Kategoriebild

Reisefinder

 - 

Costa Favolosa – Sommerferien im hohen Norden

Reisetermine und Buchen

 Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Sommerferien – Kreuzfahrt entlang der Küste Norwegens

Eine Norwegen-Kreuzfahrt im Sommer ist unvergesslich. Je weiter man Richtung Norden fährt, umso länger werden die Tage. Genießen Sie die langen Tage, die wundervolle Landschaft Norwegens und die Annehmlichkeiten Ihres hervorragenden Kreuzfahrtschiffs. Auf keinem anderen Verkehrsweg haben Sie die Möglichkeit Norwegen so nah und entspannt zu erleben wie während einer Schiffsreise. Entdecken Sie malerische Fjorde, tosende Wasserfälle und lebhafte Städte. Das Highlight der Reise ist der Besuch des Nordkaps, welcher Ihnen sicher für immer in Erinnerung bleiben wird. Die Vorteile dieser Reise liegen klar auf der Hand: Beste Reisezeit, traumhafte Route, märchenhaftes Schiff und tolles Preis-Leistungsverhältnis. Worauf warten Sie noch?

 

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Busanreise nach Kiel und zurück
  • Kreuzfahrt mit der COSTA FAVOLOSA wie im Reiseverlauf beschrieben.
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder für das Bordpersonal
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung

Routenkarte

 

TagHafenAnkunftAbfahrt
Fr 17.07.Garantierte Busanreise nach KIEL / Deutschland, Einschiffung 17:30
Sa 18.07.Erholung auf See  
So 19.07.ALESUND / Norwegen10:3019:00
Mo 20.07.Erholung auf See  
Di 21.07.NORDKAP / Honningsvag12:3020:30
Mi 22.07.TROMSÖ / Norwegen08:3017:00
Do 23.07.LEKNES / Lofoten08:0018:00
Fr 24.07.TRONDHEIM / Norwegen13:0019:00
Sa 25.07.HELLESYLT / Norwegen
GEIRANGER / Norwegen
09:00
11:00
10:00
18:00
So 26.07.BERGEN / Norwegen09:0019:00
Mo 27.07.Erholung auf See  
Di 28.07.KIEL / Deutschland, Ausschiffung und Rücktransfer08:00 

 

 

Reiseverlauf

Reisehöhepunkte:
Honningsvag / Nordkap
Ihr Kreuzfahrtschiff geht hier am nördlichsten Punkt des norwegischen Festlandes vor Anker. Quer über die arktische Landschaft gelangt man zur Steilküste des Nordkap-Plateaus. Hier geht in den Sommermonaten die Sonne nicht unter. Die einsame, wilde Schönheit vor Ihren Augen wird Ihnen als großartiger Höhepunkt in Erinnerung bleiben. Ausgangspunkt für Ihre ganz persönliche Erkundungstour, weit hinter dem Polarkreis, ist das Städtchen Honningsvåg. Bis Ende Juli können Sie hier das mystische Licht der Mitternachtssonne genießen. 520 Kilometer nördlich des Polarkreises liegt das Städtchen Honnigsvåg, welches Ausgangspunkt für Ihren Besuch zum Nordkap ist. Genießen Sie das mystische Licht der Mitternachtssonne und das ganz besondere Gefühl unter der 1978 aufgestellten Weltkugel aus Stahl zu stehen.
Tromsö / Norwegen
Tromsö ist eine junge und lebendige Stadt mit einer Fülle von kulturellen Veranstaltungen, Restaurants, Pubs und Discos, die der Stadt die Bezeichnung „Paris des Nordens“ eingebracht hat. Sehenswert sind unter anderem das „Polaria Sentrum“, ein Erlebniszentrum, das über die Polarregion und die Barentssee informiert, weiterhin ein Polarmuseum, das über berühmte Expeditionen im Eis berichtet, das Tromsö-Museum mit interessanten Ausstellungen zu Geschichte und Kultur der Samen, die in der Region seit Jahrtausenden ansässig sind, und zur Tier- und Pflanzenwelt Nordskandinaviens. Die 1965 erbaute Eismeerkathedrale symbolisiert Polarnacht und Nordlicht. Sie besitzt das größte Glasmosaikfenster Europas. Der Hausberg der Stadt (Storsteinen, 418m), auf den man mit einer Seilbahn gelangt, bietet einen beeindruckenden Ausblick auf die Tromsö und die umliegenden Berge. Die baumlose Hochebene voller Birkenpilze und Heidelbeeren eignet sich für ausgedehnte Spaziergänge oder Wanderungen.
Bergen / Norwegen:
Genießen Sie eine Rundfahrt durch Norwegens schönste und zugleich regenreichste Stadt! Bergen wurde 1070 gegründet und war im 12. und 13. Jh. Norwegens Hauptstadt. Noch heute besitzt es als Handelszentrum große Bedeutung. Während Ihrer Busfahrt durch das Stadtzentrum begegnen Sie unterschiedlichen Zeitepochen. Obwohl Bergen mehrfach Opfer der Flammen wurde, ist der Ortsteil Bryggen – das alte Hanseviertel am Hafen – nach dem verheerenden Brand von 1916 im Originalstil wieder errichtet worden. Auch die Geschäfte deutscher Kaufleute florierten hier und um das Jahr 1400 besaß die Hanse über 300 Handelshäuser in Bergen. Früher wurde Bryggen sogar Tyksebryggen (Deutscher Kai) genannt. Lohnenswert ist ein Spaziergang durch das berühmte Hanseviertel. An der Schmalseite des Hafens befindet sich der Markt (Torget), auf dem immer reges Treiben herrscht. Er ist reichbestückter Fisch-, Obst- und auch Blumenmarkt. Auch wenn die Händler horrende Preise verlangen, weil der Markt überwiegend Touristen anzieht, lohnt sich in jedem Fall ein Bummel vorbei an dem außergewöhnlichen Warenbestand. Mit der Standseilbahn geht es in wenigen Minuten hoch hinaus auf den Hausberg Fløyen, von wo aus Sie einen herrlichen Blick über die Stadt haben. Sollte der Ausflug hier enden, bietet sich auch der Fußweg zurück zum Hafen an. Der Weg windet sich serpentinenartig hinunter und bietet immer wieder ein neues und noch schöneres Panorama auf Stadt und Hafen.

Schiff

Costa Favolosa

Herzlich Willkommen auf Costa Favolosa – einem echten Märchenschiff! Die Inneneinrichtung des Schiffes gleicht einer Fantasiewelt und die eine oder andere Bar wirkt wie ein kunterbuntes, riesiges Kinderzimmer. Gäste von jung bis alt fühlen sich auf dem knapp über 1500 Kabinen zählenden Schiff wohl. Die Kabinen sind komfortabel eingerichtet und bieten alles, was man für einen perfekten Urlaub benötigt. In insgesamt fünf Restaurants wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt. Entscheiden Sie selbst, ob Ihnen der Sinn nach Buffet steht oder ob Sie sich entspannt am Platz bedienen lassen möchten. Zahlreiche Bars, allabendliche Shows im riesigen Theater, Tanzveranstaltungen, Spielturniere oder 4D-Kino, Rennwagen-Simulator, Wasserrutsche, Diskothek, Casino und vieles mehr sorgen für die nötige Urlaubsunterhaltung. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, ist im 6.000 m2 großen Samsara Spa bestens aufgehoben. Saunen, Swimmingpools, Whirlpools sowie ein Fitnessraum mit Meerblick lassen die Herzen aller gesundheitsbewussten Gäste höher schlagen. Kinder ab 3 Jahre werden im Squok Club zu kleinen Piraten. Betreut durch ein erfahrenes Team finden sich hier nicht nur neue Freunde, sondern auch jede Menge Spaß, Kreativität und Abenteuerlust. Junge Erwachsene zwischen 12 und 17 Jahre werden im elternfreien Teens Club unterhalten.

Schiffsdaten und technische Daten

Stapellauf:2010
Vermessung:113.216 BRZ
Besatzungsstärke:1110
  
Passagiere:3800
Länge / Breite290 m / 36 m
Anzahl Decks:13
Geschwindigkeit (max.):23 kn

Die Costa Favolosa verfügt über 13 Gästedecks mit insgesamt 1508 Kabinen sowie 5 Restaurants und 13 Bars. Die Decks sind nach Bauwerken benannt und beeinflussen die jeweilige Inneneinrichtung. Das Schiff verfügt über ein 6000 Quadratmeter großes Spa sowie einen Grand-Prix Rennwagen-Simulator. Weitere Besonderheiten sind die Wasserrutsche und das Polodeck mit ausfahrbarem Glasdach und Kinoleinwand. Auf den Freidecks befinden sich mehrere Pools und Whirlpools sowie ein Joggingparcours, Tennis- und Basketballfeld.

Kabinen:
Auf der Costa Favolosa haben Sie die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kabinenkategorien zu wählen. Entscheiden Sie sich entweder für eine komfortable Innenkabine, eine Außenkabine, eine Balkonkabine oder eine der zahlreichen Suiten. Insbesondere die Samsara-Suite bietet Ihnen mit einem privaten Whirlpool und einer eigenen Veranda die Möglichkeit, einen traumhaften Abend zu verbringen.

Essen und Trinken:
Lassen Sie sich vom kulinarischen Angebot der Costa Favolosa verwöhnen. Insgesamt fünf Restaurants stehen zu Ihrer Auswahl. Neben dem Buffet- Restaurant Ca’ d’Oro, dem Restaurnat Club Favolosa, dem Samsara Restaurant verfügt die Costa Favolosa auch über ein Panini- und Sandwich-Buffet sowie eine Salatbar. Wie Sie sich auch entscheiden, Ihr Gaumen wird begeistert werden.
WLAN an Bord:
Über WLAN können Sie mit Ihrem mobilen Gerät in nahezu allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine kabellos surfen. Informationen über die Kosten erhalten Sie an Bord.
Wellness und Sport: (teilweise gegen Aufpreis)
Der exklusive Samsara Spa bietet auf 6.000 m² die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen. Er erstreckt sich über zwei Decks und bietet mit seinem Fitnesscenter die perfekte Kombination aus sportlicher Aktivität und körperliche Entspannung. Der Thalassotherapie-Pool, Saunas, ein Solarium und das türkische Dampfbad werden Ihren Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis machen.
Unterhaltung: (teilweise gegen Aufpreis)
Durch die zahlreichen Unterhaltungsangebote auf der Costa Favolosa ist für jedermann das passende Angebot mit dabei. Wählen Sie zwischen einem 4D-Kino, einem Theater, einem Kasino oder einer Bibliothek. Außerdem befinden sich an Bord ein Einkaufszentrum, ein Grand-Prix-Rennwagen-Simulator und Internet Stationen.
Familien-Vorteile:
Jugendliche bis 17 Jahren reisen kostenlos, wenn sie in einer Kabine mit zwei Erwachsenen untergebracht sind. Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot von Familien für bis zu zwei Kinder in Anspruch genommen werden kann.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person:

Kat. Kabinentyp Preis
IC Innenkabine Basic1249,-
IPInnenkabine Basic Plus1309,-
ACMeerblickkabine Basic1679,-
APMeerblickkabine Basic Plus1734,-
BCBalkonkabine Basic2249,-
BPBalkonkabine Basic Plus2334,-
IC Innenkabine Basic, Einzelbelegung2186,-
IPInnenkabine Basic Plus, Einzelbelegung2291,-
ACMeerblickkabine Basic ,Einzelbelegung2939,-
APMeerblickkabine Basic Plus, Einzelbelegung3035,-
BCBalkonkabine Basic, Einzelbelegung3936,-
BPBalkonkabine Basic Plus, Einzelbelegung4085,-
3./4. Person599,-
Kinder / Jugendliche bis 17 Jahre100,-

Die Preise für Kinder bzw. 3./4. Person sind gültig bei 2 vollzahlenden Personen in einer Kabine!

Reise-Code: KF0500

ReisedatumReisedauerPreis in € p.P.Buchen
17.07.20 - 28.07.20(12 Tage )ab € 1249,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Garantierte Durchführung mit Bustransfer ab Fulda und Frankfurt
  • Mit Glück erleben Sie die Mitternachtssonne am Nordkap
  • Trinkgelder für das Bordpersonal bereits inklusive
  • Tolles Preis-/Leistungsverhältnis in den hessischen Sommerferien
  • Kinder bis 17 Jahre zahlen nur 100,00 €

Kategorien6 - Costa Magica – Mediterrane Sommerverlängerung im westlichen Mittelmeer

 

 

Die Vorzüge von Costa:

  • Seit über 66 Jahren Kreuzfahrten-Spezialist
  • Für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet
  • Italienische Lebensart an Bord
  • Feste Tischplätze und somit entspanntes Dinieren
  • Zahlreiche Originial-Kunstwerke an Bord der Costa-Flotte
Einreisebestimmungen:

Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens 6 Monate nach Beendigung der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Anreise:

Garantierte Busanreise im modernen Fernreisebus nach Kiel und zurück

Zustiegsorte:

Autohof Fulda Nord

Frankfurt Hauptbahnhof (Südseite, am Hotel Monopol)

Abfahrtsinformationen:

Die genauen verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Kiel ca. 7 – 9 Stunden inkl. Pausen

Währung:

An Bord erhalten Sie Ihre persönliche Costa Karte, die während der gesamten Reise als Ausweis dient. Mit Ihrer Bordkarte können Sie während der gesamten Reise alle Extraleistungen an Bord einfach und bequem bezahlen. Sämtliche Ausgaben werden automatisch auf Ihr persönliches Kabinenkonto gebucht. Die Bordkarte muss innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Ankunft an Bord mit einem Mindestbetrag von € 150,- oder USD 150,- aufgeladen werden. Empfehlenswert ist es, eine Kreditkarte registrieren zu lassen, über welche die Abrechnung erfolgen soll.
Folgende Kreditkarten werden an Bord akzeptiert: American Express, Visa und Master Card.
Die Abrechnung erhalten Sie am Ende der Reise auf Ihre Kabine. Die Begleichung kann in bar oder wie empfohlen per Kreditkartenabrechnung erfolgen.

Die offizielle Bordwährung ist der Euro.
(Ausnahme Abfahrten ab nord- und südamerikanischen Häfen = USD).
An Bord des Schiffes gibt es eine Wechselstube, wo man Devisen in bar für die Landgänge tauschen kann.

 

Regelung Serviceentgelt:

Die Trinkgelder während Ihrer Kreuzfahrt sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Bordsprache:
vorwiegend italienisch, Das Tagesprogramm sowie die Speisekarte sind in weiteren Sprachen abgedruckt. An Bord steht mehrsprachiges Personal zur Verfügung sowie eine deutsche Hostess. Ausflüge werden in mehreren Sprachen angeboten, darunter auch in deutsch.
Zeitverschiebung:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ), keine Zeitverschiebung

Reisewetter:

Juli:

Bergen
Temperaturen: ca. 12 – 18 °C
Sonnenstunden: ca. 5

Nordkap
Temperaturen: ca. 8 – 16 °C
Sonnenstunden: ca. 8

 

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen Ihnen wetterfeste Kleidung einzupacken, die Sie schichtweise übereinander tragen bzw. ausziehen können. Das Wetter in Norwegen ist unbeständig und kann im Juli von sommerlich warm bis hin zu winterlich kalt variieren.

Reisepartner:
Costa Kreuzfahrten, Niederlassung der Costa Crociere S. p. A. (Genua), Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg
Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof