EDINBURGH - Royal Military Tattoo | reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

EDINBURGH – Royal Military Tattoo


Das grösste musikalische Ereignis Schottlands

Das größte musikalische Ereignis Schottlands, das Edinburgh Military Tattoo findet zum 68. Mal statt. Die einzigartige Kulisse vor dem Edinburgh Castle, perfekt illuminiert, begeistert bei jeder Vorstellung rund 9000 Besucher. Musiker und Tänzer aus über 30 Ländern und die faszinierende Atmosphäre sind der Garant für einen magischen Abend. Doch auch neben dem Military Tattoo hat Edinburgh viel zu bieten, gilt die Hauptstadt Schottlands doch als eine der schönsten Städte der Welt. Tauchen Sie ein in die Geschichte der stolzen Schotten und entdecken Sie die kulturelle Vielfalt.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrt von Amsterdam nach Newcastle und zurück
  • 2x Übernachtung in Innenkabinen an Bord der Fähre
  • 2x Übernachtung im zentralen Hotel IBIS GLASGOW CITY CENTRE
  • Komfortable Zimmer mit DU/WC, Haartrockner, Tee- und Kaffeezubehör und TV-Gerät
  • 4x schottisches Frühstück
  • 1x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • Ausflugsprogramm: Orientierungsfahrt Glasgow, Stadtführung Edinburgh, Besuch des Royal Military Tattoos in Edinburgh
  • Inkludierte Eintritte: Eintrittskarte mittlere Preisekategorie

Einzelzimmerzuschlag: € 130,-

Eintrittskarte Military Tattoo Sektion 6 - 11: € 40,- p.P.
Aufpreise: 2-Bett-Außenkabine: € 60,- p.P. / 1-Bett-Außenkabine: € 80,-

Die Reise kann mit einem Partnerunternehmen durchgeführt werden.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Einschiffung
Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden und Beginn der Fährpassage nach Newcastle. Genießen Sie die Kreuzfahrt-Atmosphäre an Bord des modernen Fährschiffs.

2. Tag: Glasgow
Nach der Ankunft am Morgen heißt das erste Ziel in Schottland Gretna Green. Hier haben Sie Zeit für eine Mittagspause. In Glasgow erfolgt, nach kurzer Orientierungsfahrt, der Check-In im zentralen Hotel Ibis Glasgow City Centre. Glasgow ist mit 600.000 Einwohnern nicht nur die größte Stadt Schottlands sondern auch eine der aufregendsten Städte. Es ist schwer den vielen Geschäften in Glasgow zu wiederstehen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein 3-Gänge-Abendessen im Hotel.

3. Tag: Edinburgh mit Tattoo Besuch
Am späteren Vormittag fahren Sie nach Edinburgh. Hier zeigt Ihnen ein örtlicher Reiseleiter bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum Besuch des imposanten Edinburgh Castle. Gleich nebenan befindet sich die Scotch Whisky Experience, wo Sie auf eindrucksvolle Art und Weise in die Geheimnisse der Whiskyherstellung eingeweiht werden. Interessant ist auch ein Einkaufsbummel durch die eleganten Geschäfte der Princess Street. Suchen Sie sich einen schönen Pub, wo Sie individuell zu Abendessen können, bevor das große Event – das Royal Military Tattoo – beginnt. Militärkapellen aus aller Welt stellen hier ihr Können unter Beweis. Spätestens wenn der „Lone Piper“ auf den Zinnen der Burg spielt, werden auch Sie zustimmen – ein ganz besonderes Erlebnis.

4. Tag: Newcastle und Fährpassage
Am Vormittag haben Sie nochmal Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie der Weg wieder Richtung Süden nach Newcastle führt. Sie passieren die Borders, das Grenzgebiet zwischen Schottland und England. Hier kam es Jahrhunderte lang immer wieder zu heftigen Kämpfen, zahlreiche Ruinen zeugen davon. Am späten Nachmittag heißt es „Leinen los“.

5 . Tag: Ausschiffung – Heimreise
Nach dem Frühstück an Bord erreichen Sie das europäische Festland und treten Ihre Heimreise an.

Hotelbeschreibung

IBIS GLASGOW CITY CENTRE

Im pulsierenden Stadtzentrum Glasgows, nur 2 Minuten von der Sauchiehall Street, ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof und nur einen kurzen Spaziergang vom Einkaufszentrum Princes Square entfernt, begrüßt Sie das IBIS GLASGOW CITY CENTRE. Die Zimmer bieten ein eigenes Bad mit Föhn, Tee- und Kaffeezubehör und einen Fernseher. Das Hotel selbst verfügt über ein modernes Restaurant, 24-Stunden-Rezeption, kostenloses WLAN und eine Bar.

Lage des Hotels:

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Zentrales Hotel in Glasgow
  • Ausreichend Zeit für eigene Unternehmungen
  • Eintrittskarte Royal Military Tattoo bereits inklusive inklusive
Einreisebestimmungen:

Zur Einreise nach Schottland benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt der Busgruppe erfolgt gegen 6:30 Uhr morgens ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Amsterdam / Ijmuiden ca. 7 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Währungseinheit: Pfund Sterling ( £)
1 Pfund Sterling = 100 Pence.
1 Euro = ca. 0,86 £
1 US-$ = ca. 0,80 £

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)
Schottland: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

August:

Edinburgh
Temperaturen: 11 – 16 °C
Sonnenstunden: 1

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof


Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: