Kategoriebild
Zurück

ARENA DI VERONA – Oper live erleben

Reisetermine und Buchen

Spar Button Online-Rabatt! Bei Buchung über unsere Homepage erhalten unsere Kunden einen Sofortrabatt von € 10,- pro Person!

“La Traviata” und “Aida” in der Arena die Verona erleben

Kein Opernhaus der Welt hat solche Schätze zu bieten wie die Arena di Verona, die alljährlich zu ihren Opernfestspielen einlädt. Jedes Jahr strömen über 20.000 Besucher in das römische Amphitheater, in dem namhafte Opern dargeboten werden. Neben der Qualität der Aufführungen verzaubert die Arena auch mit ihrer einzigartigen Atmosphäre – ein Erlebnis der Extraklasse. Zusätzlich hat auch die Region so viel zu bieten: das romantische Verona, die herrlichen Euganeischen Hügel und das antike Vicenza laden zum Entdecken ein.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung
Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel MAXIM in Verona
  • Komfortable Zimmer mit Badewanne oder DU/WC, Haartrockner, Sat-TV, Klimaanlage
  • 4x Frühstückbuffet
  • 3x Abendessen in einem traditionellen Restaurant
  • Ausflugsprogramm:
    – Stadtführung in Verona
    – Ausflug Padua und Euganeische Hügel mit Weinprobe
    – Ausflug Vicenza mit Stadtbummel
  • Inkludierte Eintritte: Arena di Verona (Gradinata non numerata) für die Opern „La Traviata“ und „Aida“
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag: € 160,-

Zuschlag:
Eintrittskarten 2. Sektor Pucci (beide Vorstellungen) € 180,- p. P.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Reiseverlauf

Fr, 01.07.: Anreise
Am Morgen starten Sie Ihre Reise Richtung Verona. Nach Ankunft in Ihrem Hotel erwartet Sie am Abend ein traditionelles Abendessen.

Sa, 02.07.: Ausflug Vicenza
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Vicenza und unternehmen einen Stadtbummel mit Ihrer Reiseleitung. Im Anschluss haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zurück zum Hotel fahren. Bevor Sie am Abend die Oper „La Traviata“ besuchen, fahren Sie nach Verona zum Abendessen.

So, 03.07.: Ausflug Verona
Heute fahren Sie nach Verona. Bei einer Stadtführung lernen Sie viele Informationen dieser wunderschonen Stadt kennen. Nachmittags erfolgt die Ruckfahrt zum Hotel, im Anschluss Abendessen in Verona. Am Abend besuchen Sie die Oper „Aida“.

Mo, 04.07.: Padua und Euganeische Hügel
Am Vormittag starten sie zu Ihrem Ausflug nach Padua und den Euganeischen Hügeln. Nach einer Weinprobe fahren Sie zurück nach Verona. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Di, 05.07.: Rückreise
Rückreise nach Deutschland.

Hotelbeschreibung

Ihr 4-Sterne Hotel MAXIM****

Das Hotel Maxim ist ein modernes und imposantes Gebäude in der Nähe von Porta Vescovo, eines der ältesten historischen Viertel der Stadt. Das Hotel verfügt über 146 geräumige Standard- und Superior-Zimmer. Alle Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad, Klimaanlage, Minibar, Sat-TV und Skype, Radio, Safe in Laptopgröße,  Direktwahltelefon und kostenloses WLAN.

Lage des Hotels:

 

Gute Gründe für diese Reise:
  • Schönes Ausflugsprogramm mit Verona und Padua und Tickets für zwei Opern der Extraklasse
  • Herrlicher Ausflug zu den Euganeischen Hügeln mit Weinprobe
  • Drei Abendessen in einem traditionellen Restaurant

Erleben Sie die Plácido Domingo Gala live in der Arena die Verona – hier geht’s zur Reise!

 

Einreisebestimmungen:

Für deutsche Staatsbürger: 
Es wird ein Personalausweis benötigt, welcher mindestens bis zum Ende der Reise gültig ist.

Anreise:

Die Anreise nach Verona erfolgt im modernen Fernreisebus.

RMV Kombi Ticket

Für alle Reisen ab 01.08.2020, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens, unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei! Der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle oder auch zum Flughafen Frankfurt ist somit für unsere Gäste ab sofort einfach, bequem und kostenfrei möglich.

Zustiegsorte:

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt am Morgen.
Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Anreise nach Verona ca. 11 Stunden

Reiseleitung:

reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Währung:

Euro (€)

Reisewetter:

Juli:

Verona
Temperaturen: ca. 15 – 26°C
Sonnenstunden: ca. 11

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Genießen Sie die eine italienische Weinprobe in den Euganeischen Hügeln, einer Hügelkette vulkanischen Ursprungs.

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof