Kategoriebild

Reisefinder

 - 

COSTA SMERALDA – Funkelndes Mittelmeer, Busanreise

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Inklusive Haustürabholung und Busan- und Abreise

Kommen Sie auf das neueste Flaggschiff der Costa-Flotte, die Costa Smeralda. Genießen Sie Ihre Reise auf einem Schiff, das von einem weltbekannten Architekt und Designer verwirklicht wurde. Ein schwimmendes Hotel, das die Gastfreundschaft, das Design und die Schönheit Italiens in nur einem Schiff vereint. Begleiten Sie uns auf dieser klassischen Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer auf einer der ersten Fahrten dieses Schiffes. Marseille,  Barcelona und Palma de Mallorca können Sie wunderbar auf eigene Faust oder aber auch mit einem der zahlreichen Landausflüge erkunden. Nachdem Sie während eines Seetags die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes genießen können, machen Sie Halt in Civitavecchia, wo sich eine Fahrt in die Heilige Stadt Rom anbietet. Die Weltmetropole verzaubert zu jeder Jahreszeit ihre Besucher, die hier aus dem Staunen nicht mehr raus kommen.  Aber auch der zweite italienische Hafen La Spezia darf nicht unterschätzt werden. Fahren Sie nach Pisa oder in den wunderschönen Nationalpark Cinque Terre mit seinen bekannten, bunten Häusern, die auf Felsen erbaut,  kleine Buchten umsäumen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit einen Tagesausflug in die Hauptstadt der Toskana zu unternehmen. Begeben Sie sich auf die Spuren der Medici in Florenz und bummeln Sie durch diese eindrucksvolle Stadt mit ihren zahlreichen Prachtbauten. Auf dieser Reise wird Ihnen mehr denn je bewusst werden, wie schön und vielfältig unser Kontinent ist.

 

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • TAXI-Haustürabholung deutschlandweit (bei Hin- und Rücktransfer)
  • Busanreise im modernen Fernreisebus nach Savona und zurück
  • Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Südschweiz/Norditalien
  • Kreuzfahrt mit COSTA SMERALDA wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimanalage, Safe
  • Vollpension an Bord
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder für das Bordpersonal inklusive

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des Costa Katalogs „Kreuzfahrten November 2018 bis April 2020“

 

Routenkarte

 

 

TagHafenAnkunftAbfahrt
1. TagBusanreise nach SAVONA / Italien mit Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Südschweiz/Norditalien
2. TagTransfer nach SAVONA / Italien, Einschiffung18:00
3. TagMARSEILLE / Frankreich08:3017:00
4. TagBARCELONA / Spanien08:0019:00
5. TagPALMA DE MALLORCA / Mallorca08:0018:00
6. TagErholung auf See
7. TagCIVITAVECCHIA / ROM / Italien08:0019:00
8. TagLA SPEZIA / FLORENZ / Italien08:3020:30
9. TagSAVONA / Italien, Ausschiffung, Rücktransfer07:00

Reiseverlauf

Ihre Reisehöhepunkte:

Civitavecchia / Rom
Kaum eine Stadt fasziniert die Menschen schon so lange und so intensiv wie Rom. Der Legende nach 753 v. Chr. von Romulus gegründet, galt die „Ewige Stadt“ über viele Jahrhunderte als Zentrum der Welt. Entdecken Sie auf Ihrem Besuch die Zeugen der Vergangenheit.

Palma de Mallorca
Der Besucher, der das Glück hat, sich Palma auf dem Seeweg zu nähern, entdeckt eine Stadt, die sich über eine weit geschwungene Bucht erstreckt, beherrscht von der stolzen Kathedrale, die seit Alters her über das Wohl der Stadt wacht. Die Schönheit der Balearen-Hauptstadt offenbart sich in ihren verwinkelten Altstadtgässchen, in denen zahlreiche Geschäfte und Cafés zum Verweilen einladen. Die über der Stadt thronende Festung Bellver aus dem 14. Jahrhundert bietet einen überwältigenden Ausblick über die Stadt und ihren Hafen.

Marseille / Frankreich
Marseille, die älteste Stadt Frankreichs liegt im Osten der Camargue, im Rhône-Delta am Golf von Lion. Marseille ist heute der bedeutendste französische Hafen im Mittelmeer, welcher bereits von den Griechen angelegt wurde und heute nur noch als Fischerei- und Touristenhafen genutzt wird. Beherrscht wird das Panorama der Stadt durch die gewaltige Kirche „Notre Dame de la Garde“. Die hoch über dem alten Hafen thronende Marienkirche aus dunklem und hellem Naturstein wurde im neobyzantinischen Stil an jener Stelle erbaut, an der sich einst eine mittelalterliche Wallfahrtskapelle befand. Von der Terrasse aus bietet sich ein weiterer Blick auf Marseille und die Inselfestung „Chateau d’If“. Ihre Berühmtheit verdankt sie dem französischen Schriftsteller Alexandre Dumas, in dessen Roman „Der Graf von Monte Cristo“ die Festung einer der Hauptschauplätze ist.

Schiff

Costa Smeralda

Schiffsdaten und technische Daten

Baujahr:2019
Vermessung:182.700 BRZ
Besatzungsstärke:1678
Passagiere:6522
Länge:337 m
Anzahl Decks:20, davon 17 Passagierdecks
Geschwindigkeit (max.):21,5 Knoten
Kabinen:2612
Wenn die Costa Smeralda am 03. November 2019 in Savona getauft wird, beginnt nach AIDA und Hurtigruten auch für die italienische Reederei Costa eine Zeitenwende. Die Costa Smeralda ist eines der ersten Schiffe weltweit, das zu 100 % mit dem derzeit saubersten fossilen Brennstoff der Welt angetrieben wird, mit dem Flüssigerdgas (LNG). Außerdem nutzt Sie umweltschonende Materialien in allen Räumen bis hin zum nachhaltigen Abfall- und Wassermanagement. Internationale und italienische Architekten haben auf der Costa Smeralda „das Beste aus Italien“ miteinander kombiniert. Das besondere auf diesem Schiff ist die Piazza –  schwerelos zwischen Glas und Himmel. Zusätzlich erwartet Sie das vielfältige Angebot der Spezialitätenrestaurants oder das neue Familienrestaurant, in dem sich Eltern sowie Kinder in Ihrem eigenen Bereich aufhalten können. Wählen Sie aus 16 verschiedenen Restaurants, ob Sie von der Vielfalt eines Buffet-Restaurants oder der Entspanntheit eines À-la-carte-Restaurants profitieren möchten. Die Costa Smeralda bietet in jeder der 19 Bars an Bord ein anderes Panorama: ob auf der Freitreppe mit Blick auf das Meer, im Herzen des Schiffes, in einem Whirlpool oder in Abendgarderobe vor dem Dinner. Schlendern Sie entlang der Promenade, die den höchsten Punkt des Schiffes auf 65 Metern über dem Meeresspiegel erreicht. Akrobatische Shows, interaktive musikalische Abende, Themenabende für Jugendliche mit Wettkämpfen, moderne Happenings und große Abendevents, bei denen sich der Ort in eine stilvolle Diskothek verwandelt, versüßen Ihnen den Abend. Entspannung finden Sie im nagelneuen Samsara Spa. Gönnen Sie sich z. B. eine Massage, schwitzen Sie in einer der vielen Saunen oder betätigen Sie sich sportlich an Bord. Neben Fitnessstudio und Mehrzwecksportplatz finden Sie auch einen Aqua-Park mit vier Pools, darunter ein Hallenbad, welches in der kälteren Jahreszeit eine willkommene Abwechslung darstellt. Mit 2612 Passagierkabinen gehört Costa Smeralda zu den großen Hotels auf den Weltmeeren und wir wünschen ihr bereits jetzt immer eine „Handbreit Wasser unterm Kiel“.
WLAN an Bord:
Über WLAN können Sie mit Ihrem mobilen Gerät in nahezu allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine kabellos surfen. Informationen über die Kosten erhalten Sie an Bord.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise* in € pro Person

Kat.KabinentypPreis
ICInnenkabine Classic599,-
ACAußenkabine Classic749,-
BCBalkonkabine Classic949,-
ICInnenkabine Classic, EinzelbelegungAnfrage
ACAußenkabine Classic, EinzelbelegungAnfrage
BCBalkonkabine Classic, EinzelbelegungAnfrage

*Basic-Preis pro Person bei 2-er-Belegung inklusive Trinkgelder. Limitiertes Kontingent!

Reise-Code: KF0175

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
24.01.20 - 01.02.20(9 Tage )ab € 599,-
31.01.20 - 08.02.20(9 Tage )ab € 599,-
07.02.20 - 15.02.20(9 Tage )ab € 599,-
14.02.20 - 22.02.20(9 Tage )ab € 599,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Neuestes Flaggschiff der Costa-Flotte (Taufe: November 2019)
  • Betrieben mit dem momentan umweltschonendsten fossilen Kraftstoff LNG
  • Kinderbetreuung ab 3 Jahren im Luna Park
  • Inklusive aller Trinkgelder für das Bordpersonal

 

Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens 6 Monate nach Beendigung der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg, Handgepäck ca. 5 kg

Detaillierte Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Anreise:

TAXI-Haustürabholung deutschlandweit (bei Hin- und Rücktransfer)
Busanreise im modernen Fernreisebus nach Savona und zurück
Zwischenübernachtung mit Halbpension im Raum Südschweiz/Norditalien

Information zur Anreise: Für Wohnorte im Postleitzahlengebiet 01, 04, 06-10, 12, 13, 34, 36, 37, 40, 42, 44, 45, 50, 51, 53, 57, 98, 99 findet die Reise wie ausgeschrieben mit Zwischenübernachtung statt. Für alle anderen Postleitzahlen beginnt die Reise einen Tag später (ohne Zwischenübernachtung).

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abholzeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

 

Fahrtdauer (geschätzt):

Busanreise bis zur Zwischenübernachtung ca. 9 Stunden und am nächsten Tag ca. 3 Stunden bis Savona

Reiseleitung:

Bordreiseleitung

Währung:

An Bord erhalten Sie Ihre persönliche Costa Karte, die während der gesamten Reise als Ausweis dient. Mit Ihrer Bordkarte können Sie während der gesamten Reise alle Extraleistungen an Bord einfach und bequem bezahlen. Sämtliche Ausgaben werden automatisch auf Ihr persönliches Kabinenkonto gebucht. Die Bordkarte muss innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft an Bord mit einem Mindestbetrag von € 150,- oder USD 150,- aufgeladen werden. Empfehlenswert ist es, eine Kreditkarte registrieren zu lassen, über welche die Abrechnung erfolgen soll.
Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und Master Card.
Die Abrechnung erhalten Sie am Ende der Reise auf Ihre Kabine. Die Begleichung kann in bar oder wie empfohlen per Kreditkartenabrechnung erfolgen.

Die offizielle Bordwährung ist der Euro.
(Ausnahme Abfahrten ab nord- und südamerikanischen Häfen = USD).
An Bord des Schiffes gibt es eine Wechselstube, wo man Devisen in bar für die Landgänge tauschen kann.

 

Regelung Serviceentgelt:

Die Trinkgelder sind bei dieser Kreuzfahrt für das Bordpersonal bereits inkludiert.

Bordsprache:
vorwiegend italienisch, Das Tagesprogramm sowie die Speisekarte sind in weiteren Sprachen abgedruckt. An Bord steht mehrsprachiges Personal zur Verfügung sowie eine deutsche Hostess. Ausflüge werden in mehreren Sprachen angeboten, darunter auch in deutsch.
Zeitverschiebung:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ), keine Zeitverschiebung

Reisewetter:

Januar / Februar:

Palma de Mallorca:
Temperaturen: ca. 6 – 14 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Civitavecchia / Rom:
Temperaturen: ca. 4 – 13 °C
Sonnenstunden: ca. 4 – 5

Marseille:
Temperaturen: ca. 3 – 12 °C
Sonnenstunden: ca. 5 – 6

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Unsere Empfehlung:

Ein Tagestrip nach Florenz!
Dort kann man die atemberaubende Kathedrale Santa Maria del Fiore aus dem 13. Jahrhundert kostenfrei besichtigen oder über eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt schlendern, um die Schaufenster der Schmuckgeschäfte zu bestaunen. Auch für eine Shopping-Tour in der Einkaufsstraße oder auf den Märkten ist Florenz sehr zu empfehlen.

Reisepartner:
Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A. (Genua), Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Straße 2, 39119 Neuhof