Kategoriebild
Zurück

POLEN – Weihnachten in Polen

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Weihnachten in Polen

Einmal in einem Schloss übernachten

Erleben Sie mit uns märchenhafte Weihnachten im neu eröffneten Schlosshotel Lubiechow, ehemals Schloss Hohenliebenthal. Das 1825 im klassizistischen Stil erbaute Schloss, dessen adelige Besitzer im Laufe der Jahre mehrfach gewechselt haben, wurde zu einem stilvollen 4-Sterne-Hotel umgebaut. Genießen Sie ein gemütliches Weihnachtsfest in stimmungsvollem Ambiente und romantischer Atmosphäre mit herrlichen Ausflügen in die Umgebung von Lubiechowa.

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung im SCHLOSSHOTEL LUBIECHOWA
  • 3x Abendessen als Menü oder in Buffetform
  • 1x festliches Weihnachtsmenü an Heilig Abend
  • 1x Begrüßungsgetränk: Glühwein mit hausgemachten Plätzchen
  • 1x nachmittags Kaffee und Kuchen im Hotel
  • Ausflugsprogramm: Besuch einer Werkstatt für Weihnachtskugeln, Stadtbesichtigung Hirschberg mit Besuch der Gnadenkirche, kleine Rundfahrt durch das Tal der Schlösser, Rundfahrt und Besuch in Kirchen mit schönen Weihnachtskrippen, Halbtagesausflug nach Schreibhau und Bad Warmbrunn
  • reisewelt-Reiseleitung durch Alicja Wrona vor Ort

Einzelzimmerzuschlag: € 120,-
Mindesteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

Do, 23.12.: Anreise
Am Morgen erfolgt die Anreise nach Hirschberg, Polen, wo Sie von unserer polnischen Reiseleiterin Alicja Wrona bereits erwartet werden. Übernachtung im Schloss Hotel Lubiechow.

Fr, 24.12.: Hirschberg und das Tal der Schlösser
Am Vormittag besichtigen Sie mit Ihrer Reiseleitung Hirschberg, Jelenia Góra, das den 2. Weltkrieg ohne größere Schäden überstanden hat. Die Altstadt zu Füßen des Riesengebirges prägen viele bunte Bürgerhäuser aus Barock, Klassizismus und Jugendstil. Bei Ihrem Spaziergang durch Hirschberg besuchen Sie auch die Gnadenkirche, die im 17. Jahrhundert errichtet wurde. Rund um die Stadt Jelenia Gora hat sich zudem eine besondere Landschaft entwickelt: Hier sind zahlreiche Schlösser und Herrenhäuser mit weitläufigen Parks entstanden. Auch der Besuch einer Werkstatt zur Herstellung von Weihnachtskugeln steht noch auf Ihrem Programm, bevor es zurück ins Hotel geht. Heilig Abend genießen Sie bei einem festlichen Weihnachtsmenü und einer kleinen Bescherung.

Sa, 25.12.: Kirchen und Weihnachtskrippen
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Rundfahrt und besuchen die Kirchen in der Umgebung mit besonderen Weihnachtskrippen. Am Nachmittag werden Sie zu Kaffee und Kuchen im Hotel zurückerwartet und können den Tag dabei gemütlich ausklingen lassen.

So, 26.12.: Schreiberhau und Bad Warmbrunn
Heute fahren Sie nach Schreiberhau. Der Ort liegt malerisch im Flusstal des Zackens mit Blick auf das Riesengebirge und ist bekannt für den Berggeist Rübezahl. Er ist der launische Herr des Riesengebirges, und man begegnet Ihm nicht nur auf den Gipfeln, sondern auch unten im Hirschberger Tal. So finden Sie im Zentrum der Stadt eine drei Meter hohe Metallskulptur des Berggeistes. Nach einer Stadtführung fahren Sie weiter nach Bad Warmbrunn, einen der ältesten Kurorte Polens. Am Fuße der waldreichen Berglandschaft, inmitten des Hirschberger Kessels, unternehmen Sie mit Ihrer Reiseleitung einen Rundgang durch den beschaulichen Kurort. Zu den schönsten Straßen der Stadt gehört die Hauptgeschäftsstraße, und bei guter Sicht können Sie zwischen den Häusern ein wunderschönes Panorama auf die Gipfel des Riesengebirges erspähen. Am Nachmittag erwartet Sie ein Weihnachtskonzert.

Mo, 27.12.: Rückreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Hotelbeschreibung

4-STERNE SCHLOSSHOTEL LUBIECHOWA

Das 4-Sterne-Schlosshotel Lubiechowa befindet sich in einem ruhigen Dorf und bietet ein eigenes Restaurant, eine Bar, eine Bierstube sowie einen Spa-Bereich, mit Jacuzzi und Salzgrotte zur kostenlosen Nutzung. Gegen Aufpreis können auch Sauna und Massagen in Anspruch genommen werden. Das neueröffnete Hotel besteht aus verschiedenen stilvoll errichteten Gebäudekomplexen. Die Unterbringung kann somit im Hauptschloss oder einem Nebengebäude erfolgen. Die komfortablen Zimmer sind alle mit einem Badezimmer mit Dusche/WC ausgestattet.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU0727

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
23.12.21 - 27.12.21 (5 Tage ) ab € 669,-
Gute Gründe für diese Reise:
  • Festliche Weihnachtstage im Schlosshotel erleben
  • Hirschberg und Rundfahrt durch das Tal der Schlösser
  • Weihnachtliches Rahmenprogramm
  • Besuch einer Werkstatt für Weihnachtskugeln
Einreisebestimmungen:

für deutsche Staatsbürger:

Zur Einreise nach Polen benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am frühen Morgen.

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Polen ca. 7 – 8 Stunden

Reiseleitung:

Erstklassige reisewelt-Reiseleitung durch Alicja Wrona ab Polen.

Währung:

Währungseinheit: Zloty (PLN)
1 Euro = ca. 4,43 PLN

Reisewetter:

Hirschberg / Polen:

Dezember
Temperaturen: ca. -3 bis +4 °C
Sonnenstunden: ca. 1

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof