibliches Panorama auf den Golf von Neapel. Anschließend Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Amalfi – Küstenfahrt
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt entlang der herrlichen, romantischen Amalfiküste. Diese Küstenstraße „Costiera Amalfitana” verdankt ihren atemberaubenden Panoramablick ihrer Entstehung: In den Felsen gesprengt, führt sie hoch über dem Meer entlang und ermöglicht so Aussichten auf das azurblaue Meer und bezaubernde, in den Berg gebaute Ortschaften. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Besuch Amalfis, dem wohl schönsten Ort am Golf. Berühmt nicht nur für seinen auffälligen Dom und mediterrane Architektur, sondern auch
für den köstlichen Limoncello, den weltbekannten Zitronenlikör. Als krönenden Abschluss fahren Sie die herrliche Küste mit einem Boot entlang nach Salerno.

5. Tag: Pompeji und Vesuv
Heute besuchen Sie eine der am besten erhaltenen Ruinenstädte der Antike: Pompeji am Fuße des Vesuvs gelegen. 79 n. Chr. wurde das Leben dort jäh durch den Ausbruch des Vulkans erstickt. Eine 4 bis 5 m dicke Schicht aus Asche und Bimsstein begrub und konservierte die Stadt und das Leben, bis sie im Jahre 1709 zufällig wieder entdeckt wurde. Nach der eingehenden Besichtigung der Ausgrabungen fahren Sie zum Vesuv, der als majestätisches Wahrzeichen über dem einst blühenden Ort thront, bis auf 1000 m. Von hier aus können Sie einen Spaziergang
zum Kraterrand in Angriff nehmen. Eine herrliche Aussicht erwartet Sie. Es besteht die Möglichkeit einen Blick ins Innere des erkalteten Kraters zu werfen.

6. Tag: Rückflug Neapel – Frankfurt
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von dieser traumhaften Landschaft. Rückflug nach Frankfurt.

Hotelbeschreibung

Hotel ZI TERESA**** (Termin 03.05. – 08.05.2019)
Das Hotel ZI TERESA liegt zentral und dennoch ruhig in Sorrento und bietet einen herrlichen Blick über den Golf von Neapel und zum Vesuv. Die Innenstadt ist zu Fuß erreichbar. Das Haus verfügt über modern und behaglich eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage / Heizung, Sat-TV, Safe, WLAN, Telefon.
Für Ihr leibliches Wohl sorgt das hoteleigene Restaurant mit italienischen sowie internationalen Speisen. Zum Baden und Relaxen lädt der Pool im Außenbereich ein.

Lage des Hotels:

 

Hotel CARAVEL**** (Termin 13.10 – 18.10.19)
Das Caravel Hotel ist ein elegantes 4-Sterne-Hotel in Sant’Agnello, 1,5km vom Zentrum Sorrents entfernt. Das Hotel liegt zentral für Ausflüge, aber auch ruhig um nach einem ereignisreichen Tag am hoteleigenen Pool Erholung zu finden. Nur 200 m entfernt ist der Strand von Marinella. Die 90 Zimmer verfügen über Bad, Klimaanlage, Badewanne mit Dusche, Föhn, Sat-TV, Telefon, Safe und Minibar. Ein kostenfreier Shuttle ins Zentrum von Sorrent ist ebenfalls inklusive.

Lage des Hotels:

Reise-Code: FL9333

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
03.05.19 - 08.05.19(6 Tage )ab € 995,-
13.10.19 - 18.10.19(6 Tage )ab € 995,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Hotels in idealer Lage mit sehr guten Bewertungen
  • Erstklassiges Ausflugsprogramm mit sämtlichen Eintrittsgebühren inklusive
  • Bootsfahrt entlang der Amalfi-Küste inklusive

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck pro Person 23 kg sowie 1 Stück Handgepäck mit 8 kg

Anreise:

Der Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- pro Person zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Neapel ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten. (ab 25 Personen)

Reisewetter:

Neapel

Mai
Temperaturen: ca. 12 – 22 °C
Sonnenstunden: ca. 8

Oktober
Temperaturen: ca. 12 – 22 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof
Ausflugsinformation:

fakultativ zubuchbar:
Ausflug Capri und Anacapri inkl. Eintrittsgebühren: € 95,- p. P.
(Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)

Transferdauer:
Flughafen Neapel - Hotel in Sorrent ca. 1 Stunde 30 Minuten