Kategoriebild
Zurück

POLEN – Malerische Masuren

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

Das Land der tausend Seen

Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch die bekannteste Region Polens von den faszinierenden Kontrasten der Umgebung verzaubern. Genießen und bestaunen Sie unberührte Natur, dunkle Wälder und kristallklare Seen. Die Masuren, auch das Land der tausend Seen genannt, werden Sie begeistern. Bei einer Schifffahrt auf dem Oberlandkanal lernen Sie die eindrucksvolle Landschaft aus einer anderen Perspektive kennen. Aber auch die Kultur kommt auf dieser Reise nicht zu kurz, Sie besuchen die wichtigsten Städte Nordpolen inklusive Führungen.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 8x Übernachtung in guten und sehr guten Mittelklassehotels
  • Komfortable Zimmer mit DU oder Badewanne/WC, Sat-TV
  • 7x Abendessen
  • 1x Abendessen mit Grillspezialitäten und Wodka
  • 2-Gänge-Mittagessen in Kruttinnen
  • Ortstaxe
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtführungen in Stettin, Danzig, Zoppot, Oliwa, Thorn und Posen
    – Außenbesichtigung Marienburg
    – Fahrt durch die Johannisburger Heide
    – Schifffahrt auf dem Oberlandkanal
    – Stakenbootsfahrt auf dem Fluss Kruttina
    – Besuch Rastenburg
    – Besichtigung der Wallfahrtskirche Heilige Linde mit Orgelkonzert
    – Führung Wolfsschanze
    – Besichtigung der ökologischen Ranczo Frontiera-Farm inklusive Biokäseverkostung und ein Glas Wein
    – Besichtigung Philipponenkloster und Besuch des Ernst-Wiechert-Museums
    – Grillabend mit Lagerfeuer
  • Inkludierte Eintritte: alle im Programm genannten Eintritte und Führungen
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 190,-

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Stettin
Die alte Hafenstadt am westlichen Arm der Oder mit dem berühmten Schloss der Herzöge von Pommern, der Peter-und-Paul-Kirche sowie dem Alten Rathaus bildet den Auftakt dieser Reise. Abendessen und Übernachtung im Hotel Courtyard in Stettin.

2. Tag: Stettin – Danzig
Am Vormittag Stadtführung durch eine der größten Städte Polens: Stettin. Anschließend Weiterreise durch Pommern nach Stolp und durch die Kaschubische Schweiz nach Danzig. Abendessen und Übernachtung im Hotel Focus in Danzig.

3. Tag: Dreistadt Danzig
Die Städte Danzig, Gdingen und Zoppot bilden die sogenannte Dreistadt. Von Ihrer örtlichen Reiseleitung erhalten Sie bei einer Stadtführung viele Informationen über das Danziger Wahrzeichen, das Krantor, die Frauengasse, den Neptunbrunnen und den Artushof. Im Stadtteil Oliwa besichtigen Sie die Basilika und nehmen an einem Orgelkonzert teil. Abendessen und Übernachtung in Danzig.

4. Tag: Marienburg – Masuren
Heute fahren Sie weiter in die Masuren, auch das „Land der tausend Seen“ genannt. Auf Ihrem Weg besichtigen Sie die Backsteinburg Marienburg von außen. Das Hochmeisterschloss gilt als Meisterwerk der spätgotischen Baukunst. Auf einer anschließenden Schifffahrt auf dem Oberlandkanal lernen Sie alles aus einer anderen Perspektive kennen. Der Kanal ist ein einzigartiges technisches Denkmal, an dem auf geneigten Ebenen die Schiffe auf Schienen übers Land transportiert werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel Totu in Sensburg.

5. Tag: Nördliche Masuren
Genießen Sie die Schönheit der unberührten Landschaft, und entdecken Sie bei einer Rundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region: Sie besuchen das Kloster Heilige Linde, ein Juwel des Barock und besichtigen bei einer Führung die Wolfsschanze, das ehemalige Hauptquartier Hitlers. Zum Abschluss des Tages erfahren Sie mehr von der Arbeit auf der Ranczo Frontiera-Farm und verkosten dabei den lokalen Biokäse und Wein.
Abendessen und Übernachtung in Sensburg.

6. Tag: Johannisburger Heide
Sie besichtigen heute das größte, geschlossene Waldgebiet Polens, die Johannisburger Heide. Auf Ihrer Rundfahrt stoppen Sie zur Besichtigung am Museum des Dichters Ernst Wiechert und besuchen das Philipponenkloster in Eckertsdorf. Bei einer Stakenbootsfahrt auf dem kristallfarbenen Fluss Kruttinna lernen Sie die Schönheit der Natur vom Wasser aus kennen. Am Abend wartet ein Grill-Abendessen am Flussfeuer mit Lagerfeuer auf Sie. Übernachtung in Sensburg.

7. Tag: Sensburg – Thorn
Sie verlassen die Masuren und fahren nach Thorn, die Geburtsstadt von Kopernikus. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und sich durch ihr historisches Stadtbild auszeichnet, genauer kennen. Abendessen und Übernachtung im Mercure Hotel in Thorn.

8. Tag: Thorn – Posen
Heute heißen wir Sie in Posen willkommen. Die Stadt lädt mit ihrer wunderbaren Atmosphäre zum Bummeln ein. Neben dem mittelalterlichen Markt, umfasst von 12 Gassen, ist die Dominsel, die Kirche der Heiligen Jungfrau Maria oder das im Renaissance-Stil errichtete Rathaus ein Highlight in Posen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Ilonn in Posen.

9. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise.

Hotelbeschreibung

Ihre Hotels während Ihrer Polen-Rundreise:

HOTEL COURTYARD CITY STETTIN

Ihr Hotel liegt im Zentrum der modernen Hafenstadt und erwartet Sie mit einem Restaurant, einem Fitnesscenter, einer Bar und liegt nur 10 Gehminuten von der Promenade Waly Chrobrego entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit DU/WC, Klimaanlage, Telefon, Haartrockner, Telefon, TV und kostenfreiem WLAN.


Lage des Hotels:

 

HOTEL FOCUS GDANSK

Ihr modernes 3-Sterne Hotel liegt nicht weit vom historischen Teil der Stadt entfernt, und Sie erreichen in 20 Gehminuten die Altstadt. Die Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit DU/WC, TV, Haartrockner, Tee- und Kaffeezubereitung und kostenlosem WLAN.


Lage des Hotels:

HOTEL TOTU SENSBURG

Das familiengeführte Hotel im Herzen der Masuren bietet Komfort und Bequemlichkeit sowie eine herzliche Atmosphäre. Ob auf der Sonnenterrasse oder im Whirlpool – für Entspannung ist gesorgt! Bis zum See Czos sind es nur ein paar Gehminuten. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, WLAN ist kostenlos im Hotel.


Lage des Hotels:


MERCURE HOTEL THORN

Das Mittelklassehotel befindet sich im Zentrum von Thorn und nahe der Altstadt und bietet klimatisierte Zimmer mit SAT-TV, einer Minibar, Tee- und Kaffeezubehör und kostenfreiem Internetzugang. Die Badezimmer sind mit einem Haartrockner und einer Badewanne ausgestattet.


Lage des Hotels:


HOTEL ILONN POSEN

Ihr Hotel liegt 6 Kilometer vom Zentrum entfernt und verfügt über ein Saunastudio, Fitnessbereich und eine umfangreiche Bibliothek. Alle Zimmer sind komfortabel im modernen Stil ausgestattet und verfügen über DU/WC, Nespresso-Kaffeemaschine, Telefon, TV, kostenlosen WLAN, Haartrockner und Safe.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU3175

Reisedatum Reisedauer Preis in € p.P. Buchen
06.05.23 - 14.05.23 (9 Tage ) ab € 999,-
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 40,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 31.12.2022).
02.09.23 - 10.09.23 (9 Tage ) ab € 999,-
↑ Bei dem angegebenen Reisepreis ist der Frühbucher-Rabatt von € 40,00 p. P. bereits abgezogen (gültig bis 31.12.2022).
Gute Gründe für diese Reise:
  • Traumhafte Reiseroute mit vielen Höhepunkten Polens
  • Schifffahrten auf den Masurischen Seen und dem Oberlandkanal
  • Riesiges Ausflugsprogramm, u. a. mit Stadtführungen in Stettin, Danzig, Zoppot, Oliwa, Thorn und Posen
  • Romantischer Grillabend am Lagerfeuer
Frühbucher Fahne
Einreisebestimmungen:

für deutsche Staatsbürger:

Zur Einreise nach Polen benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.

Die genauen, verbindlichen Abfahrtsinformationen erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Stettin ca. 8 – 9 Stunden inklusive Pausen

Reiseleitung:

Erstklassige reisewelt-Reiseleitung 

Währung:

Währungseinheit: Zloty (PLN)

Reisewetter:

Stettin

Mai:
Temperaturen: ca. 8 – 19 °C
Sonnenstunden: ca. 7

September:
Temperaturen: ca. 8 – 19°C
Sonnenstunden: ca. 5

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof