Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

BONN – Kunst und Geschichte


Kunst und Geschichte in Bonn

Bonn, die Geburtsstadt von Beethoven ist geprägt von rheinischer Lebensfreude und Gastlichkeit, moderner Architektur und historischen Bauwerken. Bonn ist eine Stadt mit einer bemerkenswerten Geschichte und bietet eine Vielzahl an Museen. Diese Reise richtet sich an Interessierte und Liebhaber von Kunst und Geschichte. Sie besuchen das Haus der Geschichte in Bonn, welches die deutsche Zeitgeschichte vom Ende des zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwart präsentiert. Ein weiteres Highlight Ihrer Reise ist ein Besuch der Ausstellung „NS Kunstraub und die Folgen“ in der Bundeskunsthalle. Hier wird eine Auswahl an Kunstwerken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt präsentiert. 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

  • Fahrt im modernen 4-Sterne-Fernreisebus
  • 1x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Hilton Bonn
  • 1x Frühstücksbuffet
  • Ausflugsprogramm: Führung durch die Ausstellung „NS Kunstraub und die Folgen“ in der Bundeskunsthalle, Besuch Haus der Geschichte, Bummel durch Bonn mit Ihrer Reiseleitung am Abreisetag
  • Inkludierte Eintritte: Eintrittskarte Ausstellung „NS Kunstraub und die Folgen“ 
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Einzelzimmerzuschlag € 40,-

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Reiseverlauf

Ausstellung in der Bundeskunsthalle NS Kunstraub und die Folgen

Nutzen Sie die letzte Möglichkeit die Ausstellung mit den Kunstwerken aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt zu erleben. Die Ausstellung ist nur noch bis 11.03.2018 zu sehen. Sie sehen Werke jüdischer Kunstsammler, die NS-verfolgungsbedingt entzogen wurden sowie Werke, deren Herkunft noch nicht geklärt wurde, die meisten stehen in Verdacht, Raubkunst zu sein.

 

Hotelbeschreibung

Hotel HILTON BONN

Die Unterbringung erfolgt im zentralen 4-Sterne Hotel Hilton Hotel Bonn, das direkt am Rhein und nur ca. 500 m vom Beethoven Haus entfernt liegt. Die Städtische Oper ist in 5 Gehminuten erreichbar. Das Hotel verfügt über 2 Restaurants, eine Bar sowie einen Spa-Bereich mit Innenpool und Fitnessraum. Die modernen und geräumigen Zimmer bieten ein stilvolles Bad und sind mit einem Minikühlschrank, Kaffeemaschine, Flachbildfernseher und einem Schreibtisch ausgestattet. WLAN steht in allen Zimmer zur Verfügung, in den öffentlichen Bereichen kostenfrei.

Lage des Hotels:

 

Reise-Code: BU8675
ReisedatumReisedauer Preis in € p.P.Buchen
10.03.18 - 11.03.18 ( 2 Tage ) ab 179.00
Gute Gründe für diese Reise:
  • Inklusive Eintritt und Führung durch die Ausstellung „NS Kunstraub und die Folgen“
  • Letzte Möglichkeit die Ausstellung zu sehen (endet am 11.3.18)
  • Ideal für Kunst- und Geschichtsliebhaber

 

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Anreise:

Die Anreise erfolgt im modernen 4-Sterne-Fernreisebus.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt erfolgt gegen 7 Uhr morgens ab Fulda. Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Bonn ca. 3 – 4 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung steht Ihnen während der gesamten Reise zur Verfügung.

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Entdecken Sie die Ausstellung in der Bundeskunsthalle: „NS Kunstraub und die Folgen“

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof