Kategoriebild

AIDAmar – Iberische Halbinsel mit Kanaren


Winterpause auf AIDAmar

Sagen Sie dem Winter in Deutschland für 13 Tage adé und gehen Sie auf Mallorca an Bord von AIDAmar

Höhepunkte dieser Reise sind mitunter der besonders lange Aufenthalt über in Lissabon. Die Seefahrerstadt ist nicht nur Portugals Hauptstadt, sondern mausert sich immer mehr vom Geheimtipp zum Trendziel. Die hügelige Stadt ist wundervoll gelegen und fasziniert mit einer großartigen Altstadt. Nutzen Sie die Liegezeit und kehren Sie am Abend doch einfach in einer Tascas in Lissabon ein – eine portugiesische Version eines Wirtshauses, welche bei Einheimischen äußerst beliebt ist.

Verlieben werden Sie sich definitiv auch in Ihren nächsten Hafen. Cadiz, die traumhafte Stadt, die fast von allen Seiten von Meer umgeben ist. Mit AIDAstella legen Sie direkt am Rathausplatz an und haben bereits vom Sonnendeck aus einen fantastischen Blick auf die Stadt und seine zahlreichen Gassen. In Malaga begeben Sie sich auf Picassos Spuren und in Valencia erliegen Sie dem Flair der Stadt. Sie erwartet eine fantastische Reise rund um die iberische Halbinsel. An zwei Seetagen können Sie die Annehmlichkeiten Ihres schwimmenden Hotels genießen. Neben einem Sonnenbad auf dem Pooldeck, bieten Kunstauktionen mit dem berühmten „blind date“ oder der großzügige Wellness- und Sportbereich genug Möglichkeiten, um vom Alltag abzuschalten. Stoßen Sie im Brauhaus mit einem Bier aus der bordeigenen Brauerei an. Sie haben Urlaub!

 

 

  • Leistungen
  • Routenkarte
  • Reiseverlauf
  • Schiff
  • Kabinenpreise

Leistungen

  • Flug von Frankfurt nach Mallorca und zurück
  • Alle Transfers vor Ort
  • Kreuzfahrt mit AIDAmar wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Komfortable Kabinen mit DU/WC, Föhn, Sat-TV/ Radio, Klimaanlage, Safe
  • Vollpension an Bord
  • Tischgetränke: Tischwein, Bier, ausgewählte Softdrinks zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants
  • Freie Benutzung vieler Bordeinrichtungen
  • Erstklassiges Show- und Unterhaltungsprogramm
  • Gepäckbeförderung bei Ein- und Ausschiffung
  • Alle Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Trinkgelder für das Bordpersonal
  • reisewelt-Reiseleitung von Anfang (ab 20 Personen)

Es gelten die AIDA VARIO Bedingungen.

Routenkarte

 

 

TagHafenAnkunftAbfahrt
27.01. SoFlug von Frankfurt nach PALMA DE MALLORCA, Transfer zum Schiff, Einschiffung 22:00
28.01. MoErholung auf See  
29.01. DiCADIZ / Spanien08:0017:00
30.01. MiLISSABON / Portugal10:00 
31.01. DoLISSABON / Portugal 14:00
01.02. FrErholung auf See  
02.02. SaFUERTEVENTURA10:00 23:58 
03.02. SoLANZAROTE07:0017:00
04.02. MoErholung auf See  
05.02. DiMALAGA / Spanien10:00 19:30
06.02. MiCARTAGENA / Spanien10:0019:00 
07.02. DoVALENCIA / Spanien09:0018:00
08.02. FrPALMA DE MALLORCA, Ausschiffung, Transfer zum Flughafen, Rückflug05:00 

 

Reiseverlauf

Arrecife / Lanzarote
Das zusammenhängende Lavagebiet des Nationalparks Timanfaya (“Feuerberge“) im Südwesten der Insel mit einer Ausdehnung auf etwa ein Viertel der ganzen Insel, ist sicherlich das beeindruckendste Naturerlebnis auf Lanzarote. Auf der Fahrt durch die Aschetäler fühlt man sich, als sei der Vulkan erst gestern ausgebrochen. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch des bekannten Weinanbaugebietes „La Geria“ – ein weiteres Naturschauspiel, welches vom Museum of Modern Art in New York sogar zum Gesamtkunstwerk ernannt wurde. Lassen Sie sich ein Gläschen Wein aus den Lavabergen nicht entgehen.

Puerto del Rosario/ Fuerteventura:
Willkommen auf Fuerteventura – einer Insel mit vielen Kosenamen und vielen Gesichtern. Einige nennen Fuerteventura die ‘Insel des ewigen Frühlings’, andere nennen sie die ‘Stille Insel’ oder ‘ein Stück Sahara im Atlantik’. Fuerteventura ist die älteste Insel der Kanaren; sie entstand vor etwa 20,6 Millionen Jahren und ist vulkanischen Ursprungs. Auch wenn man Fuerteventura als karg und vegetationsarm bezeichnet, so hat die Insel doch eine interessante Flora und Fauna vorzuweisen, was nicht zuletzt dem beständigen Wetter und dem ausgeglichenen Klima der Insel zu verdanken ist. Kleine verstreute Dörfer, grandiose Bergzüge und einsame Landschaften. Die scheinbar endlosen goldgelben Sandstrände sind allerdings das Markenzeichen Fuerteventuras. Ob in den meterhohen, feinsandigen Dünen von Corralejo im Norden von Fuerteventura oder an den kilometerlangen Sandstränden im Süden. Hier findet jeder sein Urlaubsparadies und vor allem die Ruhe, die man sich im Urlaub wünscht.

Lissabon/Portugal
„Stadt des Lichts” beschreibt den Zauber dieser Stadt am Tejo besonders gut. Sehenswert ist das weltberühmte Hieronymuskloster und der weiße Steinturm von Belem sowie das Castel St. Georg, das auf dem höchsten Hügel der Stadt thront und ein tolles Panorama über die Stadt bietet. Unumstritten ist Lissabon eine der schönsten und vielseitigsten Metropolen Europas. Elegant, gesellig, großzügig, bunt und in einzigartiger Lage am Tejo. Im Vorort Belem, an der Mündung des Flusses in den Atlantik, steht das weltberühmte Hieronymuskloster, das bedeutendste Beispiel manuelinischer Baukunst und eindrucksvolles Symbol für Portugals Macht und Reichtum zur Zeit der kolonialen Eroberungen. Der großartige zweistöckige Kreuzgang zählt zu den schönsten der Welt. Sehr beliebt ist auch eine Fahrt mit der Straßenbahn Tram 28, die sich durch enge Gassen ihren Weg durch die Stadt bahnt.

Cadíz / Spanien
In der ältesten Stadt Spaniens liegt zwischen Flamenco- und Tapasbars, zwischen maurischen Palästen und mamorgetäfelten Patios, spanisches Temperament in der Luft. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und Straßen, die in dieser Stadt alle an den Ufern des Atlantiks enden.

Málaga / Spanien
Neben weiß getünchten Bergdörfern und mondänen Urlaubsorten besticht die Costa del Sol durch Granada und die Festung Alhambra – das ist maurische Pracht, wie sie weltweit einmalig ist. Tauchen Sie ein, in ein Meer aus Farben und Ornamenten. Besonders der Löwenhof mit seinen 124 filigranen Säulen wird Sie verzaubern. Málaga, in kulinarischer Hinsicht bekannt für Rosinen, Wein (Muskateller), Eis und frittierten Fisch, ist auch als Geburtsort des Künstlers Pablo Picasso weltberühmt.

Valencia/ Spanien:
Valencia, auch „Perle des Mittelmeeres“ genannt, liegt an der Mittelmeerküste „Costa del Azahar – Orangenblütenküste“. Valencia verzaubert die Besucher durch die Einmaligkeit ihrer Altstadt, in der Reste von antiken Kulturen (Römer und Araber) mit modernen und vanguardistischen Bauten zusammen existieren. Das alte Stadtgefüge von Valencia bewahrt ein großes Kunstvermächtnis. An erster Stelle ist die Kathedrale hervorzuheben, ein Bau in verschiedenen Stilrichtungen, der ursprünglich aus dem Jahre 1262 stammt. Das moderne Wahrzeichen der Stadt ist die Stadt der Künste und Wissenschaft. Ein moderner Gebäude- und Parkkomplex, der in einem trocken gelegten Flussbett entstanden ist. Hochmoderne Architektur in strahlendem weiß lassen den Betrachter staunen.

 

Schiff

AIDAmar
 
Schiffsdaten und technische Daten:
Baujahr: 2012
Schiffslänge: 253,00 m
Schiffbreite: 32,00 m
Vermessung: 71.304 BRZ
Tiefgang: 7,3 m
Geschwindigkeit (max.): 22 kn
 
Decks, Kabinen & öffentliche Bereiche
Decks: 14
Gästekabinen: 1.097
Restaurants: 7
Bars: 12
 

AIDAmar bietet Ihnen alles, was Sie für Ihren perfekten Urlaub benötigen. Entspannen Sie nach ereignisreichen Landausflügen bei einem guten Buch oder einem Cocktail auf dem Sonnendeck. Besuchen Sie hervorragende Abendshows, genießen Sie die Vielfalt der Kulinarik an Bord oder kommen Sie im Spa-Bereich zur Ruhe.

Kabinen der AIDAmar:
Alle Kabinen sind komfortabel ausgestattet und verfügen über DU / WC, Föhn, Sat-TV / Radio, Klimaanlage und Safe.

Die Größe der Kabinen variiert je nach Kategorie:
Kat IV Innenkabine ca.13,5 m²
Kat MV Meerblickkabine ca. 14 – 16,5 m²
Kat BV Balkonkabine ca. 17,5 – 23 m² inkl. Balkon (ca. 3-6 m²)

WLAN an Bord:
Über WLAN können Sie mit Ihrem mobilen Gerät in nahezu allen öffentlichen Bereichen und in Ihrer Kabine kabellos surfen.
Informationen über die Kosten erhalten Sie an Bord.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten an Bord: (teilweise gegen Aufpreis)
Casino, Bordbibliothek, Fitnessstudio, Fitnesskurse, Joggingparcours, Sportaußendeck, Volley- / Basketball, Power Plate

Shoppingmöglichkeiten an Bord:
Bordshop, Juwelier, Blumenladen, Kunstgalerie, Fotoshop

Wellnessbereich: (gegen Aufpreis)
Der großzügige, lichtdurchflutete Body & Soul Bereich erstreckt sich auf 2602 m² und gehört damit zu den größten schwimmenden Wohlfühltempeln der Welt.
In der Wellness-Oase sorgen Birkenbäume für nordisches Flair. Besonderer Clou: das gläserne Dach kann bei schönem Wetter zum Sonnenbaden geöffnet werden.

Restaurants und Bars: (teilweise gegen Aufpreis)
Erleben Sie die kulinarische Vielfalt von Aida in den zahlreichen Restaurants und Bars, wie z. B. ein italienisches Restaurant, California Grill, Asiatische Köstlichkeiten im East Restaurant, Saisonale Frische im Markt Restaurant, herzhafte Speisen im Brauhaus, Buffalo Steak House – ein Traum für Steakfans, Gourmet Restaurant, Sushi Bar sowie 11 verschiedenen Bars und eine Diskothek, die zum Verweilen einladen.

Shows und Unterhaltung:
Lassen Sie sich von der Vielfalt der AIDA Shows begeistern. Das Programm reicht von Musicals über faszinierende Artistik, mitreißende Rockshows, liebevoll inszenierte Familienshows bis hin zu Spaß bringenden „Mitmach-Shows“.
Die Exklusiv Show auf AIDAmar heißt Kauri, die Sie gemäß dem Schiffsnamen in eine Unterwasserwelt entführt.

Kinder und Teens:
Kids Club: 3 – 11 Jahre
Teens Lounge HYPE
NEU: Aida Kids & Teens Show BOOM, eine aufregende Show im Theatrium.

Kabinenpreise

Kabinenkategorien, Teilnehmerpreise in € pro Person
AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, inkl. An- und Abreisepaket, jeweils limitiertes Kontingent

 

Kat.Kabinentyp

Preis

IVInnenkabine Vario1049,-
MVMeerblickkabine Vario1149,-
BVBalkonkabine Vario1469,-
 Einzelbelegung: 
IVInnenkabine Vario, Einzel1499,-
MVMeerblickkabine Vario, Einzel1649,-
BABalkonkabine Vario, Einzel2199,-

Einzelkabinen und Mehrbettbelegung auf Anfrage.

Reise-Code:

Gute Gründe für diese Reise:
  • Tolles Preis- Leistungsverhältnis
  • Extra lange Liegezeit über Nacht in Lissabon
  • Bei reisewelt erstmalig im Programm
  • Seltene Routen-Kombination

Die Vorzüge von AIDA:

  • Tischgetränke in den Buffetrestaurants inklusive
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Trinkgelder inklusive
  • Deutsch als Bordsprache
  • Keine festliche Abendgarderobe erforderlich
  • Bordwährung Euro, Zahlung an Bord mit EC-Karte möglich
Einreisebestimmungen:

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für diese Reise benötigen Sie einen, noch mindestens sechs Monate nach Beendigung der
Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Gepäckbestimmungen:

1 Gepäckstück pro Person mit max. 20 kg Gewicht sowie ein Handgepäckstück mit max. 6 kg.

Anreise:

Der bequeme Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück ist gegen Aufpreis buchbar, Preis ab € 22,- p. P.

Zustiegsorte:

Folgende Zustiegsstellen (zum Teil gegen geringen Aufpreis) sind für unsere Reisen möglich:

  • Bad Hersfeld
  • Hünfeld
  • Hilders
  • Tann
  • Lauterbach
  • Alsfeld
  • Schlitz
  • Fulda
  • Oberthulba
  • Neuhof
  • Flieden
  • Schlüchtern
  • Bad Soden-Salmünster
  • Wächtersbach
  • Gelnhausen
  • Hanau

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Abfahrtsinformationen:

Die Abfahrtsinformationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen ca. 10 – 14 Tage vor Abreise.

Flugdauer:

Frankfurt – Mallorca ca. 2 Stunden, 10 Minuten

Reiseleitung:

Eine reisewelt-Reiseleitung wird Sie während der gesamten Reise begleiten (ab 20 Personen)

Währung:

Die gültige Währung an Bord ist EURO.
Ihre Bordkarte ist Zahlungsmittel, Kabinenschlüssel und Zugangsausweis zum Schiff.
Am Ende Ihrer Reise zahlen Sie wahlweise mit EC-Karte, in bar, mit ausgewählten Kreditkarten (z. B: Visa und MasterCard) oder EUR- bzw. USD Travellerschecks von American Express (gebührenpflichtig). Wir empfehlen Ihre EC- oder Kreditkarte als Zahlungsmittel für die Bordrechnung bereits vorab über MyAIDA oder an Bord am Terminal gegenüber der Rezeption zu registrieren. Ihre Bordrechnung können Sie dann ganz bequem von zu Hause über MyAIDA abrufen und ausdrucken. Die Rechnung ist dort kurz nach Reiseende für Sie hinterlegt.

 

 

 

Regelung Serviceentgelt:

Die Trinkgelder während Ihrer Kreuzfahrt sind bereits im Reisepreis inkludiert

Bordsprache:
Deutsch
Zeitverschiebung:

Kanaren und Lissabon

 

 

: MEZ – 1 Stunde

Reisewetter:

Mallorca, Cadiz
Temperaturen: ca. 6 – 14 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Lissabon
Temperaturen: ca. 8 – 14 °C
Sonnenstunden: ca. 5

Malaga, Cartagena, Valencia
Temperaturen: ca. 8 – 16 °C
Sonnenstunden: ca. 6

Fuerteventura, Lanzarote
Temperaturen: ca. 13 – 21°C
Sonnenstunden: ca. 6

Tipps für Ihren Aufenthalt:

Wir empfehlen die Mitnahme von sportlich – legerer Kleidung sowie festem Schuhwerk für die Landgänge.

Die Herren werden gebeten, in den Restaurants lange Hosen zu tragen, Abendgarderobe ist nicht erforderlich.

Reisepartner:
AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock / TUI Deutschland GmbH
Veranstalter:
AIDA Cruises, German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock / TUI Deutschland GmbH