Vietnam

MS Lan Diep

Unterwegs im Reich der Könige

Die Höhepunkte Indochinas komfortabel mit dem Flussschiff erleben

Alle Ausflüge bereits inklusive

Sehr gute Vollpension an Bord

Premium-Service, Gastlichkeit und Kulinarik in höchster Form

Diese besondere Reise zu den kulturellen Höhepunkten Indochinas wird auch Sie verzaubern. Sie reisen bequem im Kolonialstil zu den einzigartigen Flusslandschaften des Mekong-Deltas mit tausenden kleinen Inseln und sattgrüner, üppiger Vegetation. Sie fahren auf dem Mekong stromaufwärts durch Vietnam und Kambodscha und besuchen abgelegene Siedlungen. Großartige Tempel erwarten Sie in Ho-Chi-Minh-Stadt und Phnom Penh. Sie sehen schwimmende Märkte und lernen das tägliche Leben der Menschen in abgelegenen Dörfern kennen. Den großartigen kulturellen Höhepunkt bildet Ihr Besuch im weltberühmten Tempelkomplex von Angkor Wat. Sie haben ausgiebig Zeit die bekanntesten Tempel und Paläste dieses großen Tempelbezirks zu besichtigen und in diese ferne Welt einzutauchen.

Günstigstes Angebot

  •   14 Tage
  •   23.01. - 05.02.2024

Reise-Code: KF8419

Reisedatum Reisedauer Preis in € p. P. Buchen
23.01. - 05.02.2024 14 Tage ab € 2999,- 
pro Person


Kabinenpreise

Kabinenpreise für Termin: 23.01.2024
Kat. Kabinentyp Preis in € p. P.
A Außenkabine Hauptdeck, achtern, Fenster (nicht zu öffnen) 2999,-
B Außenkabine Hauptdeck, Fenster (nicht zu öffnen) 3099,-
C Außenkabine Oberdeck, Fenster (nicht zu öffnen) 3499,-
D Außenkabine Hauptdeck, zur Einzelbelegung, Fenster (nicht zu öffnen) 3999,-

Ihre Leistungen

  • Taxi-Haustürabholung (im Umkreis von 20 km um unsere Garantiezustiegsstellen) und Transfer zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt (20 kg Freigepäck)
  • Transfers und Gepäcktransport zwischen Zielflughafen und Ein-/Ausschiffungshafen bzw. Hotel
  • Schiffsreise mit MS Lan Diep in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafen- und Schleusengebühren
  • Vollpension plus an Bord: tagsüber Mineralwasser, Kaffee und Tee inklusive, Frühstück und Mittagessen in Buffetform, Abendessen wird serviert. Neben europäischer Küche werden auch Spezialitäten aus Kambodscha und Vietnam angeboten
  • 3x Hotelübernachtungen mit Vollpension, Besichtigungen/Ausflüge laut Ausschreibung mit deutschsprechender Führung
  • Bordveranstaltungen
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Betreuung durch erfahrene deutschsprachige Phoenix
  • Kreuzfahrtleitung
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen
  • Flughafensicherheitsgebühren
Hinweise
Nachprogramme in Bangkok oder Phuket zubuchbar! Wir beraten Sie gerne!

Schiffsrouting

Tag Hafen
1. Tag Haustürabholung und Transfer zum Flughafen Frankfurt, Flug nach Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam
2. Tag Ankunft in Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam, Transfer zum Schiff, Einschiffung
3. Tag Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam
4. Tag Fahrt auf dem Cho-Gao-Kanal
My Tho / Vietnam
5. Tag Cai Be / Vietnam
Chau Doc / Vietnam
6. Tag Chau Doc / Vietnam
Kreuzen über die kambodschanische Grenze
7. Tag Phnom Penh / Kambodscha
8. Tag Koh Chen / Kambodscha
Flussfahrt auf dem Mekong  
Kampong Tralach / Kambodscha
9. Tag Kampong Chhnang / Kambodscha
10. Tag Kampong Chhnang / Kambodscha, Ausschiffung, Transfer über den Tonlé See nach Siem Reap
Siem Reap / Kambodscha, Transfer zum 4-Sterne-Hotel
11. Tag Siem Reap / Kambodscha, Besichtigungen
12. Tag Siem Reap / Kambodscha, Besichtigungen
13. Tag Siem Reap / Kambodscha, Besichtigungen
14. Tag Siem Reap / Kambodscha, Transfer zum Flughafen, Rückflug nach Deutschland, Rücktransfer oder Nachprogramm in Bangkok oder Phuket

Höhepunkte dieser Reise


Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam
Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie die berühmte Notre Dame Basilika (von außen), die ausschließlich aus von Frankreich importierten Materialien besteht und das Hauptpostamt aus dem 19. Jahrhundert sowie China Town mit dem weitläufigen Binh Tay Markt und der berühmten Tien Hau Pagode, welche der Schutzpatronin der Seeleute geweiht ist.

My Tho / Vietnam
Mit kleinen, einheimischen Booten fahren Sie an Land und besuchen per Bus die Tray An Pagode und einen farbenfrohen Cao Dai Tempel. Anschließend bringen Boote Sie zur Thoi Son Insel, wo Sie einen Eindruck vom Landleben vor Ort erhalten und exotische Früchte kosten können. Nach einer kurzen Kanalfahrt durch den Sumpf kehren Sie zur MS LAN DIEP zurück.

Chau Doc /Vietnam
In einheimischen Booten passieren Sie schwimmende Häuser und besuchen eine Fischfarm. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch ein Dorf der Cham, eine muslimische Minderheit in Vietnam.

Phnom Penh / Kambodscha
Sie erkunden die Hauptstadt Kambodschas und besuchen den Königspalast mit der Silberpagode, das im traditionellen Khmer-Stil erbaute Nationalmuseum und den Wat Phnom mit der wohl bekanntesten Stupa von Phnom Penh. Sie ist auf einem künstlichen Hügel errichtet und das höchstgelegene religiöse Bauwerk der Stadt. Zum Mittagessen kehren Sie in ein örtliches Restaurant ein. Anschließend besichtigen Sie Tuol-Sleng, ein ehemaliges Foltergefängnis der Roten Khmer, und den Russenmarkt, ein magischer Ort, an dem fast alles zum Verkauf angeboten wird.

Kampong Chhnang / Kambodscha
Zu Fuß besichtigen Sie das Töpferdorf Chonok Tru, ein Stadtteil von Kampong Chhnang. Neben Töpferwaren wird hier auch Palmzucker aus Kokospalmen hergestellt. Mit MS LAN DIEP fahren Sie anschließend durch das „Schwimmende Dorf“ Kampong Chhnang.

Siem Reap / Kambodscha
Von Siem Reap aus startet Ihre ganztägige Besichtigungstour durch die weltberühmte Tempelanlage von Angkor Wat. König Suryavarman II. widmete diesen Tempel, der in über 30 Jahren Bauzeit errichtet wurde, dem hinduistischen Gott Vihnu. Angkor Wat ist eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit. Die Anlage erstreckt sich über 81 Hektar und ist von ihrer Größe mit dem Kaiserpalast in Peking vergleichbar. Hier befinden sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt, die die äußere Galerie auf ihrer gesamten Länge schmücken und Einblicke in die Geschichte der hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat wurde 1992 von der UNESCO zusammen mit weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt. Später besuchen Sie die alte Hauptstadt Angkor Thom mit dem atemberaubenden Tempelberg Bayon und seinen auf 54 Türme verteilten 200 lächelnden Buddhagesichtern.

(Änderungen im Ablauf vorbehalten)

Die Ankunfts- und Abfahrtszeiten werden vor Ort bekannt gegeben.

(Do,01.02. Wetterabhängig. Alternativ Busfahrt Kampong Cham - Siem Reap.)



Ausflugsmöglichkeiten

Stadtrundfahrt mit Silberpagode und Königspalast
Sie erkunden die Hauptstadt Kambodschas und besuchen den Königspalast mit der Silberpagode, das im traditionellen Khmer-Stil erbaute Nationalmuseum und den Wat Phnom mit der wohl bekanntesten Stupa von Phnom Penh. Sie ist auf einem künstlichen Hügel errichtet und das höchstgelegene religiöse Bauwerk der Stadt. Zum Mittagessen kehren Sie in ein örtliches Restaurant ein. Anschließend besichtigen Sie Tuol-Sleng, ein ehemaliges Foltergefängnis der Roten Khmer, und den Russenmarkt. (Änderungen vorbehlaten)

Rundgang Dorf und Töpfermarkt, Bootsfahrt schwimmendes Dorf
Zu Fuß besichtigen Sie das Töpferdorf Chonok Tru, ein Stadtteil von Kampong Chhnang. Neben Töpferwaren wird hier auch Palmzucker aus Kokospalmen hergestellt. Mit MS Lan Diep fahren Sie anschließend durch das "Schwimmende Dorf" Kampong Chhnang.
(Änderungen vorbehlaten)

Tempel von Angkor Thom
Ihre heutigen Besichtigungen starten mit der alten Hauptstadt Angkor Thom. Sie sehen das Südtor, den Tempelberg Bayon mit seinen auf 54 Türme verteilten 200 lächelnden Buddhagesichtern, den Tempelberg Baphuon, die Terrasse der Elefanten sowie die Terrassen des Lepra-Königs. Zum Mittagessen kehren Sie ins Hotel zurück, anschließend wird das Besichtigungsprogramm mit dem Angkor Panorama Museum fortgesetzt. Im Anschluss besuchen Sie die weitläufige, weltberühmte Tempelanlage Angkor Wat. Angkor Wat ist eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit. Die Anlage erstreckt sich über 81 ha und ist von ihrer Größe mit dem Kaiserpalast in Peking vergleichbar. Hier befinden sich die längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt, die die äußere Galerie auf ihrer gesamten Länge schmücken und Einblicke in die Geschichte der hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat wurde 1992 zusammen mit weiteren Tempeln in Angkor von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Genießen Sie die Abendstunden bis zum Sonnenuntergang in der Tempelanlage, Abendessen in einem lokalen Restaurant. (Änderungen vorbehlaten)

Tempelanlage Ta Prohm
Sie beginnen die Besichtigungen des Angkor Gebiets mit der Tempelanlage Ta Prohm. Errichtet wurde Ta Prohm zwischem dem 12. und 13. Jahrhundert unter der Herrschaft von König Jayavarman VIII und danach als "königliches Kloster" bekannt. Das Areal umfasst mit der äußeren Begrenzungsmauer eine Fläche von ca. 60 Hektar, wovon der Tempel mit den umliegenden Gebäuden etwas 1 Hektar einnimmt. Besonders eindrucksvoll sind die von Würgefeigen überwucherten Gebäudeteile. (Änderungen vorbehlaten)

Ihr Schiff MS LAN DIEP
Das beliebte Wohlfühlschiff MS Lan Diep bringt Sie komfortabel zu den schönsten Plätzen des Mekong. Es bietet aufgrund des geringen Tiefgangs und seiner komfortablen Ausstattung beste Voraussetzungen für eine unvergessliche Reise. MS Lan Diep wurde in Vietnam aus edlen Tropenhölzern im traditionellen, asiatischen Bootsstil gebaut. Die Inneneinrichtung im Kolonialstil ist sehr geschmackvoll. Bei maximal 44 Passagieren reisen Sie im kleinen Kreis, ohne auf Komfort zu verzichten. Die MS Lan Diep verfügt über 3 Passagierdecks, ein Restaurant, eine Bar, ein großflächiges Sonnendeck, Promenade, Freiluftsalon und einen Wäschereiservice.  

Ihre Kabinen
Alle Kabinen liegen außen, sind komfortabel und mit viel edlem Holz geschmackvoll eingerichtet.
Ausstattung: Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Safe, Bademäntel, Bordspannung 230 V Wechselstrom.

Verpflegung: Vollpension plus
Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit großzügiger Auswahl. Mehrgängiges Mittag- und Abendessen. Neben europäischer Küche werden auch Spezialitäten aus Kambodscha und Vietnam angeboten.Tagsüber kostenlos Mineralwasser sowie Tee/Kaffee.
Die Mitarbeiter in Küche und Restaurant sorgen täglich für Ihr leibliches Wohl an Bord. Genussvolle Menüs durch ein fest eingespieltes Küchenteam werden für Sie zubereitet. "Essen was das Herz begehrt". Essen ohne eng gefasste Essenszeiten immer in einer Tischzeit! Auf Wunsch servieren wir Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan etc.).

Unterhaltung
Legere Atmosphäre in kleinem Kreis. Wir empfehlen leichte Baumwollkleidung, die für tropische Regionen geeignet ist. Bordsprachen Englisch und Deutsch, bordwährung US-Dollar, Kreditkarten VISA/MasterCard werden akzeptiert. Erfahrene Phoenix-Reiseleitung.
Das Rauchen ist nur in dem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet. Eine Auswahl an Gesellschaftsspielen steht Ihnen genauso zur Verfügung, wie ein Büchersortiment. Regionale Veranstaltungen, wie Folkloredarbietungen, Sprachkurse oder Vorträge über Land und Leute, finden während der Reisen statt.

Technische Daten:

Länge: 50 m
Breite: 10 m
Tiefgang: 1,80 m
Reederei: CF-Mekong
Flagge: Kambodscha
Passagierzahl: 44
Schiffscrew: 22
Decks: 3
Kabinengröße: 13 qm (Zweibettkabinen)

 
 


 

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Für aktuelle Einreise-Visabestimmungen klicken Sie bitte auf das Icon:

Auswärtiges Amt Logo

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig. Das Visum für Kambodscha wird vor Ort bei Einreise erteilt (Kosten ca. US$ 36,-).

Zeitzone

Vietnam und Kambodscha:

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +6 Stunden
Während der europäischen Sommerzeit beträgt der Zeitunterschied +5 Stunden

Gesundheitshinweise

Für aktuelle Gesundheitsinformationen klicken Sie bitte auf das Icon:

Gesundheit

Währungsinformationen

Trinkgeld an Bord ist nicht obligatorisch, wird jedoch gerne entgegengenommen.
Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, empfehlen wir als Richtlinie ca. 5 € pro Gast / Tag.

Reiseveranstalter

Phoenix Reisen, Pfälzer Str. 14, 53111 Bonn

Günstigstes Angebot

  •   14 Tage
  •   23.01. - 05.02.2024

Sparen durch Onlinebuchung!

Routenkarte

Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Flusskreuzfahrt Portugal

MS Magellan

Den Zauber Portugals auf dem Douro erleben

  12 Tage

  ab 27.05.2023

Entdecken Sie Portugals schönsten Fluss auf ganz entspannte Weise: mit der familiären MS Magellan

Viel Zeit in Porto und Lissabon mit umfangreichem Ausflugsprogramm in der Haupts

Viele kleine Hafenstädte mit der typischen, portugiesischen Leichtigkeit

Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowakei

MS Amelia

Traumhaft-schöne Donau

  8 Tage

  ab 03.06.2023

Der Klassiker unter den Donau-Kreuzfahrten kommt nicht aus der Mode: herrliche Städte und viele geschützte UNESCO-Welterbestätten begeistern reisewelt-Gäste immer wieder

Komfortables Schiff mit vielen Balkonkabinen

Exzellente All-Inclusive-Verpflegung an Bord

Kreuzfahrt

Explorer of the Seas

Perlen der Adria und Griechenlands

  8 Tage

  ab 04.06.2023

Deutschsprachige Reiseleitung von Anfang an und reisewelt-Landausflüge günstig zubuchbar

Herrliche Kombination aus Besichtigung und Entspannung auf einem ausgezeichneten Schiff

Obligatorische Trinkgelder bei reisewelt bereits inklusive