Kategoriebild

Reisefinder

 - 

DUBLIN & BELFAST – zwei Hauptstädte, eine Insel

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

“Fáilte” – “Welcome” – “Herzlich Willkommen”

Erleben Sie zwei aufstrebende Hauptstädte mit Charme, Herz und Tradition auf einer Insel. Dublin, Baile Cliáth, die alte Wikingersiedlung und Hauptstadt der Republik Irland besticht mit beeindrucken- der Architektur an historischen Plätzen, Guinness, Whiskey und Me(h)er. Titanic und Troubles in Belfast, der modernen, jungen Hauptstadt Nordirlands mit bewegter Geschichte – scheinbare Gegensätze? Nein, Belfast ist eine liebenswerte Stadt mit offenem Herzen. Neugierig geworden? Dann reisen Sie mit uns nach Irland und entdecken Sie die vielseitigen Gesichter zweier faszinierender Hauptstädte.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Dublin und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • 2x Übernachtung im charmanten CASTLE HOTEL, top zentral in Dublin o. ä.
  • 2x Übernachtung im brandneuen Hotel HAMPTON BY HILTON BELFAST CITY CENTRE
  • 4x Frühstücksbuffet
  • Whiskey-Verkostung in der Pearse Lyons Distillery
  • Ausflugsprogramm: Stadtrundfahrt in Dublin, Führung Auswandererschiff „Jeannie Johnston“, Audio Guide-Führung Auswanderermuseum „EPIC“ in Dublin, Führung Christchurch Cathedral, Führung Pearse  Lyons Distillery, Besichtigung und Führung in der City Hall in Belfast, Stadtrundfahrt Belfast, Besichtigung und Führung „Crumlin Gaol“ Belfast, Besuch des Ulster Folk & Transport Museum, Besuch des St. Georges Market
  • Inkludierte Eintritte: Auswandererschiff „Jeannie Johnston“, Auswanderermuseum „EPIC“, Christchurch Cathedral, Pearse Lyons Whiskey Distillery, City Hall Belfast, Crumlin Gaol, Ulster Folk und Transport-Museum
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 240,-

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Fáilte in Dublin
Flug von Frankfurt nach Dublin. Auf einer informativen Stadtrundfahrt bringt Ihnen Ihr Reiseleiter die Stadt der Dichter und Denker mit viel Herzblut näher. Aber nicht nur dies. Dublin war im 19. Jahrhundert sichtbarer Schauplatz einer der größten menschlichen Tragödien der Insel Irland – der großen Hungersnot – im englischen „Famine“ genannt. Hier kamen die Menschen von der ganzen Insel zusammen, um einen der begehrten Plätze auf einem Auswandererschiff zu ergattern. Besuchen Sie mit uns einen Nachbau des Auswandererschiffes „Jeannie Johnston“, um im Anschluss im gegenüberliegenden Auswanderermuseum „EPIC“ die ganz unterschiedlichen Aspekte ehemaliger und heutiger Auswanderung eindrucksvoll gezeigt zu bekommen.

2. Tag: Dublin und „Usice Beatha“ – Das Wasser des Lebens
Nach einem typisch irischen Frühstück erfahren Sie bei einer interessanten Führung in der „Christchurch Cathedral“, was Wikinger, Magna Charta sowie Katz und Maus mit dem Bischofssitz des anglikanischen Erzbischofs von Dublin verbindet. Anschließend kommen Sie den wahren Geheimnissen des irischen „Wasser des Lebens“ auf die Spur – bei einer Führung in der Pearse Lyons Whiskey Distillery. Am Nachmittag können Sie die Stadt auf eigene Faust für sich entdecken.

3. Tag: Dublin – Belfast – Von Hauptstadt zu Hauptstadt
Am Morgen verlassen sie Dublin und erreichen am späten Vormittag die nordirische Hauptstadt Belfast. Belfast ist vor allem eines: spannend und lebendig. Die altehrwürdige City Hall ist der geeignetste Ort, um in die Geschichte dieser interessanten Stadt einzutauchen. Anschließend Stadtrundfahrt durch die Stadt mit Herz. Dazu gehört am Nachmittag der Besuch des ehemaligen Gefängnis „Crumlin Goal“. Hier, inmitten der West-Belfaster Arbeiterviertel, hat man das Gefühl, dass jede Gefängniszelle, jede Mauer ihre eigene unverwechselbare Geschichte erzählt. Am Abend empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall einen Bummel durch die vielfältigen Belfaster Pubs. Von traditionell bis elegant findet hier jeder seinen Lieblings-Pub und denken Sie daran: Mitsingen erlaubt. Gerne gibt Ihnen Ihre Reiseleitung Tipps.

4. Tag: Belfast – Eine Zeitreise in die Vergangenheit
Dem „Ulster Folk & Transport Museum“ gehört unser Vormittag. Kein Museum im üblichen Sinn, befindet sich der Besucher doch auf einmal inmitten einer aufblühenden Stadt des 19. Jahrhunderts in der Provinz Ulster wieder – mit all dem, was dazu gehört. Liebhaber alter historischer Fahrzeuge jeglicher Art kommen zum Schluss im angegliederten Transport-Museum auf ihre Kosten. „She was alright when she left Belfast“ – Auf dem  Rückweg in die Stadt machen Sie Halt auf den ehemaligen Werftanlagen und wer mag, kann hier am Original-Schauplatz das „Titanic Experience“ ein interaktives, faszinierendes Museum erkunden (gegen Aufpreis). Bummeln Sie am Nachmittag gemütlich durch Belfast oder machen Sie einen Spaziergang im Botanischen Garten von Belfast im altehrwürdigen Universitätsviertel „Queens Quarter“.

5. Tag: Slán Abháile – Gute Heimreise
Zum Abschluss einer unvergesslichen Reise noch einmal Belfast wie es leibt und lebt und wo es authentischer nicht sein kann: in den viktorianischen Markthallen des „St. Georges Market“: kulinarische Vielfalt pur, gepaart mit nordirischer Gastfreundschaft! Na dann: Slán Abháile – Gute Heimreise und bis bald!

Hotelbeschreibung

Castle Hotel Dublin

Das Castle Hotel befindet sich direkt im Zentrum von Dublin. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß gut erreichbar.  Die Zimmer verfügen über Bad / Dusche, WC, Föhn, Telefon, Fernseher, Kaffee- und Teezubereiter sowie kostenloses WLAN. Das Frühstück nehmen Sie im Restaurant ein, welches über ein historisches Ambiente verfügt.

 

 

Lage des Hotels:

Hotel HAMPTON BY HILTON BELFAST CITY CENTRE

Das Hotel ist nur wenige Gehminuten vom eleganten Einkaufszentraum Victoria Square und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Das Grand Opera House und das Lyric Theatre sind weniger als zwei Meilen entfernt. Vom Bahnhof Great Victoria Street erreichen Sie bequem die Stadt. Nach einem ereignisreichen Tag entspannen Sie in Ihrem geräumigen Hotelzimmer.

Lage des Hotels:

 

 

Reise-Code: FL0325

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
05.05.20 - 10.05.20(6 Tage )ab € 899,-
05.10.20 - 10.10.20(6 Tage )ab € 899,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Herrliche Kombination aus zwei außergewöhnlichen Städten
  • Zwei top zentrale Hotels für ein bestmögliches Besichtigungserlebnis
  • Alle Eintritte (Wert ca. € 80,-) sowie  komplettes Besichtigungsprogramm bereits inklusive
Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Irland und Nordirland einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg pro Person sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg

Anreise:

Der Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück ist gegen Aufpreis zubuchbar.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Reiseanritt mit den Reiseunterlagen.

Flugdauer:

Frankfurt – Dublin ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Irland: Euro (€)

Nordirland (Großbritannien): 
Währungseinheit: Britisches Pfund (GBP)
1 Euro = ca. 0,90 GBP

 

Zeitverschiebung:

(MEZ – Mitteleuropäische Zeit)

Irland und Großbritannien: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Dublin

Mai:
Temperaturen: ca. 6 – 15 °C
Sonnenstunden: 7

Oktober:
Temperaturen: ca. 8 – 16 °C
Sonnenstunden: 4


Belfast

Mai:
Temperaturen: ca. 6 – 15 °C
Sonnenstunden: 6

Oktober:
Temperaturen: ca. 7 – 14 °C
Sonnenstunden: 3

 

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof