Exklusiv
Charter

Kroatien

Die Perlen der Adriaküste

In 9 Tagen mit der Motoryacht Liberty von der Halbinsel Istrien durch die kroatische Inselwelt nach Split

Verlängerte Reisedauer für ein ausgezeichnetes Reiseerlebnis

Die komplette Küste Kroatiens von Istrien bis Split in einer Reise

Exzellente Routenwahl mit viel Bekanntem, aber auch mit Geheimtipps

Die kroatische Küste der Adria ist neben der griechischen und der norwegischen eine der zergliederten Küsten Europas. Zusammen mit den über 1000 Inseln und Inselchen verfügt Kroatien über eine Küstenlänge von rund 5800 Kilometern. Dies allein beweist schon, dass zahlreiche Meeresarme und tiefe Buchten eine in Europa einzigartige Küstenlandschaft bilden. Diese Sonderreise mit der Motoryacht Liberty führt die Teilnehmer in eine Wunderwelt der schönsten, aber auch bis heute wenig bekannten Inseln. Die angelaufenen Orte bieten beeindruckende Einblicke in die umfangreiche Historik und in die gelassene, mediterrane Lebensart ihrer Bewohner. Diese Sonderreise findet 2023 nur einmal statt und ist einzigartig am Reisemarkt.

Günstigstes Angebot

  •   9 Tage
  •   26.08. - 03.09.2023

Reise-Code: FL3890

Reisedatum Reisedauer Preis in € p. P. Buchen
26.08. - 03.09.2023 9 Tage ab € 2045,- 
pro Person


Kabinenpreise

Kabinenpreise für Termin: 26.08.2023
Kat. Kabinentyp Preis in € p. P.
Kroatien Außenkabine, Hauptdeck 2045,-
Kroatien Außenkabine, Oberdeck 2235,-
Kroatien Außenkabine, Oberdeck Superior 2265,-
Kroatien Außenkabine, Hauptdeck zur Einzelbelegung 2675,-

Ihre Leistungen

  • Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Frankfurt nach Rijeka und von Split zurück nach Frankfurt
  • Alle Transfers vor Ort
  • 8x Übernachtung an Bord der MOTORYACHT LIBERTY in der gewünschten Kategorie
  • 8x Frühstücksbuffet
  • 7x Mittagessen
  • 1x Abendessen
  • Inkludierte Getränke: ¼ Liter Wein, ½ Liter Mineralwasser zu den Hauptmahlzeiten
  • Kaffee und Tee zu den Mittagessen
  • Täglicher Kabinenservice
  • Handtuchservice und Körperpflegeprodukte
  • Ausflugsprogramm:
    - Besichtigung des Städtchens Krk,
    - Führung Altstadt von Rab,
    - Stadtführung historisches Zadar,
    - Rundgang Insel Zlarin,
    - Besichtigung von Vis,
    - Führung Altstadt Hvar,
    - Besichtigung Diokletianpalast in Split
  • Inkludierte Eintritte: Nationalparkgebühren Kornaten-Inseln
  • Fachkundige, örtliche reisewelt-Reiseleitung
Hinweise

Einzelzimmerzuschlag: € 630,- p. P. nur Hauptdeck möglich

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Zuschlag Kabine Oberdeck € 190,- p. P.
Zuschlag Kabine Oberdeck Superior € 220,- p. P.

Ihr Reiseverlauf


Anreise – Flug nach Rijeka und Fahrt nach Krk
Nach der Ankunft am Flughafen in Rijeka Fahrt über die Insel Krk zum gleichnamigen Ort an der Westküste, wo Ihre Motoryacht im kleinen Hafen dicht an der Altstadt für Sie bereit liegt. Mittelalterliche Stadttore und Mauern, die mächtige Festung der Fürsten von Frankopan und zuletzt die Kathedrale Maria Himmelfahrt mit ihrem markanten Glockenturm, zeugen von der Bedeutung der über 2000 Jahre alten Stadt. Unternehmen Sie am Abend mit Ihrer Reiseleitung einen ersten, romantischen Spaziergang durch die zauberhaften Gassen, und genießen Sie das besondere Flair bei einem Glas Wein am Kamplin-Platz.

Rab – die glückliche Insel
Am Morgen nimmt Ihre Motoryacht vorbei an der Insel Plavnik Kurs auf die Insel Rab . Felix Arba, „glückliche Insel“, so tauften schon die Römer die festlandnahe, circa 400 km2 große Insel, welche mit über 2500 Sonnenstunden im Jahr zu den sonnigsten Gebieten Europas zählt. Herrliche Strände und traumhafte Buchten umgeben die vegetationsreiche Insel. Die auf einer schmalen Halbinsel liegende Altstadt mit ihren mittelalterlichen Mauern und die einzigartige Silhouette mit vier Glockentürmen bilden ein unverkennbares Wahrzeichen von Rab. Ihre Yacht legt unmittelbar an der Altstadt an, so dass Sie das unvergessliche Flair des Ortes bis zum nächsten Morgen genussvoll erleben können.

3. Tag Insel Molat – das versteckte Paradies
Am Morgen verlässt die Motoryacht Liberty den kleinen Hafen von Rab und nimmt Kurs vorbei an der Insel Pag auf das Inselarchipel von Olib, Silba, Ist und viele weitere, meist unbewohnte Inseln. An der Westküste von Pag sehen Sie die schönsten und ältesten Olivenhaine von Lun und in der Ferne die Kulisse des beinahe 1800 Meter hoch aufsteigenden Velebit-Gebirges. Nach einem ausgiebigen Badestopp in einer der zahlreichen, unberührten Meeresbuchten erreichen wir am Nachmittag die Insel Molat . Die nur 22 km2 große, autofreie Insel gehört zu einem Inselarchipel im Norden Dalmatiens und befindet sich unweit des berühmten Nationalparks Kornaten. Molat zählt zu den schönsten und abgelegensten Inseln Kroatiens. Üppig mit Macchia bewachsen, ist Molat für Nautiker und Badeurlauber ein kleines Paradies und bis heute vom Tourismus verschont geblieben. Auf der nur circa 200 Einwohner zählenden Insel befindet sich ein wichtiges Zentrum zum Schutz von Delphinen. Genießen Sie heute das „Robinson-Crusoe-Feeling“, und besuchen Sie einen der traumhaften, ruhigen Strände. Typisches, kroatisches Inselleben und Erholung pur sind hier garantiert! Ihre Yacht bleibt heute Nacht in der Lucina-Bucht im Hauptort Molat vertäut.

Zadar – wo das Meer die Musik spielt
Ihre Motoryacht nimmt vorbei an zahlreichen Inseln, Kurs auf Zadar . Das mehr als 300 Inseln und Inselchen zählende Archipel gehört zu den formenreichsten Küstengebieten des Mittelmeeres. Mit Zadar erreichen wir einen der geschichtsträchtigsten Orte an der Adria. Der historische Kern liegt malerisch auf einer schmalen Halbinsel und spiegelt mit seinen Monumenten die lebhafte Vergangenheit unter Römern, Byzantinern und der venezianischen Herrschaft höchst eindrucksvoll wider. Über 30 Kirchen aus mehreren Epochen machen aus Zadar das „kleine Rom“. Am Forum spazieren Sie über das Pflaster aus römischer Zeit und mit der Kirche des heiligen Donatus schaut man auf das repräsentativste Denkmal dalmatinischer Baukunst aus vorromanischer Zeit in Kroatien. Venezianische Stadttore, Kunstschätze von unschätzbarem Wert, enge Gassen, bunte Märkte, einladende Straßencafés und mediterrane Lebensfreude – das ist Zadar! Erleben Sie zum Sonnenuntergang eines der originellsten Musikinstrumente der Welt, die berühmte „Meeresorgel“. Wellenbewegungen des Meeres erzeugen über 35 Röhren und kleine Öffnungen in den Treppenstufen eine mystische Musik, die abendlich Besucher aus aller Welt begeistert.

Meeres-Nationalpark Kornati – zu den letzten Korallentauchern an der Adria
Wir verlassen Zadar und nehmen Kurs auf den Inselnationalpark Kornati. Auf ca. 300 km² Fläche gruppieren sich etwa 150 Inseln von unfassbarer Schönheit. Nirgendwo auf der Welt ist eine solche Inselsammlung auf einer so kleinen Fläche bekannt. Die verkarsteten, beinahe vegetationslosen Eilande sind ertrunkene Hügel aus der letzten Eiszeit. Während Ihr Schiff durch dieses Labyrinth gleitet, zeigt sich das Meer im schönsten Blau und die Formen der unbewohnten Inseln beflügeln die Fantasie. Der Duft von Salbei und des Meeres vermischen sich auf angenehme Weise. Mitten in dieser Wunderwelt werfen wir den Anker, um im unbeschreiblich klaren Wasser zu baden. Das heutige Ziel ist die Insel Zlarin . Durch den Šibenik-Inselarchipel führt die erholsame Reise zu dieser idyllischen Insel. Die wenigen Bewohner beschäftigen sich traditionell mit Fischfang und Weinbau. Bekannt wurde Zlarin bereits im 15. Jahrhundert durch die Korallen- und Seeschwammtaucher. Bis heute fertigen immer noch einige Familien aus den roten Korallen wertvollen Schmuck in Handarbeit an. Auf Zlarin erwartet Sie idyllischer Inselfrieden. Die Zeit scheint still zu stehen – einzig das Läuten der Kirchenglocke unterbricht kurzzeitig die wohltuende Ruhe. Zahlreiche, versteckte Buchten, Strände und Wanderwege durch die üppige mediterrane Vegetation laden zu Entdeckungstouren auf der autofreien Insel ein.

„Die verbotene Insel“ – ursprüngliches Vis
Mit Kurs Südwest geht es heute weiter zur Insel Vis . Nicht selten begleiten Delphine unseren Weg durch das glasklare Gewässer. Ziel ist die große Naturbucht von Vis, wo bereits im 4. Jahrhundert vor Christus griechische Segelschiffe vor Anker lagen. Nur wenige Inseln Dalmatiens haben ihre Ursprünglichkeit so bewahren können wie Vis. Erst seit dem Ende der 1980er Jahre für ausländische Besucher zugänglich, ist sie bis heute ein Geheimtipp für romantischen Inselurlaub geblieben. Nach einem ausgiebigen Badestopp in einer einsamen Meeresbucht besuchen Sie am Nachmittag im Hafen von Vis das archäologische Museum mit der Ausstellung „Die Insel Vis in hellenistischer Zeit“ (Eintritt nicht inklusive). Eine Führung durch die schönen Gassen des Ortes sollten Sie unbedingt bei einem Glas Vugava ausklingen lassen. Der edle Weißwein war schon in der Antike im ganzen Mittelmeerraum bekannt. Ihre Motoryacht bleibt über Nacht im kleinen Hafen von Vis direkt vor der Altstadt am Pier.

Insel Vis – Blaue Grotte von Bisovo – Insel Hvar
Je nach Wetterlage haben Sie am Morgen die Möglichkeit auf der Nachbarinsel Bisovo die einzigartige „Blaue Grotte“ zu besuchen. Mit kleinen Booten fährt man in das Innere der lichtüberfluteten Höhle und erlebt mit der aufgehenden Sonne ein Naturphänomen ohne Vergleich! Die unbeschreiblichen Farbspiegelungen in unzähligen Blautönen begeistern jeden Besucher! Dieser Ausflug ist abhängig von der Wetterlage und daher nur an Bord buchbar. Durch die Inselgruppe der Pakleni Otoci erreichen wir die sonnenreichste Insel Kroatiens Hvar . Die Hügelketten der dalmatinischen Insel sind vom wilden Lavendel blau gefärbt. Hvar reizt und begeistert mit seiner Schönheit, den Düften des Meeres und der aromatischen Gewächse, wie Lavendel oder wilder Rosmarin. Hvar hat sich seit Jahren zum Treffpunkt des europäischen Jetsets entwickelt. Wunderschöne, naturbelassene Buchten und nicht zuletzt die historische Altstadt von Hvar verleihen der lichtumfluteten Insel ein einzigartiges Ambiente. Auffallend sind bei einem Rundgang die prächtigen Renaissancepaläste und die üppige, subtropische Flora. Auch in diesem Jahr wurde Hvar erneut von einem bekannten Reisemagazin zu einer der weltweit zehn schönsten Inseln gewählt. Über Nacht liegen wir im Hafen direkt an der Altstadt.

Auf den Spuren des römischen Kaisers Diokletian in Split
Mit dem letzten Ziel dieser traumhaften Reise erreichen wir eine der ungewöhnlichsten Städte des Mittelmeerraums, die alte Römerstadt Split , welche auf über 1700 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Zum Ende seiner Regierungszeit zog sich der römische Kaiser Diokletian hier in seine über 30.000 m2 große Villa zurück. Dieses prächtige Bauwerk entwickelte sich später zur Keimzelle der heutigen Stadt Split und ist noch immer von rund 3000 Menschen bewohnt. Zu christlichen Kirchen umfunktionierte Tempel, gewaltige Säulenreihen, mächtige Stadttore und das Mausoleum des Kaisers sind erstaunlich gut erhalten und spiegeln die einstige Macht des Imperators wider. Nach der ausführlichen Besichtigung der UNESCO-geschützten Stadt besuchen Sie den größten Marktplatz Dalmatiens. Direkt am Meer längs der Hafenbucht an der Altstadt liegt die elegante Flaniermeile Riva, welche zu einem Bummel einlädt. Erleben Sie am Abend das unbeschreibliche Flair dieser grandiosen Altstadt. Unzählige kleine Tavernen, ausgezeichnete Restaurants, verschwiegene Plätze mit Straßenmusik und pulsierendes Leben erwarten Sie nur wenige Schritte von Ihrem Schiff entfernt. Split ist einzigartig in der Welt für die harmonische Art und Weise, auf welche sich ein monumentaler Palast in den folgenden Jahrhunderten zur Stadt entwickelte.

Abreise
Ausschiffung und Rückflug nach Deutschland.



Hinweise zur Reiseroute:
Wir möchten darauf hinweisen, dass sowohl die Reiseroute, als auch der Verlauf vorbehaltlich gelten. Änderungen sind ausdrücklich möglich. Aus witterungsbedingten und technischen Gründen, flugzeitenbedingt oder wegen entsprechender Anweisungen der Hafenbehörden kann eine Umstellung
des ausgeschriebenen Programms erforderlich werden. Die Verantwortung hierfür trägt einzig der Kapitän. Ein fester Zeitplan mit Ankunfts- und Liegezeiten kann daher nicht vorab erstellt werden.

In allen angelaufenen Hafenorten besteht jederzeit freier Landgang. Es gibt keine Nachtfahrten.

MOTORYACHT LIBERTY
Die in 2021/2022 renovierte Motoryacht Liberty ist modern und stilvoll eingerichtet. Das farbenfrohe Sonnendeck (145 m²) ist mit Sonnenliegen und einem Jacuzzi ausgestattet und lädt zum Verweilen ein. Die klimatisierten Kabinen sind voll ausgestattet mit Steckdosen, Safe, Haartrockner und einem eigenen Badezimmer.

Renovierung:; 2021/2022
Besatzung:; 7 Personen
Länge:; 45 m
Breite: 9 m
Max. Geschwindigkeit:; 9 Knoten

Reiseklima

Zustiegsorte

Eine Übersicht der Zustiegsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dieser Sonderseite:

Unsere Zustiege in der Übersicht

Bei Gruppen ab 10 Personen sind Sonderzustiege auf Anfrage möglich.

Anreise

Kostenfreies RMV-KombiTicket


Für alle Reisen, die Sie mit reisewelt als Reiseveranstalter Ihres Vertrauens unternehmen, nutzen Sie am Datum Ihrer An- und Abreise die Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds in der 2. Klasse kostenfrei. Dies kann der Transfer zur nächstgelegenen Zustiegsstelle bei unseren Busreisen sein oder auch die Fahrt zum Flughafen Frankfurt für Ihre Fluganreise – einfach, bequem, nachhaltig und kostenfrei!

Einreise-/Visabestimmungen

Die aktuellsten Empfehlungen zum Reiseland entnehmen Sie bitte von der Website des Auswärtigen Amtes:

Auswärtiges Amt Logo

Fahrt-/Flugdauer

Die Flugzeit von Frankfurt nach Rijeka beträgt ca. 1 Stunde und 45 Minuten.

Tipps für Ihren Aufenthalt

reisewelt-Tipp: Verlängern Sie diese Reise doch in unserer Villa Cascada an der Makarska Riviera.

Gesundheitshinweise

Diese Reise ist für Gäste mit Mobilitätseinschränkung nicht geeignet.

Reiseveranstalter

reisewelt Teiser & Hüter GmbH, Fuldaer Str. 2, 36119 Neuhof

Günstigstes Angebot

  •   9 Tage
  •   26.08. - 03.09.2023

Sparen durch Onlinebuchung!

reisewelt-Tipp

Link zu YouTube

Routenkarte

Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren

Mitreisende, die sich diese Reise angesehen haben, interessierten sich auch für folgende Reisen.

Mexiko

Mexiko

Die Höhepunkte Yucatans

  13 Tage

  ab 18.02.2023

Rundreise mit der perfekten Mischung aus vielen kulturellen Highlights Mexikos und herrlicher Entspannung

Exklusive Rundreise in kleiner Reisegruppe

Traumhaft-schöne Badeverlängerung bereits inklusive

Spanien

Genusswandern auf Mallorca

Die schöne Mittelmeerinsel zu Fuß entdecken

  8 Tage

  ab 19.02.2023

Erleben Sie vier herrliche Wanderungen abseits der stark frequentierten Touristenpfade

Staatlich zertifizierte, deutschsprachige Wanderführer/innen

Herrliches 4-Sterne-Hotel mit Wellnessmöglichkeiten

Zypern

Zypern

Wo die Götter Urlaub machen

  8 Tage

  ab 23.02.2023

Hervorragendes Hotel mit traumhaftem Sandstrand

Das Hotel wurde in 2022 komplett neu renoviert

Das Zentrum von Ayia Napa ist fußläufig mit einem Strandspaziergang erreichbar