Kategoriebild

Reisefinder

  Bsp.: 04-KF1234
 - 

Andorra – Spanien – Frankreich


ANDORRA – SPANIEN – FRANKREICH

Entdecken Sie mit uns das Land der Pyrenäen – „El País dels Pirineus“, wie es von seinen Einwohnern genannt wird. Zahlreiche Naturparks, schneebedeckte Gipfel, sattgrüne Wiesen, verträumte Flüsschen und pittoreske Natursteinhäuser erzeugen ein romantisches Ambiente. Begegnen Sie drei Kulturen – der andorranischen, der französischen und der spanischen Kultur, während Sie die geheimnisvollsten Grenzregionen dieser drei Länder kennen lernen.

 

  • Leistungen
  • Reiseverlauf
  • Hotelbeschreibung

Leistungen

bei Busreise:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2x Ü/HP im NOVOTEL LYON BRON
  • 5x Ü/HP im gemütlichen 5-Sterne-Hotel SKI PLAZA CANILLON in Andorra
  • Welcome-Drink im Hotel
  • Hauswein und Wasser zum Abendessen
  • Kaffee und Tee Zubereitungsmöglichkeiten auf den Zimmern
  • Kostenlose Nutzung der Wellnesseinrichtungen und des Hallenbads
  • 3x typisches andorranisches Mittagessen
  • Ausflüge: Mit der Zahnradbahn ins „Tal der Träume“, Panorama Tour Andorra, La Seu d‘Urgell – Os de Civis, Hauptstadt Andorra la Vella
  • Örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang an

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Einzelzimmerzuschlag € 190,-

 

bei Flugreise:

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft Frankfurt – Barcelona / zurück
  • alle Transfers vor Ort
  • 5x Übernachtung im gemütlichen 5-Sterne Hotel SKI PLAZA CANILLON in Andorra
  • Welcome-Drink im Hotel
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Hauswein und Wasser zum Abendessen
  • Kaffee und Tee Zubereitungsmöglichkeiten auf den Zimmern
  • Kostenlose Nutzung der Wellnesseinrichtungen und des Hallenbads
  • Alle Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben
  • 3x typisches andorranisches Mittagessen
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • reisewelt-Reiseleitung (ab Hotel)

Einzelzimmerzuschlag € 100,-
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

Reiseverlauf

1. Tag: Zwischenübernachtung im Raum Lyon
Am frühen Morgen starten Sie in südwestliche Richtung. Gegen Mittag kommen Sie im Raum Lyon an, wo Sie Ihr Hotel Novotel Lyon Bron erwartet.

2. Tag: Anreise nach Andorra
Sie verlassen den Raum Lyon und fahren südlich Richtung Spanien. Über den Pass de la Casa erreichen Sie schließlich Andorra. Bevor Sie Ihre Zimmer beziehen, genießen Sie ein andorranisches Abendessen und einen Welcomedrink.

3. Tag: Mit der Zahnradbahn ins „Tal der Träume“
Auf panoramareicher Strecke fahren Sie über Frankreich nach Spanien ins „Tal der Träume“. Dieses Naturschutzgebiet ist nur zu Fuß oder mit der romantischen Zahnradbahn zu erreichen. Fahren Sie entlang an wunderschönen Wasserfällen, Wäldern, und mit etwas Glück entdecken Sie sogar Gämse oder Adler. In Vall de Nuria angekommen, sehen Sie, nachdem Sie sich mit einem leckeren Mittagessen gestärkt haben, ein imposantes Kloster direkt am See. Hier können Sie das Auditorium, das Museum und die Kirche des Klosters besuchen. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang und bewundern Sie das einmalige Landschaftspanorama. Wieder angekommen im Tal fahren Sie zurück nach Andorra.

4. Tag: Panorama Tour Andorra
Heute entdecken Sie die vielseitigen Landschaften Andorras. Lassen Sie sich von grandiosen Panoramen, idyllischen Bergdörfern und den kulturellen Hinterlassenschaften überraschen. In Borda nehmen Sie Ihr Mittagessen zu sich. Bei der Fahrt durch versteckte Täler werden Sie erkennen, warum diese Region auch als „Garten Andorras“ gilt.

5. Tag: La Seu d‘Urgell – Os de Civis
Schnuppern Sie heute etwas spanisches Flair. Ihr heutiges Ziel ist das wunderschöne Städtchen La Seu d’Urgell. Nach einer Stadtführung mit Ihrer Reiseleitung, während der Sie die Stadt mit ihren Arkadebögen und kleinen Gassen im Zentrum besser kennen lernen, haben Sie Zeit den Wochenmarkt zu besuchen. Mischen Sie sich unters Volk. Ihr Mittagessen nehmen Sie in dem ehemaligen Schmugglerdorf Os de Civis, welches man nur über Andorra erreicht, ein. Während einer andorranisch-katalanischen Grillparty stärken Sie sich, um am Nachmittag
das Dorf selbst etwas besser kennen zu lernen.

6. Tag: Andorra la Vella
Was wäre eine Reise nach Andorra ohne den Besuch der Hauptstadt, Andorra la Vella. Nach einer Stadtführung durch das alte Viertel sowie über den modernen Dorfplatz bleibt natürlich noch Zeit zur freien Verfügung, um die günstigen Einkaufsmöglichkeiten zu nutzen. Gegen Mittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, und Sie haben am Nachmittag noch Zeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen. Sollten Sie längere Shopping Touren planen, so ist das kein Problem. Ein Linienbus bringt Sie von Andorra la Vella zum Hotel.

7. Tag: Andorra – Raum Lyon
Nach erlebnisreichen Tagen in Andorra heißt es Abschied nehmen. Übernachtung im Hotel Novotel Lyon Bron.

8. Tag: Lyon-Fulda
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise in Richtung Fulda an.

(Der Reiseverlauf für die Flugreise startet mit dem 2. Tag und endet mit dem 7. Tag)

Hotelbeschreibung

NOVOTEL LYON BRON EUREXPO
Lyon / FRANKREICH

Für Ihre Zwischenübernachtung auf der Hin- und Rückreise empfängt Sie das 4-Sterne-Hotel am Rande der französischen Stadt Lyon. In den klimatisierten Zimmern finden Sie Haartrockner, Dusche oder Badewanne, TV und eine Minibar. Das Hotel verfügt unter anderem über einen Außenpool und einen Fitnessraum. Zum Verweilen lädt eine Terrasse mit zugehöriger Bar ein.

 

HOTEL SKI PLAZA
Canillo / ANDORRA

Das 5-Sterne Hotel (Landeskategorie) Ski Plaza befindet sich in einer Panoramalage in den Roc del Quer Mountain in 1990 m Höhe, im Herzen von Canillo, einem typisch pyrenäischen Dorf. Der Eispalast von Andorra ist auf dem Fußweg in 5 Min. erreichbar. Das Hotel verfügt über 91 Zimmer und einen Schwimm-und Fitnessbereich, ein hoteleigenes Restaurant und eine Bar. Zum Abendessen werden mediterrane und spanische Speisen in Form eines Buffets sowie als Menü angeboten. Die Zimmer bieten ein stilvolles Ambiente zum Entspannen und sind kostenfreiem Safe, einer Minibar/Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, SAT TV, Radio, Direktwahltelefon und Internetzugang ausgestattet. Die Badezimmer verfügen über Bademäntel und Fön. Das mehrsprachige Personal gibt Tipps zu Lokalitäten in der Nachbarschaft und eine Kostenlose Nutzung der Wellnesseinrichtungen und des Hallenbads sind während des Aufenthalts möglich.

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Top Zwischenübernachtungshotel
  • Alle Ausflüge inklusive
  • 3x typisches Mittagessen inkl.
  • Hauswein und Wasser zum Abendessen im Hotel
Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

Freigepäck 20 kg pro Person sowie 1 Stück Handgepäck mit 5 kg

Anreise:

Die Reise erfolgt im modernen Fernreisebus.

***Wahlweise auch mit Fluganreise buchbar!***

Der Transfer zum Flughafen Frankfurt ist gegen Aufpreis ab € 22,- p. P. zubuchbar.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Alsfeld
  • Bad Hersfeld
  • Bad Kissingen
  • Bad Salzschlirf
  • Bad Soden-Salmünster
  • Frankfurt
  • Fulda
  • Gelnhausen
  • Hanau
  • Hilders
  • Hünfeld
  • Lauterbach
  • Neuhof
  • Reith
  • Schlitz
  • Schlüchtern
  • Steinau
  • Tann
  • Wächtersbach
  • Wartenberg-Angersbach

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrt (bei Busreise) erfolgt morgens gegen 6 Uhr ab Fulda.

Die genauen, verbindlichen Abfahrtszeiten erhalten Sie ca. 10 – 14 Tage vor Abreise mit den Reiseunterlagen.

Fahrtdauer (geschätzt):

Fulda – Lyon ca. 9 Stunden

Lyon – Canillo (Andorra) ca. 8 Stunden

Flugdauer:

Frankfurt – Barcelona ca. 2 Stunden

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten.

Währung:

Euro (€)

Reisewetter:

Canillo / Andorra
Temperaturen: 16 – 24 °C
Sonnenstunden 9 – 11

Veranstalter:
reisewelt Teiser & Hüter GmbH
Tageskilometer:

1. Tag: ca. 800 km
2. Tag: ca. 600 km
3. Tag: ca. 280 km
4. Tag: –
5. Tag: ca. 100 km
6. Tag: ca. 40 km
7. Tag: ca. 600 km
8. Tag: ca. 800 km



Verpassen Sie nichts!

Jetzt zum reisewelt-Newsletter anmelden: